Neue Rezepte

Chili-Käse-Maisbrot

Chili-Käse-Maisbrot


Chili-Käse-Maisbrot

Mit karamellisierten Zwiebeln und Zuckermais

Mit karamellisierten Zwiebeln und Zuckermais

Für 10 Personen

Kocht in 1 Stunde 10 Minuten

SchwierigkeitSuper einfach

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 337 17%

  • Fett 14,5 g 21%

  • Sättigt 7,4 g 37%

  • Zucker 2,8 g 3%

  • Salz 0,7 g 12%

  • Protein 12,5 g 25%

  • Kohlenhydrate 39,1 g 15%

  • Faser 0,3 g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • Olivenöl
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Maiskolben
  • 4 große Eier aus Freilandhaltung
  • 325 g grobes Maismehl oder Polenta
  • 250 ml Vollmilch
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 6 Esslöffel Mehl
  • 140 g reifer Cheddar-Käse
  • 3 frische grüne Chilischoten

Rezept von

Jamies Amerika

Von Jamie Oliver

Methode

  1. Dies ist eines der köstlichsten Maisbrote, die ich je hatte. Zwiebeln und Zuckermais schmecken unglaublich gut, während das Maismehl eine rustikale, schwammige Textur verleiht, die so brillant ist. Zwei meiner Favoriten, Chili und Käse, machen ihr Ding in diesem Brot und bringen den Geschmack wirklich auf eine ganz andere Ebene. Sie können dieses Maisbrot neben Suppen oder Eintöpfen servieren, aber ehrlich gesagt denke ich, dass ein gutes Stück davon mit etwas knusprigem Salat ein brillantes Mittagessen ergibt. Sie können es auch am nächsten Tag in einer trockenen Pfanne zum Frühstück aufwärmen und mit pochierten Eiern und etwas rauchigem Speck essen. total lecker.
  2. Den Backofen auf 200 ° C / Gas vorheizen. 6. Eine 22-cm-Kuchenform mit Öl einfetten und den Boden mit Backpapier auslegen.
  3. Zwiebeln schälen und fein schneiden. Schmelzen Sie die Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze, fügen Sie die Zwiebeln hinzu und braten Sie sie dann vorsichtig 15 bis 20 Minuten lang oder bis sie karamellisiert, golden und klebrig sind.
  4. Halten Sie die Maiskolben aufrecht auf einem Brett und führen Sie vorsichtig ein kleines Messer von der Oberseite des Mais nach unten, wobei Sie alle Körner abschneiden.
  5. Zu den karamellisierten Zwiebeln geben und weitere 5 Minuten kochen lassen. Vom Herd nehmen und zum Abkühlen beiseite stellen.
  6. Schlagen Sie die Eier in einer großen Schüssel und mischen Sie dann Maismehl, Milch, Backpulver, Mehl und eine gute Prise Meersalz und schwarzen Pfeffer unter.
  7. Den Käse reiben, das meiste davon in die Schüssel geben und gut verrühren. 2 Chilischoten zusammen mit der abgekühlten Zwiebel-Mais-Mischung entkernen, fein hacken und unterrühren.
  8. Gießen Sie die Mischung in die vorbereitete Kuchenform. Die restlichen Chilis in feine Scheiben schneiden und darüber streuen, dann das Maisbrot 35 Minuten lang in den Ofen geben oder bis es goldbraun und durchgegart ist. Streuen Sie etwa 10 Minuten vor Fertigstellung den restlichen Käse darüber und legen Sie ihn wieder in den Ofen.
  9. 15 Minuten abkühlen lassen, dann mit der käsigen Seite nach oben auf einen Rost oder Servierteller legen. Sofort servieren - es ist unglaublich gut, wenn es warm ist.


Schau das Video: RAMEN selber zaubern - in unter 40 Minuten! Copy u0026 Taste #CaT