Traditionelle Rezepte

Brokkoli & gekochter Eiersalat mit Sardellen, Chili & Croutons

Brokkoli & gekochter Eiersalat mit Sardellen, Chili & Croutons


Brokkoli & gekochter Eiersalat mit Sardellen, Chili & Croutons

Serviert 4

Kocht in 50 Minuten

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 269 13%

  • Fett 18,4 g 26%

  • Sättigt 3,5 g 18%

  • Zucker 3,1 g 3%

  • Salz -g 0%

  • Protein 15,7 g 31%

  • Kohlenhydrate 11,2 g 4%

  • Faser -g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 500 g lila Sprossen- oder Tenderstem-Brokkoli
  • 4 große Eier aus Freilandhaltung (bei Raumtemperatur)
  • 2 Esslöffel Dijon oder Vollkornsenf
  • 1 Esslöffel Weißweinessig
  • 1 Prise Puderzucker
  • 2 große Knoblauchzehen
  • 6-8 marinierte Sardellen
  • 1 frische rote Chili
  • CROUTONS
  • 60 g übrig gebliebene Ciabatta
  • Olivenöl

Rezept von

Jamie Magazine

Von Jane Hornby

Methode

  1. Für die Croutons die Ciabatta in mundgerechte Stücke zerreißen. 1 Esslöffel Öl in einer großen beschichteten Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Nach dem Erhitzen die Ciabatta einrühren und gut umrühren, um das Öl zu überziehen.
  2. 5 bis 10 Minuten leicht kochen lassen oder bis sie knusprig und goldbraun sind. Versuchen Sie, nicht mehr Öl hinzuzufügen - sie werden mit der Zeit golden. Auf einen Teller geben, die Pfanne mit Küchenpapier abwischen und beiseite stellen.
  3. Bringen Sie eine große Pfanne mit Salzwasser zum Kochen, fügen Sie dann den Brokkoli hinzu und kochen Sie ihn, bis er gerade zart ist (etwa 5 Minuten für lila Keimung oder 3 Minuten für zarten Stiel).
  4. Füllen Sie eine Schüssel mit kaltem Wasser und heben Sie den Brokkoli zum Abkühlen aus der Pfanne ins kalte Wasser. Halten Sie die Pfanne mit Wasser auf dem Kochfeld.
  5. Die Eier vorsichtig in die Pfanne mit kochendem Wasser geben und köcheln lassen
    6 Minuten oder bis sie in der Mitte nur noch weich sind. Abgießen und beiseite stellen.
  6. Den Brokkoli in ein Sieb geben und die Eier einige Minuten in einer frischen Schüssel mit kaltem Wasser abkühlen lassen.
  7. Als nächstes kombinieren Sie 1 Esslöffel Öl mit Senf, Essig und Zucker sowie 1 Esslöffel kaltes Wasser und ein wenig Gewürz, um das Dressing zu machen. Die Eier schälen und halbieren.
  8. Den Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden, die Sardellen zerreißen und die Chilis abschneiden und fein hacken.
  9. 1 Esslöffel Öl in die Pfanne geben, bei mittlerer Hitze platzieren und den Knoblauch 30 Sekunden braten. Den abgetropften Brokkoli hineingeben und 2 Minuten bei starker Hitze kochen, bis hier und da anfängt zu färben.
  10. Den Brokkoli auf einer Platte verteilen und die Eier, Croutons und Sardellen hinzufügen. Mit den Chilis bestreuen, über das Dressing träufeln und servieren.


Schau das Video: Schnelles Königsberger Klopse-Rezept à la Grill den Henssler von Steffen Henssler