Die besten Rezepte

Omelette aux fein Kräuter

Omelette aux fein Kräuter


Omelette aux Bußgelder Kräuter

Serviert 1

Kocht in 10 Minuten

SchwierigkeitSuper einfach

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 409 20%

  • Fett 29,7 g 42%

  • Sättigt 13,7 g 69%

  • Zucker 1,3 g 1%

  • Protein 18,1 g 36%

  • Kohlenhydrate 16,7 g 6%

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 2 große Eier aus Freilandhaltung bei Raumtemperatur
  • ein paar Zweige mit gemischten Kräutern wie Schnittlauch, Estragon, Kerbel und Petersilie
  • 1 großer Stück Butter

Rezept von

Jamie Magazine

Von Rebecca Rauter

Methode

  1. Die Eier in eine Schüssel geben und mit einer Gabel leicht verquirlen. Die Kräuter hacken und hinzufügen und mit Meersalz und schwarzem Pfeffer würzen.
  2. Erhitzen Sie die Butter in einer 23-cm-Antihaft- oder Gusseisenpfanne bei mittlerer bis hoher Hitze, bis sie schäumt.
  3. Sobald der Schaum abgeklungen ist, gießen Sie die Eimischung hinein und schütteln Sie die Pfanne vorsichtig, um sie zu verteilen. Etwa 20 Sekunden kochen lassen, bis es zu sprudeln beginnt, dann mit einem Holzlöffel in die Mitte ziehen und die Pfanne erneut schütteln, um das ungekochte Ei neu zu verteilen.
  4. Kochen Sie das Omelett, bis die Basis fest ist, aber es ist in der Mitte noch leicht flüssig (es sei denn, Sie mögen das nicht).
  5. Nehmen Sie die Pfanne vom Herd und falten Sie 2 Seiten in die Mitte. Schütteln Sie die Pfanne so, dass die Ränder zusammenrollen, und drehen Sie das Omelett auf einen Teller. Falten Sie es dabei um. Mit knusprigem Brot servieren.


Schau das Video: Making home-made coconut oil is not so easy as it taste! Traditional Me