Neueste Rezepte

Gegrillter Radicchio mit Gorgonzola-Dressing

Gegrillter Radicchio mit Gorgonzola-Dressing


Gegrillter Radicchio mit Gorgonzola-Dressing

Rote Zwiebeln, Rucola und Pinienkerne

Rote Zwiebeln, Rucola und Pinienkerne

Dient 6 als Seite

Kocht in 35 Minuten

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 236 12%

  • Fett 18,7 g 27%

  • Sättigt 4,9 g 25%

  • Zucker 7g 8%

  • Protein 6,3 g 13%

  • Kohlenhydrate 9,5 g 4%

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 1 rote Zwiebel
  • Olivenöl
  • 4 Esslöffel Rosinen
  • 1 Esslöffel Rotweinessig
  • 100 g Gorgonzola-Käse
  • ½ Zitrone
  • Natives Olivenöl extra
  • 3 Radicchio-Köpfe
  • 2 Esslöffel Pinienkerne
  • 1 Handvoll Rucola

Rezept von

Jamie Magazine

Von Georgina Hayden

Methode

  1. Zwiebel schälen und fein schneiden. Etwas Olivenöl in eine beschichtete Pfanne geben und bei mittlerer Hitze platzieren. Die Zwiebel 10 Minuten anbraten oder bis sie weich und klebrig, aber nicht gefärbt ist.
  2. Die Rosinen in die Pfanne geben und unter Rühren 1 bis 2 Minuten kochen lassen, dann den Essig hinzufügen. Nehmen Sie die Pfanne vom Herd.
  3. Den Käse in einen Mixer geben und den Zitronensaft hinzufügen. Gießen Sie ein paar Esslöffel natives Olivenöl extra hinein, würzen Sie es gut, geben Sie einen Spritzer Wasser hinzu und blitzen Sie es in ein glattes, cremiges Dressing.
  4. Stellen Sie eine Bratpfanne auf hohe Hitze und lassen Sie sie einige Minuten lang heiß werden.
  5. Schneiden und entfernen Sie die schmuddeligen äußeren Radicchio-Blätter, schneiden Sie sie in 3-cm-Keile und kochen Sie sie mit der Schnittseite nach unten in Chargen auf jeder Seite auf der heißen Bratpfanne einige Minuten lang.
  6. Die Pinienkerne in einer trockenen Pfanne rösten.
  7. Den Radicchio in eine Schüssel geben, über die Zwiebelmischung geben und in die gerösteten Pinienkerne streuen. Werfen, bis alles gut vermischt ist.
  8. Auf eine Platte oder ein Brett geben und über das Gorgonzola-Dressing träufeln. Zum Schluss über die Rucola-Blätter streuen, dann über zusätzliches Gorgonzola streuen, wenn Sie möchten, und sofort servieren.


Schau das Video: Balsamic Parmesan Radicchio