Traditionelle Rezepte

Chili con Carne mit geknallten Kidneybohnen

Chili con Carne mit geknallten Kidneybohnen


Chili con Carne mit geknallten Kidneybohnen

Süßer rauchiger Paprika, druckvolle frische Chilis

Süßer rauchiger Paprika, druckvolle frische Chilis

Macht 10

Kocht in 2 Stunden 25 Minuten

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 249 12%

  • Fett 10,1 g 14%

  • Sättigt 3,5 g 18%

  • Zucker 11g 12%

  • Salz 0,6 g 10%

  • Protein 27,5 g 55%

  • Kohlenhydrate 20,3 g 8%

  • Faser 3,2 g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 2 getrocknete Chilischoten wie Chipotle
  • 2 rote Zwiebeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Bund frischer Koriander (30 g)
  • 3 frische rote Chilischoten
  • Olivenöl
  • 2 Karotten
  • 1½ Esslöffel süßer geräucherter Paprika
  • 1 Zimtstange
  • 1 Esslöffel Kreuzkümmel
  • 500 g gehacktes Schweinefleisch mit höherem Wohlbefinden
  • 500 g gehacktes Rinderhackfleisch
  • 4 x 400 g Dosen Pflaumentomaten
  • 3 farbige Paprika
  • 2 x 400 g Dosen Kidneybohnen

Rezept von

Jamie Magazine

Von Jamie Oliver

Methode

  1. Die getrockneten Chilischoten mit kochendem Wasser abdecken und rehydrieren lassen.
  2. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken, die Korianderblätter pflücken und die Stiele fein hacken. Die frischen Chilischoten entkernen und in feine Scheiben schneiden.
  3. 1 Esslöffel Öl bei mittlerer Hitze in eine große Pfanne geben, Zwiebeln, Knoblauch, Koriander und die meisten frischen Chilis hinzufügen, dann 10 Minuten kochen lassen oder bis die Zwiebel weich, aber nicht gefärbt ist.
  4. Die Karotten schälen und fein hacken, mit Paprika, Zimt und der Hälfte der Kreuzkümmel in die Pfanne geben und weitere 5 Minuten braten.
  5. Das eingeweichte Wasser aufbewahren, die rehydrierten Chilischoten abtropfen lassen, fein hacken und in die Pfanne rühren. Fügen Sie das Hackfleisch hinzu, brechen Sie es mit einem Holzlöffel auf und kochen Sie es dann 5 Minuten lang oder bis die gesamte Flüssigkeit verdunstet ist und das Fleisch gebräunt ist.
  6. Fügen Sie das reservierte Einweichwasser hinzu, gefolgt von den Tomaten, und brechen Sie sie mit einem Holzlöffel auf. Mit Meersalz und schwarzem Pfeffer würzen und zum Kochen bringen. Zum Kochen bringen und 1 bis 2 Stunden oder bis zum Eindicken abhaken lassen.
  7. In der Zwischenzeit die Paprikaschoten verkohlen, indem Sie sie vorsichtig mit einer Zange über eine Flamme halten oder unter den Grill legen und regelmäßig drehen, bis sie überall schwarz sind. In eine Schüssel geben, abdecken und 5 bis 10 Minuten dämpfen lassen.
  8. Die geschwärzte Haut und die Samen von den verkohlten Paprikaschoten wegwerfen, in Streifen schneiden und zu den Chilis geben.
  9. Noch 5 Minuten rösten Sie die Kreuzkümmel in einer großen beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze 2 Minuten lang. Fügen Sie einen guten Spritzer Öl hinzu, lassen Sie die Bohnen abtropfen und fügen Sie sie hinzu. Braten Sie sie dann knusprig an und beginnen Sie zu platzen. Nach Geschmack würzen und in eine Schüssel geben.
  10. Die Chilis abschmecken, die Zimtstange entfernen und über die reservierten frischen Chilis, Korianderblätter und Bohnen verteilen. Köstlich serviert mit einem Schuss Joghurt oder Sauerrahm.


Schau das Video: Chili con Tofu - vegan I vegetarisch