Neue Rezepte

Vegane Schokoladen-Brownies

Vegane Schokoladen-Brownies


Vegane Schokoladen-Brownies

Ein luxuriöser veganer Genuss

Ein luxuriöser veganer Genuss

Macht 16

Kocht in 40 Minuten

SchwierigkeitSuper einfach

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 280 14%

  • Fett 17,9 g 26%

  • Sättigt 4,1 g 21%

  • Zucker 18g 20%

  • Salz 0,3 g 5%

  • Protein 3,5 g 7%

  • Kohlenhydrate 26,9 g 10%

  • Faser 2,3 g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 5 Esslöffel Sonnenblumenöl plus extra zum Einfetten
  • 200 g milchfreie dunkle Schokolade
  • 170 g selbstaufziehendes Mehl
  • 3 gehäufte Teelöffel Kakaopulver
  • 180 g goldener Puderzucker
  • Meersalz
  • 1 Vanilleschote
  • 230 ml ungesüßte Bio-Sojamilch
  • 200 g Pekannüsse

Methode

  1. Den Backofen auf 180 ° C / Gas vorheizen. 4. Eine quadratische Backform (ca. 20 cm) mit etwas Öl einfetten und mit Backpapier auslegen.
  2. Stellen Sie eine hitzebeständige Schüssel über eine Pfanne mit siedendem Wasser und achten Sie darauf, dass der Boden das Wasser nicht berührt. 150 g Schokolade in die Schüssel geben und schmelzen lassen, dann etwas abkühlen lassen.
  3. In der Zwischenzeit Mehl und Kakaopulver in eine große Schüssel sieben und dann den Zucker und eine Prise Salz einrühren. Die Vanilleschote längs halbieren, die Samen herauskratzen und in die Schüssel geben. Öl, Sojamilch und geschmolzene Schokolade unterrühren, bis alles gut vermischt ist.
  4. Die restliche Schokolade und die meisten Pekannüsse grob hacken und unterrühren, dabei einige für die Oberseite reservieren. Gießen Sie die Mischung in die vorbereitete Dose und verteilen Sie sie gleichmäßig. Über die restlichen Pekannüsse streuen, dann 20 bis 25 Minuten in den heißen Ofen stellen oder bis sie außen gekocht sind, aber in der Mitte immer noch klebrig.
  5. Etwa 5 Minuten abkühlen lassen, auf ein Drahtkühlregal stellen und dann warm mit einer Kugel Vanilleeis servieren, wenn Sie sich besonders verwöhnt fühlen.


Schau das Video: 4 Levels of Brownies: Amateur to Food Scientist. Epicurious