Neue Rezepte

Das beste trockengebratene Brathähnchen

Das beste trockengebratene Brathähnchen


Trockengebratene Hähnchen sind der beste Weg, um saftiges, saftiges Fleisch und eine knusprige, goldene Haut zu erhalten! Der beste Teil? Sie brauchen nur 5 Minuten und etwas Platz im Kühlschrank!

Das Abendessen muss nicht voller Schnickschnack sein. Tatsächlich ist es manchmal besser, wenn es nicht so ist.

Dieses ganze Rezept für gebratenes Hühnchen ist einfach zuzubereiten, hat nur 6 Zutaten (zwei davon Salz und Pfeffer) und die Zubereitung dauert nur 5 Minuten.

Das wahre Geheimnis dieses Hühnchens besteht jedoch darin, es vor dem Braten 24 Stunden (oder länger!) im Kühlschrank zu ruhen. Dadurch kann die Haut austrocknen (trockene Haut = knusprige Haut) und die Gewürze können das Fleisch aromatisieren. Wenn Sie es 72 Stunden ruhen lassen können, ist das noch besser!

Ich liebe dieses Rezept, weil es mir Raum für Spontaneität gibt. Das Hühnchen ist vielleicht 24 Stunden im Kühlschrank, aber wenn ein Freund anruft und essen gehen möchte, kann ich am nächsten Abend schalten und das Hühnchen braten, und mein hausgemachtes Essen wird dafür umso besser!

TROCKENSOLE FÜR DAS BESTE HÜHNER

Um dieses Huhn herzustellen, kombinieren wir tatsächlich zwei Techniken:

  1. Trockensalzung (auch bekannt als Aushärten), die wir für unseren Thanksgiving-Truthahn verwendet haben
  2. Luft trocknen, die wir auch für unseren Truthahn und vor einiger Zeit für einige knusprige Hautexperimente verwendet haben.

Durch das Trockenpökeln können Salz und Gewürze in das Fleisch des Vogels eindringen, ohne es 24 Stunden lang in Salzwasser einweichen zu müssen. Die Lufttrocknung reduziert die Feuchtigkeit auf der Haut und macht sie extra knusprig!

Neugierig auf die Methoden unseres Wahnsinns? Schauen Sie sich die anderen oben verlinkten Beiträge an. Wenn Sie nur ein Hühnchenrezept brauchen, dann lesen Sie weiter!

Fahren Sie fort und reiben Sie das Hühnchen ein oder drei Tage, bevor Sie es braten möchten. Wenn Sie bereit sind, das Abendessen zuzubereiten, reiben Sie die Außenseite des Vogels mit etwas zusätzlichem Öl ein, fügen Sie eine weitere Prise Salz und Pfeffer hinzu und schieben Sie ihn in einen heißen Ofen.

BASTE DEIN HUHN

Ich gebe frei zu, dass das Basten dich in der Küche hält und an den Herd fesselt, aber ich denke, es lohnt sich. Das Begießen hilft, das Fleisch zart und feucht zu halten, während die Oberfläche mit diesen schönen gewürzten Säften aromatisiert wird. Es schafft auch einen tiefer gefärbten Vogel, der ein sehenswerter Ort ist.

Dieser Showstopper-Moment ist praktisch eine Voraussetzung für Thanksgiving, aber nicht so sehr für Hühnchen unter der Woche. Wenn Sie das Begießen vergessen oder einfach nicht möchten, schmeckt das Hühnchen trotzdem und sieht gut aus.

Außerdem werden Hühner auf unterschiedliche Weise verarbeitet. Manche Hühner haben mehr Fett als andere. Ihr Hühnchen kann in der ersten Stunde während des Bratens viel Saft abgeben oder auch nicht. So oder so ist in Ordnung.

Sobald Ihr Huhn beginnt, den Saft abzugeben, selbst wenn es nach 45 bis 60 Minuten ist, beginnen Sie mit dem Begießen. Wenn die Säfte eher später als früher freigesetzt werden, alle 15 Minuten statt alle 20 Minuten begießen.

ANDERE MÖGLICHKEITEN, IHR HUHN ZU Würzen

Betrachten Sie dieses Huhn als Ihr Starterpaket! Verkleiden Sie sich oder fügen Sie den Gewürzen alles hinzu, was Ihnen gefällt. Versuchen:

  • Orange, Fenchel und Knoblauch
  • Thymian, Petersilie, Rosmarin, Salbei und Zitronensaft
  • Versuchen Sie es mit Butter anstelle von Öl

WAS ZU DIESEM HUHN SERVIEREN

  • Ich liebe Kartoffelpüree mit allem, auch mit Hühnchen!
  • Lemony Broccoli Rabe ist bei mir zu Hause immer im Wechsel.
  • Geröstete Karotten passen zu allem!
  • Die knackige Knusprigkeit eines Classic Wedge Salad ist eine erfrischende Seite

Und vergessen Sie nicht, die Knochen aufzubewahren, um Hühnerbrühe zu machen! Sie können Ihre Brühe auf dem Herd, im Slow Cooker oder im Schnellkochtopf zubereiten.

Müssen Sie wissen, wie man dieses Hühnchen für den Ofen zubereitet? Sehen Sie sich unseren Leitfaden zum Binden eines Huhns an.

SCHAUEN SIE SICH DIESE ANDEREN REZEPTE FÜR GEBRATENE HÜHNER AN!

  • Keller’s Skillet Roast Chicken mit Wurzelgemüse
  • Gebratenes Hähnchen mit Honigglasur
  • Brathähnchen mit Karotten
  • Brathähnchen mit Kräuterfüllung
  • Gebratenes Knoblauchhähnchen

Das beste Trockengesalzene Brathähnchen-Rezept

Zutaten

  • 1 5- bis 6-Pfund-Hühnchen
  • 1 Zitrone
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 2 3/4 Teelöffel koscheres Salz
  • 1 1/4 Teelöffel frisch geknackter Pfeffer
  • 1 1/4 Teelöffel getrockneter Thymian

Methode

1 Bereiten Sie die Pfanne vor: Ein umrandetes Backblech mit Alufolie auslegen und ein Backblech darauf setzen oder einen Bräter mit Bräter verwenden.

2 Machen Sie die Gewürzmischung: Zitrone abreiben und vierteln. Zitronenschale, Saft von 1/4 der Zitrone, 1 EL Olivenöl, 2 1/2 TL Salz, Pfeffer und Thymian in einer kleinen Schüssel vermischen.

Bewahren Sie die Zitronenviertel (auch die, die Sie trockengedrückt haben) auf, um sie in die Vertiefung einzuführen.

3 Das Hähnchen würzen: Tupfe die Außenseite des Hähnchens mit einem Papiertuch trocken. Schieben Sie Ihre Finger zwischen die Haut und das Brustfleisch, um die Haut zu lösen. Versuchen Sie auch, die Haut um die Beine herum zu trennen.

3/4 der Gewürzmischung unter die Haut und in das Brust- und Keulenfleisch einreiben. Reiben Sie die restliche Gewürzmischung in die Höhle des Vogels. Die Zitronenviertel in die Mulde einlegen.

4 Truss das Huhn: Um das Huhn zu binden, schneiden Sie ein etwa 15 Zoll langes Stück Küchengarn ab. Stecken Sie die Flügel so gut es geht unter den Vogel. Zentrieren Sie die Schnur unter dem hinteren Ende des Huhns, sodass die gleichen Längen der Schnur dort sind, wo Sie die Flügel eingesteckt haben.

Heben Sie jede Seite der Schnur an, die sie über den Oberkörper des Vogels kreuzt, und wickeln Sie sie um die Beine. Binden Sie die Beine zusammen.

5 Lassen Sie das Huhn 24 Stunden an der Luft trocknen: Legen Sie den Vogel, das Backblech und alles, für 24 bis 72 Stunden offen in Ihren Kühlschrank. Wenn Sie keinen Platz in Ihrem Kühlschrank haben, können Sie das Hühnchen auf einen Teller legen und auf das Backblech legen, wenn Sie bereit sind, den Vogel zu braten.

6 Backofen vorbereiten: Wenn Sie bereit zum Braten sind, schieben Sie Ihr Ofengestell auf die zweitniedrigste Stelle im Ofen. Den Ofen auf 375° F Grad vorheizen.

7 Fügen Sie zusätzliche Gewürze hinzu: Das Huhn sieht nach der 24-72-stündigen Ruhezeit etwas ausgetrocknet aus. Das ist gut! Es bedeutet, dass Ihr Huhn eine knusprige Haut hat!

Übertragen Sie das Backblech aus dem Kühlschrank auf die Theke. Reiben Sie die Außenseite des Huhns mit 1 Esslöffel Olivenöl, einem 1/4 Teelöffel koscherem Salz und ein paar Rissen frisch gemahlenem Pfeffer ein.

8 Hähnchen braten und begießen: Legen Sie das Backblech in den Ofen und braten Sie es 1 Stunde lang bei 375° F Grad. Dann den Ofen für die restlichen 20 Minuten auf 425 ° F Grad drehen oder bis die Temperatur im dicksten Teil der Brust 160 ° F Grad erreicht hat.

Überprüfen Sie das Huhn bei der 45-Minuten-Marke und begießen Sie es. Eventuell müssen Sie die Pfanne etwas in die Ecke kippen, um an den Saft zu kommen. Wenn Sie keinen Baster haben, machen Sie sich keine Sorgen, verwenden Sie einfach einen langstieligen Löffel, um den Braten zu schöpfen und über das Huhn zu gießen.

Alle 15 bis 20 Minuten weiter begießen, bis es eine tiefe, satte, goldene Farbe erreicht, die Haut knusprig ist und das Hühnchen fertig gegart ist.

9 Das Huhn ausruhen: Nehmen Sie das Hähnchen aus dem Ofen, wenn die Temperatur an der dicksten Stelle der Brust etwa 160 ° F beträgt. 5 Minuten ruhen lassen. Die Temperatur wird weiter ansteigen und 165 ° F erreichen.

Wenn Sie kein Thermometer haben, ist das in Ordnung. Das Hähnchen ist durchgegart, wenn man es hineinschneidet und der Saft läuft klar.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke!


Das beste trockengebratene Brathähnchen

Ein umrandetes Backblech mit Alufolie auslegen und ein Backblech darauf setzen oder einen Bräter mit Bräter verwenden.

Zitrone abreiben und vierteln. Zitronenschale, Saft von 1/4 der Zitrone, 1 EL Olivenöl, 2 1/2 TL Salz, Pfeffer und Thymian in einer kleinen Schüssel vermischen. Bewahren Sie die Zitronenviertel auf, um sie in die Vertiefung einzulegen.

Tupfe die Außenseite des Hähnchens mit einem Papiertuch trocken. Schieben Sie Ihre Finger zwischen die Haut und das Brustfleisch, um die Haut zu lösen. Versuchen Sie auch, die Haut um die Beine herum zu trennen. 3/4 der Gewürzmischung unter die Haut und in das Brust- und Keulenfleisch einreiben. Reiben Sie die restliche Gewürzmischung in die Höhle des Vogels. Die Zitronenviertel in die Mulde einlegen.

Um das Huhn zu binden, schneiden Sie ein etwa 15 Zoll langes Stück Küchengarn ab. Stecken Sie die Flügel so gut es geht unter den Vogel. Zentrieren Sie die Schnur unter dem hinteren Ende des Huhns, so dass die gleichen Längen der Schnur dort sind, wo Sie die Flügel eingesteckt haben. Heben Sie jede Seite der Schnur an, die sie über die Oberseite des Vogelkörpers kreuzt, und wickeln Sie sie um die Beine. Binden Sie die Beine zusammen.

Legen Sie den Vogel, das Backblech und alles, für 24 bis 72 Stunden offen in Ihren Kühlschrank. Wenn Sie keinen Platz in Ihrem Kühlschrank haben, können Sie das Hühnchen auf einen Teller legen und auf das Backblech legen, wenn Sie bereit sind, den Vogel zu braten.

Wenn Sie bereit zum Braten sind, schieben Sie Ihr Ofengestell auf die zweitniedrigste Stelle im Ofen. Den Ofen auf 375 Grad F vorheizen.

Das Huhn sieht nach der 24-72-stündigen Ruhezeit etwas ausgetrocknet aus. Das ist gut so! Es bedeutet, dass Ihr Huhn eine knusprige Haut hat! Übertragen Sie das Backblech aus dem Kühlschrank auf die Theke. Reiben Sie die Außenseite des Huhns mit 1 Esslöffel Olivenöl, einem 1/4 Teelöffel koscherem Salz und ein paar Rissen frisch gemahlenem Pfeffer ein.

Legen Sie das Backblech in den Ofen und braten Sie es 1 Stunde lang bei 375 Grad F. Dann drehen Sie den Ofen für die restlichen 20 Minuten auf 425 Grad F Grad oder bis die Temperatur im dicksten Teil der Brust 160 Grad F Grad erreicht. Überprüfen Sie das Huhn bei der 45-Minuten-Marke und begießen Sie es. Eventuell müssen Sie die Pfanne etwas in die Ecke kippen, um an den Saft zu kommen. Wenn Sie sich keine Sorgen machen, verwenden Sie einfach einen langstieligen Löffel, um den Bratensaft über das Huhn zu gießen. Alle 15 bis 20 Minuten weiter begießen, bis es eine tiefe, satte, goldene Farbe erreicht, die Haut knusprig ist und das Hühnchen fertig gegart ist.

Nehmen Sie das Huhn aus dem Ofen, wenn die Temperatur an der dicksten Stelle der Brust etwa 160 ° F beträgt. Lassen Sie es 5 Minuten ruhen. Die Temperatur wird weiter ansteigen und 165 Grad F erreichen. Wenn Sie kein Thermometer haben, ist das in Ordnung. Das Hähnchen ist durchgegart, wenn man es hineinschneidet und der Saft läuft klar.


Trockengesalzenes Hühnchen: Häufig gestellte Fragen:

Wird es zu salzig?

Wenn Sie die richtige Salzmenge pro Hühnergewicht verwenden und das Salz gleichmäßig verteilen, sollte das Huhn nicht zu salzig sein. Stellen Sie nur sicher, dass das Huhn, das Sie verwenden, nicht bereits vorgepökelt oder in irgendeiner Weise vorgewürzt ist.

Muss ich die trockene Salzlake vor dem Kochen abspülen?

Nein. Darüber hinaus ergibt sich eine knusprigere Haut, wenn das Fleisch nicht abgespült wird.

Welche Art von Salz sollte ich verwenden?

Mortons koscheres Salz ist am leichtesten im Supermarkt erhältlich, aber ich bevorzuge Diamond koscheres Salz, weil es weniger salzig ist. Wenn Sie Morton’s verwenden, verwenden Sie etwas weniger als im Rezept angegeben.


Wie man Hühnchen in Salzlake trocknet

Dieses Hühnchen mit trockener Salzlake ist ziemlich einfach. Beginnen Sie mit dem besten Brathähnchen, das Sie finden können. Ich habe ein fleischiges 2 Pfund lokales Hutterite-Huhn verwendet und die Qualität überstrahlt wirklich jedes Brathähnchen in einem Lebensmittelgeschäft.

Als nächstes das Salz, die frischen Kräuter und die Zitronenschale in einen Mörser geben. Schlagen Sie sie eine Minute lang mit dem Stößel herum, damit das Salz all den wunderbaren Kräuter- und Zitrusgeschmack aufnimmt. Zitronensaft und Olivenöl hinzufügen. Die Hähnchenhöhle mit frischen Kräutern und einer halben Zitrone füllen.

Trennen Sie die Haut über den Brüsten, indem Sie Ihre Hand vorsichtig unter die Haut schieben und sanft durch das Bindegewebe drücken. Versuchen Sie, die Haut nicht zu reißen, aber es ist nicht das Ende der Welt, wenn es passiert (siehe Foto!). Reiben Sie 1/4 der trockenen Sole auf eine Brust unter die Haut und wiederholen Sie den Vorgang mit der anderen Brust.

Tupfe das Hähnchen mit einem Papiertuch trocken und binde es zusammen. Durch das Binden des Hähnchens entsteht ein schönes, straffes Hähnchen und verhindert, dass sich die Keulen während des Bratens vom Körper lösen.


Die Lösung ohne Lösung: Die Wissenschaft des Trockensalzens

Durch das Trockenpökeln wird unnötiges zusätzliches Wasser vermieden, indem der natürliche Feuchtigkeitsgehalt des Fleisches genutzt wird, um eine konzentrierte Salzlake zu erzeugen, die bei ausreichender Zeit vor dem Garen auf natürliche Weise wieder in das Fleisch aufgenommen wird. Wenn Sie schon einmal Auberginen-Parmesan- oder Zucchini-Krapfen gemacht haben, wissen Sie, dass Salz den Zutaten Feuchtigkeit entzieht, und dasselbe gilt für Proteine.

Würzen Sie ein Steak mit koscherem Salz und Sie werden innerhalb weniger Minuten Zeuge der Osmose bei der Arbeit: Die Flüssigkeit aus dem Steak perlt an der Oberfläche des Fleisches ab und wird vom Salz herausgezogen. Warten Sie weitere zehn Minuten, und die Flüssigkeit aus dem Rindfleisch hat begonnen, das Salz aufzulösen und eine konzentrierte Salzlake zu bilden. Diese konzentrierte flüssige Sole, die aus den natürlichen Säften des Fleisches gebildet wird, macht diesen Prozess zum "Bringen" und nicht nur zu einer lächerlichen Umbenennung des bloßen Salzens.

Dieses gelöste Salz wird dann durch Diffusion vom Fleisch absorbiert und bewegt sich von einem Bereich mit hoher Konzentration (der Oberfläche des Steaks) zu einem Bereich mit niedrigerer Konzentration (das Innere des Steaks). Wie bei einer traditionellen Lake formt das Salz Muskelproteine ​​und löst sie auf, sodass das Fleisch Feuchtigkeit aufnehmen und speichern kann.

Zum Abschluss des Trockenpökelprozesses wird die ursprünglich dem Fleisch entzogene Feuchtigkeit wieder aufgenommen, um der Verschiebung der Salzkonzentration von der Oberfläche nach innen entgegenzuwirken. So erhalten Sie ein gut gewürztes Fleischstück, das jetzt seine natürliche Feuchtigkeit besser behält Inhalt beim Kochen. Sie bringen Ihr Essen dazu, sich mit seinen eigenen Säften selbst zu salzen, und alles, was Sie brauchen, ist etwas Salz und ein wenig Geduld.


Was zu Brathähnchen servieren

Etwas Carby und etwas Grünes! Hier sind ein paar Vorschläge:

Kartoffel- und Brotseiten für Brathähnchen

Kartoffelgratin – meine Lieblings-Make-Head-Looks-and-Sounds-beeindruckende Option, “it’s French, Darling”

Paris Mash – für etwas sündhaft reichhaltiges und sehr feines Essen

Alltägliches cremiges Kartoffelpüree, dessen wir nie müde werden

Cremiger Blumenkohlpüree für eine kohlenhydratarme Option (nicht klopfen, bis Sie es probiert haben)

Warme hausgemachte No Knead Dinner Rolls oder ein einfaches, knuspriges Irish Soda Bread ohne Hefe

Salatbeilagen für Brathähnchen

Klassischer Rucolasalat mit gehobeltem Parmesan (aka Rucola) – very fine Dining / Bistro Style und auch der schnellste Beilagensalat der Welt

Das Hühnchen ist so feucht, dass Sie es so servieren können, wie es ist, mit einem winzigen Schuss Pfannensaft (der ziemlich salzig ist, also nicht über Bord gehen!). Wenn Sie eine Soße mögen, machen Sie sie, während das Huhn ruht – das Rezept steht in den Notizen.

Ich bin auch dafür bekannt, mit einem Hauch geschmolzener Butter und einem Spritzer frischem Zitronensaft zu beträufeln – es ist göttlich! – Nagi x


David Leites bestes gesalzenes Brathähnchen

Zutaten US-Metrik

  • Für die Sole
  • 11 Tassen kaltes Wasser
  • 1 1/2 Tassen Diamond Crystal koscheres Salz ODER eine gehäufte 3/4 Tasse Morton's koscheres Salz (siehe Kopfnote)
  • 3/4 Tasse Kristallzucker
  • 1 Esslöffel ganze schwarze Pfefferkörner
  • 2 mittelgroße gelbe Zwiebeln, grob gehackt
  • 2 mittelgroße Lauch, gereinigt* (siehe *HINWEIS unten) und grob gehackt
  • 2 mittelgroße Karotten, gut geschrubbt und grob gehackt
  • 2 Rippen Sellerie, grob gehackt
  • 2 getrocknete Lorbeerblätter
  • Blätter von 6 Stängeln Thymian
  • Blätter von 6 Zweigen Rosmarin
  • 9 Tassen Eiswürfel
  • Ein (4 bis 5 Pfund) Hühnchen, Innereien/Magenpäckchen entfernt
  • Für das gebratene Hähnchen
  • 3 Esslöffel ungesalzene Butter (1 1/2 oz), geschmolzen
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Richtungen

Gib 3 Tassen kaltes Wasser in einen großen Schmortopf oder Nudeltopf. Salz, Zucker und Pfefferkörner einfüllen. Bei starker Hitze zum Kochen bringen und rühren, bis sich Salz und Zucker aufgelöst haben, und dann die Hitze ausschalten.

In der Zwischenzeit 2 Tassen Wasser in einen Hochleistungsmixer oder eine Küchenmaschine geben. Fügen Sie nach Bedarf portionsweise Zwiebeln, Lauch, Karotten, Sellerie, Lorbeerblätter, Thymian und Rosmarin hinzu. Pürieren bis es verflüssigt ist.

Fügen Sie das Eis zusammen mit den restlichen 6 Tassen kaltem Wasser in den Topf. Rühren, bis die Eiswürfel geschmolzen und das Wasser kalt ist. Fügen Sie die pürierten Zutaten hinzu. Tauchen Sie das Huhn ein, decken Sie den Topf ab und kühlen Sie es 24 Stunden lang.

Den Backofen auf 218 °C (425°F) vorheizen. Legen Sie einen Rost in eine Bratpfanne.

Hähnchen abspülen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Entsorgen Sie die Sole.

Legen Sie den Vogel auf den Rost in der Pfanne und binden Sie die Beine nach Belieben mit Küchengarn zusammen. Mit der zerlassenen Butter bestreichen und großzügig mit Pfeffer würzen. Braten (mittlere Schiene) für etwa 1 Stunde und 10 Minuten oder bis ein sofort ablesbares Thermometer in das Oberschenkelfleisch (vom Knochen weg) 165 ° F (74 ° C) anzeigt. Die Haut sollte braun und knusprig sein. Wenn es anfängt zu braun zu werden, locker mit einem großen Stück Alufolie abdecken.

Lassen Sie das Hühnchen vor dem Tranchieren 15 Minuten lang locker mit Aluminiumfolie zelten.

*Was Sie über die Reinigung von Lauch wissen müssen Hinweis

Reinigen Sie den geschnittenen Lauch, indem Sie ihn 15 Minuten in einer Schüssel mit Eiswasser stehen lassen, damit sich der Grieß absetzen kann. Lauch herausheben und den Grieß im Wasser lassen.

Bewertungen von Rezepttestern

Patty Fabian

Diese einzigartige Einlegemethode war ein großer Erfolg! Ich habe mir noch nie die Zeit genommen, ein Hühnchen 24 Stunden lang zu salzen, also wollte ich dieses Rezept unbedingt ausprobieren. Wie versprochen, hat es mit Sicherheit das saftigste, zarteste und würzigste Brathähnchen produziert, das je aus meinem Ofen gekommen ist.

Ich verstehe die Verwendung von Salz, Zucker und Kräutern in Salzlaken, aber ich konnte es kaum erwarten zu sehen, wie das pürierte Gemüse den Geschmack beeinflusst. Das Ergebnis, ein perfekt gewürzter Geschmack durchdrang das Fleisch bis zum Knochen, aber ich konnte nicht feststellen, von welchem ​​​​spezifischen Aroma es kam, es war einfach wirklich gut! Während man meinen könnte, es wäre Salz nach vorne, war es nicht, es gab gleichzeitig den geringsten Hauch von süß und herzhaft, was ich vermute, dass es vom Gemüse kam. Der Zucker erzeugte natürlich die einheitlich schöne braune und knusprige Haut.

Die Zubereitung der Sole war ein sehr einfacher Prozess, insbesondere mit Hilfe meiner Küchenmaschine. Die pürierten Aromen dufteten wunderbar, als sie alle zusammen gesaust wurden! Die größte Herausforderung für mich war, einen Topf zu finden, der groß genug ist, um die gesamte Salzlake zusammen mit dem Huhn aufzunehmen. Am Ende habe ich meinen Dutch Oven für die Sole verwendet und nachdem ich die Eiswürfel und zusätzliches Wasser hinzugefügt hatte, war der Topf vollständig gefüllt. Ich legte einen 2,5-Gallonen-Hefty-Zip-Lock-Beutel in einen hohen Nudeltopf und fügte die kalte Salzlake und das pürierte Gemüse in den Beutel, um ihn zu kombinieren. Glücklicherweise war noch Platz für das Hühnchen, also steckte ich es in die Tüte und saugte die Luft ab, bevor ich die Tüte verschließe, damit das Hühnchen vollständig in der Flüssigkeit eingetaucht ist. Das alles ging für 24 Stunden in den Kühlschrank, um sein Ding zu machen.

Das Hühnchen war nach 50 Minuten schön braun mit einer knusprigen Haut, also habe ich es mit Folie zeltet, damit es während der verbleibenden 20 Minuten im Ofen nicht anbrennt. Die Röstzeit von 1 Stunde, 10 Minuten war genau richtig für eine Oberschenkelinnentemperatur von 165 Grad. Ich lasse das Huhn 15 Minuten im Zelt sitzen, während ich meine Beilagen zubereite.

Es braucht etwas Planung, Zeit und Platz im Kühlschrank, um dieses Brathähnchen zuzubereiten, aber die Mühe lohnt sich auf jeden Fall, und Sie werden mit einem wirklich großartig schmeckenden Hühnchen-Abendessen belohnt!

Die Haut war nach 50 Minuten schön gebräunt und knusprig, also habe ich sie für die restliche Zeit im Ofen mit Folie gezeltet, damit sie nicht anbrennt.

Annie A.

Beeindruckend. Dieses Huhn ist UNGLAUBLICH. Es gibt fast keine Worte, um seine Saftigkeit, seine hühnersuppenartige Geschmackstiefe und seine buttrige, geröstete Präsentation zu beschreiben. Dies wäre ein großartiges Gericht für den Winter (es wird Ihr Haus mit einem reichen, rosmarinfarbenen Aroma wie Thanksgiving erfüllen). Ehrlich gesagt verstehe ich nicht, warum das nicht jeder zu Thanksgiving machen sollte. Ich denke, wenn Sie es einmal getan haben, werden Sie kaum einen Grund finden, noch einmal ein anderes Rezept zuzubereiten.

Ebenfalls. Ich kann es kaum erwarten, mit den Resten Hühnchensandwiches zu machen!

Erika V.

Gebratenes Hühnchen war ein Sonntagsgrundnahrungsmittel, das aufwuchs. Leider wurde mir erst als Erwachsener mit mehreren Kochkursen klar, dass das Geheimnis von feuchtem, saftigem Hühnchen (und vor allem Brust) darin besteht, es zu salzen. Mein Mann war besorgt, als er sah, wie viel Salz ich in das kochende Wasser gab, aber nach einem Geschmack ging er vom Besteck zu den Händen über!

Ich habe viele verschiedene Methoden angewendet, wobei Salz und Buttermilch zu meinen Favoriten gehören. Leider ist Buttermilch in Italien schwer (unmöglich) zu bekommen. Die Suche nach einem neuen Weg, um sowohl Geschmack als auch Feuchtigkeit zu verleihen, hat mein Interesse geweckt! Es ist nie ein Problem, die besten Produkte Italiens zu finden, aber das Geniale an diesem Rezept ist, dass Sie Gemüse verwenden können, das in den letzten Zügen ist (ich hasse Verschwendung!).

Meine einzigen Hindernisse waren das Auffinden von koscherem Salz, also ersetzte ich es durch Sale Grosso (ein grobes Salz) und die getrockneten Lorbeerblätter wurden zu getrockneten Salviablättern.

Die Anleitung war ziemlich genau richtig. und einfach (Wasser aufkochen- ✔️, Gemüse in einen Mixer geben- ✔️).

Nachdem das Hühnchen 22 Stunden in seinem Solebad eingetaucht war, habe ich den Topf die letzten 2 Stunden aus dem Kühlschrank genommen, um etwas von der Kälte zu entfernen, damit es gleichmäßiger gart.

Das Hühnchen wurde dann abgetropft, mit Papiertüchern trocken getupft und auf den Rost in meiner Bratpfanne gelegt. Geschmolzene Butter und zerstoßener Pfeffer folgten bald.

Das Hühnchen hatte eine schöne braune Farbe und das Fleisch ließ sich leicht wegziehen. Am wichtigsten war, dass das Fleisch mehr als saftig und feucht mit so viel Geschmack war!

Wenn du dieses Rezept machst, mach ein Foto und Hashtag #LeitesCulinaria. Wir würden uns freuen, Ihre Kreationen auf Instagram, Facebook und Twitter zu sehen.


Wie man Hühnchen mit Salzlake macht?

Verwenden Sie einen Topf, der groß genug ist, um Ihr Fleisch zu halten. Das koschere Salz in Wasser im Topf auflösen und etwa 2 Minuten langsam köcheln lassen. Das Grundverhältnis ist ein Esslöffel Salz pro Tasse Wasser.

Geben Sie nun alle ausgefallenen geschmacksverstärkenden Zutaten in Wasser. Fügen Sie zerdrückten Knoblauch, Pfefferkörner, Lorbeerblätter, Zitronenscheiben, Honig und frische Kräuter hinzu – Rosmarin, Thymian und Petersilie.

Wasser etwa eine Minute lang zum Kochen bringen, umrühren, um das Salz aufzulösen.

Pfanne vom Herd nehmen. Lassen Sie das Wasser vollständig abkühlen.

WICHTIGER HINWEIS: Legen Sie das Hühnchen NICHT in die Salzlake, bevor es vollständig abgekühlt ist. Eine warme Temperatur der Salzlake führt zu beängstigenden schädlichen Bakterien im Huhn. Dies kann zu ernsthaften Gesundheitsgefahren führen!

Kochtipp: Damit die Sole schneller abkühlt, lassen Sie den Topf etwas abkühlen und stellen Sie den Topf dann in den Kühlschrank, um die Sole schneller abzukühlen und vollständig abzukühlen.

Ganzes Hähnchen in gekühlte Salzlake legen.

HINWEIS: Hühnchen sollte vollständig in Salzlake eingetaucht werden.

Topf mit Deckel abdecken und Hühnchen 8 bis 24 Stunden im Kühlschrank marinieren. Gehen Sie nicht daran vorbei. Hühnchen beginnt, Salz aufzunehmen und wird übermäßig salzig.

Notiz: Wenn das Huhn nicht vollständig in Wasser eingetaucht ist, fügen Sie 1 bis 2 Tassen zusätzliches Wasser (Wasser mit Raumtemperatur) hinzu.

Nach dem Einlegen das Hühnchen aus der Salzlake nehmen. Unter Leitungswasser abspülen.

WICHTIG: Überspringen Sie nicht das Abspülen von gesalzenem Hühnchen unter Leitungswasser. Dadurch wird ein Teil des Salzes über dem Huhn abgewaschen. Ich fand, wenn es nicht gespült wurde, wurde das Hühnchen in Salzlake nach dem Braten etwas salzig.

VERWERFEN SIE DIE SOLE. Rohes Fleisch in der Salzlake-Marinade kann bei Verwendung zu Verunreinigungen führen. Entsorgen Sie die Salzlake, nachdem Sie das Huhn daraus entfernt haben.

Wie man Hühnchen in Salzlake röstet?

Hähnchen aus der Salzlake nehmen. Spülen Sie es unter Leitungswasser ab.

Hähnchen mit Küchenpapier trocken tupfen, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen.

Das ganze Hähnchen mit weicher Butter (ungesalzen) einreiben.

Pfefferpulver darüberstreuen.

Binden Sie die Hähnchenschenkel mit einer Schnur zusammen.

Legen Sie das Hühnchen auf einen Rost, das über ein Backblech oder eine andere schwere Backform wie eine Gusseisenpfanne gelegt wird. 15 bis 20 Minuten ohne Deckel im Kühlschrank ruhen lassen.

Gebratenes Huhn im vorgeheizten Ofen bei 400 Grad F für 30 Minuten.

Aus dem Ofen nehmen. Mit einer in das Hähnchen eingeführten Zange das Hähnchen mit der Brustseite nach oben wenden. Weiter etwa 30 bis 40 Minuten rösten.

Drehen Sie die Pfanne zur Hälfte, wenn sie nicht gleichmäßig bräunen. Und die Oberseite zwischen den Röstzeiten mindestens 3 bis 5 Mal mit Butter bestreichen.

Stecken Sie ein Thermometer um die Oberschenkel und wenn es 165 Grad F anzeigt, ist das Hühnchen gekocht.

Hinweis: Gesalzenes Hühnchen gart schneller.

Hähnchen aus dem Ofen nehmen. Mit Alufolie abdecken und 15 Minuten ruhen lassen. Es ist wichtig, das Huhn vor dem Tranchieren ruhen zu lassen.

WICHTIGER HINWEIS: Verwenden Sie die Flüssigkeit aus der Pfanne nicht, um über das Hühnchen zu träufeln. Es wird Hühnchen salzig.

Servieren Sie dieses verrückt-saftige Brathähnchen als Mahlzeit mit sautierten Bohnen und Kartoffelpüree an den Seiten.


Profi-Tipps/Rezeptnotizen für das perfekte Paleo Roast Chicken

  • Dieses Rezept basiert auf dem Very Classic Dry Brine Roast Turkey-Rezept von Bon Appetit, das den besten Truthahn macht, den Sie je gegessen haben. Ich habe es an unseren Geschmack angepasst und um einen viel kleineren Vogel zu machen.
  • Fühlen Sie sich frei, einige Kartoffeln, Karottenstücke oder anderes Gemüse in den Bräter zu schmiegen, während das Huhn kocht. Das macht es zu einem tollen Eintopfgericht! Noch besser, fügen Sie einige karamellisierte Zwiebeln aus dem Schnellkochtopf hinzu, um einen erstaunlichen Geschmack zu erzielen.
  • Ich weiß, dass 2 EL koscheres Salz nach viel klingt, aber es wird vor dem Kochen alles abgespült.

Antwort verwerfen

Datenschutzübersicht

Notwendige Cookies sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website unbedingt erforderlich. Diese Kategorie umfasst nur Cookies, die grundlegende Funktionen und Sicherheitsmerkmale der Website gewährleisten. Diese Cookies speichern keine personenbezogenen Daten.

Alle Cookies, die für das Funktionieren der Website nicht unbedingt erforderlich sind und die speziell zum Sammeln personenbezogener Daten der Benutzer über Analysen, Anzeigen und andere eingebettete Inhalte verwendet werden, werden als nicht erforderliche Cookies bezeichnet. Es ist zwingend erforderlich, die Zustimmung des Benutzers einzuholen, bevor diese Cookies auf Ihrer Website ausgeführt werden.