Neueste Rezepte

Süße Krapfen mit Dulce de Leche-Eis

Süße Krapfen mit Dulce de Leche-Eis


Süße Krapfen mit Dulce de Leche-Eis

Serviert 8-10

Kocht in 2 Stunden plus Einfrieren

SchwierigkeitAnzeigen

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 285 14%

  • Fett 14,4 g 21%

  • Sättigt 6,3 g 32%

  • Zucker 20,9 g 23%

  • Protein 5,7 g 11%

  • Kohlenhydrate 35,4 g 14%

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • DULCE DE LECHE
  • ¼ Teelöffel Soda-Bicarbonat
  • 500 ml Ziegenmilch
  • 500 ml Kuhmilch
  • 200 g Puderzucker
  • 1 Zimtstange
  • EIS
  • 1 Vanilleschote
  • 500 ml Einzelcreme
  • 2 große Eigelb aus Freilandhaltung
  • 50 g Puderzucker
  • 200 g Dulche de Leche
  • SÜSSE FRITTER
  • 3 Tesapoon gemahlener Zimt
  • 50 g Puderzucker
  • 20 g Puderzucker
  • 1 großes Freilandei
  • 150 g Mehl
  • 100 ml Vollmilch
  • 1 Tesapoon Backpulver
  • Sonnenblumenöl

Rezept von

Jamie Magazine

Von Cara Hobday

Methode

  1. Für den Dulce de Leche das Soda-Bicarbonat in 2 Teelöffeln Wasser auflösen und beiseite stellen.
  2. In einer großen Pfanne die Milch, den Zucker und die Zimtstange mischen und bei mittlerer Hitze platzieren. 10 Minuten köcheln lassen oder bis die Oberfläche schimmert und die Flüssigkeit unter häufigem Rühren zum Kochen kommt.
  3. Nehmen Sie die Pfanne vom Herd und rühren Sie das Bicarbonat der Sodamischung ein. Die Milch schäumt auf, aber stellen Sie die Pfanne wieder auf die Hitze und lassen Sie sie unter häufigem Rühren zügig köcheln. Diese Phase erfordert sorgfältige Aufmerksamkeit - umrühren, damit sie sich nicht am Boden verfängt, aber die Hitze nicht zu stark reduzieren.
  4. Lassen Sie es etwa 1 Stunde lang köcheln - stellen Sie alle 10 Minuten einen Timer ein und überprüfen Sie ihn weiter. Es dauert nicht lange, bis es goldbraun wird und sich verdickt. Überprüfen Sie es ab diesem Zeitpunkt alle 5 Minuten unter gutem Rühren, da es sich schnell verfangen kann. Es wird sich in der Farbe vertiefen und eine sirupartige Konsistenz bilden. Kochen, bis es ein reiches, tiefes kupferbraunes, sirupartiges dickes und süßes wird.
  5. Lassen Sie es etwas abkühlen und gießen Sie es dann in ein sterilisiertes Glas. Im Kühlschrank aufbewahren und etwas erwärmen, wenn Sie es verwenden möchten.
  6. Machen Sie Ihr Eis. Stellen Sie ein Becken mit Eiswasser bereit, halbieren Sie die Vanilleschote der Länge nach und kratzen Sie die Samen heraus.
  7. Die Sahne- und Vanillesamen in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen, bis die Oberfläche nur noch schimmert und die Flüssigkeit kurz vor dem Kochen steht, dann vom Herd nehmen.
  8. In einer Schüssel das Eigelb und den Puderzucker verquirlen, etwas Vanillecreme einrühren und die restliche Sahne hinzufügen.
  9. Geben Sie die Mischung in die Pfanne zurück und rühren Sie sie bei schwacher Hitze um, bis sie eingedickt ist und der Pudding die Rückseite eines Löffels bedeckt.
  10. Vom Herd nehmen und zum Abkühlen über das Eiswasser stellen. Diese Mischung kann einen Tag vorher hergestellt und im Kühlschrank aufbewahrt werden.
  11. Sobald der Pudding abgekühlt ist, den Dulce de Leche unterheben und in einer Eismaschine umrühren oder in einem geeigneten Behälter einfrieren. Wenn Sie keine Eismaschine verwenden, rühren Sie das Eis nach einigen Stunden um, um große Eiskristalle aufzubrechen. Innerhalb einer Woche einfrieren und essen.
  12. Für die Krapfen den Zimt und den Puderzucker in einer Schüssel vermengen und beiseite stellen.
  13. Sieben Sie den Puderzucker in eine andere Schüssel, verquirlen Sie ihn mit Ei, Mehl, Milch und Backpulver und legen Sie ihn beiseite.
  14. Füllen Sie einen 10 cm tiefen Wok oder eine Pfanne mit Öl und stellen Sie es bei mittlerer Hitze auf 180 ° C. Das Öl ist heiß genug, wenn ein wenig Teig brutzelt und sofort golden wird. Wenn es zu heiß ist, sind die Krapfen zu knusprig.
  15. Lassen Sie einen Esslöffel der Mischung in das Öl fallen - sie steigen auf und brutzeln und bilden geschwollene, seltsam geformte kleine Krapfen. Kochen Sie 2 bis 3 auf einmal - drängen Sie die Pfanne nicht über, sonst werden die Krapfen feucht.
  16. Drehen Sie die Krapfen mit einem geschlitzten Löffel ständig im heißen Öl um und bräunen Sie sie 5 Minuten lang. Küchenpapier entfernen und abtropfen lassen.
  17. Die Krapfen in der Zimtmischung rollen und heiß mit dem Dulce de Leche-Eis auf der Seite servieren.


Schau das Video: Karamellcreme ganz einfach. Dulce de Leche. Manjar