Ungewöhnliche Rezepte

Blutwurst, pochiertes Ei und Soldaten

Blutwurst, pochiertes Ei und Soldaten


Blutwurst, pochiertes Ei und Soldaten

Ein herrlich schnelles Frühstück

Ein herrlich schnelles Frühstück

Serviert 2

Kocht in 10 Minuten

SchwierigkeitSuper einfach

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 588 29%

  • Fett 36,3 g 52%

  • Sättigt 15,5 g 78%

  • Zucker 1,7 g 2%

  • Protein 26,9 g 54%

  • Kohlenhydrate 38,2 g 15%

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • Weißweinessig
  • Olivenöl
  • 200 g hochwertiger Blutwurst aus frischem Blut
  • 2 x 5 cm dicke Scheiben Bloomer Loaf
  • 2 große Freiland-Ggs
  • ungesalzene Butter
  • Marmite oder Vegemite

Rezept von

Jamie Magazine

Von Jamie Oliver

Methode

  1. Stellen Sie eine Pfanne Wasser zum Kochen auf und fügen Sie eine Prise Meersalz und einen Spritzer Essig hinzu.
  2. Eine mittelgroße Pfanne zu hoch erhitzen und etwas Öl hinzufügen. Ziehen Sie die Haut von Ihrem Blutwurst ab und zerbröckeln Sie sie dann in der Pfanne. Wenn es knusprig wird, legen Sie Ihr Brot in den Toaster.
  3. Wenn der Pudding fertig aussieht und schmeckt, löffeln Sie ihn zum Abtropfen auf Küchenpapier, während Sie Ihre Eier pochieren.
  4. Rühren Sie das kochende Wasser um, um eine Bewegung zu erzeugen, die dem Eiweiß hilft, sich ordentlich zu wickeln. Machen Sie keine Aufregung, knacken Sie einfach die Eier ein (vielleicht möchten Sie 3 machen, falls Sie eines zerbrechen, wie ich es oft tue). Sie werden in wenigen Minuten kochen, je nachdem, wie Sie sie mögen.
  5. Butter deinen Toast, dann schmiere ihn mit einer dünnen Schicht Marmite oder Vegemite. Schneiden Sie jede Scheibe in Soldaten.
  6. Servieren Sie ein pochiertes Ei neben dem Toast, streuen Sie es über den Blutwurst und graben Sie hinein.


Schau das Video: PietSmiet kocht Rouladen außer Jay, der FAILT!