Neue Rezepte

Helens Gulasch

Helens Gulasch


Helens Gulasch

Einfache, erschwingliche Rezepte für die Ergänzungsfütterung

Einfache, erschwingliche Rezepte für die Ergänzungsfütterung

Serviert 4

Kocht in 55 Minuten

SchwierigkeitSuper einfach

Zutaten

  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 grüner oder roter Pfeffer
  • 1 große Kartoffel (400 g)
  • 350 g mageres Schweinefleisch mit höherem Wohlbefinden wie Filet oder Filet
  • 1½ Esslöffel Olivenöl
  • 2 x 400 g Dosen gehackte Tomaten
  • 1 x 400 g Dose Cannellinibohnen
  • 1 Esslöffel Paprika, optional
  • 1 Esslöffel Brühpulver, optional
  • 1 Zweig frische Petersilie

Methode

  1. Zwiebel schälen und fein hacken. Den Pfeffer entkernen und in Scheiben schneiden, dann die Kartoffel schrubben und würfeln. Das Schweinefleisch in mundgerechte Stücke schneiden.
  2. Erhitzen Sie das Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze, fügen Sie die Zwiebel und das Schweinefleisch hinzu und braten Sie es 5 Minuten lang oder bis das Fleisch vollständig gebräunt ist und die Zwiebeln weich werden.
  3. Fügen Sie den Pfeffer und die Kartoffel hinzu und braten Sie sie 1 oder 2 Minuten lang, dann gießen Sie die Tomaten hinein.
  4. Die Bohnen abtropfen lassen und hinzufügen, gefolgt von Paprika und Brühpulver (siehe Tipp). Zum Kochen bringen, dann 35 bis 40 Minuten köcheln lassen oder bis alle Zutaten gut gekocht sind.
  5. Die Petersilie pflücken, fein hacken und darüber streuen. Weitere Informationen zu den Phasen der Ergänzungsfütterung finden Sie hier.

Tipps

Wenn Sie für Ihr Baby kochen, lassen Sie Paprika und Brühpulver weg, bis Sie die Portion Ihres Babys herausgenommen haben. Abkühlen lassen, dann hacken oder pürieren bis zur gewünschten Konsistenz.



Schau das Video: Gulasch-Rindergulasch-Ungarisches Gulasch-oder lieber ungarisches Pörkölt