Traditionelle Rezepte

Caldo verde

Caldo verde


Serviert 4

Kocht in 50 Minuten

SchwierigkeitSuper einfach

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 493 25%

  • Fett 38,2 g 55%

  • Sättigt 7,6 g 38%

  • Zucker 2,1 g 2%

  • Protein 10,6 g 21%

  • Kohlenhydrate 25 g 10%

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 1 große Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 700 g Kartoffeln
  • 300 g Grünkohl oder Cavolo Nero
  • Natives Olivenöl extra
  • 150 g Chorizo ​​mit höherem Wohlbefinden
  • Paprika

Rezept von

Jamie Magazine

Von Andy Harris

Methode

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken, Kartoffeln würfeln, Grünkohl oder Cavolo Nero fein zerkleinern und Chorizo ​​in Scheiben schneiden.
  2. Erhitze 4 Esslöffel Öl in einem Topf bei mittlerer Hitze und brate die Zwiebel und den Knoblauch 5 Minuten lang oder bis sie weich werden.
  3. Kartoffeln einrühren, mit Meersalz würzen und weitere 5 Minuten kochen lassen. 1,25 Liter Wasser hinzufügen und 20 Minuten köcheln lassen oder bis die Kartoffeln weich sind.
  4. Die Kartoffeln in die Flüssigkeit zerdrücken, um ein glattes Püree zu erhalten. Den Grünkohl dazugeben und 5 Minuten köcheln lassen.
  5. 1 Esslöffel Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und die Chorizo-Scheiben mit Paprika in der Pfanne 3 bis 4 Minuten braten.
  6. Die Chorizo ​​in die Suppe geben, die Suppe in Schalen füllen und mit frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer würzen.
  7. Köstlich serviert mit einem Wirbel Öl in jeder Schüssel und Scheiben Maisbrot.

Tipps

Rollen Sie die Grünkohlblätter wie eine Zigarre fest auf (schneiden Sie zuerst die dicken Stängel aus), bevor Sie sie wie in Portugal in hauchdünne Streifen schneiden. Sie können Maisbrot in portugiesischen Geschäften wie dem Londoner Lisboa Delicatessen kaufen oder durch anständiges Ciabatta ersetzen



Schau das Video: Mole de Olla Verde