Ungewöhnliche Rezepte

Tomaten, schwarze Oliven, Feta und Sardellenkuchen

Tomaten, schwarze Oliven, Feta und Sardellenkuchen


Tomaten, schwarze Oliven, Feta und Sardellenkuchen

Mit knusprigem Gebäck

Mit knusprigem Gebäck

Serviert 4–6

Kocht in 1 Stunde 10 Minuten plus Abkühlzeit

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 531 27%

  • Fett 32g 46%

  • Sättigt 18g 90%

  • Zucker 4,9 g 5%

  • Protein 15,4 g 31%

  • Kohlenhydrate 43,9 g 17%

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • Olivenöl
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 x 400 g Dose hochwertige Pflaumentomaten
  • 1 Esslöffel Tomatenmark
  • 6 Zweige frischer Thymian
  • 100 g Feta
  • 75 g Kalamata-Oliven
  • 12 Sardellen aus nachhaltigen Quellen
  • GEBÄCK
  • 330 g normales Mehl plus extra zum Abstauben
  • ½ Teelöffel Zucker
  • 170 g ungesalzene Butter (kalt)

Rezept von

Jamie Magazine

Von Andy Harris

Methode

  1. Für das Gebäck Mehl, Zucker und 1 Teelöffel Meersalz in eine Küchenmaschine geben und blitzen, bis alles gut vermischt ist.
  2. Die Butter in Würfel schneiden, die Hälfte davon in den Prozessor geben und 30 Sekunden lang rühren. Die restliche Butter hinzufügen und 1 Minute lang verarbeiten. Fügen Sie 100 ml kaltes Wasser hinzu und pulsieren Sie, bis sich große Klumpen bilden.
  3. Auf eine leicht bemehlte Oberfläche geben und zu einem rauen Teig formen. Kneten Sie vorsichtig etwa 30 Sekunden lang mit dem Handballen oder bis sie gerade kombiniert sind.
  4. Auf eine Scheibe drücken, in Frischhaltefolie einwickeln und mindestens 1 Stunde im Kühlschrank lagern.
  5. Nehmen Sie den Teig aus dem Kühlschrank und rollen Sie ihn auf einer leicht bemehlten Oberfläche mit einer Dicke von 5 mm aus.
  6. Legen Sie das Gebäck auf eine 10 cm x 35 cm große Tortenform und drücken Sie es vorsichtig in den Boden und die Seiten. Schneiden Sie den Überschuss mit einem scharfen Messer ab, legen Sie dann 4 Schichten Frischhaltefolie auf das Gehäuse und kühlen Sie es 30 Minuten lang im Kühlschrank.
  7. Den Backofen auf 180 ° C / Gas vorheizen 4.
  8. Um das Gebäck blind zu backen, füllen Sie es mit Keramikgewichten, Reis oder Bohnen und backen Sie es 15 Minuten lang. Heben Sie die Gewichte mit der Frischhaltefolie heraus und backen Sie sie weitere 5 Minuten oder bis die Basis trocken ist. Zum Abkühlen in der Dose beiseite stellen.
  9. Für die Füllung Zwiebel und Knoblauch schälen und fein schneiden. Die Pflaumentomaten schälen, entkernen und hacken.
  10. 1 Esslöffel Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die Zwiebel und den Knoblauch hinzu und kochen Sie sie 4 bis 5 Minuten lang oder bis sie weich sind.
  11. Fügen Sie die Tomaten und das Tomatenpüree hinzu, pflücken Sie die Thymianblätter ein und kochen Sie sie 20 Minuten lang oder bis die Mischung eingedickt ist, unter gelegentlichem Rühren. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  12. Stellen Sie die Backform auf ein Backblech und verteilen Sie die Tomatenmischung gleichmäßig auf dem Boden.
  13. Über den Feta streuen, über die Oliven streuen, die Sardellen darüber geben und mit Öl beträufeln.
  14. Backen Sie die Torte 30 Minuten lang im Ofen oder bis die Oberseite leicht karamellisiert ist. Warm oder kalt mit einem grünen Salat servieren.


Schau das Video: Focaccia - Oliven, Tomaten u0026 Feta