Die besten Rezepte

Funky & schicke Chips

Funky & schicke Chips


Serviert 4

Kocht in 20 Minuten

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 658 33%

  • Fett 47,9 g 68%

  • Sättigt 6,1 g 31%

  • Zucker 1,8 g 2%

  • Protein 7,1 g 14%

  • Kohlenhydrate 47,3 g 18%

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 4 große Kartoffeln (je ca. 300g)
  • Pflanzenöl zum Frittieren
  • FUNKY CHIPS
  • 1 Knoblauchzehe
  • ein paar Zweige frische Petersilie
  • POSH CHIPS
  • Trüffelöl
  • 8 g Parmesan

Rezept von

Jamie Magazine

Methode

  1. Kartoffeln schälen und in 1 cm dicke Pommes schneiden. Die Chips 8 bis 10 Minuten in kochendem Salzwasser kochen oder bis sie weich sind, aber ihre Form behalten.
  2. In einem Sieb abtropfen lassen und bis zur vollständigen Trocknung dämpfen lassen - dies ist vor dem Braten sehr wichtig.
  3. Erhitzen Sie eine Fritteuse auf 180 ° C oder füllen Sie einen tiefen Topf bei starker Hitze zu drei Vierteln mit Pflanzenöl. Reinigen Sie aus Sicherheitsgründen die Küche und lassen Sie heißes Öl niemals unbeaufsichtigt. Um zu testen, wann das Öl die erforderliche Temperatur erreicht hat, geben Sie einen Würfel Brot hinein - bei 180 ° C wird es in 10 Sekunden golden.
  4. Braten Sie die Chips vorsichtig in Chargen an, bis sie goldgelb sind. Auf Küchentuch abtropfen lassen und mit Meersalz bestreuen.
  5. Wenn Sie sich unkonventionell fühlen, schälen und schneiden Sie den Knoblauch in dünne Scheiben, pflücken und hacken Sie die Petersilie und mischen Sie sie vorsichtig mit den heißen Pommes.
  6. Oder wenn Sie in einer noblen Stimmung sind, beträufeln Sie sie leicht mit Trüffelöl (kombinieren Sie es mit Olivenöl, wenn es sehr stark ist) und reiben Sie es fein über den Parmesan. Gut und heiß servieren.


Schau das Video: Peace u0026 Chips - Funky Ass live