Die besten Rezepte

Kühlschrankkuchen

Kühlschrankkuchen


Für 20 Personen

Kocht in 10 Minuten plus Kühlung

SchwierigkeitSuper einfach

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 312 16%

  • Fett 19,4 g 28%

  • Sättigt 8,7 g 44%

  • Zucker 3,6 g 4%

  • Protein 11,5 g 23%

  • Kohlenhydrate 22,4 g 9%

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 300 g Amaretti-Kekse
  • 150 ml Sauerkirschen
  • 200 g geschälte Pistazien
  • 50 g getrocknete Kokosnuss
  • 400 g dunkle Schokolade (70%)
  • 200 g ungesalzene Butter
  • 3 Esslöffel goldener Sirup
  • Kakaopulver

Rezept von

Jamie Magazine

Von Georgina Hayden

Methode

  1. Eine 1-Liter-Kastenform mit Frischhaltefolie auslegen und die Frischhaltefolienkanten über den Seiten der Dose hängen lassen.
  2. Die Amaretti in einer Schüssel aufbrechen und die Kirschen, Pistazien und Kokosnüsse hinzufügen.
  3. Brechen Sie die Schokolade in einer separaten hitzebeständigen Schüssel in kleine Stücke und schneiden Sie die Butter in Stücke. Fügen Sie den goldenen Sirup hinzu und schmelzen Sie in der Mikrowelle für 3 Minuten oder bis sie geschmolzen sind, wobei Sie die Mischung zur Hälfte umrühren.
  4. In die Schüssel mit den trockenen Zutaten einrühren. Gut mischen und in die ausgekleidete Dose geben, dabei die Mischung so weit wie möglich nach unten drücken.

    Falten Sie die hängende Frischhaltefolie über den Kuchen, um sie zu bedecken, und kühlen Sie sie dann 2 ½ bis 3 Stunden lang oder bis sie fest ist.

  5. Zum Servieren auf ein Brett legen und mit Kakao bestäuben. In Scheiben schneiden und servieren.


Schau das Video: No Bake Lemon Cheesecake Käsekuchen ohne Backen. BakeClub