Traditionelle Rezepte

Saltimbocca alla Romana

Saltimbocca alla Romana


Serviert 4

Kocht in 25 Minuten

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 370 19%

  • Fett 20,4 g 29%

  • Sättigt 8,5 g 43%

  • Zucker 0,3 g 0%

  • Protein 42,3 g 85%

  • Kohlenhydrate 0,4 g 0%

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 4 x 150 g Kalbsschnitzel mit höherem Wohlbefinden
  • 8 frische Salbeiblätter
  • 8 Scheiben Schinken mit höherem Wohlbefinden
  • 2 Esslöffel ungesalzene Butter
  • Olivenöl
  • 1 guter Schluck Marsala
  • 1 Zitrone

Rezept von

Jamie Magazine

Von Anna Jones

Methode

  1. Legen Sie die Kalbsschnitzel auf ein Schneidebrett und lassen Sie etwas Platz zwischen ihnen. Mit Frischhaltefolie abdecken und mit den Fäusten oder einem Nudelholz herausschlagen, bis sie etwa 5 mm dick sind, dann die Frischhaltefolie wegwerfen.

    Würzen Sie beide Seiten des abgeflachten Kalbs mit etwas schwarzem Pfeffer (es wird kein Salz benötigt, da der Schinken ziemlich salzig ist). Legen Sie 2 Salbeiblätter flach auf jedes Kalbsstück, legen Sie dann 2 Stück Schinken darauf, um das Fleisch zu bedecken, und falten Sie die Seiten um, um sie zu pflegen.

  2. Erhitzen Sie eine Pfanne bei mittlerer Hitze und fügen Sie 1 EL Butter und einen Spritzer Öl hinzu. 2 Schnitzel in die Pfanne geben und auf jeder Seite ca. 2 Minuten goldbraun braten.
  3. Wenn Sie fertig sind, nehmen Sie es auf einen Teller und bedecken Sie es mit Folie, um es warm zu halten. Die anderen 2 Schnitzel auf die gleiche Weise braten, dann auf den Teller legen, mit Folie abdecken und beiseite stellen.
  4. Stellen Sie die Pfanne wieder auf die Hitze, fügen Sie die restliche Butter und die Marsala hinzu und köcheln Sie 1 Minute lang, bis Sie eine schöne süße, glänzende Sauce haben.
  5. Servieren Sie die Saltimbocca mit Nudeln, Polenta oder gekochten oder Bratkartoffeln und schneiden Sie die Zitrone zum Auspressen in Keile.


Schau das Video: Saltimbocca alla Romana Rezept