Traditionelle Rezepte

Costa Rican schwarze Bohnensuppe

Costa Rican schwarze Bohnensuppe


Costa Rican schwarze Bohnensuppe

Serviert 4

Kocht in 1 Stunde

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 521 26%

  • Fett 24,3 g 35%

  • Sättigt 4,4 g 22%

  • Zucker 11,5 g 13%

  • Salz 1 g 17%

  • Protein 21,2 g 42%

  • Kohlenhydrate 49,7 g 19%

  • Faser 17g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 3 rote Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Stangen Sellerie
  • 1 grüner Pfeffer
  • 1 roter Pfeffer
  • 2 frische rote Chilischoten
  • ½ Bund frischer Koriander
  • Olivenöl
  • ½ Bund frischer Thymian
  • 2 x 400 g Dosen schwarze Bohnen
  • 2 frische Lorbeerblätter
  • 4 große Eier aus Freilandhaltung
  • 1 Esslöffel Rotweinessig
  • Natives Olivenöl extra
  • 4 Maistortillas

Rezept von

Jamie Magazine

Von Jamie Oliver

Methode

  1. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken, dann den Sellerie abschneiden und fein schneiden. Paprika und Chilischoten entkernen und fein hacken. Die Korianderblätter pflücken und die Stiele fein hacken.
  2. Eine Portion Olivenöl in einen großen Topf geben und bei mittlerer Hitze platzieren. Zwei Drittel der gehackten Zwiebeln, des Knoblauchs, des Selleries, der Korianderstiele und der Paprika in die Pfanne geben und die Thymianblätter hineingeben.
  3. Fügen Sie die Hälfte der Chilis hinzu und braten Sie das Gemüse vorsichtig 15 Minuten lang an oder bis es weich, aber nicht gefärbt ist.
  4. Geben Sie beide Dosen mit schwarzen Bohnen in die Flüssigkeit, gefolgt von den Lorbeerblättern und 400 ml kochendem Wasser. Die Hitze aufdrehen und zum Kochen bringen.
  5. Würzen, die Hitze reduzieren und unbedeckt 30 Minuten köcheln lassen oder bis sie eingedickt und cremig sind. Wenn es zu viel reduziert, fügen Sie einen Spritzer mehr Wasser hinzu.
  6. Als nächstes knacken Sie die Eier direkt in die Suppe und reduzieren Sie die Hitze leicht. Lassen Sie die Eier 5 Minuten in der Suppe pochieren oder bis das Weiß gekocht ist, aber das Eigelb noch etwas flüssig ist.
  7. Machen Sie während des Wilderns eine Salsa. Die Korianderblätter fein hacken und mit der restlichen gehackten Zwiebel, dem Rotweinessig und einigen Esslöffeln nativem Olivenöl extra in eine Schüssel geben. Gut mischen.
  8. Wenn Sie bereit sind, die Suppe zu servieren, erwärmen Sie Ihre Tortillas direkt über einer offenen Flamme oder auf einer heißen Bratpfanne.
  9. Servieren Sie sie neben der schwarzen Bohnensuppe und Salsa und beenden Sie jede Schüssel mit einem Spritzer Chili-Korianderöl.


Schau das Video: Costa Rica