Neueste Rezepte

Oozy käsige Nudeln mit knusprigen Pangritata

Oozy käsige Nudeln mit knusprigen Pangritata


Oozy käsige Nudeln mit knusprigen Pangritata

Komfort Essen von seiner besten Seite

Komfort Essen von seiner besten Seite

Serviert 4

Kocht in 30 Minuten

SchwierigkeitSuper einfach

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 484 24%

  • Fett 24,3 g 35%

  • Sättigt 9,3 g 47%

  • Zucker 2,9 g 3%

  • Salz 2,40 g 40%

  • Protein 17,1 g 34%

  • Kohlenhydrate 52,3 g 20%

  • Faser 2,4 g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 3 gehäufte Esslöffel Mascarpone oder Crème Fraîche
  • 100 g gemischter übrig gebliebener Käse
  • 250 g getrocknete Taglierini
  • Natives Olivenöl extra
  • Pangritata:
  • 2 Scheiben Sauerteigbrot
  • 1 Knoblauchzehe
  • 5 geschälte Walnüsse
  • 1 Zweig frischer Rosmarin, Thymian oder Majoran
  • Olivenöl

Rezept von

Jamies festliches Fest

Methode

  1. Um die Pangritata zuzubereiten, rösten Sie den Sauerteig leicht an. Den Knoblauch schälen und mit dem gerösteten Brot und den Walnüssen in eine Küchenmaschine geben. Die Blätter der Kräuter einpicken und fein blitzen.
  2. Eine beschichtete Pfanne bei mittlerer Hitze vorheizen, mit etwas Olivenöl beträufeln, dann die Pangritata hinzufügen und ca. 5 Minuten braten oder bis sie goldgelb und knusprig sind.
  3. In der Zwischenzeit eine große Pfanne mit Salzwasser zum Kochen bringen, dann die Hitze auf niedrig reduzieren und eine große hitzebeständige Schüssel darauf stellen. Die Mascarpone oder Crème Fraîche zusammen mit den übrig gebliebenen Käsesorten in die Schüssel geben, zuerst härtere Sorten zerbröckeln oder reiben, dann umrühren, bis sie geschmolzen sind.
  4. Nehmen Sie die Schüssel vorsichtig vom Herd und stellen Sie sie beiseite. Drehen Sie die Hitze dann auf hoch. Sobald das Wasser kocht, fügen Sie die Nudeln hinzu und kochen Sie sie gemäß den Anweisungen in der Packung.
  5. Die Nudeln abtropfen lassen, eine Tasse Kochwasser aufbewahren, dann in die Schüssel mit dem geschmolzenen Käse geben und zum Überziehen werfen. Bei Bedarf einen Spritzer des reservierten Kochwassers hinzufügen, um sie zu lösen.
  6. Auf eine Servierplatte geben, mit etwas nativem Olivenöl extra beträufeln, die knusprigen Pangritata darüber streuen und sofort servieren.


Schau das Video: One pot: Ein Klassiker - Hackfleisch Nudeltopf - Einfach Lecker