Ungewöhnliche Rezepte

Kalbsregal mit Kastanien- und Steinpilzkruste

Kalbsregal mit Kastanien- und Steinpilzkruste


Kalbsregal mit Kastanien- und Steinpilzkruste

Für 4 bis 6 Personen

Kocht in2 Stunden

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 477 24%

  • Fett 19,8 g 28%

  • Sättigt 7,4 g 37%

  • Zucker 1,8 g 2%

  • Salz 2,3 g 38%

  • Protein 63 g 126%

  • Kohlenhydrate 12,4 g 5%

  • Faser 1,8 g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 2,5 kg 4-Knochen-Kalbsregal mit höherem Wohlbefinden, das größtenteils von Fett und Knochen befreit ist (bitten Sie Ihren Metzger, dies zu tun).
  • Olivenöl
  • 2 Esslöffel Dijon-Senf
  • 5 g getrocknete Steinpilze
  • 50 g Vollkornbrot
  • 70 g vakuumverpackte Kastanien
  • 3 Zweige frischer Salbei
  • CUMBERLAND SAUCE
  • 1 Orange
  • 4 Esslöffel Portwein
  • 4 Esslöffel Johannisbeergelee
  • 1 Teelöffel englischer Senf

Rezept von

Jamie Magazine

Von Elspeth Meston

Methode

  1. Den Backofen auf 180 ° C / Gas vorheizen. 4. Den Kalbsrost aus dem Kühlschrank nehmen und auf Raumtemperatur kommen lassen.
  2. Stellen Sie eine große Pfanne auf hohe Hitze. Das Kalbfleisch mit Öl und je einer Prise Meersalz und schwarzem Pfeffer einreiben. In die Pfanne geben und 3 bis 4 Minuten goldbraun anbraten.
  3. Das Kalbfleisch auf das Backblech geben und die Oberseite mit dem Senf bestreichen.
  4. Die Steinpilze in eine kleine Schüssel geben, mit kochendem Wasser bedecken und einige Minuten ruhen lassen, damit die Pilze rehydrieren und weich werden. Pflücken Sie die Salbeiblätter.
  5. Fügen Sie in einer Küchenmaschine Steinpilze, Brot, Kastanien, Salbei, eine Prise Salz und Pfeffer und einen ordentlichen Spritzer Öl hinzu. Pulsieren, bis alles zu einer groben Paste zusammenkommt.
  6. Die Kastanienkruste auf das Kalbfleisch geben und fest abklopfen. Stellen Sie den Rost 1 Stunde 10 Minuten bis 1 Stunde 20 Minuten in den Ofen. Aus dem Ofen nehmen und mindestens 30 Minuten ruhen lassen.
  7. Während das Kalbfleisch ruht, machen Sie die Sauce. Drücken Sie den Orangensaft in einen Topf und kombinieren Sie ihn mit den restlichen Zutaten sowie den Kochsäften aus der Kalbspfanne. Bei schwacher Hitze unter Rühren glatt rühren und mischen.
  8. Würzen Sie die Sauce nach Geschmack und servieren Sie sie mit dem Kalbsrücken und etwas gedünstetem Wintergrün.


Schau das Video: Der Weg der Maronen. Abenteuer Leben. kabel eins