Neue Rezepte

Pflaumenkuchen

Pflaumenkuchen


Trennen Sie das Eiweiß vom Eigelb. Aus 100 ml Wasser und Zucker wird ein heißer Sirup hergestellt. Das Eiweiß mit Salz und Vanillezucker schlagen.

Den Sirup über den Schaum gießen und mischen, bis er glänzt, dann das zuvor gut vermischte Eigelb mit dem Öl einarbeiten.

Dann das Mehl und das mit Essig oder Zitronensaft abgeschreckte Backpulver dazugeben und von unten nach oben vorsichtig verrühren.

Nehmen Sie ein Blech, legen Sie es mit Öl und Mehl aus, gießen Sie die Zusammensetzung, über die die Pflaumenhälften gelegt werden, und stellen Sie es für etwa 25 Minuten bei 150 ° C in den heißen Ofen. Nach dem Herausnehmen aus dem Ofen mit Puderzucker bestäuben.