Neue Rezepte

Kürbis-, Stilton- und Walnussröllchen

Kürbis-, Stilton- und Walnussröllchen


Kürbis-, Stilton- und Walnussröllchen

Mit Blätterteig, Chili & Thymian

Mit Blätterteig, Chili & Thymian

Macht 20

Kocht in 1 Stunde 30 Minuten

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 167 8%

  • Fett 10,8 g 15%

  • Sättigt 4,5 g 23%

  • Zucker 0,8 g 1%

  • Salz 0,4 g 7%

  • Protein 4,1 g 8%

  • Kohlenhydrate 12,9 g 5%

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • ½ Butternusskürbis (längs schneiden)
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Teelöffel Chiliflocken
  • 4 Zweige frischer Thymian
  • 100 g Stilton
  • 50 g Walnüsse
  • 50 g Semmelbrösel
  • 1 großes Freilandei
  • 500 g Blätterteig
  • 1 Teelöffel Sesam

Rezept von

Jamie Magazine

Von Laura Fyfe

Methode

  1. Den Backofen auf 200 ° C / Gas vorheizen 6.
  2. Den Kürbis entkernen und auf ein Bratblech legen, mit dem Öl beträufeln, über die Chiliflocken streuen und über die Thymianblätter streifen. 45 Minuten braten oder bis sie weich sind.
  3. Etwas abkühlen lassen, dann das Fleisch auslöffeln und die Haut wegwerfen, dann in eine Schüssel geben.
  4. Den Stilton zerbröckeln und die Walnüsse hacken, dann zusammen mit den Semmelbröseln in die Schüssel geben. Zum Kombinieren mischen und zum Abkühlen beiseite stellen.
  5. Schlage das Ei. Den Blätterteig auf 18 x 60 cm ausrollen und in 2 lange, dünne Streifen schneiden.
  6. Legen Sie die Hälfte der Kürbismischung in die Mitte jedes Streifens und bürsten Sie die langen Ränder mit geschlagenem Ei. Falten Sie sie dann in Längsrichtung und drücken Sie sie zusammen, um sie zu versiegeln.
  7. Drehen Sie die Brötchen so, dass die Verbindung darunter liegt, schneiden Sie sie in 5 cm große Stücke und legen Sie sie auf mit Pergament ausgekleidete Backbleche.
  8. Die Spitzen mit geschlagenem Ei bestreichen, mit Sesam bestreuen und 35 Minuten backen, bis sie aufgebläht und goldbraun sind.


Schau das Video: Yotam Ottolenghi cooks Aubergine with Buttermilk Sauce