Neue Rezepte

Blumenkohl-Blätterteig und Hühnchen

Blumenkohl-Blätterteig und Hühnchen


Hähnchenbrust kochen, Blumenkohl ca. 10 Minuten in kochendem Salzwasser kochen, Knoblauch in kleine Stücke schneiden, Käse auf eine große Reibe geben.


Der gekochte Blumenkohl lässt man gut abtropfen, dann wird das Eigelb mit dem Blumenkohl vermischt, das Hühnchen in Stücke geschnitten, Sauerrahm, ein Teil des Käses, Gewürze, Knoblauch und zum Schluss das geschlagene Eiweiß hinzugefügt und leicht aus dem Prost. Die Zusammensetzung in eine gefettete Pfanne geben und mit geriebenem Käse bestreuen. Bei mittlerer Hitze etwa 35 Minuten backen.



Er blies Blumenkohl

Klingt protzig, ist aber sehr lecker. Es gibt auch ein Lied aber andere Texte :)). Wenn ich es auch ausprobiert habe, bedeutet dies, dass es zugänglich ist :). Ich hoffe natürlich, dass kein Koch das Rezept liest, weil er mich auslachen kann, aber so habe ich es gemacht, so habe ich dafür posiert, so poste ich es.

Blumenkohl-Souffle

  • 1 Blumenkohl ca. 600g
  • 3 Eier
  • 400ml Milch
  • 3 Esslöffel Mehl
  • 60g Butter
  • 200g geriebener Käse (Hüttenkäse)
  • kleine Semmelbrösel, Salz

Wickeln Sie die kleineren Blumenkohlbündel aus und kochen Sie sie in Salzwasser (mehr Salz hinzufügen, Blumenkohl nimmt viel auf). Abkühlen lassen und die Sauce zubereiten.

Butter erhitzen, Mehl dazugeben und kräftig mischen. Milch nach und nach unter ständigem Rühren zugeben, damit sie nicht klumpig wird. Ich habe auch ein wenig Vegeta (sorry) dazugegeben, Sie können Salz und ein wenig Muskatnuss hinzufügen. Das Feuer muss auf ein Minimum beschränkt werden.

Den geriebenen Käse dazugeben und mischen.

Lassen Sie es abkühlen und fügen Sie dann das Eigelb nacheinander hinzu und mischen Sie es nach jedem gut. Zum Schluss das geschlagene Eiweiß dazugeben und wie auf der Tortenoberseite leicht über dem Kopf mischen.

Eine Schüssel mit Butter einfetten, dann mit Semmelbröseln auslegen und die Blumenkohlbündel hineinlegen. Wir geben die Sauce über den Blumenkohl

und bei schwacher Hitze etwa 30 Minuten in den Ofen geben, bis sie oben schön gebräunt sind.

Wir öffnen die Ofentür während des Backens nicht, da das Soufflé gehen kann.

Das Rezept habe ich aus einem Kochbuch von Didi Balmez.

Für tägliche Rezeptempfehlungen findest du mich auch auf der Facebook-Seite, auf Youtube, auf Pinterest und auf Instagram. Ich lade Sie ein, zu liken, zu abonnieren und zu folgen. Auch die Gruppe Let's cook with Amalia erwartet Sie zum Rezept- und Erfahrungsaustausch in der Küche.


Der Blumenkohl wird gewaschen und in Stücke geschnitten, wenn Sie den bereits gefrorenen Blumenkohl gewählt haben, ist dieser Schritt bereits erledigt. In einen Topf mit Wasser und Salz geben, vollständig bedeckt und ab dem Zeitpunkt, an dem es zu kochen beginnt, 15 Minuten ruhen lassen. Achten Sie darauf, den Blumenkohl nicht zu lange kochen zu lassen, da er zu weich wird.

Während der Blumenkohl kocht, die Zwiebel in kleine Stücke schneiden, den Käse in Würfel (oder Käse) und die Eier mit dem Sauerrahm vermischen. Nachdem der Blumenkohl gekocht ist, herausnehmen und in einem Sieb oder einer anderen Schüssel abtropfen lassen. Drehen Sie den Ofen auf 180 Grad, lassen Sie ihn aufheizen und fetten Sie während dieser Zeit eine Keramik- oder Yenaschüssel mit Butter ein.


Leckerer Hühneratem mit Gemüse!

Die Zusammensetzung kommt ohne Backpulver und Backpulver flauschig heraus. Folgen Sie dem einfachen Rezept Schritt für Schritt und Sie werden definitiv Erfolg haben!

ZUTAT:

-Salz und schwarzer Pfeffer - nach Geschmack.

ART DER ZUBEREITUNG:

1. Die Karotte schälen und in Scheiben schneiden. Den Blumenkohl in Bündel aufteilen. Das Gemüse in einen Topf geben und mit kochendem Wasser übergießen. Salz hinzufügen und weich kochen.

2. Das Wasser abgießen und das Gemüse abkühlen lassen. Fügen Sie die Butter hinzu und geben Sie sie durch den Mixer, bis Sie ein Püree erhalten.

3. Führen Sie die Hähnchenbrust durch den Fleischwolf und mischen Sie sie mit dem Gemüsepüree.

4. Schlagen Sie die Eier mit Milch. Mehl einrühren und die Mischung in die Gemüseschüssel geben. Würzen Sie die Komposition mit Salz und Pfeffer und übertragen Sie sie dann in die geölten Formen.

5. Kochen Sie das Soufflé 30 Minuten bei einer Temperatur von 200 ° C.

Nach 10 Minuten wächst die portionierte Zubereitung und wird zu einer flauschigen Zusammensetzung. Sie können es mit Sauce und Gemüse servieren. Lassen Sie die Gäste raten, was in dieser Köstlichkeit steckt!


Blumenkohlsoufflé mit Hähnchenbrust

Zutaten
1 Blumenkohl, 1 Hähnchenbrust, 250 ml Milch, 1 EL Magerrahm, 50 g Magerkäse, 1 EL Mehl, 1 TL Mehl, 20 g Butter, 2-3 Knoblauchzehen, 1 Bund grüner Dill, 1 Ei, Salz Gemüse, frisch gemahlener Pfeffer, Chili

Schwierigkeit: niedrig | Zeit: 1h 10min


Hühnersoufflé

Du möchtest ein schnelles und einfaches Rezept? Wir haben viele Vorschläge für Sie und heute haben wir bei diesem Hühnersoufflé Halt gemacht. Darüber hinaus ist es eine Delikatesse und mit diesem besonderen Rezept werden Sie Ihrer Familie eine äußerst angenehme Überraschung bereiten. Die Zutaten sind nicht teuer und die Garzeit ist minimal, sodass Sie keinen Grund zum Zögern haben. Fortfahren!

Zutaten und Mengen:

1 gekochtes Hähnchen (1 kg Fleisch)
100 g grau
5 Eiweiß
1 Eigelb
3 Esslöffel Butter
1 Esslöffel Semmelbrösel
1 Esslöffel gehackte grüne Petersilie
Salz
Pfeffer.

Zubereitungsart:

1. Das gekochte Huhn wird entbeint und das Fleisch durch einen Fleischwolf geführt.

2. Das Grau wird in 300 ml Salzwasser aufgekocht und abkühlen gelassen.

3. In eine Schüssel Hackfleisch, gekochten Grieß, gehacktes Gemüse, Salz und Pfeffer geben.

4. Das Eiweiß wird zusammen mit einer Prise Salz zu Schaum geschlagen und durch leichte Bewegungen in die Fleischmasse eingearbeitet.

5. Gießen Sie die Zusammensetzung in eine mit 1 Esslöffel Butter gefettete und mit Paniermehl bestäubte Form. Die Oberfläche der Zubereitung wird mit einem Eigelb gefettet.

6. Die Form bei mittlerer Hitze in den vorgeheizten Ofen schieben und 30-35 Minuten backen.

7. Das Soufflé wird heiß serviert und mit der restlichen Butter bestreut, die zuvor geschmolzen ist.

Die rohe Zusammensetzung kann auch einen Teil des Gemüses enthalten, mit dem er das Fleisch gekocht hat (2 Karotten, 1 Petersilienwurzel, 1 Sellerie), auch durch den Fleischwolf geführt. Sie können auch 1 Esslöffel Käse auf der Reibe mit kleinen Maschen einarbeiten.

Vorbereitungszeit: 35 Minuten plus Backzeit.

Aus dem Buch "Chicken Preparations" - Elisabeta Iorga, Pocket Book Publishing House, Nützlich in der Küche, 2005.