Neue Rezepte

Weihnachtskuchen

Weihnachtskuchen


Bereiten Sie das Kekspulver im Mixer zu. Die Banane mischen (wie eine Creme machen) Alles mit 6 Esslöffeln Trüffelcreme mischen.

Trüffelcreme:

Stellen Sie einen Wasserkocher mit Wasser auf das Feuer und darin einen weiteren Wasserkocher, in den wir Wasser (2 Esslöffel) und geschmolzene Schokolade (Beau-Marin) geben.

Wenn es geschmolzen ist, den Wasserkocher vom Herd nehmen und einige Minuten abkühlen lassen.

Stellen Sie den Wasserkocher wieder auf das Feuer und fügen Sie die Schlagsahne hinzu. Sehr gut mischen und die Butter hinzufügen. Alles gut vermischen und den Zucker dazugeben.

Abkühlen lassen und dann für Kuchen verwenden (es kommt ziemlich viel Sahne heraus).

Nachdem wir die Schokoladencreme in die Komposition gegeben haben, geben wir ein halbes Fläschchen Vanilleessenz und einen Teelöffel Rumessenz, dann formen wir einen Teig, der nur gut zu verteilen ist. Bis der Teig geformt ist, müssen wir mehr Keksmehl hinzufügen.

Den Teig verteilen, verschiedene Formen ausschneiden und dann mit Keksmehl bestäuben. Es ist kalt ... ich bin so yamyyyyy!



Weihnachtsrezepte aus Prăjiturela

Wenn es um die Speisekarte für die Weihnachtstafel geht, wollen wir uns jedes Jahr etwas Neues und Leckeres für Familie und Freunde einfallen lassen. Dieses Jahr kommt uns Prăjiturela mit zwei Rezepten zu Hilfe, um uns zu inspirieren und das Menü des Feiertagstisches zu vervollständigen.

Neben Prăjiturela oder Prăji kochen wir seit 2012 alle möglichen Gerichte. Auf ihrem Blog teilt sie Rezepte, aber auch Erfahrungen aus Urlaub und Alltag. Heute lädt uns Fry in ihre Küche ein, um ein Rezept für zuzubereiten Schweinefilet gefüllt mit Walnüssen und Pflaumen, in Speck gewickelt, zusammen mit einem Rezept von jCranberry-Elea mit roten Johannisbeeren und Kokosflocken. So sieht die Weihnachtstorte im Cake aus!

1. Schweinefilet gefüllt mit Nüssen und Pflaumen, umwickelt mit Speck

Zutat:

1 Stück Schweinefleisch (Kotelett ohne Knochen) von 1,5 - 2 kg

250 g Trockenpflaumen (entkernt)

1 Zweig Thymian + extra zum Dekorieren

Wie Fahren wir fort:

Mit einem scharfen Messer in Längsrichtung von nahem den Muskel einschneiden, um ein rechteckiges Fleischstück mit einer Dicke von 1 cm zu erhalten.

Schweinemuskeln

Mit Salz und Pfeffer von beiden Seiten gut würzen und beiseite stellen, während wir die Füllung vorbereiten.

Schweinemuskeln

Wir geben die Walnüsse in eine Pfanne bei mittlerer Hitze, bis wir sie riechen - das bedeutet, dass die Öle zu aktivieren beginnen und die Walnüsse am intensivsten schmecken. Wir nehmen sie auf einer Serviette heraus und reiben sie gut ein, um den braunen Belag zu entfernen - so wird der bittere Geschmack beseitigt.

Walnüsse, Pflaumen, Orangenschale und Zitrone, Zitronensaft, Salz und Pfeffer in eine Küchenmaschine geben und zu einer nicht ganz feinen Paste verrühren.

Mit Nüssen mischen

Wir reinigen die Orange mit einem Messer mit der weißen Beschichtung und schneiden dann mit Hilfe des Messers nur das Fruchtfleisch. Verteilen Sie die Füllung über die gesamte Oberfläche des Muskels.

Die Orangenscheiben in einer Reihe verteilen, dann den Muskel wie eine Rolle rollen.

Schweinemuskeln

Gut ausdrücken, dann mit Speckscheiben bedecken. Wir binden alle 2 cm mit dem Küchengarn fest. Wir putzen die Zwiebel und schneiden sie in Scheiben, dann legen wir sie in das Tablett und legen den gefüllten Schweinemuskel darüber.

Schweinefilet gefüllt mit Nüssen und Pflaumen, umwickelt mit Speck

15 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 250 Grad backen, nach 15 Minuten die Temperatur auf 160 Grad senken und weitere anderthalb Stunden gehen lassen.

Schweinefilet gefüllt mit Nüssen und Pflaumen, umwickelt mit Speck

2. Preiselbeergelee mit roten Johannisbeeren und Kokosflocken:

Zutaten für 4 Portionen:

4 Zweige mit roten Johannisbeeren

4 Esslöffel große Kokosflocken

Wie Fahren wir fort:

Das Päckchen Gelatine in eine kleine Schüssel geben, dann 50 ml kalten Saft darüber gießen - 10 Minuten hydratisieren lassen.

Den Zucker mit dem Cranberrysaft mischen und köcheln lassen, bis der Dampf beginnt - wir achten darauf, dass der Saft nicht kocht - bei einer Temperatur über 60 Grad hat die Gelatine nicht mehr die Kraft zum Gerinnen.

Wir nehmen den heißen Saft vom Feuer und mischen ihn mit der Gelatine, bis sie schmilzt und wir kein Granulat mehr sehen, wenn wir eine Flüssigkeit mit einem Löffel nehmen. Den mit Gelatine vermischten Saft nach Belieben in Gläser oder Tassen geben. Wir binden die Bündel roter Johannisbeeren mit einem Faden zusammen und fangen sie dann mit einem Zahnstocher.

Wir legen die Zahnstocherbündel in den Saft und stecken den Zahnstocher über die Mündung des Glases - so verhindern wir, dass die Johannisbeeren im Saft versinken.

Über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen. Zur Dekoration einen Esslöffel Kokosflocken und einen Zweig Rosmarin in das Glas geben.



Erhitze die Milch, damit sie warm ist. während dieser Zeit Mehl, Eier, Kakao, Vanillezucker, Backpulver und dann Milch hinzufügen. Kneten, bis es nicht mehr an Gefäßwänden und Hand klebt. Bei Bedarf können Sie unterwegs mehr Mehl hinzufügen. Es wird zur Ruhe gelassen. In dieser Zeit wird die Glasur zubereitet.


Trennen Sie das Eigelb vom Eiweiß und geben Sie das Eiweiß zusammen mit dem Puderzucker in eine Schüssel. Dann den ausgepressten Saft einer Zitrone dazugeben. Mit einem Schneebesen gut vermischen, bis sie eindickt. Wenn es nicht dicker wird, keine Panik. Fügen Sie einfach Zucker hinzu, bis er eindickt

Nun die Kruste in einem dünnen Blatt mit der Folie verteilen. Schneiden Sie Formen mit dem Glas oder mit Aluminiumformen (Tannen, Kerzen, Weihnachtsglocken). Backen Sie sie in der Tepal-Pfanne oder im Ofen.
Nachdem sie gebacken und abgekühlt sind und die Glasur eindickt, gießen Sie die Sahne nach Belieben auf die Kuchen. Bei Modellen komplett abgedeckt usw.
Lassen Sie sie im Kühlschrank, bis die Glasur hart wird.
Guten Appetit!
Sie können kalt, aus dem Kühlschrank oder bei Zimmertemperatur serviert werden, aber pass auf, dass die Glasur nicht schmilzt!


WEIHNACHTSREZEPTE 2019. Schweinesteak zum Weihnachtsessen

Ein traditionelles, aber weniger bekanntes Rezept für das unverzichtbare Schweinesteak aus der Weihnachtskarte ist das Bier. Machen Sie es so und Sie erhalten das zarteste, am einfachsten zu schneidende, attraktivste und leckerste Steak nach einem einfachen Rezept für die Familie zu Weihnachten: Schweinesteak mit Bier.

Zutaten

1 kg Schweinefleisch
5 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
3 Esslöffel Honig
50 g Butter
500 ml Schwarzbier
Thymian
100 ml Öl
Salz
Pfeffer

Zubereitungsart

Wir verraten Ihnen ein Geheimnis! Schweinesteak bekommt einen besonderen Geschmack, wenn Sie … Bier hinzufügen. Es wird viel zarter, leichter zu schneiden… So zaubern Sie nach einem einfachen Rezept das beste Steak in den Ofen!

1. In einer Schüssel die Butter schmelzen und zwei gehackte Zwiebeln, Fisch und Knoblauch hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen, das Bier aufgießen und etwa 10 Minuten auf dem Feuer stehen lassen, bis es auf die Hälfte reduziert ist.

2. Inzwischen werden auch die anderen drei Zwiebeln klein geschnitten und auf das Backblech gelegt. Das Fleisch wird gesalzen und gepfeffert und mit reichlich Öl eingefettet. Das Fleisch über die Zwiebel legen und mit Honig einfetten. Eine Stunde backen.

3. Nach dieser Zeit die Biersauce und die Zwiebel dazugeben und wieder im Ofen lassen, bis Zwiebel und Fleisch schön gebräunt sind.

4. Nach dem Backen weitere 10 Minuten ruhen lassen, bevor es geschnitten und auf den Tisch gebracht wird.



Komposition
1 1/2 Rohrstock Sonnenblumenöl
1 Stock Zucker
3/4 Hunde frisch gepresster Orangensaft
1/4 Rohrstock Brandy
3 Hunde Mehl
1 Stock Grieß
1 Teelöffel Natriumbicarbonat
1 Orange (nur abgeriebene Schale)
1/2 Teelöffel Zimt
1/2 Teelöffel gemahlene Nelken

Sirup und Topping
2 Hunde das Wasser
2 Hunde Honig
1 Taktstock Zimt
3-4 ganze Nelken
2 Hunde gemahlene Walnüsse

Für Kuchen

Den Backofen auf 160 °C vorheizen, wenn es sich um einen Heißluftofen handelt, oder auf 180 °C, wenn es sich um einen normalen Backofen handelt.

Das Backpulver im Orangensaft auflösen.

Alle trockenen Zutaten (Mehl, Grieß, Zucker, geriebene Orangenschale, Zimt und Nelken) dazugeben und gut vermischen.

In die Mitte ein Loch machen und die flüssigen Zutaten (Öl, Brandy, Orangensaft) dazugeben.

Den Teig kneten, bis er klebrig wird.

Nehmen Sie ein Stück Teig und geben Sie ihm eine Form Ihrer Wahl. Entweder die Form eines an den Seiten leicht abgeflachten Stäbchens oder die Form des Parjoala oder die Form der Frikadelle (rund und flach).

Das Blech mit Backpapier auslegen und die Kuchen in das Blech legen, dabei nicht zu nah beieinander stehen.

15-20 Minuten backen, bis sie braun sind.

Aus dem Ofen nehmen und gut abkühlen lassen.

Sirup und Topping

Die Kuchen werden in heißem Sirup eingeweicht, so dass die Zubereitung des Sirups beginnt, nachdem die Kuchen vollständig abgekühlt sind.

Wasser, Honig, Zucker, Zimt und Nelken in einen tiefen Topf oder eine tiefe Pfanne geben.

Die Zutaten bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen und 2-3 Minuten köcheln lassen.

Feuer auf ein Minimum reduzieren. Sobald die Sauce zu kochen beginnt, bildet sich auf ihrer Oberfläche ein Schaum. Schaum und werfen Sie den Schaum.

Zimtstange und Nelken entfernen

Legen Sie die Kuchen in den Topf mit heißem Sirup und halten Sie sie mit einem Holzspatel für 0,45-1 Minuten vollständig mit dem Sirup bedeckt, je nachdem, wie viel Sie sie einweichen möchten.

Sobald die Kuchen gut weich sind, nehmen Sie sie auf einem Teller heraus und bilden Sie Schichten, zwischen denen Sie nach Belieben gemahlene Walnüsse dazwischenlegen.

Melomacaron wird nicht im Kühlschrank aufbewahrt. Mit Plastikfolie abdecken oder in Pfannen aufbewahren, damit sie nicht austrocknen.


Niemand sagt, dass wir jetzt mit der Zubereitung von 10 Weihnachtsdesserts beginnen, und der Weihnachtsmann wird uns in der Küche finden, aber wählen wir zumindest einige aus der Liste unten aus.

Vergiss nicht, ein Foto zu machen und es uns an [email & # 160protected] zu schicken!

Wir sind gespannt auf Ihre Ergebnisse!

Weihnachtsdesserts & # 8211 1. Das Lebkuchenhaus

Es wird nicht die Art von Dessert sein, die auf dem Weihnachtstisch steht und darauf wartet, schön portioniert und auf dem Teller jedes Diners verteilt zu werden. Es ist stattdessen ein Dessert, das Kinder sowohl während der Zubereitung / Dekoration als auch danach sicher unterhalten wird.

Wie viele Geschichten mit Lebkuchenhäusern hier entstehen, weißt du nicht einmal! Deshalb steht es an erster Stelle auf unserer Liste, denn es ist eine süße Geschichte!

Wie man zu dieser Geschichte kommt, wie das Rezept aussieht und wie man dieses Wunder zubereitet, erfahren Sie HIER.

Weihnachtsdesserts & # 8211. 2. Kokosflockenkekse

Sterne, Tannen oder Herzen, alle süß und duftend, warten darauf, neben einem Glas Milch in den bunten Lichtern des Weihnachtsbaums auf den Weihnachtsmann zu warten.

Ein einfaches Rezept für köstliche und duftende Kekse, die die ganze Familie erobern und den Hahn in das Bouquet der Aromen bringen, das unser Ferienhaus umhüllt.

Weihnachtsdesserts & # 8211. 3. Karottenkuchen

Ein festlicher Kuchen, einfach gut, um den Weihnachtstag zu versüßen und die Gäste nicht nur mit seinem Aussehen, sondern auch mit seinem köstlichen Geschmack zu beeindrucken. Es ist schnell zubereitet, es ist gesund und ein weiteres Geheimnis verraten wir Ihnen: Sie würden nicht denken, dass es ein billiges Rezept ist, wie gut es aussieht und wie gut es ist.Wenn Sie uns nicht glauben, können Sie es versuchen. Hier ist das Rezept.

Weihnachtsdesserts & # 8211 4. Brownies wie in Geschichten

& # 8230 und ein Glas warme Milch, ein paar Schneeflocken, die im Fenster spielen, ein geschmückter Weihnachtsbaum und ein Weihnachtslied im Hintergrund… Die diesjährige Weihnachtsgeschichte muss irgendwo einen Teller Brownies haben, der alle anziehen soll, liebe die Charaktere und erobern sie dauerhaft und unwiderruflich. Zubereitung und Zutaten finden Sie HIER.

Ananas gedrechselter Kuchen

Weihnachtsdesserts & # 8211. 5. Ananas-Kuchen

Es heißt & # 8222umgedreht & # 8221, weil es beim Servieren auf den Kopf gestellt werden muss, obwohl es so heißen könnte und weil es die Augen aller am Tisch verdrehen kann. Ananas-Runden mit karamellisiertem Zucker, verziert mit kandierten Kirschen, der Ananas-Kuchen darf als einziger zu Weihnachten kopfüber stehen. Ansonsten Lächeln und gute Laune. Das Rezept findest du hier.

Weihnachtsdesserts & # 8211. 6. Feiner Kuchen mit Orangen

Wir essen die meiste Zeit Orangen, aber während der Winterferien ist es notwendig, im Haus nach Orange zu riechen. Ein einfaches Dessert, ganz nach dem Geschmack der Zwerge, ist der leckere fluffige Kuchen mit Orangen. Mit einem Glas Milch oder Tee kann dies ein perfekter Snack in den langen Momenten des Wartens auf den Weihnachtsmann sein. Mehr zum Orangenkuchen lesen Sie HIER.

Weihnachtsdesserts & # 8211. 7. Unvergesslicher Schokoladenkuchen

Kein Weihnachten wird Weihnachten und kein Weihnachtsbaum ist ein Weihnachtsbaum ohne einen Tropfen Schokolade. Wie wäre es mit einem absolut leckeren Schokokuchen? Dieses Dessert, das Sie vor Freude zum Schmelzen bringt und zumindest für kurze Zeit die Kälte draußen und die Alltagsprobleme vergessen lässt.

Ein Schokoladenkuchen, der sogar den Weihnachtsmann überzeugen kann, schneller zu Ihnen nach Hause zu kommen. Das Rezept finden Sie HIER.

Weihnachtsdesserts & # 8211 8. Hausgemachte Schokolade

Erinnern Sie sich an den starken Geschmack hausgemachter Schokolade aus Ihrer Kindheit? Erinnerst du dich, welche Freude wir als Kinder hatten, als unsere Mutter uns selbstgemachte Schokolade machte? Nun, zu Weihnachten wollen wir, obwohl wir Eltern geworden sind, in der Zeit zurückreisen. Zumindest durch die Geschmäcker werden die Kinder ein wenig unterlegt, wenn wir sonst nicht können. Das Rezept, falls Sie es nicht wissen, finden Sie HIER.

Weihnachtsdesserts & # 8211 9. Mehlloser Schokoladenkuchen

Da wir uns noch im Kapitel & # 8222Schokolade & # 8221 befinden, empfehlen wir einen Schokoladenkuchen, der kein Mehl enthält und absolut göttlich im Geschmack ist. Wir berücksichtigen nicht mehr, dass sich die Kleinen darum streiten werden. Es erfordert nicht viel Vorbereitung, aber nicht zu viel Zeit für den Verzehr, als würde es auf magische Weise aus dem Set verschwinden. Das Rezept findet ihr HIER.

Weihnachtsdesserts & # 8211 10. Baisertorte

Es ist die Art von Dessert, die Lust auf ununterbrochenes Essen macht. Es wird nicht allzu lange dauern, denn das knusprige Baiser in Kombination mit der sauren Zitronencreme macht süchtig und nach all dem schweren Essen auf der Weihnachtstafel reicht ein erfrischendes Dessert.


Fleischbällchen am Weihnachtstisch

Die kalte Vorspeise, die auf jedem rumänischen Tisch zu finden ist, auf dem weihnachtlichen Tisch. Und laut Ernährungswissenschaftlern ist Piftia eines der gesündesten Schweinefleischgerichte, kalorienarm und reich an Proteinen.

Wir bieten Ihnen das einfachste Rezept für die leckersten Frikadellen, die Sie und Ihre Lieben je gegessen haben.

Zutaten

1/2 Schweinskopf
2 Schweinekeulen
500 g mageres Schweinefleisch
2 Karotten
2 Zwiebeln
1 Wurzel "elina
1 Pastinakenwurzel
2 war dafin
10 als Knoblauch
Salz

Wie vorzubereiten

Erfahren Sie, wie Sie nach diesem einfachen Rezept eine köstliche Frikadelle zubereiten!

1. Waschen Sie den Kopf und die Beine des Schweins sehr gut und verbrennen Sie sie auf der Herdflamme. Dann werden sie zusammen mit dem Fleisch in kaltem Wasser mit Salz gekocht. Nehmen Sie den Schaum, wenn er sich bildet, und fügen Sie dann das Gemüse und die Lorbeerblätter hinzu.

2. Bei schwacher Hitze ca. 4 Stunden kochen, bis das Fleisch von den Knochen fällt. In der Zwischenzeit den Knoblauch mahlen.

3. Gekochtes Fleisch wird von den Knochen gereinigt und in Schalen verteilt. Der Saft, in dem die Zutaten gekocht wurden, wird abgeseiht und dann mit dem zerdrückten Knoblauch vermischt. 15 Minuten ruhen lassen und dann nochmals abseihen und über das Fleisch aus den Schalen gießen.

4. Lassen Sie es über Nacht abkühlen.



Komposition
1 1/2 Rohrstock Sonnenblumenöl
1 Stock Zucker
3/4 Hunde frisch gepresster Orangensaft
1/4 Rohrstock Brandy
3 Hunde Mehl
1 Stock Grieß
1 Teelöffel Natriumbicarbonat
1 Orange (nur abgeriebene Schale)
1/2 Teelöffel Zimt
1/2 Teelöffel gemahlene Nelken

Sirup und Topping
2 Hunde das Wasser
2 Hunde Honig
1 Taktstock Zimt
3-4 ganze Nelken
2 Hunde gemahlene Walnüsse

Für Kuchen

Den Backofen auf 160 °C vorheizen, wenn es sich um einen Heißluftofen handelt, oder auf 180 °C, wenn es sich um einen normalen Backofen handelt.

Das Backpulver im Orangensaft auflösen.

Alle trockenen Zutaten (Mehl, Grieß, Zucker, geriebene Orangenschale, Zimt und Nelken) dazugeben und gut vermischen.

In die Mitte ein Loch machen und die flüssigen Zutaten (Öl, Brandy, Orangensaft) dazugeben.

Den Teig kneten, bis er klebrig wird.

Nehmen Sie ein Stück Teig und geben Sie ihm eine Form Ihrer Wahl. Entweder die Form eines an den Seiten leicht abgeflachten Stäbchens oder die Form des Parjoala oder die Form der Frikadelle (rund und flach).

Das Blech mit Backpapier auslegen und die Kuchen in das Blech legen, dabei nicht zu nah beieinander stehen.

15-20 Minuten backen, bis sie braun sind.

Aus dem Ofen nehmen und gut abkühlen lassen.

Sirup und Topping

Die Kuchen werden in heißem Sirup eingeweicht, so dass die Zubereitung des Sirups beginnt, nachdem die Kuchen vollständig abgekühlt sind.

Wasser, Honig, Zucker, Zimt und Nelken in einen tiefen Topf oder eine tiefe Pfanne geben.

Die Zutaten bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen und 2-3 Minuten köcheln lassen.

Feuer auf ein Minimum reduzieren. Sobald die Sauce zu kochen beginnt, bildet sich auf ihrer Oberfläche ein Schaum. Schaum und werfen Sie den Schaum.

Zimtstange und Nelken entfernen

Legen Sie die Kuchen in den Topf mit heißem Sirup und halten Sie sie mit einem Holzspatel für 0,45-1 Minuten vollständig mit dem Sirup bedeckt, je nachdem, wie viel Sie sie einweichen möchten.

Sobald die Kuchen gut weich sind, nehmen Sie sie auf einem Teller heraus und bilden Sie Schichten, zwischen denen Sie nach Belieben gemahlene Walnüsse dazwischenlegen.

Melomacaron wird nicht im Kühlschrank aufbewahrt. Mit Plastikfolie abdecken oder in Pfannen aufbewahren, damit sie nicht austrocknen.


Weihnachtsrezepte

Diese Teigart eignet sich für zarte Croissants, Sahnebrötchen und alle anderen Leckereien, die Sie zubereiten möchten. Teigteig: Mai & icircnt & acirci das Schmalz aus dem Kühlschrank nehmen und bei Zimmertemperatur stehen lassen so & icircnc & acirct

Zu Beginn 100 g Mehl in eine Schüssel geben und 200 ml heiße Milch einfüllen, mischen und etwas abkühlen lassen. Nach dem Abkühlen die Trockenhefe, weitere 50 ml warme Milch, 1 Esslöffel Zucker dazugeben, mischen und ruhen lassen

Für Arbeitsplatte: Trennen Sie das Eiweiß vom Eigelb. Das Eiweiß mit dem Salzpulver schlagen, dann den Zucker hinzufügen und leicht mischen, bis er geschmolzen ist, dann das Eigelb nacheinander hinzufügen und mischen, bis alles gut vermischt ist. Kakaomehl hinzufügen

Die Kartoffeln werden gewaschen und in der Schale gekocht, in einer großzügigen Schüssel mit viel kaltem Wasser und 1 Esslöffel Salz, ca. 30 Minuten nach dem Siedepunkt. Dann wird es abgeseiht und unter einen Strom von kaltem Wasser geleitet, damit es leichter gereinigt werden kann. Möhren

Eier mit Salz in einer Schüssel etwa 20-25 Minuten kochen, damit sie hart gekocht werden. Sie werden kalt. Währenddessen Mayonnaise zubereiten. Mayonnaise mache ich mit meinem Mixer. Eigelb, Senf in eine Porzellanschüssel geben und vermischen

In einer Schüssel Kakaomehl, Puderzucker, Backpulver, Natron und eine Prise Salz sieben und vermischen. Nachdem Sie sie gut vermischt haben, machen Sie ein Loch in die Mitte und gießen Sie das Öl, den Joghurt und 3 Eier ein. Wir fangen an, mit Geschwindigkeit zu mischen

Für Feiertage oder Wochenenden, mit einfachen oder komplizierten Beilagen, Schnitzel gewöhnen mich immer mehr daran. Jetzt habe ich sie aus Schweinefleisch gemacht, zu Weihnachten habe ich sie auch aus Putenbrust probiert, sie waren bei

Für die Feiertage haben wir gebackene Schweinekoteletts mit Rippchen, Kartoffeln und Gewürzen zubereitet. Die rauchigen Rippchen gaben ihm ein tolles Aroma, und sie waren auch die ersten, die gegessen wurden (wer liebt Rippchen nicht?) Knoblauch und Rosmarin sind die Gewürze.

Für den Teig Margarine mit Mehl einreiben, Eier, Zucker und Hefe in etwas Milch mit Zucker aufgelöst dazugeben, gut verrühren und ca. 30 Minuten gehen lassen. Währenddessen die Füllung vorbereiten. Die 5 Eiweiße gut schlagen, den Zucker hinzufügen,

Ich habe den Schweinemagen im Laden gekauft, er muss in mehreren warmen Wasser gut gewaschen werden. Schweineinnereien und Fleisch werden gut gewaschen und in geeignete Stücke portioniert und in kaltem Wasser ca. 30 Minuten gekocht, gesammelt.

Die Schweineleber wird gereinigt und etwa eine Stunde in kaltem Wasser belassen. Die Schweinegans muss möglichst fett sein, in große Stücke schneiden und in einem möglichst großen Topf zum Kochen bringen. Wenn die Gans fast gar ist, die Schweineleber kochen. Leber

Die Enten werden gut gereinigt, ohne Portionierung müssen sie ganz bleiben. Die Gewürze in eine Schüssel geben, gut vermischen und die Enten gut einfetten. Lassen Sie die Preise etwa 48 Stunden lang abkühlen. Füllen Sie die Enten mit Zitronenscheiben, Orange, Karottenstücken,

Die Milch etwas erhitzen. Etwa 100 ml Milch, etwas Zucker, Hefe und etwa fünf Esslöffel Weizenmehl in eine Schüssel geben. Homogenisieren Sie die Zusammensetzung und lassen Sie sie wachsen, bis sich ihr Volumen verdoppelt hat. In die restliche Milch den Zucker geben und schmelzen,

Trennen Sie das Eiweiß vom Eigelb, geben Sie das Eiweiß mit etwas Salz in die Küchenmaschine und mischen Sie es mit hoher Geschwindigkeit, bis ein dichter Schaum entsteht. Das Eigelb als Zucker geben und mit einem Handrührgerät zu einer Creme verrühren. Kombinieren Sie die Cremes

Schlagen Sie das Eiweiß mit dem Salz und der Glasur. Wenn der Schaum an Konsistenz gewinnt, fügen Sie den Essig, dann das Eigelb, das Öl, den Joghurt und den Granatapfelsaft hinzu und mischen Sie nach jedem. Kakao hinzufügen und färben.

Legen Sie die Matten eine Stunde lang in kaltes Wasser mit Essig, dann waschen Sie sie mit warmem Wasser (mit kaltem Wasser abspülen). Das Schweinefilet in Wasser mit etwas Salz kochen. Ich habe es separat gekocht, weil ich mehr hatte und ich habe auch die Trommel gemacht,

Die Putenbrust wird entbeint, eingefädelt und anschließend mit Salz, Pfeffer, Thymian und Paprika gewürzt. In eine Glasschüssel geben, Wein und Olivenöl dazugeben, vorsichtig mischen, um die Zutaten einzuarbeiten.

Zwei Esslöffel Mehl werden in 250 ml kochender Milch überbrüht. Rühren, bis eine klumpenfreie Paste herauskommt. Den Zucker in der restlichen Milch schmelzen. 9 Eigelb mit Salz schlagen. Wenn die Mayonnaise abgekühlt ist, fügen Sie sie hinzu

In einer großen Schüssel oder direkt in die Schüssel des Mixers das Mehl sieben, Salz und Trockenhefe hinzufügen, vorsichtig mischen, damit alle Zutaten eingearbeitet werden. Dann lauwarmes Wasser und Eier dazugeben, mischen und verrühren

Einen Kürbis schälen, reiben und den Saft auspressen. Bei schwacher Hitze mit allen Zutaten ohne Knoblauch aufkochen und kochen, bis sich das Fleisch vom Knochen löst. Fleisch herausnehmen, abkühlen lassen. Fügen Sie den hohen Fettanteil hinzu


Einfache Rezepte für den Weihnachtstisch. Santas schwarze Frauen

Und weil auf der Liste der einfachen Rezepte für das Weihnachtsessen nichts fehlt, bereiten Sie hier schnell ein leckeres Dessert mit Schokolade und Früchten zu, um Ihre Lieben aufzuheitern.

Santas schwarze Frauen

  • 3 mittelgroße Eier
  • 150 g Zucker
  • 100 g Mehl
  • 3 Esslöffel Kakao
  • 1/2 Päckchen Backpulver

Für Weihnachtsmützen:

  • 350 g flüssige Sahne
  • 15 Stück ganze Erdbeeren
  • 80 g Butter
  • 300 g Haushaltsschokolade
  • 2 Ampullen Vanilleessenz

Den Backofen bei mittlerer Hitze vorheizen und ein großes Blech mit Backpapier und Öl auslegen. In der Zwischenzeit Schokolade und Butter mit dem Zucker auf dem Wasserbad mischen, bis sie vollständig geschmolzen sind. Dann zum Abkühlen beiseite stellen.

Mischen Sie das Eigelb separat mit dem Salz, der Vanilleessenz, dem Kakaopulver und anderen Aromen. Die geschmolzene Schokolade dazugeben, gut vermischen, dann das Mehl und das Backpulver dazugeben. Das Eiweiß wird ebenfalls geschlagen und sehr langsam in die Zusammensetzung eingearbeitet, um die Luftblasen nicht zu zerbrechen.

Nachdem die Zusammensetzung fertig ist, geben Sie sie in die Pfanne und backen Sie sie etwa 20 Minuten lang. Testen Sie mit einem Zahnstocher, ob es fertig ist. In der Zwischenzeit die flüssige Sahne mit etwas Zucker und Vanilleessenz aufschlagen.

Nachdem die Brombeere gut abgekühlt ist, in Würfel schneiden und auf jede etwas Sahne, eine Erdbeere und die Oberseite des Sahnehuts geben.


Einfache Rezepte für den Weihnachtstisch. Kohlrouladen

Sarmalele ist ein traditionelles rumänisches Gericht, sehr lecker, das auf dem Weihnachtstisch nicht fehlen darf. Hier ist, was Sie brauchen, um das beste Sauerkraut in Sauerkraut zu machen.

Sarmale in Sauerkrautblättern

  • 1-2 Sauerkraut
  • 1 kg Hackfleisch
  • 1 Tasse Reis (4-5 EL)
  • 1-2 mittelgroße Zwiebeln
  • 200 g Tomatenmark
  • Salz, Pfeffer, Thymian, Lorbeerblatt, Paprika, Pfefferkörner
  • 2-3 Esslöffel Öl

Der Kohl wird in Blätter gebrochen, gut gewaschen und zum Entsalzen und Entweihen im Wasser gelassen. Anschließend werden die Stiele gereinigt und die nicht zum Füllen geeigneten Blätter fein gehackt.

Inzwischen die Zwiebel fein hacken und in einer heißen Pfanne mit Öl anbraten. Den gewaschenen Reis in warmes Wasser geben und unter Rühren etwa 1-2 Minuten kochen lassen. Darüber 2-3 Esslöffel Tomatenmark geben und alles mit einem Glas Wasser abschrecken. Danach wird es offen köcheln lassen, bis der Reis anfängt zu quellen und die Soße abnimmt. Abkühlen lassen, dann diese Komposition mit Hackfleisch, Salz, Pfeffer, Thymian und Paprika gut mischen. Und der nächste Schritt ist, die Kohlblätter zu füllen und den gefüllten Kohl vorsichtig zu rollen, damit er sich beim Kochen nicht löst.

Fein gehackter Kohl mit einem Esslöffel Öl, restlichem Tomatenmark und Gewürzen mischen. In einen Topf mit dickerem Boden zuerst eine Schicht gehackten Kohl geben, dann den gefüllten Kohl in Schichten legen und in der Mitte ein rundes Loch lassen, in den der gehackte Kohl gelegt wird.

Den restlichen gehackten Kohl darüber geben, 2-3 Gläser warmes Wasser einfüllen, die Pfanne mit einem passenden Deckel abdecken und bei schwacher Hitze zum Kochen bringen. Lassen Sie es einige Stunden kochen und drehen Sie den Topf von Zeit zu Zeit, um die unteren Sarmales und den Rauch nicht einzufangen. Wenn sie gekocht sind, werden sie in den Ofen geschoben, um schön braun zu werden.


Video: Italienische Weihnachtskuchen. Weihnachtsstollen Panettone Rezept selber machen fluffig und lecker