ch.blackmilkmag.com
Neue Rezepte

Rezept für Orangen-Feigen-Gorgonzola-Salat

Rezept für Orangen-Feigen-Gorgonzola-Salat


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Salat

Ich liebe einfach die Farb- und Geschmackskombination aus frischen Feigen, saftigen Orangenstücken und Blauschimmelkäse in diesem Sommersalat.

2 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 4

  • 2 Köpfe Römersalat, in Scheiben geschnitten
  • 2 Orangen - geschält, entkernt und in Segmente geschnitten
  • 85g Gorgonzola-Käse, zerbröselt
  • 2 frische Feigen, in 2 cm große Stücke geschnitten
  • 4 EL Vinaigrette-Dressing oder nach Geschmack

MethodeVorbereitung:15min ›Bereit in:15min

  1. Salat, Orangen, Gorgonzola und Feigen in einer großen Schüssel vermengen. Dressing über den Salat träufeln und zum Überziehen wenden.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(4)

Bewertungen auf Englisch (4)

von Christina

Ich habe den Feigenbaum meines Vaters beäugt und darauf gewartet, die perfekte Feige für diesen Salat zu bekommen ... köstlich! Ich hatte keine frischen Orangen, also habe ich Mandarinen verwendet und sie haben gut geklappt. Mit Himbeervinaigrette gekrönt. . . alle Aromen passten wunderbar zusammen. Ich denke, beim nächsten Mal werde ich auch ein bisschen rote Zwiebel hinzufügen. Ich werde das auf jeden Fall wieder machen ~ YUM! Danke fürs Teilen.-17. September 2013

von khudson

Ich muss zugeben, dass ich mir beim Lesen des Rezepts bei diesem Salat nicht sicher war. Aber für alle, die sich über die Mischung wundern, ist sie wunderbar! Wir haben diesen Salat die letzten 3 Nächte gegessen. Wir lieben es!Danke für das Rezept!-12.08.2016


Salat mit gebratenen Feigen

Gebratener Feigensalat könnte nicht einfacher sein und ist perfekt, wenn Sie Lust auf etwas Besonderes haben. Die klebrig-süßen, mit Honig gerösteten Feigen, cremiger Gorgonzola, gemischtes Gemüse und Balsamico-Vinaigrette vereinen sich zu dem perfekten Salat, wenn Sie sich zu Hause mit einem Restaurant-würdigen Gericht verwöhnen möchten.

Wenn Sie Italienisch-Amerikaner sind oder jemanden kennen, der es ist, sind Sie wahrscheinlich in Ihrem Leben auf ein oder zwei Feigen gestoßen. Vielleicht kennen Sie sogar jemanden, der einen Feigenbaum in seinem Garten hat.

Für den Italiener ist der Feigenbaum mehr als nur ein Baum - er ist etwas Gepflegtes und Geschütztes, ein krautiges Familienmitglied, wenn man so will.

Im Nordosten, wo es im Winter kälter wird, werden Feigenbäume mit einer Decke bedeckt, um sie warm zu halten und ihr Überleben in den kälteren Monaten zu sichern.

Feigenbäume sind etwas Besonderes, ebenso wie die Früchte, die sie produzieren.

Sie können in Desserts, Abendessen und Vorspeisen verwendet werden. Ich liebe es, rohe Feigen mit etwas Prosciutto und Käse zu naschen oder sie zu Wurstbrettern hinzuzufügen, aber mein Favorit sind geröstete Feigen mit Honig. Und das hat dieses Rezept für gerösteten Feigensalat inspiriert.


Was ist Gorgonzola?

Gorgonzola ist ein geäderter Blauschimmelkäse, der aus ungerahmter Kuhmilch hergestellt wird. Es kann butterartig oder fest, krümelig und ziemlich salzig sein, mit einem "Biss" von seiner blauen Äderung.

Es hat seinen Namen von einer italienischen Stadt in Mailand - Gorgonzola, wo es seit Jahrhunderten hergestellt wird.

Wie andere berüchtigte italienische Zutaten wie Balsamico-Essig genießt Modena und Parmesan Reggiano Gorgonzola den geschützten geografischen Status und kann nur in bestimmten Provinzen in Italien hergestellt werden.


Ähnliches Video

Seien Sie der Erste, der dieses Rezept rezensiert

Sie können dieses Rezept bewerten, indem Sie ihm eine Punktzahl von eins, zwei, drei oder vier Gabeln geben, die mit den Bewertungen anderer Köche gemittelt werden. Wenn Sie möchten, können Sie auch Ihre spezifischen Kommentare, positiv oder negativ – sowie Tipps oder Ersatz – im Bereich für schriftliche Bewertungen teilen.

Epische Links

Conde nast

Impressum

© 2021 Condé Nast. Alle Rechte vorbehalten.

Die Nutzung und/oder Registrierung auf einem beliebigen Teil dieser Website stellt die Annahme unserer Nutzungsbedingungen (aktualisiert am 1.1.21) und der Datenschutzrichtlinie und Cookie-Erklärung (aktualisiert am 1.1.1) dar.

Das Material auf dieser Website darf ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Condé Nast nicht reproduziert, verbreitet, übertragen, zwischengespeichert oder anderweitig verwendet werden.


Feige & Gorgonzola gefüllte Schweinekoteletts

Sie werden nicht glauben, wie einfach das ist! Beeindruckend genug auch für Gäste.

Zutaten

  • 2 ganze dicke Schweinekoteletts ohne Knochen
  • Salz und Pfeffer
  • ¼ Tassen Zerbröckelter Gorgonzola-Käse
  • ¼ Tassen Gehackte getrocknete Missionsfeigen
  • 2 Esslöffel natives Olivenöl extra

Vorbereitung

Schweinekoteletts waagerecht durch die Mitte schneiden, etwa 3/4 des Weges, so dass eine Tasche entsteht. Beide Seiten der Koteletts mit Salz und Pfeffer würzen. Feigen und Käse in einer Schüssel mischen, dann die Mischung gleichmäßig auf jedes Kotelett verteilen. Packen Sie es so weit wie möglich in die Tasche, damit die Mischung nicht herausfällt.

Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Die Koteletts in das heiße Öl geben und auf jeder Seite ca. 5-7 Minuten braten (die Zeit hängt von der Dicke der Koteletts ab). NICHT überkochen!


Feige kandierte Pekannuss Gorgonzola Salat Honig Champagner Vinaigrette

Ich liebe Salat, besonders gerne die ausgefallenen, die man in guten Restaurants findet. Ich habe auch eine Vorliebe für Champagner, die Sie wahrscheinlich schon kennen, wenn Sie schon länger hier sind. Ich liebe Champagner wirklich sehr und werde nach jeder Ausrede suchen, um ihn in meine Küche zu integrieren. Ich habe sooo viele Rezepte, die ich mit dir teilen muss, wo ich Champagner verwendet habe. Es ist eine Art Besessenheit. Ich war sehr zufrieden mit der Art und Weise, wie die Honig-Champagner-Vinaigrette geworden ist…Ich hoffe, Sie genießen es.

Wie auch immer, als B&W Growers mich bat, einen Salat mit Brunnenkresse zu kreieren, dachte ich darüber nach, was einen guten Salat ausmacht (für mich jedenfalls). Ich mag Salate, die ein wenig herzhaft, ein wenig süß und sehr leicht sind. Ich mag kein schweres sirupartiges Dressing, deshalb dachte ich, eine Champagner-Vinaigrette würde mit Brunnenkresse so gut schmecken.

Was ich an Brunnenkresse mag, ist, dass sie einem Salat viel Textur und Knusprigkeit verleiht. Sie können es in den meisten Lebensmittelgeschäften entweder in einem Bündel oder in einer Tüte finden. Für diesen Salat habe ich sowohl Römersalat als auch Brunnenkresse verwendet. Ich habe das zu Ostern serviert und alle, einschließlich meiner Kinder, haben ihre Teller aufgegessen.

Feigen sind toll in einem Salat!

Ich habe mich für Feigen entschieden, weil sie wirklich reichhaltig und fett sind, aber nicht überwältigend. Feigen werden irgendwie unterschätzt, wenn Sie mich fragen. Wir hatten einen Feigenbaum, der aufwuchs, und ich erinnere mich, wie ich ihn direkt vom Baum gegessen habe. Sie tun dir auch richtig gut. Sie sind reich an Ballaststoffen, eine gute Quelle für essentielle Mineralien wie Kalzium (fördert die Knochendichte) und Kalium (hilft, den Blutdruck zu senken) und sind voller Vitamine. Ich habe kandierte Pekannüsse hinzugefügt, weil ich kandierte Nüsse einfach wirklich mag und man sie fast überall finden kann. Ich bin ein großer Fan von Käse und nehme fast immer eine Art Käse in meine Salate. Wenn Sie kein Gorgonzola-Fan sind, können Sie Ziegenkäse leicht ersetzen.

Meine Familie wird so ziemlich alles essen, was mit Speck zubereitet wird, daher war die Zugabe von Speck definitiv für sie gedacht. Werfen Sie etwas Speck darauf und meine Kinder werden es garantiert probieren. Sie könnten im Laden gekaufte Speckstücke verwenden und es würde großartig schmecken, aber da ich eine große Menge Man Candy herstellte, entschied ich mich für frische Speckstücke.


Feige, Rote Bete & Orange mit Walnüssen & Pflaumenpüree

Ich hatte die Ehre, gebeten worden zu sein, zu einer exklusiven Sammlung von Salatrezepten beizutragen, die in einer digitalen Gazette von “The Devil Wears Salad” – veröffentlicht wurde, einer unternehmungslustigen Zusammenarbeit von drei Australiern. Tatsächlich sammelte die Publikation 31 köstliche Salatrezepte von Schöpfern aus der ganzen Welt, um die Vielfalt und Kreativität der Lebensmittel zu feiern. Mein Beitrag war dieser besondere Salat aus Feige, Rote Bete & Orange mit Walnüssen & Pflaumenpüree, der jetzt auf meinem Blog vorgestellt wird.

Ich hoffe, Sie werden dieses unverwechselbare Rezept ausprobieren, das ich nur zu diesem Zweck erstellt habe. Außerdem sind Sie es sich selbst schuldig, eine KOSTENLOSE Kopie der The Devil Wears Salad’s Gazette herunterzuladen und die anderen 30 inspirierenden Salate zu erkunden, um Kreationen anderer Mitwirkender zu finden, die Ihren persönlichen Gaumen ansprechen könnten.

Feigen, geröstete Rüben und Blutorangen sind kalorienarm und reich an Antioxidantien. Ergänzen Sie mit äußerst nahrhaftem Pflaumenpüree und reich an gesunden Fetten Walnüssen, und Sie haben ein gesundes vegetarisches Gericht. Fügen Sie vor dem Servieren etwas Zing hinzu, mit einer Garnitur aus dünn julieniertem Ingwer und einem Spritzer Saft einer frischen Blutorange.

Vorbereitung

Um diesen Feigen-Rüben-Orange mit Walnüssen & Pflaumen-Püree-Salat zuzubereiten, musst du einige Rüben im Voraus etwa 30-40 Minuten rösten. Zum Zusammensetzen abgekühlte Rüben mit geschnittenen Feigen, Blutorange, Ingwer, Pflaumen und Pflaumenpüree kombinieren. Mit Orangensaft beträufeln. Genießen Sie diesen Salat als separates Gericht oder als Beilage zu Rind-, Puten- oder Wildfleisch.


Endivie mit Blauschimmelkäse, Orange & Walnüsse

Es ist ein Salat, den man mit den Händen essen kann. Meine Mutter nennt diese „kleinen Boote“. Ich nenne sie ein perfektes Partyessen. Die Endivie mit Blauschimmelkäse, Orange und Walnüssen strotzt vor frischem Geschmack und ist eine perfekte Ergänzung für eine Cocktail- oder Dinnerparty. Es bietet nicht nur eine leichtere Alternative zu den üblichen Käsesorten und Crackern, sondern ist auch eine großartige Möglichkeit, den Salat den Gästen zu servieren, während Sie noch am Abendessen arbeiten.

Frische Orange, mit Honig geröstete Walnüsse und Blauschimmelkäse sitzen auf einem belgischen Endivienblatt, beträufelt mit einer Balsamico-Orangen-Reduktion und bestreut mit frischem Schnittlauch sowie Salz und Pfeffer.

Diese wurden zu einem festen Bestandteil der jährlichen Weihnachtsfeier des Ehemanns, die wir seit Jahren veranstalteten. Sie waren so beliebt, dass ein Caterer, mit dem ich zusammenarbeite, nach dem Rezept fragte.

  • ⅓ Tasse grob gehackte Walnüsse
  • 2 Esslöffel Honig, geteilt
  • Kochspray
  • ¼ Tassen Balsamico-Essig
  • 3 Esslöffel Orangensaft
  • 16 belgische Endivienblätter (ca. 2 Köpfe)
  • ⅓ Tasse (1½ Unzen) zerbröckelter Blauschimmelkäse
  • 16 kleine Orangenstücke (ca. 2 Nabel-Orangen)
  • 1 Esslöffel gehackter frischer Schnittlauch
  • ¼ Teelöffel geknackter schwarzer Pfeffer
  1. Den Ofen auf 350 vorheizen. Kombinieren Sie Walnüsse und 1 Esslöffel Honig auf einem mit Kochspray beschichteten Backblech. 10 Minuten bei 350 °C backen, nach 5 Minuten umrühren.
  2. Kombinieren Sie 1 Esslöffel Honig, Essig und Orangensaft in einem kleinen Topf. Die Mischung bei starker Hitze zum Kochen bringen und kochen, bis sie auf 3 Esslöffel reduziert ist (ca. 5 Minuten).
  3. Jedes Endivienblatt mit 1 Orangenstück füllen. Jeden Abschnitt mit 1 Teelöffel Käse und 1 Teelöffel Walnüssen belegen und auf einem Teller anrichten. Die Essigmischung gleichmäßig über die Blätter träufeln und gleichmäßig mit Schnittlauch und Pfeffer bestreuen.

Servieren Sie diese auf einer Cocktailparty? Teilen Sie Ihren Gästen mit diesen applizierten Tischkarten mit, was sie essen.


Was ist Feigensauce?

Feigensauce ist ein Gewürz, das als Würzsauce, Glasur oder Belag für Geflügel oder Fleisch verwendet werden kann. Feigensauce kann entweder aus Feigenkonserven, Marmelade oder frischen Feigen hergestellt werden.

Wie schmeckt Feigensauce?

Feigensauce hat eine dickflüssige und klebrige Textur mit einem reichen, leicht säuerlichen und etwas süßen, honigartigen Geschmack.

Was tun mit Feigensauce?

Die reichhaltige Feigensauce ist vielseitig einsetzbar und der perfekte Begleiter zu einer Vielzahl von Gerichten! Es kann auch im Voraus zubereitet und vor dem Servieren aufgewärmt werden. Wenn Sie einfachem Protein Geschmack verleihen möchten, ist es die perfekte Sauce für den Kühlschrank!

Möglichkeiten, Feigensauce zu verwenden:

  1. Die Feigen-Balsamico-Sauce über das Hühnchen gießen und backen.
  2. Die Sauce über das Wildfleisch (Wachtel oder Ente) verteilen und braten.
  3. Feigensauce auf das Lamm streichen und nach Belieben kochen.
  4. Schweinefleisch mit Sauce einreiben und im Ofen backen.
  5. Feigensoße auf dem Herd erwärmen und zusammen mit einem Festtagsschinken servieren.
  6. Gemüse in Feigensauce schwenken und im Ofen rösten oder in einer Pfanne anbraten.


Feige & Blauschimmelkäsesalat und ein Giveaway!

Ich fühle mich wie Freunde und ich kann immer ehrlich zu dir sein…so, ich habe letzte Woche zum ersten Mal frische Feigen probiert. Eine Sache, die ich an einem Food-Blog liebe, ist, dass ich immer wieder dazu komme (und mich selbst dazu zwinge), neue Dinge auszuprobieren. Ich liebe es, neue Produkte und Lebensmittel zu finden, die ich probieren und lieben möchte, wenn ich neue Dinge entdecke. Vor dieser Woche war mein Feigenrepertoire Feigen-Newton. Färbe mich verlegen. Dies änderte sich alles, als die Leute von From the Farm anboten, mir diese erstaunlichen Feigen von The Fig Lady in Kalifornien zu schicken.

Ich habe das buchstäblich ein paar Tage gesehen, nachdem die From the Farm-Leute gesagt hatten, dass meine frischen Feigen bald eintreffen sollten. Ich bin fast gestorben. Was habe ich also gemacht, als sie zum ersten Mal ankamen? Ich habe sie gewaschen, die meisten in den Kühlschrank gestellt und dann ein paar frische Feigen mit Blauschimmelkäse gegessen. Ich war traurig, dass ich keinen Gorgonzola hatte. Aber trotzdem, erstaunlich & #8230 und lebensverändernd.

Ich frage mich ernsthaft, was zum Teufel mit mir los ist und wo mein ganzes Leben lang frische Feigen geblieben sind. Mein Mann probiert sie nicht aus, was ist los mit ihm? Ich bin mir nicht sicher warum, aber in diesen Fällen beschwere ich mich nicht, ich jammere nicht und sage kein Wort, weil mein Denkprozess …mehr für mich ist!!

Da die frischen Feigen und der Blauschimmelkäse so gut zusammenpassen, dachte ich mir, ich mache daraus einen ganz einfachen Salat. Es ist im Grunde ein Salatsalat mit meinen Feigen und Blauschimmelkäse. Ich möchte sagen, möchtest du etwas Salat mit deinen Feigen & Blauschimmelkäse? Vertrauen Sie mir, stellen Sie nur sicher, dass Sie zu jedem Stück frischer Feige einen Bissen Käse haben.

Dieser Salat passt hervorragend zu einem Steak oder allein, verdoppelt oder verdreifacht das Rezept, um ihn als Mahlzeit zu sich zu nehmen oder mehr Menschen zu servieren. Das leichte & simple Dressing lässt die frischen Feigen und den Blauschimmelkäse zum Star werden.



Bemerkungen:

  1. Lachlann

    Tut mir leid, ich habe diese Nachricht weggeschoben

  2. Labib

    Ich meine, du liegst falsch. Ich kann meine Position verteidigen. Schreib mir per PN, wir regeln das.

  3. Antfortas

    Ich kann Sie zu diesem Thema beraten. Gemeinsam finden wir eine Lösung.



Eine Nachricht schreiben