Traditionelle Rezepte

Ratatouille

Ratatouille


Dient 6 als Haupt

Kocht in 1 Stunde

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 282 14%

  • Fett 6g 9%

  • Sättigt 3,1 g 16%

  • Zucker 9,4 g 10%

  • Protein 5,2 g 10%

  • Kohlenhydrate 13,9 g 5%

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 2 Auberginen
  • 5 Esslöffel Olivenöl
  • 2 rote Zwiebeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 rote Paprika oder 1 rote und 1 gelbe
  • 1 Fenchelknolle
  • 3 große Zucchini
  • 4 große reife Tomaten
  • 2 Teelöffel Kräuter der Provence
  • SALSA VERDE (OPTIONAL)
  • 1 kleine Handvoll Basilikum
  • 1 kleine Handvoll Petersilie
  • 1 kleine Handvoll Koriander
  • 1 kleine Handvoll Minze
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Teelöffel Kapern
  • 4-5 Esslöffel Olivenöl
  • ½ Zitrone

Rezept von

Jamie Magazine

Von Rebecca Rauter

Methode

  1. Den Grill zu hoch vorheizen.
  2. Die Auberginen in 1 cm große Scheiben schneiden, auf ein Backblech legen und mit 1 Esslöffel Öl bestreichen.
  3. 10 bis 12 Minuten grillen, bis sie goldbraun sind. Die Scheiben wenden, mit einem weiteren Esslöffel Öl bestreichen und 5 bis 8 Minuten grillen, bis sie goldbraun sind.
  4. Die Zwiebeln schälen und fein schneiden, den Knoblauch schälen und fein schneiden, dann die Paprika und den Fenchel entkernen und in Scheiben schneiden. Zucchini in 1 cm große Runden schneiden.
  5. In einer großen Pfanne das restliche Öl bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die Zwiebeln hinzu und kochen Sie sie 5 Minuten lang, bis sie weich werden und golden werden.
  6. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und kochen Sie ihn einige Minuten lang. Fügen Sie dann die Paprika, den Fenchel und die Zucchini hinzu und kochen Sie ihn 5 bis 8 Minuten lang, bis sie weich werden.
  7. Verwenden Sie ein Messer, um ein Kreuz in die Basis jeder Tomate zu schneiden. In eine Schüssel geben, mit kochendem Wasser bedecken und eine Minute ruhen lassen. Mit einem geschlitzten Löffel entfernen und die Haut schälen.
  8. Schneiden Sie die Tomaten in zwei Hälften und entfernen Sie die Samen mit einem Löffel. Die Tomaten grob hacken und zusammen mit der Aubergine und den Kräutern der Provence in die Pfanne geben.
  9. Verringern Sie die Hitze, decken Sie die Pfanne mit einem festen Deckel ab und köcheln Sie ungefähr 20 Minuten lang leicht, bis das Gemüse durchgekocht ist. Nach Geschmack würzen.
  10. Um die Salsa Verde zuzubereiten, entfernen Sie alle harten Kräuterstängel und schälen Sie den Knoblauch. Mahlen Sie dann die Kräuter und den Knoblauch mit einem Stößel und Mörser zu einer Paste und fügen Sie ein wenig Meersalz hinzu, um den Prozess zu unterstützen (oder blitzen Sie in einer Küchenmaschine).
  11. Crush in den Kapern. Rühren Sie das Öl ein, reiben Sie die Zitronenschale fein ein und drücken Sie den Saft hinein. Fügen Sie bei Bedarf mehr Öl oder Saft hinzu, um einen Geschmack und eine Textur zu erzielen, die Sie mögen. Nach Geschmack würzen.
  12. Die Ratatouille in Schalen mit einem Löffel Salsa Verde servieren.


Schau das Video: Andy Makes Classic Ratatouille. From the Test Kitchen. Bon Appétit