Ungewöhnliche Rezepte

Chili eingelegte süß-saure Rüben

Chili eingelegte süß-saure Rüben


Chili eingelegte süß-saure Rüben

Macht 2 Liter

Köche In 1 Stunde 10 Minuten plus Zeit zum Aufgießen

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 97 5%

  • Fett 0,1 g 0%

  • Sättigt .g 0%

  • Zucker 22,3 g 25%

  • Salz 0,3 g 5%

  • Protein 1,9 g 4%

  • Kohlenhydrate 23g 9%

  • Faser 1,9 g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 1,5 kg Rote Beete, verschiedene Farben und Größen
  • 100 ml Balsamico-Essig
  • 400 ml Weißweinessig
  • 200 g goldener Puderzucker
  • 3 frische rote Chilischoten
  • 1/2 Zitrone
  • 1 Esslöffel Koriandersamen

Rezept von

Jamie Magazine

Von Charlie Clapp

Methode

  1. Die Rüben in eine Pfanne mit Salzwasser geben und zum Kochen bringen. 30 Minuten köcheln lassen, dann abtropfen lassen und abkühlen lassen. Sie sollten in der Lage sein, die Skins abzurutschen, sobald sie kühl genug sind, um damit umzugehen. Große halbieren oder vierteln, kleinere ganz lassen.
  2. In einer separaten Pfanne Essig und Zucker hinzufügen. Die Chilischoten längs halbieren und zusammen mit einer Prise Zitronensaft, den Koriandersamen und einer Prise Meersalz in die Pfanne geben. Dann bei starker Hitze platzieren. Zum Kochen bringen und umrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Die Rüben fest in Gläser geben und die Beizflüssigkeit darüber gießen. In jedes Glas eine Chili geben, verschließen und einige Tage ziehen lassen.


Schau das Video: Grüne Tomaten süß sauer eingelegt