Ungewöhnliche Rezepte

Zucchini-Tomaten-Reis-Sformato

Zucchini-Tomaten-Reis-Sformato


Zucchini-Tomaten-Reis-Sformato

Dient 6 bis 8 als Vorspeise

Kocht in 50 Minuten plus Chillen

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 243 12%

  • Fett 15,7 g 22%

  • Sättigt 3,4 g 17%

  • Zucker 5,3 g 6%

  • Protein 4,6 g 9%

  • Kohlenhydrate 19,4 g 7%

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 400 g Langkornreis
  • 3 Zucchini (550 g)
  • Olivenöl
  • ½ Bund frisches Basilikum
  • ½ Bund frische Petersilie
  • ½ Bund frischer Minze
  • 4 Esslöffel dicker Joghurt nach griechischer Art
  • 1 Zitrone
  • Tomatenfüllung
  • 800 g reife Tomaten
  • 5 Esslöffel Rotweinessig

Rezept von

Jamie Magazine

Von Andy Harris

Methode

  1. Den Reis gemäß den Anweisungen in der Packung kochen. Abgießen, dann in eine große Schüssel geben und zum Abkühlen beiseite stellen.
  2. Die Zucchini längs mit einer Mandoline oder einem scharfen Messer in dünne Scheiben schneiden und in einer Pfanne mit kochendem Salzwasser 2 bis 4 Minuten kochen, bis sie weich sind. Abgießen und auf einem Papiertuch trocknen.
  3. Eine 24-cm-Ringform leicht einfetten. Die Form mit den leicht überlappenden Zucchinischeiben auslegen und in die Seiten drücken.
  4. Pflücken Sie das Basilikum, reservieren Sie die Babyblätter und hacken Sie den Rest fein. Pflücken Sie die Petersilienblätter und hacken Sie die Stiele fein, dann pflücken Sie die Minzblätter und hacken Sie sie fein, wobei Sie die Stiele wegwerfen.
  5. 4 Esslöffel Öl, die gehackten Kräuter, den Joghurt und den Zitronensaft zum Reis geben, gut mischen und würzen. Über die Zucchini verteilen und fest andrücken, um sie zu verdichten.
  6. Überhängende Zucchini abschneiden, mit Frischhaltefolie abdecken und 2 bis 3 Stunden kalt stellen.
  7. Für die Füllung die Tomaten schälen, entkernen und würfeln, dann mit dem Essig und 6 Esslöffeln Öl in einer Schüssel vermengen. Würzen und mindestens 30 Minuten marinieren lassen.

    Zum Servieren die Form vorsichtig auf einen Servierteller drehen. Die Tomatenfüllung in die Mitte geben und über die schönen Tomatensäfte träufeln. Über die kleinen Basilikumblätter streuen, in Scheiben schneiden und servieren.



Schau das Video: Gedünstete Zucchini mit Reis. Leckere Beilage. Gemüsepfanne