Neue Rezepte

Hühnchen-Fajitas mit Guacamole

Hühnchen-Fajitas mit Guacamole


Hühnchen-Fajitas mit Guacamole

Serviert 4

Kocht in 30 Minuten

SchwierigkeitSuper einfach

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 480 24%

  • Fett 15,6 g 22%

  • Sättigt 3,2 g 16%

  • Zucker 7,7 g 9%

  • Protein 32 g 64%

  • Kohlenhydrate 56,6 g 22%

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 400 g Hähnchenbruststreifen aus Freilandhaltung
  • Olivenöl
  • 1 Esslöffel süßer geräucherter Paprika
  • 2 mittelrote Zwiebeln
  • 1 roter Pfeffer
  • 1 gelber Pfeffer
  • ½ Bund frischer Koriander (15 g)
  • 8 Maistortilla-Wraps
  • Guacamole:
  • 1 große Handvoll gemischte Kirschtomaten
  • 1 frische rote Chili
  • ein paar Zweige Koriander
  • 2 reife Avocados
  • 1-2 Limetten
  • Dienen:
  • klobige Tomatensalsa
  • fettfreier Naturjoghurt

Methode

  1. Die Hähnchenstreifen in eine Schüssel mit einem Stück Olivenöl, Paprika und einer Prise Meersalz und schwarzem Pfeffer geben. Zum Überziehen werfen und zur Seite stellen.
  2. Die Zwiebeln schälen und fein schneiden, die Paprika entkernen und fein schneiden, die Korianderblätter pflücken und die Stiele wegwerfen.
  3. Stellen Sie eine große Pfanne auf hohe Hitze, geben Sie einen Spritzer Olivenöl, die Zwiebel und die Paprika hinzu und kochen Sie sie etwa 5 Minuten lang oder bis sie leicht erweicht sind.
  4. Fügen Sie das Huhn hinzu und kochen Sie es weitere 5 bis 10 Minuten oder bis es goldbraun und durchgegart ist, wobei Sie gelegentlich umrühren.
  5. In der Zwischenzeit die Guacamole zubereiten. Die Kirschtomaten grob hacken. Die Chilis entkernen und fein hacken, dann eine Handvoll Korianderblätter fein hacken. Die Avocados halbieren und entkernen, dann das Fleisch auf ein Brett drücken und die Häute und Steine ​​wegwerfen. Drücken Sie den Saft von 1 bis 2 Limetten aus (je nachdem, wie saftig sie sind), hacken Sie alles und zerdrücken Sie es. Nach Geschmack abschmecken und mehr Limettensaft hinzufügen, wenn Sie glauben, dass er benötigt wird.
  6. Sobald das Huhn golden und durchgegart ist, abschmecken und über die restlichen Korianderblätter streuen.
  7. Erwärmen Sie die Wraps gemäß den Anweisungen in der Packung und nehmen Sie sie dann zusammen mit Hühnchen und Gemüse, Guacamole und Schalen mit frischer, klobiger Tomatensalsa und Joghurt auf den Tisch, damit jeder seine eigenen bauen kann.

Tipps

Für eine superschnelle Salsa eine Handvoll Solanato-Tomaten mit etwas roter Zwiebel und etwas frischem rotem Chili grob hacken und dann mit einer Portion nativem Olivenöl extra und einer Prise Limettensaft mischen. Köstlich!



Schau das Video: Fajitas mit Hähnchen. Mais-Tortillas mit Pico de Gallo u0026 Guacamole. #yumtamtam