Die besten Rezepte

Kurnik

Kurnik


Für 10 Personen

Kocht in 1 Stunde 20 Minuten

SchwierigkeitAnzeigen

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 536 27%

  • Fett 30,4 g 43%

  • Sättigt 16,2 g 81%

  • Zucker 4g 4%

  • Protein 27,7 g 55%

  • Kohlenhydrate 36,8 g 14%

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Zwiebeln
  • 400 g Kastanienpilze
  • ½ Bund frische Petersilie (15 g)
  • Olivenöl
  • 1 gehäufter Esslöffel Mehl
  • 200 ml Doppelcreme
  • 750 ml Bio-Hühnerbrühe
  • 1 Zitrone
  • 1 ganze Muskatnuss zum Reiben
  • 500 g gekochtes Freilandhuhn (das Fleisch eines 1,4 kg schweren Huhns)
  • 200 g Langkornreis
  • 1 Bund frischer Dill
  • 4 hart gekochte Eier
  • CREAM CHEESE PASTRY
  • 125 g ungesalzene Butter (bei Raumtemperatur)
  • 125 g Frischkäse
  • 2 große Eier aus Freilandhaltung
  • 200 g Mehl
  • 2 Teelöffel Backpulver

Rezept von

Jamie Magazine

Von Georgina Hayden

Methode

  1. Beginnen Sie mit der Herstellung des Gebäcks. Butter und Frischkäse in einem Mixer mit dem Paddelaufsatz schlagen.
  2. Trennen Sie eines der Eier, geben Sie das Eigelb in den Mixer und mischen Sie es, bis es gut vermischt ist (bewahren Sie das Eiweiß für ein anderes Rezept auf).
  3. Mehl und Backpulver in einer separaten Schüssel mit 1 Teelöffel Meersalz verrühren. Fügen Sie es der Buttermischung in einigen Schritten hinzu und halten Sie es auf einer niedrigen Geschwindigkeit, bis Sie einen glatten Teig haben. Wickeln Sie es in Frischhaltefolie und kühlen Sie es für etwa 30 Minuten im Kühlschrank, während Sie die Füllung machen.
  4. Knoblauch, Zwiebeln und Pilze schälen und fein schneiden. Die Petersilie pflücken und fein hacken.
  5. Geben Sie bei mittlerer Hitze eine Portion Öl in eine Pfanne und braten Sie den Knoblauch und die Zwiebeln 5 Minuten lang oder bis sie anfangen zu färben. Fügen Sie die Pilze hinzu und braten Sie sie für weitere 5 Minuten.
  6. Mehl einrühren, dann die Sahne und 250 ml Hühnerbrühe einfüllen und vorsichtig zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze und köcheln Sie einige Minuten, um sie zu verdicken.
  7. Die gehackte Petersilie, die Hälfte des Zitronensafts und ein gutes Stück Muskatnuss unterrühren, gut würzen, dann zerkleinern und das Huhn hinzufügen. Beiseite legen.
  8. Den Reis mit dem Rest der Hühnerbrühe in eine Pfanne geben und zum Kochen bringen. Dann mit einem Deckel abdecken, auf köcheln lassen und ca. 15 Minuten kochen lassen oder bis der Reis die gesamte Brühe aufgenommen hat. Vom Herd nehmen und mit einer Gabel ein wenig auflockern.
  9. Den Dill pflücken und fein hacken. Die hart gekochten Eier schälen, sehr fein hacken und in einer Schüssel mit dem Dill mischen. Beiseite legen.
  10. Verteilen Sie auf dem Boden einer 24-cm-Kuchenform ein Drittel des Reises, damit er gleichmäßig bedeckt ist. Die Hälfte der Hühnermischung darauf schichten und die Hälfte der Eimischung darüber geben. Wiederholen Sie den Vorgang und beenden Sie den Vorgang mit dem restlichen Reis.
  11. Den Backofen auf 180 ° C / Gas vorheizen 4.
  12. Rollen Sie den Teig auf einer bemehlten Oberfläche auf die Dicke einer 1-Pfund-Münze aus, damit er den Kuchen großzügig bedeckt. Legen Sie es auf die Oberseite und crimpen Sie die Kanten, um sie abzudichten. Schneiden Sie ein kleines Kreuz in die Oberseite und achten Sie darauf, dass ein Loch für den Dampf austritt. Verwenden Sie übrig gebliebenes Gebäck, um Dekorationen für die Oberseite zu machen.
  13. Das restliche Ei zusammenschlagen, dann darüber streichen und 25 bis 30 Minuten in den Ofen geben oder bis das Gebäck golden ist und die Füllung durchgeheizt ist.


Schau das Video: Szklarnia zimą - kurnik i uprawa warzyw w styczniu