Neue Rezepte

Slowcooker-Rotkohl-Rezept

Slowcooker-Rotkohl-Rezept


  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Beilage
  • Gemüsebeilagen

Süß-säuerlicher Rotkohl ist eine farbenfrohe Beilage, die perfekt zu Wurst und Brei sowie zu Ihrem Weihnachtstruthahn passt. Dieses Rotkohl-Rezept ist dank des Slow Cookers kinderleicht!


London, England, Großbritannien

220 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 6

  • 1 Rotkohl, grob zerkleinert
  • 3 Zwiebeln, gehackt
  • 4 Äpfel, geschält und zerkleinert
  • 300ml heißes Wasser
  • 3 Esslöffel brauner weicher Zucker
  • 180ml Essig
  • 60g Butter
  • Salz nach Geschmack

MethodeVorbereitung:15min ›Kochen:8h ›Fertig in:8h15min

  1. Alle Zutaten in den Slow Cooker geben und gut verrühren. Bedecken Sie und kochen Sie auf Niedrig für 8 bis 10 Stunden oder auf Hoch für 3 Stunden.

Trinkgeld

Sollte am Ende des Garvorgangs zu viel Flüssigkeit vorhanden sein, bei geschlossenem Deckel köcheln lassen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(9)

Bewertungen auf Englisch (4)

Sehr einfach und eine fantastische Beilage zum Weihnachtsessen oder jedem Braten. Wird immer wieder gemacht!-08 Jan 2012

Ich werde es wieder machen, aber definitiv weniger Essig hinzufügen. 180ml sind für meinen Geschmack zu viel, das letzte Gericht war so extrem sauer, dass ich zum Ausgleich mehr Zucker hinzufügen musste.-09.10.2014

ich liebe Rotkohl, aber nicht dieses Rezept-05 Jan 2013


Slow Cooker Kohl

Kohl kocht schnell, sogar in einem langsamen Kocher, also sind nur ein oder zwei Stunden alles, was Sie für die perfekte leckere Kohlbeilage brauchen. Fügen Sie Kartoffeln und Kielbasa hinzu, um eine Mahlzeit daraus zu machen.

Zutaten

  • 1 kleiner Kopf Grünkohl
  • 1 Esslöffel Butter
  • ½ Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • ¼ Zwiebel, gewürfelt
  • 1 Esslöffel Knoblauchpaste
  • &frac18 Teelöffel koscheres Salz
  • 1 Tasse Hühnerbrühe
  • 1 Tasse Wasser

Anweisungen

    1. Den Kohl der Länge nach halbieren. Entfernen Sie den inneren Kern und die äußeren harten Blätter und spülen Sie sie ab.
    2. Legen Sie den Kohl in einen 2-Liter-Slow-Cooker. Der Kohl füllt den Slow Cooker, kocht aber herunter.
    3. Die Butter auftragen und den schwarzen Pfeffer und das Salz über den Kohl streuen. Fügen Sie mehr Pfeffer hinzu, wenn Sie einen würzigeren Kohl wünschen. und mit den gehackten Zwiebeln belegen.
    4. Fügen Sie das Wasser und die Hühnerbrühe hinzu, dann bedecken Sie sie und kochen Sie sie etwa 1-2 Stunden lang auf höchster Stufe. Überprüfen Sie nach etwa 45 Minuten bis zu einer Stunde und überprüfen Sie die gewünschte Zartheit. Nicht überkochen.

    Anmerkungen

    Fügen Sie rote Paprikaflocken für einen würzigeren Kohl hinzu oder für herzhaftes Essen fragte Kielbsa und Kartoffeln.

    Ernährungsinformation:

    Ertrag:

    Serviergröße:

    Die hier angegebenen Nährwertangaben sind Schätzungen und werden nicht von einem registrierten Ernährungsberater berechnet.

    Hast du dieses Rezept gemacht?

    Bitte lassen Sie mich wissen, wie es für Sie ausgegangen ist! Hinterlasse unten einen Kommentar und teile ein Foto auf Instagram mit dem Hashtag #aweekendcook.

    Dies ist ein grundlegendes Südkohlrezept, das in einem 2-Liter-Slow-Cooker gekocht wird.

    Es gibt so viel zu lieben an diesem Rezept, es ist einfach, schnell, kalorienarm, lecker und vielseitig.


    Rezeptzusammenfassung

    • 1 Kopf Rotkohl, entkernt und so dünn wie möglich geschnitten
    • ¾ Tasse Rotweinessig
    • 5 Esslöffel weißer Zucker
    • 2 Esslöffel Balsamico-Essig
    • 1 Esslöffel Salz
    • 1 ½ Teelöffel Zwiebelpulver
    • 1 Teelöffel Gewürzsalz (wie LAWRY'S®)
    • ½ Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
    • ½ Tasse Olivenöl

    Den geschnittenen Kohl in eine große verschließbare Plastiktüte geben.

    Rotweinessig, Zucker, Balsamico-Essig, Salz, Zwiebelpulver, Gewürzsalz und schwarzer Pfeffer in einer Schüssel verquirlen und mit dem Kohl in einen Beutel geben. Massieren Sie den Beutel, um sicherzustellen, dass der Kohl vollständig mit Flüssigkeit bedeckt ist. Drücken Sie so viel Luft wie möglich aus dem Beutel und verschließen Sie ihn.

    Kohl im Kühlschrank marinieren und den Beutel mehrmals täglich massieren, bis der Kohl weich ist und die Marinade eine tiefviolette Farbe hat, mindestens 2 Tage.

    Olivenöl in den Beutel geben und mit der Kohlmischung vermischen. Beutel verschließen und vor dem Servieren noch 1 Stunde kühl stellen.


    Alternative Kochmethoden.

    Normalerweise koche ich meinen Rotkohl auf dem Herd, es ist dumm einfach. Es erfordert auch nicht mehr als einen Ersatzbrenner/-kochfeld.

    Aber wenn Sie dies für eine größere Mahlzeit rocken, können Sie dies in einem Slow Cooker oder Instant Pot zubereiten.

    Slow Cooker Geschmorter Rotkohl Anleitung:

    Um in einem Slow Cooker zu kochen, geben Sie alle Zutaten gleichzeitig ein. Dann 6-8 Stunden auf niedriger Stufe kochen, gelegentlich umrühren!

    Instant Pot Geschmorter Rotkohl Anleitung:

    Um in einem Instant Pot zu kochen, geben Sie alle Zutaten hinzu. Dann 25 Minuten unter Hochdruck garen.

    Sie können eine schnelle oder natürliche Freisetzung verwenden. Durch die schnelle Freigabe erhält Ihr Kohl etwas mehr Textur.


    Slow-Cooker Kohl, Kartoffeln und Speck

    Sie müssen kein Ire sein, um Kohl mit Kartoffeln zu genießen, und obwohl dies ein großartiges Gericht für den St. Patrick's Day ist, können Sie es auch das ganze Jahr über genießen.

    Und eine der besten Möglichkeiten, Kohl und Kartoffeln zu genießen, sind direkt aus dem Slow Cooker, nachdem sie natürlich lange mit Speck und irischem Bier köcheln lassen. Während des Kochvorgangs verschmelzen die Aromen von Rauch, Salz und Umami-Speck mit dem Kohl und den Kartoffeln und alles wird perfekt gegart. Das Bier fügt Feuchtigkeit hinzu und macht das ganze Gericht einfach besser.

    Aber es gibt einen Trick: Sie müssen die Zutaten in der richtigen Reihenfolge schichten. Um verkochte, matschige Kartoffeln zu vermeiden und sicherzustellen, dass der Speck alles schmeckt, darf man nicht alles in den Topf werfen. So schichten Sie richtig:

    Untere Schicht: Da der Kohl am längsten zum Garen braucht, legen Sie ihn zuerst hinein, da der Boden des Topfes die größte Wärmequelle ist. Als nächstes kommen Zwiebeln hinein – werfen Sie sie mit dem Kohl, damit sie überall Geschmack hinzufügen.

    Mittelschicht: Hier kommen die Kartoffeln zusammen mit Salz, Pfeffer und süß-herzhaftem Kümmel mit Anisgeschmack.

    Oberste Schicht: Speck kommt oben drauf, damit seine würzigen Säfte in den Topf tropfen und alles lecker machen können.

    Letzter Schliff: Gießen Sie irisches Bier (oder Hühnerbrühe) über alles.

    Nun ein Wort zu den gesunden Zutaten in diesem herzhaften Gericht: Weiße Kartoffeln haben manchmal einen schlechten Ernährungs-Rap, aber mit der Schale haben sie eine Prise Ballaststoffe. Der Verzehr von Kartoffeln als Teil eines ballaststoffreichen Gerichts trägt dazu bei, den Einfluss von Kartoffelstärke auf den Blutzucker zu verringern. Kartoffeln enthalten das Antioxidans Vitamin C, ebenso wie Kohl eine Portion gekochter Kohl mehr als die Hälfte des empfohlenen Tageswertes an Vitamin C hat. Außerdem hat dieses Gemüsegericht eine gute Menge an Protein: 5 Gramm.

    Ein gesunder Topf davon wäre ein perfektes Hauptgericht neben irischem Sodabrot, es würde auch großartig als Beilage zu Corned Beef serviert werden. Im Sommer, wenn es zu heiß ist, um den Ofen einzuschalten, ziehen Sie den Slow Cooker heraus und servieren Sie dieses Gericht bei einem Sommer-Cookout – zusammen mit gebackenen Bohnen, gegrilltem Fleisch und natürlich einem guten irischen Lager.


    So machen Sie das:

    Sie benötigen diese Zutaten:

    • Kielbasa-Wurst
    • Rotkartoffeln
    • Kohl
    • Weiße Zwiebel
    • Salz und Pfeffer
    • Getrockneter Thymian
    • Hühnersuppe

    Das ist alles, was Sie für diese einfache Mahlzeit brauchen. Ich liebe es, dass es hauptsächlich frische Zutaten gibt.


    Slow Cooker geräucherte Wurst und Kohl

    Ich hatte einen Leserkommentar zu einem Rezept, das sie herausfinden wollten, wie sie im Slow Cooker zubereitet werden. Er sagte: “Als Sie Folienpakete erwähnt haben, hat es geklingelt. Einer meiner Favoriten sind kleine rote Kartoffeln halbiert, in Scheiben geschnittene Zwiebeln, in Scheiben geschnittene Wurst und Kohl, mit Butter und Salz und Pfeffer bestreut, bei 425 35 Minuten in Folie gewickelt backen.”

    Ich wusste sofort, dass ich dieses Gericht mögen würde. Ich dachte, ich könnte es im Slow Cooker machen. Die Textur wäre anders als bei einem im Ofen gebackenen Folienpaket, aber die Aromen wären immer noch großartig und die Leichtigkeit und Schnelligkeit des Rezepts würde es wünschenswert machen, es oft zu haben.

    Also habe ich etwas Brühe in den Boden des Slow Cookers geworfen und dann die restlichen Zutaten hineingeschüttet. Dies war ein Gewinner in meinem Buch! Das nächste Mal werde ich ein paar geschnittene Karotten hinzufügen, um ihm etwas mehr Farbe zu verleihen, und vielleicht mit den Gewürzen herumspielen. Ich habe es super einfach gehalten mit nur der geräucherten Wurst und Salz und Pfeffer, um das ganze Gericht zu würzen. Wenn Sie ein wenig scharf werden möchten, probieren Sie eine geräucherte Cajun-Andouille-Wurst.


    • Stück Butter
    • 2 EL Olivenöl
    • 1 Zwiebel, fein geschnitten oder gehackt
    • 1 TL gemahlener Zimt
    • ½ TL gemahlene Muskatnuss (optional)
    • 1 x 600 g Rotkohl, fein gerieben, weißer Kern weggeworfen
    • 3 EL weicher brauner Zucker
    • 3 Essäpfel, geschält, entkernt und gewürfelt
    • 100 ml Rotweinessig
    • 2 TL Johannisbeergelee oder Preiselbeersauce (optional)

    Butter und Öl in einem großen Topf mit Deckel erhitzen. Wenn sie heiß ist, fügen Sie die Zwiebel hinzu und braten Sie sie sanft an, bis sie weich ist. Die Gewürze einrühren. Den Kohl zugeben und unter gelegentlichem Rühren 3-4 Minuten braten, bis er glänzt.

    Zucker, Äpfel und Rotweinessig einrühren. Mit einem Deckel abdecken und 30 Minuten sanft kochen lassen.

    Johannisbeer- oder Preiselbeersauce (falls verwendet) einrühren und weitere 10 Minuten kochen lassen. Wenn Sie die Sauce nicht verwenden, probieren Sie den Kohl und fügen Sie etwas mehr Zucker hinzu, wenn er für Ihren Geschmack zu säuerlich ist.

    Rezepttipps

    Der Rotkohl sollte noch 15-20 Minuten gekocht werden, wenn er nicht fein zerkleinert ist.

    Dieses Gericht lässt sich gut einfrieren. Lassen Sie den gekochten Kohl vollständig abkühlen und geben Sie ihn dann in einen gefriersicheren Behälter (er hält sich 3 Monate im Gefrierschrank). In der Mikrowelle oder über Nacht im Kühlschrank auftauen. In einer Mikrowelle oder einem Topf auf dem Herd aufwärmen.


    Machen Sie die Sauce und schalten Sie den Slow Cooker ein

    Nachdem Sie Ihre Kohlrouladen zusammengestellt haben, müssen Sie sie nur noch mit Sauce bedecken und langsam bis zur Perfektion kochen. Tomatenwürfel, zerdrückte Tomaten, braunen Zucker, Essig und italienische Gewürze in einer kleinen Schüssel vermischen. Alles vermischen und über die Kohlrouladen gießen. Schalten Sie den Slow Cooker vier Stunden lang auf hohe Stufe. Wenn Sie keinen Slow Cooker haben, können Sie dieses Rezept auf jeden Fall trotzdem zubereiten. "Für dieses Rezept könnte man durchaus einen Dutch Oven gebrauchen", sagt Carli.


    Langsam gegartes Schweinefleisch & Rotkohl

    Backofen auf 160°C/Umluft 140°C/Gas vorheizen. 3. Das Schweinefleisch in dicke, etwa 3cm dicke Scheiben schneiden. Die Pfefferkörner grob zerdrücken und zusammen mit dem Thymian und etwas Salz und Pfeffer über das Schweinefleisch streuen.

    2 EL Öl in einer großen feuerfesten Kasserolle erhitzen, dann die Zwiebeln hinzufügen und anbraten, bis sie leicht gebräunt sind. Den Kohl hinzufügen und gut umrühren, dann die Äpfel und den Wein hinzufügen und kochen, bis der Kohl weich wird. Zum Schluss die Kastanien, 1 EL Gelee, Salz und Pfeffer dazugeben und aufkochen. Abdecken und 5 Minuten köcheln lassen.

    In der Zwischenzeit 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, das Schweinefleisch dazugeben und von beiden Seiten bräunen, dann den restlichen EL Gelee unterrühren. Einige Minuten braten, bis das Schweinefleisch tief gebräunt ist und glitzert. Das Schweinefleisch über dem Kohl anrichten. Gießen Sie ein wenig kochendes Wasser in die Pfanne, rühren Sie gut um, um alle Pfannensäfte zu entfernen, und gießen Sie sie über das Schweinefleisch.

    Decken Sie die Pfanne fest zu und garen Sie sie 1¼-1½ Stunden im Ofen, bis das Schweinefleisch sehr zart ist.

    REZEPTTIPPS
    EINFRIEREN

    Am Ende von Schritt 4 einfrieren. Über Nacht im Kühlschrank auftauen. Fügen Sie etwas mehr Wasser hinzu, wenn es trocken aussieht, und bringen Sie es dann zum Kochen. Zurück in den Ofen bei 160 ° C / Umluft 140 ° C / Gas 3 für 20-25 Minuten, bis sie durchgewärmt sind.


    Schau das Video: Opskrift: Helstegt kylling med citron, hvidløg og rodfrugter - REMA 1000 Danmark