Die besten Rezepte

Knusprige Entengabeln

Knusprige Entengabeln


Macht 20, mit ½ Ente übrig

Kocht in 2 Stunden 40 Minuten

SchwierigkeitAnzeigen

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 231 12%

  • Fett 20 g 29%

  • Sättigt 5,8 g 29%

  • Zucker 2,4 g 3%

  • Protein 9,1 g 18%

  • Kohlenhydrate 3,1 g 1%

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 1 Ente mit höherem Wohlbefinden
  • 2 cm Stück Ingwer
  • 1 Teelöffel Fünf-Gewürz-Pulver
  • ein paar gute Prisen gemahlener Zimt
  • 4 Clementinen
  • ½ Bund frischer Minze
  • 1 Granatapfel
  • Zitronen-Chili-Dressing
  • 1-2 frische rote Chilischoten
  • 3 Esslöffel natives Olivenöl extra

Rezept von

Jamie Magazine

Von Ginny Rolfe

Methode

  1. Den Backofen auf 190 ° C / Gas vorheizen. 5. Die Ente innen und überall gut mit Meersalz und schwarzem Pfeffer würzen.
  2. Den Ingwer schälen, in feine Scheiben schneiden und über die Ente reiben, dann die Gewürze einreiben.
  3. Legen Sie die Ente in ein Bratblech und kochen Sie sie etwa 2 Stunden lang im Ofen oder bis sie gar ist.
  4. Etwas abkühlen lassen, dann das ganze Fleisch in eine große Schüssel geben und beiseite stellen.
  5. Die Clementinen schälen, so viel Mark wie möglich entfernen, dann fein schneiden und zusammen mit den Minzblättern in eine separate Schüssel geben. Klopfen Sie die Samen aus dem Granatapfel und fügen Sie diese ebenfalls hinzu.
  6. Um Ihr Dressing vorzubereiten, die Chilis entkernen und fein hacken, dann mit Öl und Zitronensaft in ein sauberes Marmeladenglas geben. Zum Kombinieren schütteln.
  7. Mischen Sie unmittelbar vor dem Servieren eine warme Ente mit der Fruchtmischung und beträufeln Sie sie mit einem kleinen Dressing. Laden Sie dann die Gabeln auf - spitzen Sie einfach eine Gabel in Stücke von Clementine, Ente und Minze und fangen Sie dabei einige Granatapfelkerne.

Tipps

Sobald Sie den Dreh raus haben, variieren Sie die Gabeln ein wenig mit Apfelscheiben, Frisée-Salat, Brunnenkresse, Rucola oder Nüssen, wenn Sie möchten.



Schau das Video: Knusprige Kartoffel Wedges + Sour Cream selber machen!