Die besten Rezepte

Klassischer Minestrone

Klassischer Minestrone


Klassischer Minestrone

Viel Gemüse, rauchiger Speck, Bohnen und Nudeln

Viel Gemüse, rauchiger Speck, Bohnen und Nudeln

Serviert 8

Kocht in 1 Stunde

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 228 11%

  • Fett 8,4 g 12%

  • Sättigt 1,6 g 8%

  • Zucker 10,5 g 12%

  • Salz 0,49 g 8%

  • Protein 12,1 g 24%

  • Kohlenhydrate 22,6 g 9%

  • Faser 7,9 g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 4 Scheiben Speck mit höherem Wohlbefinden und geräuchertem Speck
  • 2 rote Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Karotten
  • 2 Stangen Sellerie
  • 1 Zwiebel Fenchel
  • ½ Bund frisches Basilikum
  • Olivenöl
  • 125 ml Rotwein
  • 2 Zucchini
  • 300 g Wirsing oder Mangold
  • 2 x 400 g Dosen Qualitätspflaumentomaten
  • 1 x 400 g Dose Cannellinibohnen
  • 800 ml Bio-Hühner- oder Gemüsebrühe
  • 75 g getrocknete Nudeln (Muscheln oder ungerade Enden)
  • Natives Olivenöl extra
  • Parmesan Käse

Rezept von

Jamie Magazine

Von Jamie Oliver

Methode

  1. Beginnen Sie mit der Zubereitung eines Sofritos (Braten Sie die aromatischen Zutaten ab, um die Basis der Suppe zu bilden). Den Speck in Scheiben schneiden, die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und fein hacken, dann die Karotten, den Sellerie und den Fenchel hacken. Die Basilikumblätter pflücken und die Stiele fein hacken.
  2. Erhitzen Sie eine Öle in einer Pfanne bei mittlerer Hitze, rühren Sie die gehackten Zutaten ein und braten Sie sie vorsichtig 15 bis 20 Minuten lang an oder bis alles weich, aber nicht gefärbt ist.
  3. Zucchini halbieren und längs in Scheiben schneiden. Den Kohl entkernen oder die zähen Stielstücke vom Mangold entfernen, dann die Blätter waschen und fein schneiden.
  4. Den Wein zum erweichten Gemüse geben und zum Kochen bringen. Geben Sie die Tomaten hinein, brechen Sie sie mit einem Löffel auf und fügen Sie die Zucchini hinzu. Zum Kochen bringen und bei schwacher Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen.
  5. Kohl oder Mangold, die Bohnen und ihren Saft und die Brühe untermischen. Zum Kochen bringen, dann die Nudeln hinzufügen. Bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis die Nudeln gekocht sind (verwenden Sie die Packungsanweisungen als Richtlinie). Wenn die Suppe zu dick ist, fügen Sie zum Lösen etwas Brühe oder Wasser hinzu.
  6. Nach Geschmack abschmecken, dann die meisten Basilikumblätter einreißen und mit ein paar Stück Olivenöl extra vergine bestreuen. Gut umrühren und mit dem reservierten Basilikum und einem feinen Gitter Parmesan servieren.


Schau das Video: Italienische Minestrone Rezept