Neueste Rezepte

Sommerfruchtteller mit Limette, Minze und Vanillesirup

Sommerfruchtteller mit Limette, Minze und Vanillesirup


Sommerfruchtteller mit Limette, Minze und Vanillesirup

Perfekt zu jeder Frucht, die Sie mögen

Perfekt zu jeder Frucht, die Sie mögen

Serviert 8

Kocht in 10 Minuten plus Chillen

SchwierigkeitSuper einfach

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 173 9%

  • Fett 4,4 g 6%

  • Sättigt 2,6 g 13%

  • Zucker 26,3 g 29%

  • Protein 5,6 g 11%

  • Kohlenhydrate 26,4 g 10%

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • Sirup
  • ½ kleine Menge frischer Minze (15 g)
  • 1 Vanilleschote
  • 100 g goldener Puderzucker
  • 2 Limetten
  • Obst
  • 1 Körbchen reifer Erdbeeren
  • 2 Handvoll Kirschen
  • 2 Körbchen Brombeeren
  • 1 kleines Körbchen rote Johannisbeeren
  • 2 reife Pfirsiche
  • 4 reife Aprikosen
  • 1 kleine Melone
  • Optional
  • Naturjoghurt zum Servieren

Methode

  1. Pflücken Sie die Minzblätter und reservieren Sie die Stiele. Ritzen Sie die Vanilleschote in Längsrichtung ein, kratzen Sie die Samen heraus und reservieren Sie die Schote.
  2. Den Zucker und die Minzstiele in einen kleinen Topf mit 200 ml Wasser geben und zum Kochen bringen. Schalten Sie die Hitze aus und fügen Sie dann die Schale und den Saft der Limetten sowie die Vanilleschote und die Samen hinzu. Mischen Sie alles zusammen und legen Sie es zur Seite, um sich abzukühlen. Sie möchten einen schönen dicken Sirup, aber denken Sie daran, dass er sich beim Abkühlen verdickt.
  3. Waschen Sie die Früchte vorsichtig in kaltem Wasser und lassen Sie sie in einem Sieb abtropfen. Die Kirschen halbieren und steinigen, größere Beeren halbieren und auf einer breiten, flachen Schale verteilen. Pfirsiche und Aprikosen halbieren und steinigen, dann in schöne Stücke schneiden und mit den Beeren belegen.
  4. Die Melone halbieren, die Samen herausschöpfen und wegschmeißen. Mit dem gleichen Löffel über der Obstschale Melonenlocken herausschöpfen, bis Sie die grüne Haut erreichen. Gießen Sie die Hälfte des Sirups über die Früchte, bedecken Sie sie und kühlen Sie sie eine Weile, damit sie den ganzen schönen Geschmack aufnimmt.
  5. Zum Servieren die Minzstiele heraussuchen und über die Minzblätter streuen. Wenn Sie möchten, servieren Sie es mit einer Prise Naturjoghurt und einem kleinen Krug Ihres übrig gebliebenen Sirups zum Nieseln.


Schau das Video: Sirup aus frischer Minze - perfekt für den Mojito!