Traditionelle Rezepte

Siruptorte

Siruptorte


Für 12 Personen

Kocht in 1 Stunde 10 Minuten plus Chillen

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 407 20%

  • Fett 16,2 g 23%

  • Sättigt 9,4 g 47%

  • Zucker 36,5 g 41%

  • Protein 5,2 g 10%

  • Kohlenhydrate 59,2 g 23%

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • ungesalzene Butter zum Einfetten
  • 30 g Melasse
  • 400 g goldener Sirup
  • 100 g Haferbrei
  • 100 g Semmelbrösel
  • 1 Zitrone
  • 2 große Eier aus Freilandhaltung
  • SÜSSES GEBÄCK
  • 200 g ungesalzene Butter
  • 90 g Zucker
  • 280 g Mehl plus extra zum Abstauben

Rezept von

Jamie Magazine

Von Union Jacks

Methode

  1. Für das Gebäck Butter und Zucker mit einem Elektromixer eincremen. Mehl vorsichtig untermischen, um eine Paste zu bilden - dieses Gebäck ist sehr weich.
  2. Bilden Sie vorsichtig eine Kugel, wickeln Sie sie in Frischhaltefolie und kühlen Sie sie mindestens 4 Stunden lang.
  3. Den Backofen auf 160ºC / Gas 2½ vorheizen und eine runde 22-cm-Tortenform mit abnehmbarem Boden einfetten.
  4. Das Gebäck auf einer leicht bemehlten Oberfläche auf eine Dicke von ca. 3 mm ausrollen.
  5. Die Dose mit dem Gebäck auslegen, den Boden mit einer Gabel einstechen und 10 bis 12 Minuten blind backen, bis sie goldbraun sind.
  6. Aus dem Ofen nehmen und die Melasse auf dem Boden verteilen.
  7. Den goldenen Sirup in einer Pfanne bei schwacher Hitze erwärmen. Den Hafer in einer Küchenmaschine aufschlagen und die meisten mit den meisten Semmelbröseln in den Sirup geben, jeweils eine Handvoll davon aufbewahren.
  8. Fügen Sie die Zitronenschale und den Saft hinzu und rühren Sie um, um zu kombinieren. Eier schlagen und einrühren, dabei darauf achten, dass die Sirupmischung nicht zu heiß ist.
  9. Gießen Sie die Mischung in die Hülle und streuen Sie sie über die restlichen Semmelbrösel und Hafer.
  10. 30 bis 35 Minuten im Ofen kochen, bis die Füllung leicht ausgehärtet ist und die Oberseite eine tiefgoldene Farbe hat.
  11. In der Dose mindestens 5 Minuten abkühlen lassen, dann mit Doppelcreme servieren.


Schau das Video: Franzis Fandom Food: Kürbispasteten aus Harry Potter selber machen