Neueste Rezepte

Sommerpudding

Sommerpudding


Sommerpudding

Gemischte Beeren, Brot & Marmelade

Gemischte Beeren, Brot & Marmelade

Serviert 8

Kocht in 20 Minuten plus Chillen über Nacht

SchwierigkeitSuper einfach

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 200 10%

  • Fett 0,9 g 1%

  • Sättigt 0,1 g 1%

  • Zucker 30,3 g 34%

  • Protein 3,8 g 8%

  • Kohlenhydrate 42,2 g 16%

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • Olivenöl zum Einfetten
  • 800 g gemischte Sommerbeeren wie Himbeeren, rote Johannisbeeren, Erdbeeren, schwarze Johannisbeeren und Brombeeren
  • 150 g) Zucker
  • ½ Orange
  • ½ Teelöffel Vanillepaste, optional
  • 7 große Scheiben Weißbrot
  • 2 Esslöffel rote Beerenmarmelade

Rezept von

Jamie Magazine

Von Phillippa Spence

Methode

  1. Ein 850 ml Puddingbecken mit Öl einfetten und mit 2 Blatt Frischhaltefolie auslegen, dabei etwas überhängen lassen.
  2. Entfernen Sie alle Stiele von den Beeren. Die Erdbeeren schälen und vierteln (falls verwendet).
  3. Legen Sie alle Beeren in einen großen Topf auf schwerer Basis mit Zucker, Orangensaft und Vanillepaste (falls verwendet).
  4. Bei schwacher Hitze 3 bis 5 Minuten kochen lassen oder bis sich der Zucker aufgelöst hat und Säfte aus den Früchten bluten. Zum Abkühlen beiseite stellen.
  5. Entfernen Sie die Krusten vom Brot und verteilen Sie sie auf der Marmelade.
  6. Das Becken mit 6 Scheiben mit der Marmeladenseite nach oben auslegen. Überlappen Sie sich leicht, um keine Lücken zu vermeiden, und drücken Sie das Brot gegen die Seiten.
  7. Die abgekühlten Früchte und die Hälfte des Safts in das ausgekleidete Becken geben und den restlichen Saft aufbewahren.
  8. Decken Sie den Pudding mit der letzten Scheibe Brot mit der Marmeladenseite nach unten ab und ziehen Sie ihn dann über die überhängende Frischhaltefolie.
  9. Stellen Sie eine Untertasse, die in das Becken passt, auf den Pudding und legen Sie ein Gewicht von ca. 2 kg darauf. Über Nacht in den Kühlschrank stellen, um die Säfte aufzusaugen.
  10. Den übrig gebliebenen Saft durch ein feines Sieb in eine kleine Pfanne abseihen. Zum Kochen bringen, dann 5 bis 10 Minuten köcheln lassen oder bis der Saft zu einem leichten Sirup geworden ist. In einen Krug gießen und im Kühlschrank aufbewahren.
  11. Öffnen Sie zum Servieren die Frischhaltefolie und drehen Sie den Pudding vorsichtig auf einen Teller.
  12. Große Scheiben mit dem Sirup beträufeln und mit Crème Fraîche oder Sahne servieren, wenn Sie möchten.


Schau das Video: Recipe of the Day: Inas Strawberry Rhubarb Crisp. Food Network