Neue Rezepte

Erbsen-, Minz- und Basilikum-Arancini-Kuchen

Erbsen-, Minz- und Basilikum-Arancini-Kuchen


Erbsen-, Minz- und Basilikum-Arancini-Kuchen

Serviert 4

Kocht in 50 Minuten plus Abkühlen

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 744 37%

  • Fett 48,5 g 69%

  • Sättigt 9,2 g 46%

  • Zucker 2,6 g 3%

  • Protein 16,0 g 32%

  • Kohlenhydrate 56,4 g 22%

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 5 Frühlingszwiebeln
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • Olivenöl
  • 160 g Arborio-Risotto-Reis
  • 80 ml Weißwein
  • 500 ml heiße Bio-Gemüsebrühe
  • 40 g frische oder gefrorene Erbsen
  • 20 g Butter
  • 1 Zitrone
  • 20 g Parmesan
  • 2 Zweige frische Minze
  • ½ Bund frisches Basilikum
  • 2 große Eier aus Freilandhaltung
  • 200 g frische Semmelbrösel
  • Pflanzenöl

Rezept von

Jamie Magazine

Von Rebecca Rauter

Methode

  1. Die Frühlingszwiebeln schneiden und fein hacken, den Knoblauch schälen und fein hacken.
  2. 1 Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Hälfte der Frühlingszwiebeln hinzufügen und vorsichtig weich kochen. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und kochen Sie für eine weitere Minute.
  3. Erhöhen Sie die Hitze, fügen Sie den Reis hinzu und rühren Sie ihn einige Minuten lang durch, bis er durchscheinend ist. Fügen Sie dann den Wein hinzu und rühren Sie weiter, bis alles absorbiert ist.
  4. Gießen Sie die heiße Brühe in kleinen Mengen unter ständigem Rühren bei schwacher Hitze ein, bis der Reis fast gar ist. Möglicherweise benötigen Sie nicht den gesamten Bestand.
  5. Fügen Sie die Erbsen hinzu und kochen Sie noch ein paar Minuten.
  6. Schalten Sie die Hitze aus und rühren Sie die Butter, die restlichen Frühlingszwiebeln und die Zitronenschale ein. Den Parmesan fein reiben, die Kräuter pflücken, hacken und hinzufügen, dann mit Meersalz und schwarzem Pfeffer würzen. Vollständig abkühlen lassen.
  7. Nehmen Sie kleine Handvoll und formen Sie sie zu Kuchen. Schlagen Sie die Eier in einer flachen Schüssel und legen Sie die Semmelbrösel daneben auf einen Teller.
  8. Tauchen Sie die Kuchen in das Ei, schütteln Sie den Überschuss ab und bestreichen Sie die Semmelbrösel.
  9. Erhitzen Sie genug Öl, um eine große Pfanne auf etwa die Hälfte der Tiefe der Kuchen zu füllen. Die Arancini auf jeder Seite 3 bis 4 Minuten braten oder bis sie goldbraun sind, dann auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  10. Mit einem grünen Salat und einer Prise Zitrone servieren.


Schau das Video: Ich habe noch nie mehr grüne Kuchen probiert. Dieses Rezept ist phänomenal! Cookrate - Deutschland