ch.blackmilkmag.com
Neue Rezepte

Rezept für Hühnchen-Brie-Käse-Wrap

Rezept für Hühnchen-Brie-Käse-Wrap


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


  • Rezepte
  • Zutaten
  • Fleisch und Geflügel
  • Geflügel
  • Huhn
  • Beliebtes Hühnchen
  • Hühnchen-Sandwiches

Wraps sind eine gute Idee zum Mittagessen. Die Tortillas, die ich gefunden habe, wurden aus Vollkornmehl und Leinsamen hergestellt und waren perfekt mit Hühnchen und Brie-Käse.

4 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 1

  • 1 Tortilla
  • 50g gekochtes Hühnchen
  • 1 kleine Scheibe Brie-Käse
  • 10g Salatblätter
  • 4 Kirschtomaten, halbiert

MethodeVorbereitung:5min ›Bereit in:5min

  1. Legen Sie die Tortilla auf einen Teller und legen Sie das Hühnchen, den Brie-Käse, die Salatblätter und die Kirschtomaten in die Mitte der Tortilla.
  2. Das untere Drittel der Tortilla über die Füllung klappen. Eine Seite über die Füllung stülpen und fest rollen.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(0)

Bewertungen auf Englisch (0)


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Teelöffel Olivenöl
  • 2 Tassen halbierte Kirschtomaten (etwa 1 Pfund)
  • 2 Esslöffel Balsamico-Essig
  • 1 Esslöffel gehackter frischer Thymian
  • ¼ Teelöffel koscheres Salz
  • ⅛ Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • ¼ Tasse fettarme Mayonnaise
  • 1 Esslöffel Dijon-Vollkorn-Senf
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 1 (16-Unzen) Laib französisches Brot, horizontal halbiert
  • 3 Unzen Brie-Käse, in Scheiben geschnitten
  • 3 Tassen zerkleinerte gekochte Hähnchenbrust (etwa 1 Pfund)
  • 2 Teelöffel natives Olivenöl extra
  • 1 Teelöffel Balsamico-Essig
  • ⅛ Teelöffel koscheres Salz
  • 2 Tassen frischer Spinat

1 Teelöffel Öl in einer großen beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie Tomaten hinzu, kochen Sie 4 Minuten, rühren Sie einmal. Vom Herd nehmen, 2 EL Essig einrühren. Tomaten mit Thymian, 1/4 Teelöffel Salz und Pfeffer bestreuen. Umwickeln Sie den Griff der Pfanne mit Folienbacken bei 300 ° für 15 Minuten. Warm halten.

Mayonnaise, Senf und Knoblauch in einer kleinen Schüssel vermischen. Mayonnaise-Mischung gleichmäßig auf der oberen Hälfte des Brotlaibs verteilen. Tomaten gleichmäßig über die untere Hälfte des Brotes verteilen. Brie über den Tomaten mit Hühnchen anrichten. Kombinieren Sie 2 Teelöffel Öl, 1 Teelöffel Essig und 1/8 Teelöffel Salz in einer mittelgroßen Schüssel und rühren Sie mit einem Schneebesen. Fügen Sie Spinat hinzu und werfen Sie ihn vorsichtig um, um ihn zu beschichten. Oberes Hühnchen mit Spinatmischung ersetzen die obere Hälfte des Brotes. Brot in 6 Stücke schneiden.


Gib die Milch, den Honig und das Olivenöl in einen 3-Liter-Topf. Bei mittlerer Hitze kochen und unter häufigem Rühren kochen, bis sich der Honig in Milch und Öl auflöst.

Vom Herd nehmen und abkühlen lassen, bis Sie Ihre Fingerspitze in die Flüssigkeit legen und dort ein wenig halten können, ohne dass es zu heiß wird. (Die Flüssigkeit sollte zwischen 90 und 110 Grad F liegen).

2 Tassen Mehl und Hefe einrühren. Zugedeckt etwa 1 Stunde gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

Die restlichen 2 1/2 Tassen Mehl, das Backpulver, das Backpulver, die Kräuter und das Salz einrühren.

Den Ofen auf 400 Grad F erhitzen und 18 Muffinförmchen leicht mit Olivenöl einfetten.

Rollen Sie den Teig in 1-Zoll-Kugeln — Sie benötigen 54 Kugeln, um 18 Rollen zu machen. In jede Muffinform drei Kugeln geben. Jeweils 1 Würfel Käse in die Mitte jedes gefüllten Muffinförmchens schieben und das meiste davon unter die Oberseite der Teigkugeln schieben.

Die Brötchen 16 bis 20 Minuten goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen und den übergelaufenen Käse auf die Muffinform zurück auf die Brötchen schieben.

Etwa 10 Minuten in der Pfanne abkühlen lassen, dann auf ein Kühlregal übertragen und vollständig abkühlen. Mit etwas zerlassener Butter servieren.


Wie man diese Brie Bites macht

Es gibt nur sehr wenige Vorspeisen, die einfacher sind als diese! So machen Sie sie (das vollständige Rezept und die Mengen zum Ausdrucken finden Sie in der Rezeptkarte unten!)

  1. Öffnen Sie Ihre Dose Halbmondbrötchen und rollen Sie den Teig aus. Es sollten 8 Dreiecke sein, aber Sie möchten sie nicht auseinanderreißen. Halten Sie die Dreiecke in Zweiergruppen zusammen, um 4 Rechtecke zu bilden. Drücken Sie die Mittelnähte zusammen und glätten Sie die Rechtecke etwas.
  2. Schneiden Sie jedes der Rechtecke in 4 kleinere Rechtecke. Ich benutze dafür gerne einen Pizzaschneider.
  3. Legen Sie jedes der kleineren Rechtecke in 16 Tassen einer Mini-Muffinform, die mit Antihaft-Kochspray besprüht wurde, und formen Sie 16 Tassen.
  4. In jede Tasse ein Stück Brie geben, gefolgt von einem Klecks Himbeermarmelade.


Windrad-Sandwiches

Jeder liebt es, etwas zum Naschen zu haben. Das macht leichte Vorspeisen zu einem unverzichtbaren Bestandteil des Repertoires eines Hausmanns. Ansprechende und dennoch gesunde Snacks, die Sie in wenigen Minuten zubereiten können, sorgen für eine entspannte und angenehme Unterhaltung. Windrad-Sandwiches – geschichtete, mundgerechte Spiralen Ihrer Lieblings-Sandwichfüllungen – sind eine fantastische Lösung.

Es ist so einfach zu lernen, wie man Windrad-Sandwiches macht. Legen Sie einfach Ihre bevorzugten Füllungen auf die Verpackung Ihrer Wahl, rollen Sie sie auf, kühlen Sie sie ab, schneiden Sie sie in Scheiben, spießen Sie sie auf und servieren Sie sie. Viel Spaß beim Zubereiten der Sandwiches auf Ihre ganz besondere Art und Weise, passend zum Thema Ihrer Party oder dem Geschmack von Ihnen und Ihren Gästen. Sie brauchen kaum ein Rezept.

Diese Windräder mit Schinken und Brie sind so klassisch und einfach wie es nur geht, aber Sie können sie mit etwas wie Cornichons oder Rettichsprossen aufpeppen. Solange ein cremiges, klebriges Element wie Käse oder Frischkäse vorhanden ist, bleiben die Windräder fest gewickelt. Die einzige wirkliche Einschränkung besteht darin, dass Sie keine losen oder tropfenden Aufstriche haben können, die aus den Windrädern auslaufen.

Dieses Rezept ist nur für einen Wrap, aber sie sind so schnell und einfach, dass Sie im Handumdrehen mehrere zubereiten können. Sie können verpackte Stämme als Backup im Kühlschrank aufbewahren, um sie nach Bedarf zu schneiden und aufzuspießen. Sie eignen sich hervorragend für alle Arten von Anlässen wie Spieltagspartys zu Hause, Tailgating im Stadion oder einfach nur beiläufige Treffen mit Nachbarskindern nach der Schule.


Rezept für Hühnchen-Brie-Käse-Wrap - Rezepte

Heizen Sie den Ofen auf 400°F. Das Teigblatt auf einer leicht bemehlten Fläche aufklappen. Legen Sie den Käse in die Mitte. Falten Sie den Teig über den Käse, um ihn zu bedecken. Schneiden Sie den überschüssigen Teig ab und drücken Sie ihn zum Verschließen. Bewahren Sie die Teigreste für die Dekoration auf.

Ei und Wasser in einer kleinen Schüssel mit einer Gabel oder einem Schneebesen verquirlen. Die Teignaht mit der Eimasse bestreichen. Mit der Naht nach unten auf ein Backblech legen. Nach Belieben mit den Teigresten dekorieren. Mit der Eimasse bestreichen.

25 Minuten backen oder bis der Teig goldbraun ist. Vor dem Servieren 20 Minuten stehen lassen.

Wie auftauen? Die Auftauzeit kann variieren.  Der Teig sollte sich leicht entfalten, aber nach dem Auftauen noch kalt sein.  Den unverpackten Teig bei Raumtemperatur nicht länger als 40 Minuten auftauen lassen.  Den Teig in der Mikrowelle in Papiertücher und Mikrowelle einwickeln 15 Sekunden lang auf HIGH stellen, dann umdrehen und weitere 15 Sekunden in der Mikrowelle erhitzen.  Wenn es sich nicht leicht aufklappen lässt, weitere 5 Sekunden auf jeder Seite in der Mikrowelle erhitzen.

Sehen Sie sich eine How-to-Demonstration dieser Rezepttechnik an.

Sehen Sie sich die Demo an, um zu sehen, wie Sie diese Art von Rezept zubereiten, und konsultieren Sie dann Ihr Rezept für spezifische Anweisungen.

Wenn sich beim Arbeiten mit Blätterteig Risse bilden, reiben Sie den Teig einfach mit etwas Wasser ein und drücken Sie ihn, um den Teig zu versiegeln.

Immer wenden und die Schnittseite des Blätterteigs nach unten auf das Backblech legen.


Wie man dieses Rezept für gefüllte Hähnchenbrust macht

Um dieses gefüllte Hühnchen-Rezept zuzubereiten, beginnen wir damit, die notwendige Ausrüstung zu sammeln. Sie benötigen drei kleine Schüsseln, einen Teller, einen Schneebesen, ein Schneidebrett und ein scharfes Messer. Stellen Sie die drei kleinen Schüsseln heraus. In der ersten Schüssel verquirlen Sie Ihre Eier. Die zweite Schüssel enthält Semmelbrösel, Parmesan und Knoblauchpulver. Unsere letzte Schüssel ist für unsere Frischkäsemischung (Frischkäse, Knoblauchpulver, Mozzarella und (mein Lieblings-) Speck). Der Teller (oder die breite Schüssel) sollte Ihr Mehl enthalten. Legen Sie all dies beiseite, denn bevor Sie weitermachen können, müssen Sie die Hähnchenbrust mit Schmetterlingen versehen.

Wie man eine Hähnchenbrust schmettert

Beginnend mit dem Schneidebrett werden wir das Huhn schmettern. Wenn Sie dies noch nie getan haben, gibt es mehrere Möglichkeiten. Sie können die feinen Mitarbeiter hinter der Fleischtheke bitten, dies für Sie zu erledigen. Sie tun es kostenlos. Andernfalls können Sie es auf die altmodische Weise mit einem Messer machen. Im Wesentlichen bedeutet das Butterflyen eines Huhns, dass Sie das Huhn in zwei Hälften schneiden, ohne es vollständig zu trennen. Es ist im Grunde eine Möglichkeit, das Hühnchen dünner und länger zu machen (und viel einfacher zu stopfen). Schneide mit einer Hand oben auf der Hähnchenbrust und der anderen auf dem Messer vorsichtig durch die dickste Stelle des Hähnchens, aber hör auf, bevor du ganz durchschneidest. Die Ober- und Unterseite des Huhns sollten zusammen bleiben und sich in eine Schmetterlingsform falten.

Gefüllte Hähnchenbrustzubereitung

Nun, da Sie Ihr Setup fertig haben, können Sie das gefüllte Hühnchen zubereiten. Jede Hähnchenbrust mit der Frischkäsemischung füllen und die Hähnchenbrust so gut es geht verschließen. Ich habe festgestellt, dass es genauso gut funktioniert, die Frischkäsemischung vor dem Schließen zu verteilen. Sie können mit Zahnstochern sichern, wenn Sie möchten, müssen es aber nicht. Tauchen Sie jede Brust in Mehl, dann in das Ei und schließlich in die Semmelbröselmischung. Legen Sie jede Hähnchenbrust auf eine Auflaufform und stellen Sie sie 30-45 Minuten in den Ofen oder bis ein Fleischthermometer 165° F anzeigt.


Rezeptzusammenfassung

  • 8 enthäutete und entbeinte Hähnchenbrusthälften
  • 1 Teelöffel Salz
  • ½ Teelöffel Pfeffer
  • 4 Tassen gehackter frischer Spinat
  • 1 mittelgroße Zwiebel, gehackt
  • 2 Esslöffel Oliven- oder Pflanzenöl
  • ½ (8-Unzen) Packung Frischkäse, weich und geschnitten
  • 1 Tasse (4 Unzen) geriebener Mozzarella-Käse
  • ½ Tasse (2 Unzen) zerbröckelter Feta-Käse
  • ½ Tasse (2 Unzen) geriebener Cheddar-Käse
  • 1 Eigelb, leicht geschlagen
  • 1 Esslöffel Allzweckmehl
  • ½ Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • ½ Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 16 gefrorene Filoteigblätter, aufgetaut
  • Geschmolzene Butter oder Margarine
  • Gemischter Blattsalat

Legen Sie das Hühnchen zwischen 2 Blätter strapazierfähige Plastikfolie und glätten Sie es mit einem Fleischhammer oder einem Nudelholz auf 1/8-Zoll-Dicke. Gleichmäßig mit Salz und Pfeffer bestreuen und beiseite stellen.

Spinat und Zwiebel in heißem Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze 3 bis 4 Minuten anbraten oder bis die Zwiebel weich ist. Vom Herd nehmen und Frischkäse einrühren, bis er vermischt ist. Mozzarella und die nächsten 6 Zutaten einrühren.

Löffeln Sie 1/4 Tasse Spinatmischung in die Mitte jeder Hähnchenbrusthälfte und rollen Sie sie nach Art einer Geleerolle auf.

Phyllo-Blätter auf einer leicht bemehlten Fläche auffalten. Stapeln Sie 2 Phyllo-Blätter und bestreichen Sie sie mit geschmolzener Butter zwischen den Blättern. (Halten Sie die restlichen Phyllo-Blätter mit Plastikfolie bedeckt, um ein Austrocknen zu verhindern.) Legen Sie 1 Hühnchenrolle auf die kurze Seite des Phyllo-Stapels. Vorgang mit restlichem Teig, zerlassener Butter und Hühnchen wiederholen. Brötchen in eine flache Pfanne legen und mit zerlassener Butter bestreichen.

35 bis 40 Minuten bei 350° backen oder bis sie fertig sind. Auf Wunsch auf einem Bett aus gemischtem Grün servieren.


ANMERKUNGEN

Ernährung

Zeigen Sie Zeile für Zeile Nutrition Insights&Trade an: Entdecken Sie, welche Zutaten die Kalorien/Natrium/usw.

Haftungsausschluss: Nährwertangaben werden von verlinkten Zutaten abgeleitet (links in farbigen Aufzählungszeichen dargestellt) und können vollständig sein oder nicht. Konsultieren Sie immer einen zugelassenen Ernährungsberater oder Arzt, wenn Sie eine ernährungsbedingte Erkrankung haben.

Kalorien pro Portion: 154

Erhalten Sie detaillierte Nährwertinformationen, einschließlich einzelstückbezogener Ernährungsinformationen, damit Sie sehen können, woher die Kalorien, Kohlenhydrate, Fett, Natrium und mehr stammen.



Bemerkungen:

  1. Gorry

    Und wie man es versteht

  2. Kimathi

    Meiner Meinung nach sind sie falsch. Ich bin in der Lage, es zu beweisen. Schreib mir per PN.

  3. Luc

    Was für ein Glück!

  4. Uriel

    Es tut mir leid, aber ich denke, Sie machen einen Fehler. Senden Sie mir eine E -Mail an PM.

  5. Vortigem

    Und Thunder schlug und der Timpani klang Mitternacht und SKRPIT stieg vom Himmel ab. Yo

  6. Zular

    Meiner Meinung nach liegst du falsch. Ich bin sicher. Lass uns diskutieren.



Eine Nachricht schreiben