Neue Rezepte

Hähnchenbrust in Tomatensauce

Hähnchenbrust in Tomatensauce


Zwiebeln, Karotten, Paprika, putzen, waschen und in Würfel und Scheiben schneiden. Sie werden in heißem Öl gehärtet. Basilikum hinzufügen und gut vermischen.

Hähnchenbrust in Würfel schneiden und über das Gemüse geben. Nachdem sich das Fleisch verfärbt hat, fügen Sie die Dosentomaten und etwas Wasser hinzu, um das Fleisch zu bedecken. Würzen und 20-25 Minuten köcheln lassen.

Zum Schluss mit gehacktem Grün bestreuen und vom Herd nehmen.

Guten Appetit!


Hähnchenbrust mit Mozzarella und Tomatensauce

Diese Hähnchenbrust mit Mozzarella und Tomatensauce wird in weniger als 30 Minuten und in einer einzigen Pfanne zubereitet.. Ich wurde von Gordon Ramsays Mozzarella-Hühnchen-Rezept inspiriert, also hoffe ich, dass er es nicht herausfindet. Nachdem ich seine Show gesehen habe, habe ich ein wenig Angst, seine Rezepte zu machen.

Das heutige Rezept ist ein leckeres Hähnchen mit Mozzarella und Tomatensauce.

Ich muss Ihnen von Anfang an etwas sagen. Für dieses Gericht habe ich mich von Gordon Ramsays Mozzarella-Hähnchenbrust-Rezept inspirieren lassen, dem ich eine persönliche Note hinzugefügt habe. Konkret habe ich Tomatensauce hinzugefügt.

Es ist super lecker geworden und wird euch bestimmt gefallen, aber wenn es jemanden unter euch gibt, der es nicht mag, dann müsst ihr es Gordon Ramsay nicht sagen.

Jedes Mal, wenn ich eines seiner Rezepte mache, habe ich das Gefühl, dass er, wenn ich etwas falsch mache, aus dem Fernsehen kommt und mit mir streitet, genau wie er es mit seiner Show tut.

Tatsächlich denke ich, dass es gut wäre, bei uns zu bleiben, auch wenn Sie das Hühnchenrezept mit Mozzarella mögen.

Wer weiß, vielleicht hat es ihr nicht gefallen, dass wir zu viel Salz oder so etwas hineingegeben haben, also bleibt sie besser bei uns, okay?

Und jetzt, wo ich das geklärt habe, möchte ich euch etwas zu dieser Hähnchenbrust mit Mozzarella und Tomatensauce erzählen. Zuerst denke ich ist eines der besten Mozzarella-Rezepte.

Naja, Hähnchenbrust mit Mozzarella und Tomaten & #8230 ein super Leckerbissen aus ganz einfachen Zutaten & #8230 wie kann man das nicht mögen, oder?

Andere Hühnchenrezepte, die Ihnen gefallen könnten:

Aber es gibt noch einen weiteren sehr guten Grund, warum es mir so gut gefällt.

Nämlich die Tatsache, dass man Hähnchenbrust mit Mozzarella zu absolut jeder Gelegenheit servieren kann und alle beeindrucken wird.

Ob Jubiläum, Familienfest, Weihnachten & # 8230 absolut jeden Anlass.

Aber gleichzeitig funktioniert es perfekt als einfaches Mittag- oder Abendessen. Auf jeden Fall können Sie mit dieser Hähnchenbrust mit Mozzarella und Tomatensauce nichts falsch machen.

Eine andere Sache, die ich an diesem Rezept mag, ist, dass es in weniger als 30 Minuten zubereitet ist. Das klingt gut, nicht wahr?

Und jetzt lass es mich dir sagen Einige Geheimnisse, die Sie wissen müssen, wenn Sie Hähnchenbrust mit Mozzarella kochen möchten:

  • Mit Zucchini-Nudeln servieren, wenn es leichter und mit weniger Kohlenhydraten sein soll.
  • Wenn Kohlenhydrate kein Problem für Sie sind, probieren Sie Pasta.
  • Mit Toast oder knusprigem Brot servieren und in der leckeren Sauce einweichen. Wisch alles vom Teller, okay? Hinterlasse nichts! (Das wird deine Papillen schreien).
  • Anstelle der Brust können Sie Hähnchenschenkel ohne Knochen verwenden, je nach Wunsch.
  • Wenn Sie scharfes Essen mögen (wie ich es mag), dann können Sie fein gehackte Peperoni oder Chiliflocken hinzufügen.

Ich hoffe euch gefällt meine Version von Hähnchenbrust mit Mozzarella und Tomatensauce. Und jede Meinung, die Sie haben, hinterlassen Sie sie in den Kommentaren und nicht bei Gordon Ramsay, okay?

Und jetzt nimm deine Pfannen aus dem Arsenal und lass uns das Hähnchenbrust-Rezept mit Mozzarella und Tomatensauce kochen.

Oh, und ich wollte es vergessen. Wenn du noch mehr leckere und einfache Videorezepte sehen möchtest, dann abonniere meinen Youtube-Kanal.


Hähnchenbrust Penne in Tomatensauce mit Knoblauch

500 ml Wasser mit etwas Salz in einen Topf geben und wenn es kocht, die Nudeln hinzufügen. Umrühren, nach Packungsanweisung kochen (normalerweise 8-9 Minuten), dann vom Herd nehmen und die Pfanne mit einem Deckel abdecken.

Hähnchenbrust in Würfel schneiden, waschen, salzen und in eine Pfanne mit heißem Schmalz geben und mit einem Deckel abdecken. Nachdem Sie das Fleisch etwas angebraten haben, fügen Sie 100 ml Wasser hinzu, um besser einzudringen.

Dosentomaten werden durch den Entsafter geleitet, um nur den Saft zu behalten.

Nachdem das Fleisch eingedrungen ist, den Tomatensaft, einen halben Teelöffel Paprika, die getrockneten Kräuter und weitere 100 ml Wasser hinzufügen, die Pfanne wieder mit dem Deckel abdecken und auf dem Feuer stehen lassen, bis die Sauce bindet.

Den Knoblauch schälen, waschen, mahlen und über die Sauce geben, nachdem sie etwas abgekühlt ist. Die Hälfte der gewaschenen und gehackten Petersilie hinzufügen und zum Servieren aufbewahren.

Die Nudeln abgießen und mit warmem Wasser abspülen, auf einen Teller legen, die Sauce darauf geben, dann die restliche Petersilie und servieren.


Es sieht nicht sehr nach der DEX-Definition von dem aus, was wir kennen, ist Ostropel & # 8230 wir alle wissen, dass es ein Hühnchengericht mit Tomatensauce und viel Knoblauch ist. Wir geben nicht viel Essig, sondern Weißwein. Grundsätzlich machen wir einen Hühnereintopf mit Tomaten und Knoblauch, dessen Sauce mit Mehl angedickt sein kann oder nicht. Ich habe kein Mehl gegeben. Über Etymologie: unbekannt. Ich könnte schwören, dass es türkischer oder griechischer Herkunft war. Ja, ist es nicht, jedenfalls ist dieses Hühnchen mit Tomaten und Knoblauch im Süden des Landes und in Teilen Moldawiens sehr beliebt.

Traditionell wird das Ostropel auch aus Hühnchenstücken mit Haut und Knochen (Oberschenkel, Brust, Flügel) & # 8211 hergestellt. unser siebenbürgischer Paprika (aus Ungarn kommend) & # 8211 Rezept hier. Aber die Zwiebel und Paprika (Paprika) in die Paprika geben und die Tomaten erscheinen nicht.

Ein anderer beliebter Weg ist und Hähnchen mit Sauerrahm und Champignons & #8211 Rezept hier.

Ich habe auch Versionen von knochenlosen Ostropelstücken gegessen, wie ich es heute getan habe: von entbeinten Oberschenkeln. Wenn Sie Fleisch mit Knochen verwenden, müssen Sie die Garzeit verlängern (ca. 15 Minuten von allen Seiten braten, gefolgt von weiteren 15 Minuten Kochen in der Tomatensauce).

Aus den untenstehenden Zutaten ergeben sich 4 Portionen Hühnchen mit Tomaten und Knoblauch. Ich habe auch eine rote Paprika (Capia) hinzugefügt, die dem Essen einen ungewöhnlichen Geschmack verleiht.

  • 4 Hähnchenschenkel ohne (oder ohne Knochen)
  • 6 gehackte Knoblauchzehen
  • 2 Esslöffel Öl
  • 1 Glas Weißwein
  • eine Dose Tomatenwürfel (400 ml) oder 4 schöne Sommertomaten
  • 1 - 2 gehackte rote Paprika
  • Salz Pfeffer
  • eine Zuckermesserspitze (um den Säuregehalt der Tomaten zu korrigieren)

Hähnchenbrust in Tomatensauce mit Polenta

Um die Tomatensauce etwas schmackhafter zu machen, können Sie Tomaten kaufen. Wir schälen diese Tomaten und nachdem wir die Tomaten geschält haben, werden sie ohne Zugabe von Wasser gemischt. Beim Mixen der Tomaten können Sie Knoblauch hinzufügen oder warum nicht sogar Basilikum oder Kräuter wie Oregano, Estragon und so weiter. Auf diese Weise können wir unsere eigene Tomatensauce zubereiten, ohne im Laden zu kaufen. Ich persönlich habe schon immer gerne mein eigenes Essen, Saucen und so ziemlich alles, was verwendet werden kann, zubereitet. Ich bin kein Fan von Shopping, weil man nie weiß, was man kauft.


Hähnchenbrust mit Tomatensauce

Die meisten Rezepte zum Mittagessen sind mit Hähnchenbrust, denn dies ist das Lieblingsfleisch der Familie. Es ist vielseitig und kann auf jede Weise zubereitet werden.
Eines unserer Lieblingsrezepte, ein Rezept, das schnell zubereitet und sehr lecker ist.
Sie können es nach Belieben würzen und Sie können Dosentomaten, Tomatensaft oder verdünntes Tomatenmark verwenden.


Hähnchenbrust mit Tomatensauce


Schneiden Sie die Hähnchenbrust in kleine Stücke, um sie in einem Zug zu servieren.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch dazugeben, etwas kochen.

Danach die vom Roboter vorher gegebenen Tomaten hinzufügen, salzen und die Mischung kochen lassen, bis sie etwas abnimmt, um die Hähnchenbrust zu kochen.

Fügen Sie nun die restlichen Gewürze hinzu: zerdrückter oder fein gehackter Knoblauch, Lorbeerblatt, Basilikum, Petersilie, Pfeffer und Wein. Zum Kochen bringen und vom Herd nehmen.
Es kann mit Kartoffelpüree serviert werden.

Was haltet ihr von diesem Rezept? Hinterlassen Sie uns einen Kommentar, um uns mitzuteilen, wie es gelaufen ist oder ob Sie zusätzliche Anleitung benötigen.


Pui Caprese. Hühnerfleisch mit Mozzarella in Tomatensauce

Caprese-Hähnchen bzw. Hähnchenbrust in Tomatensauce mit Mozzarella und frischem Basilikum ist ein nach dem Caprese-Salat interpretiertes Rezept, das drei der oben aufgeführten Zutaten enthält, nämlich Tomaten, Mozzarella und Basilikum. Sicher haben Sie anhand des Namens erkannt, dass es sich um ein von der italienischen Küche inspiriertes Rezept handelt, das ich liebe. Du?

Zu diesem Caprese-Hähnchen-Rezept habe ich nicht viel zu sagen, nur dass es extrem einfach gemacht ist und außergewöhnlich lecker ist. Die Zutatenliste für ein solches Rezept ist nicht sehr lang, man braucht nur 4 Hauptzutaten und zum Abschmecken einige Gewürze, die sicher jeder von euch in der Küche hat.

Das Caprese-Hühnchen-Rezept ist eine perfekte Idee zum Mittag- oder sogar Abendessen, da es recht leicht ist. Es kann sogar zubereitet werden, wenn Sie Freunde zum Essen einladen und ihnen etwas Besonderes servieren möchten. Mit ein wenig Aufwand können Sie jeden beeindrucken. Das zarte und saftige Hähnchen wird perfekt von einer mit frischem Basilikum und Knoblauch aromatisierten Sauce begleitet, und der geschmolzene Mozzarella obendrauf ist das "Tüpfelchen", wie es heißt. Es krönt einfach das ganze Gericht.

Je nach Vorliebe kann das Caprese-Huhn einfach ohne Beilage serviert werden oder Sie bereiten ein Kartoffelpüree, einen Salat, eine kleine Portion Pasta, gebackenes Gemüse oder einen einfachen gekochten Reis zu.

Ich habe meine Schürze schon vorbereitet, lasst uns an die Arbeit gehen!
____________________________________
ZUTATEN (für 3 Portionen)
3 Stück Hähnchenbrust (ohne Knochen und ohne Haut)
300gr. leichter Mozzarella
600gr. Würfel Tomatenmark
1 Handvoll frisches Basilikum
4-5 Knoblauchzehen
Gewürze (ich habe eine Mischung gemacht aus): Salz, Pfeffer, Paprika, Knoblauchgranulat, Chiliflocken, Oregano (verwenden Sie alle Gewürze, die Sie bevorzugen)
2 Esslöffel Olivenöl

____________________________________
VORBEREITUNG
Die Hähnchenbruststücke in eine Schüssel geben und mit einem Esslöffel Olivenöl beträufeln, dann mit der oben genannten Gewürzmischung würzen. Gut mischen, dann die Schüssel mit Frischhaltefolie abdecken und für 30 Minuten - 1 Stunde in den Kühlschrank stellen, um das Huhn zu marinieren.

Eine Pfanne mit etwas Olivenöl einfetten, dann die Hähnchenbruststücke dazugeben. Legen Sie das Blech in den vorgeheizten Ofen bei 180 ° C für 35-40 Minuten oder bis das Hähnchen fast gar ist. Nach der Hälfte dreht er das Huhn von einer Seite zur anderen.

Währenddessen die Tomatensauce vorbereiten.

4 Knoblauchzehen putzen und zerdrücken, dann in einer Pfanne etwa 2 Minuten bei schwacher Hitze braten. Das Tomatenmark in die Pfanne geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken, dann die Sauce 3-5 Minuten auf niedrige Hitze reduzieren. Zum Schluss noch einen Esslöffel frisch gehacktes Basilikum dazugeben, umrühren, dann die Pfanne beiseite stellen.

Nach 35-40 Minuten im Ofen sollte das Huhn gekocht sein. Nehmen Sie die Pfanne heraus, legen Sie die Hähnchenbrust auf einen Teller und geben Sie dann die Tomatensauce in die Pfanne. 3 Esslöffel Sauce beiseite stellen.

Die Hähnchenbruststücke in die Pfanne über die Sauce legen, über das Hühnchen einen Esslöffel der eingemachten Sauce geben, dann 3 Scheiben Mozzarella über jedes mit Sauce bedeckte Hähnchenstück.

Schieben Sie das Blech für 10 Minuten zurück in den Ofen oder bis der Mozzarella geschmolzen ist.

Heiß servieren mit Ihrer Lieblingsgarnitur.

Wir haben es mit einem Kartoffelpüree serviert, über das wir einige gebratene Pinienkerne und Basilikumblätter gelegt haben. Pinienkerne sind optional, Sie können das Püree mit allem anderen garnieren, was Sie möchten.

Garnierungsideen für dieses Gericht können auch sein: eine kleine Portion Nudeln, gekochter Reis, gebackenes Gemüse, ein Salat.


Hähnchenbrust mit Tomatensauce

& Icirc & # 539i muss:
400 g Hähnchen (am besten Brust)
1 Dose & # 259 mit blondem Bier & # 259
3-4 Knoblauchzehen
2 Esslöffel & # 539e zarter Geschmack von g & # 259in & # 259
& Icirc & # 539i Bedarf für Sauce:
500 g ro & # 537ii geschält
50 g m & # 259sline schwarze Unterlegscheiben
1 Bein & # 259tur & # 259 Zwiebel & # 259 Grün
1 Bein & # 259tur & # 259 Knoblauch
1 Lorbeerblatt
1 Bein & # 259tur & # 259 p & # 259trunjel
Oregano, Thymian
Salz Pfeffer
Öl
Bitte fragen Sie & # 537ti a & # 537a:
Legen Sie die marinierte Hähnchenbrust mit Bier, 2 Esslöffeln Delicate Taste of G & # 259in & # 259 & # 539i und zerdrücktem Knoblauch. Mindestens 1 Stunde oder maximal 1 Tag vor der Zubereitung. Das Fleisch abtropfen lassen und bei mittlerer Hitze etwa 20-25 Minuten auf den Grill legen. Währenddessen die Tomatensauce herstellen. & Icircn pu & # 539in ulei de m & # 259sline pui ro & # 537iile t & # 259iate m & # 259runt. Fügen Sie Zwiebel, Knoblauch (fein gehackt), Frühlingszwiebeln und Gemüse hinzu. Mit Oregano, Thymian, Salz und Pfeffer würzen, bei schwacher Hitze köcheln lassen. Wenn die Sauce dick wird, das Lorbeerblatt in die Pfanne geben und 1 Minute auf dem Feuer kochen. Die Sauce zum gegrillten Hähnchen servieren.

Zubereitung: 80 Minuten Kochen: 15 Minuten
Re & # 539et & # 259 trimis & # 259 de Iulia Tanur, N & # 259vodari, Richter Constan & # 539a


Hähnchenbrust in Tomatensauce und Mozzarella

Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Hähnchenbrust dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen, auf einer Seite 6-8 Minuten ruhen lassen, dann auf die andere Seite wenden und nochmals mit Salz, Pfeffer und Gewürzen würzen. Weitere 6-8 Minuten braten, oder bis die Hähnchenbrust vollständig gekocht ist und innen nicht mehr rosa ist. Dann auf einen Teller legen und beiseite stellen.

In dieselbe heiße Pfanne den Knoblauch geben und etwa 1 Minute anbraten. Fügen Sie den Weißwein hinzu, lassen Sie ihn leicht kochen und mischen Sie ihn mit einem Holzlöffel oder einem Spatel gut, um die Basis der Sauce zu bilden. Dann die frischen Tomaten aus der Dose, einen Esslöffel italienische Gewürze und Kapern hinzufügen. Gut mischen.

Die Hähnchenteile wieder in die Sauce in der Pfanne geben und jeweils eine Scheibe Mozzarella darauf legen. Die Pfanne mit einem Deckel abdecken und etwa 10 Minuten köcheln lassen.

Mit frischem, fein gehacktem Grün garnieren und mit einem Glas Wein genießen.


Zutaten gegrillte Hähnchenbrust

  • 1 Kilogramm Hähnchenbrust (6 Scheiben à ca. 175 Gramm)
  • 1 Knoblauchzehe
  • gelbe Schale, fein gerieben, von ½ Zitrone
  • Saft von 1 Zitrone
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Teelöffel Honig
  • 3 Thymianzweige
  • 2 Esslöffel TABASCO ® grüne Pfeffersauce (für diejenigen, die eine würzige Note in ihren Speisen schätzen)
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Gurken-Avocado-Sauce

  • 350 Gramm frische Gurke, in Würfel geschnitten (1 große Fabio-Gurke)
  • 3 gut gereifte Avocados
  • 3 Frühlingszwiebeln, in Runden gehackt
  • Saft von 1 Limette
  • 1 Bund frische, gehackte Minze (ca. 3 Esslöffel Minze)
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung von gegrillter Hähnchenbrust & Marinieren

1. Versuchen Sie, die Hähnchenbrust so weit wie möglich in gleich dicke Scheiben zu schneiden, etwa 2-3 cm an der dicksten Stelle.

2. Natürlich beginnen wir mit der Zubereitung der Marinade, die die gegrillte Hähnchenbrust unglaublich lecker und zart macht. Eine wirksame Marinade zum Zartmachen und Würzen von Fleisch hat mehrere Prinzipien: Sie enthält eine säurehaltige Substanz, in meinem Fall Zitronensaft. Er kann nach Belieben durch Orangensaft oder auch etwas trockenen Weißwein ersetzt werden. Die Säure der Marinade hilft sehr dabei, das Fleisch zarter zu machen, praktisch beginnt jetzt der Garprozess. Fürchte dich nicht, das Fleisch wird nicht sauer sein.

Dann sollte die Marinade Ihre Lieblingsaromen enthalten, die gut ausbalanciert sind. Ich habe mich für Zitronenschale, Knoblauch und Thymian entschieden, außerdem kannst du Rosmarin, Senf, alle möglichen Gewürze nach Belieben verwenden. Für eine köstlich würzige Note habe ich TABASCO ® grüne Pfeffersauce hinzugefügt, die als Zutat grünen Jalapenopfeffer enthält und mäßig scharf ist.

3. Den Knoblauch zerdrücken und in eine Schüssel geben. Zitronenschale und Thymianblätter, Zitronensaft und Honig und zuletzt das Olivenöl hinzufügen. Sie alle schlugen gut mit dem birnenförmigen Ziel. Hähnchenbrustscheiben, gut mit Papiertüchern tamponiert, werden in die Marinade gelegt. Drehen Sie die Hähnchenbrustscheiben so, dass sie überall mit Marinade bedeckt sind. Schüssel abdecken und mindestens 30 Minuten kalt stellen. Ebenso gut (oder noch besser) die Hähnchenbrust über Nacht marinieren.

Wie und wie lange kocht man eine gegrillte Hähnchenbrust

4. Der häufigste Fehler, den wir bei der Zubereitung von gegrillter Hähnchenbrust machen können, besteht darin, das Fleisch zu töten, es mit dem letzten Tropfen Saft zu trocknen und es in ein schwer zu kauendes Eigelb zu verwandeln. Das werden wir also vermeiden!

Nach dem Marinieren die Hähnchenbrustscheiben aus der Marinade nehmen und mit Küchenpapier vorsichtig abtupfen. Jede Spur von Marinade auf der Fleischoberfläche kann anbrennen und den Endgeschmack beeinträchtigen. Die Marinade wird weggeworfen, sie hat ihren Zweck erfüllt. Lassen Sie die Hähnchenbrustscheiben etwa 10 Minuten mit Folie bedeckt auf einem Tablett bei Raumtemperatur akklimatisieren.

In der Zwischenzeit den Grill oder die Grillpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Es ist wichtig, dass die Oberfläche, auf der der Grill gegrillt wird, gut erhitzt ist. Die Scheiben der marinierten Hähnchenbrust mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen und auf den heißen Grill legen. Es sollte laut brutzeln, wenn das Fleisch die heiße Oberfläche berührt.

5. Hähnchenbrustscheiben & # 8211 auf die unter Punkt 1 angegebene Dicke geschnitten und akklimatisiert & # 8211 werden auf jeder Seite 2-3 Minuten gegart. Es dauert keine weitere Minute. Wir werden das Fleisch nicht von hier nach dort auf dem Grill bewegen und wir werden es nicht mehr als einmal von einer Seite auf die andere wenden. Nur so bekommt man Spuren von schönem Grill. Während des Garens bildet das Fleisch eine schöne Kruste und dringt perfekt ein. Seien Sie vorsichtig, der Garvorgang des Fleisches ist nicht beendet, wenn es vom Grill genommen wird! Legen Sie das Fleisch auf einen Teller, decken Sie es leicht mit Folie ab und lassen Sie es 10 Minuten ruhen, während es weiter durchdringt.

Avocadosauce mit Gurke & #8211 eine äußerst angenehme Beilage neben einer gegrillten Hähnchenbrust

6. Während die gegrillte Hähnchenbrust ruht, werden die Gurkenwürfel gesalzen und in ein Sieb gegeben. Legen Sie das Sieb auf eine Schüssel und lassen Sie es aus dem Wasser abtropfen, das das Salz aus den Gurken extrahiert.

7. Währenddessen die Avocado längs aufschneiden und die Kerne entfernen. Der Vorgang ist ausführlich beschrieben unter Guacamole rezept. Nachdem die Kerne entfernt wurden, wird das Avocado-Fruchtfleisch von der Schale geschält. Das gesamte cremige Fruchtfleisch in eine Schüssel geben und sofort den Limettensaft unter Rühren hinzufügen, um eine Oxidation zu verhindern. Fügen Sie geschnittene Frühlingszwiebeln, gehackte Minze und schließlich abgetropfte Gurken hinzu. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mischen. Für eine köstliche gemeinsame Note zwischen dem Hauptgang und dieser frischen Garnitur habe ich der Salsa ein paar Tropfen TABASCO ® Grüne Pfeffersauce hinzugefügt.

Die gegrillte Hähnchenbrust ist nach dem Ruhen extrem zerbrechlich und saftig und sieht perfekt aus. Es passt zu allen möglichen Beilagen, ich habe mich für gebackene Süßkartoffeln entschieden, würzig und lecker und natürlich Salsa voller frischer Avocado und Gurke. Es würde perfekt dazu passen neue Kartoffeln mit Butter und Dill. Wenn ich darüber nachdenke, wäre es perfekt mit etwas lecker und rosig neue Kartoffeln mit Knoblauch und Rosmarin, gebacken. Diese gegrillte Hähnchenbrust passt perfekt zu un sos tzatziki. Es geht genauso gut mit a einfache Knoblauchsauce, mit Tomaten oder Senf. Es bleibt nur noch diejenige auszuwählen, die perfekt zu Ihrem Geschmack passt.