Traditionelle Rezepte

Schönes vegetarisches Moussaka

Schönes vegetarisches Moussaka


Schönes vegetarisches Moussaka

Goldene Auberginen, weiche Kartoffeln & Gemüse Ragù

Goldene Auberginen, weiche Kartoffeln & Gemüse Ragù

Für 12 Personen

Kocht in 2 Stunden 30 Minuten

SchwierigkeitAnzeigen

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 311 16%

  • Fett 12,6 g 18%

  • Sättigt 6g 30%

  • Zucker 8,8 g 10%

  • Salz 1 g 17%

  • Protein 12,6 g 25%

  • Kohlenhydrate 35,4 g 14%

  • Faser 5,8 g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 15 g getrocknete Steinpilze
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • Olivenöl
  • 4 Zweige frischer Rosmarin
  • 4 Zweige frischer Salbei
  • getrockneter Oregano
  • 250 ml Rotwein
  • 1 x 660 g Glas Kichererbsen
  • 100 g getrocknete braune Linsen
  • 4 frische Lorbeerblätter
  • 2 x 400 g Dosen Qualitätspflaumentomaten
  • 4 große feste Auberginen
  • 800 g Kartoffeln
  • 750 ml Magermilch
  • 5 schwarze Pfefferkörner
  • 75 g ungesalzene Butter
  • 75 g Mehl
  • 50 g Feta
  • 50 g Kefalotyri oder Pecorino
  • 2 große Eier aus Freilandhaltung

Rezept angepasst von

Jamie und Jimmys Freitagabendfest

Von Jamie Oliver

Methode

  1. Den Backofen auf 180 ° C / Gas vorheizen 4.
  2. Decken Sie die Steinpilze einfach mit kochendem Wasser ab und legen Sie sie beiseite, um sie zu rehydrieren.
  3. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein schneiden, dann bei mittlerer Hitze mit 1 Esslöffel Öl in eine große Pfanne geben. Rosmarin und Salbeiblätter abstreifen und 1 Teelöffel getrockneten Oregano hinzufügen.
  4. Die Steinpilze grob hacken (die Einweichflotte aufbewahren) und in die Pfanne geben, dann 10 Minuten braten oder bis sie weich sind, gelegentlich umrühren. Drehen Sie die Hitze auf hoch, fügen Sie dann den Wein hinzu und lassen Sie ihn sprudeln und kochen.
  5. Kichererbsen (Saft und alles), Linsen und 2 Lorbeerblätter einrühren. Scrunch in den Tomaten durch Ihre sauberen Hände, dann gießen Sie die Steinpilz-Einweichflüssigkeit (nur das letzte kiesige Stück wegwerfen).
  6. Mit Meersalz und schwarzem Pfeffer würzen, zum Kochen bringen, dann bei schwacher Hitze 1 Stunde köcheln lassen oder bis sie eingedickt und reduziert sind, gelegentlich umrühren.
  7. Schneiden Sie die Auberginen ab und schälen Sie sie mit einem Speed-Peeler. Lassen Sie ein wenig Haut übrig, um einen Streifeneffekt zu erzielen. Schneiden Sie sie dann in 1 cm dicke Runden. In ein Sieb geben, mit einer guten Prise Salz bestreuen und in der Spüle abtropfen lassen (das Salz zieht die Feuchtigkeit heraus).
  8. Die Kartoffeln schälen und in grobe 1-cm-Runden schneiden, dann 5 Minuten in einer Pfanne mit kochendem Salzwasser kochen. Abgießen und dampfgetrocknet lassen, dann in ein großes, tiefes Bratblech (30 cm x 40 cm) legen.
  9. Würzen, mit Öl beträufeln und über 1 gehäuften Esslöffel getrockneten Oregano streuen. Zum Überziehen gut umrühren, dann 30 bis 40 Minuten in einer Schicht rösten oder bis sie goldgelb und zart sind.
  10. In der Zwischenzeit die Auberginen abspülen und mit Küchenpapier trocken tupfen, dann auf einige große Bratbleche verteilen.
  11. Mit Öl beträufeln, mit Pfeffer und Oregano würzen, dann 30 bis 40 Minuten neben den Kartoffeln rösten oder bis sie goldbraun und durchgegart sind.
  12. Erwärmen Sie die Milch mit den restlichen 2 Lorbeerblättern und den Pfefferkörnern in einer Pfanne bei mittlerer Hitze - behalten Sie sie im Auge. Bevor es kocht, in einen Krug abseihen, dann die Pfanne abwischen und auf mittlere Hitze zurückkehren.
  13. Die Butter schmelzen und das Mehl zu einer Paste einrühren. Beginnen Sie mit dem Hinzufügen der heißen Milch, einem Spritzer nach dem anderen, und rühren Sie jede Zugabe ein, bevor Sie weitere hinzufügen, bis Sie eine glatte, cremige Sauce erhalten.
  14. Ein Drittel des Fetas zerbröckeln und ein Drittel der Kefalotyri reiben, dann bei schwacher Hitze weitere 5 Minuten köcheln lassen oder bis sie dick und glatt sind. Leicht abkühlen lassen.
  15. Zum Zusammenbau die Hälfte des Ragù über das Kartoffeltablett geben und die Hälfte der Auberginen darauf legen. Wiederholen Sie mit den restlichen Ragù und Auberginen.
  16. Trenne die Eier (speichere das Weiß für ein anderes Rezept). Das Eigelb in die Sauce schlagen und über die Auberginen gießen. Über den restlichen Käse streuen und reiben, mit Öl beträufeln und 40 Minuten backen oder bis er goldbraun ist.
  17. 30 Minuten stehen lassen, dann servieren. Toll zu einem griechischen Salat.


Schau das Video: Pastitsio Greek Baked Pasta. Akis Petretzikis