Neue Rezepte

Nudelsalat mit Samen

Nudelsalat mit Samen


In einem Topf mit kochendem Wasser und Salz die Nudeln zum Kochen bringen. Die Wurzeln werden auf die große Reibe gelegt und die Paprika in Streifen geschnitten. In eine großzügige Schüssel geben und mit etwas Zitrone bestreuen. Darüber fügen wir Mais, Samen und etwas Salz hinzu. Wenn die Nudeln gar sind, gut abtropfen lassen und unter leichtem Rühren über das Gemüse gießen.

Aus dem restlichen Zitronensaft, einer Prise Salz und Olivenöl separat die Vinaigrette zubereiten. Über den Salat gießen, dann ein paar Oliven darüber geben.

Sie können Käsewürfel, Hähnchenbruststreifen oder Thunfisch hinzufügen.


4. Eiersalat mit Avocado und Tomaten

6 gekochte Eier, in Scheiben geschnitten

50 g fein gehackte Petersilie oder Koriander

In einer Schüssel Mayonnaise, Sahne, Zitronensaft, Salz und scharfe Pfeffersauce mischen. In Scheiben geschnittene Eier, Avocado, Tomaten, Zwiebeln, Petersilie langsam mischen. Fügen Sie die Mayonnaise-Sauce hinzu. Vorsichtig umrühren, damit die Zutaten nicht zerdrückt werden. Mindestens eine Stunde abkühlen lassen, damit sich die Aromen vermischen können. Es kann mit frischen Spinatblättern serviert werden.


Nudelsalat mit Pestosauce und Kürbiskernen

Für die Pestosauce mit geschälten Kürbiskernen Petersilie, Minze, geschälte Kürbiskerne, Parmesan, Knoblauch, Garam Masala Gewürzmischung und Salz in die zugedeckte Küchenmaschine geben. Verarbeitung bis in Ordnung. Das Öl nach und nach mit der Küchenmaschine dazugeben. Verarbeiten, bis sie sich gut mit dem Öl vermischt haben, und diese Mischung ist in Ordnung.

Für den Nudelsalat die Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Spülen Sie sie unter kaltem Wasser ab und lassen Sie sie gut abtropfen.

Die Pestosauce mit den geschälten Kürbiskernen und dem Joghurt in einer großen Gitterschüssel gut verrühren. Fügen Sie die Nudeln und die restlichen Zutaten hinzu, um die Nudeln gut zu bedecken. Sofort servieren oder bis zum Servieren kühl stellen.


Rotes Fleisch ist nicht leicht verdaulich, und übermäßiger Fleischkonsum in der Sommersaison erhöht den Druck auf das Verdauungssystem. Es wird empfohlen, den Verzehr von rotem Fleisch im Sommer zu reduzieren oder durch Fisch zu ersetzen. Gleichzeitig müssen wir auf das Fleisch, das wir auf dem Grill garen, vorsichtig sein und es nicht im Übermaß verzehren, da der Rauch, der in das Fleisch eindringt, schädlich für den Körper sein kann.

Wir wissen, dass es lecker ist und ein leichtes Sommergericht zu sein scheint, aber der berühmte Caesar Salad sollte im Sommer vermieden oder in Maßen gegessen werden. Dies liegt daran, dass die Sauce, aus der sie hergestellt wird, viel Mayonnaise, Öle und andere ungesunde Fette enthalten kann, die viele Kalorien enthalten, die unsere Figur gefährden können.


Salat mit Samenmischung und Vollkornnudeln mit Brokkoli

Sie können immer ein leckeres und äußerst gesundes Mittagessen zu sich nehmen. Heute präsentieren wir 2 Rezepte, die von Dr. Oana Dumitrache, Spezialistin für Diabetes, Ernährung und Stoffwechselkrankheiten an der Ponderas Academic Hospital Bukarest Clinic empfohlen wurden: Salat mit Samenmischung & ganze Nudeln mit Brokkoli und Mandelflocken.

Ein leichter Snack voller Geschmack

Für den Salat mit Samenmischung benötigen Sie vier Tomaten, zwei Gurken, eine Kapia-Pfeffer, eine kleine Zwiebel, ein paar Oliven, Sanovita-Samenmischung, mehrere Esslöffel gekochte Bohnen, zwei Esslöffel Olivenöl und Zitronensaft. Tomaten, Gurken und Paprika werden in Würfel geschnitten. Bohnen, Oliven und Samen hinzufügen. Jetzt müssen Sie nur noch das Dressing vorbereiten: Öl mit Zitronensaft und etwas Salz mischen. Diese Mischung wird zu den restlichen Zutaten gegeben.

„Ich empfehle alle Samen, besonders die Mischungen. Sie sind äußerst vorteilhaft für den Körper aufgrund des Gehalts an pflanzlichen Proteinen, essentiellen Fettsäuren: Omega 3, Omega 6 und Omega 9 (diese Fettsäuren helfen, die Gesundheit von Gehirn, Herz und inneren Organen zu erhalten) und aufgrund der verschiedenen positiven Eigenschaften vom Körper. Mit Hilfe dieser Mischung erhalten Sie die Elastizität Ihrer Haut. Darüber hinaus schützt es Sie vor möglichen kardiovaskulären Risiken. Gut zu wissen, dass die Samenmischung auch zu einer normalen Darmpassage beiträgt. Ich empfehle die Samenmischung vor allem in Salaten und Suppen!“, sagte Dr. Oana Dumitrache.

Ein sättigendes und leckeres Gericht

Dr. Oana Dumitrache empfiehlt auch Vollkornnudeln mit Brokkoli und Mandelflocken.
Hier sind die Zutaten, die Sie brauchen: 2 rote Paprika, Knoblauch, 1 Brokkoli, 4 Esslöffel Öl, Vollkornnudeln, 25 g Mandelflocken, abgeriebene Zitronenschale. Die Zubereitung ist denkbar einfach: Die Nudeln werden nach Packungsanweisung gekocht. Das Öl erhitzen, dann den in Scheiben geschnittenen Knoblauch und den Pfeffer hinzufügen. Bei schwacher Hitze etwa 3-4 Minuten braten. Die Brokkoli-Bündel werden ca. 2 Minuten im Nudelwasser aufbewahrt, bevor sie fertig sind, dann abgießen und zusammen mit 6 EL Wasser über die Knoblauch-Pfeffer-Sauce geben. Nach 2 Minuten Nudeln, Mandelblättchen und abgeriebene Zitronenschale dazugeben.


Salat mit Samenmischung und Vollkornnudeln mit Brokkoli

Sie können immer ein leckeres und äußerst gesundes Mittagessen zu sich nehmen. Heute präsentieren wir 2 Rezepte, die von Dr. Oana Dumitrache, Spezialistin für Diabetes, Ernährung und Stoffwechselkrankheiten am Ponderas Academic Hospital Bukarest, empfohlen wurden: Salat mit Saatmischung & Vollkornnudeln mit Brokkoli und Mandelflocken.

Ein leichter Snack voller Geschmack

Für den Salat mit Samenmischung benötigen Sie vier Tomaten, zwei Gurken, eine Kapia-Pfeffer, eine kleine Zwiebel, ein paar Oliven, Sanovita-Samenmischung, mehrere Esslöffel gekochte Bohnen, zwei Esslöffel Olivenöl und Zitronensaft. Tomaten, Gurken und Paprika werden in Würfel geschnitten. Bohnen, Oliven und Samen hinzufügen. Jetzt müssen Sie nur noch das Dressing vorbereiten: Öl mit Zitronensaft und etwas Salz vermischen. Diese Mischung wird zu den restlichen Zutaten gegeben.

Ich empfehle alle Samen, Tvor allem die Mischungen. Sie sind äußerst vorteilhaft für den Körper aufgrund des Gehalts an pflanzlichen Proteinen, essentiellen Fettsäuren: Omega 3, Omega 6 und Omega 9 (diese Fettsäuren helfen, die Gesundheit von Gehirn, Herz und inneren Organen zu erhalten) und aufgrund der verschiedenen positiven Eigenschaften vom Körper. Mit Hilfe dieser Mischung erhalten Sie die Elastizität Ihrer Haut. Darüber hinaus schützt es Sie vor möglichen kardiovaskulären Risiken. Gut zu wissen, dass die Samenmischung auch zu einer normalen Darmpassage beiträgt. Ich empfehle die Samenmischung vor allem in Salaten und Suppen!“, angegeben Dr. Oana Dumitrache.

Ein sättigendes und leckeres Gericht

Dr. Oana Dumitrache empfiehlt auch Vollkornnudeln mit Brokkoli und Mandelflocken.

Hier sind die Zutaten, die Sie brauchen: 2 rote Paprika, Knoblauch, 1 Brokkoli, 4 Esslöffel Öl, Vollkornnudeln, 25 g Mandelflocken, abgeriebene Zitronenschale. Die Zubereitung ist denkbar einfach: Die Nudeln werden nach Packungsanweisung gekocht. Das Öl erhitzen, dann den in Scheiben geschnittenen Knoblauch und den Pfeffer hinzufügen. Bei schwacher Hitze etwa 3-4 Minuten braten. Die Brokkoli-Bündel werden ca. 2 Minuten im Nudelwasser aufbewahrt, bevor sie fertig sind, dann abgießen und zusammen mit 6 EL Wasser über die Knoblauch-Pfeffer-Sauce geben. Nach 2 Minuten Nudeln, Mandelblättchen und abgeriebene Zitronenschale dazugeben.


20 leckere Hanfsamen-Rezepte, die Sie ausprobieren sollten

1. Alfredo Blumenkohl-Hanf-Sahnesauce

Es hat den zusätzlichen Vorteil von Hanfsamen, wird aber auch mit Blumenkohl hergestellt. Diese Sauce ist eine schuldfreie Wahl. Verwenden Sie es, um wöchentlich einen Teller Pasta zu werfen oder ein Stück mageres, gegrilltes Hähnchen zu ersticken.

„Alfredo Hanf Blumenkohl – nur 10 Zutaten und 30 Minuten für eine gesunde Alfredo Sauce, voller Vitamine und Proteine. Keine Milchprodukte und keine Nüsse! "Thymian für meine Gesundheit."

2. Gemüsenuggets, Hanf und Hirse

Nimm die beste Version von veganen Chicken Nuggets, die ich je hatte, und schlage ein paar dieser Gemüse-, Hanf- und gesalzenen Hirse-Nuggets. Alle Saucen passen gut zusammen und wir glauben, dass jeder im Haus mit einer Portion dieser knusprigen Häppchen die richtige Art von Zufriedenheit bekommen kann!

"Abgesehen davon habe ich normalerweise Lust auf diese Brotstücke, wenn ich einen miserablen Tag habe. Bequeme Nuggets. "Das erste Durcheinander."

3. Vegane Hanf-Bananen-Muffins

Es gibt definitiv ein paar zusätzliche Zutaten in dieser Charge Bananenmuffins, aber das fügt wirklich die guten Dinge für Sie hinzu, die Ihr Körper will. Diese Häppchen sind gesund, vegan und haben ein leichtes Frühstück oder einen Snack für die Woche!

"Dieses gesunde Bananen-Muffin-Rezept stimuliert das Gehirn! Die meisten Zutaten sind großartig für die Gesundheit des Gehirns - genau das, was Sie brauchen, um den Tag zu beginnen! "Sie ist rein."

4. Linsen-Hanfsamen-Frikadellen

Servieren Sie sie auf einem U-Boot. Servieren Sie sie auf einem Teller mit Nudeln. Servieren Sie sie solo als die perfekteste Vorspeise. Diese Frikadellen machen Lust auf mehr, aber schämen Sie sich nicht, von Ihrem gesunden, pflanzlichen Lebensstil abzuweichen.

„Diese veganen Frikadellen sind so lecker und voller Geschmack, dass man nie vermuten kann, dass sie auch voller Nährstoffe sind. "Nähre deine Schönheit."

5. Hanf-Karotten-Kuchen mit hohem Proteingehalt Budinca Chia

Wir mögen diese Option als Nachmittagsjause oder als vorgefertigten Frühstücksvorschlag. Fügen Sie frisches Obst hinzu und gehen Sie ohne einen guten Bissen für Sie aus der Tür!

„Dieser Chia-Pudding mit Karottenkuchen ist der perfekte Start in den Tag. Von Natur aus reich an Protein - 12 g pro Portion - es wird Sie den ganzen Morgen mit Energie versorgen! "Einfach Quinoa."

6. Kürbisnudeln mit Hanfsamensauce

Der Name dieses Gerichts mag also ein Bissen sein, aber wir versprechen, dass Sie, sobald Sie einen Bissen Pasta probiert haben, für diese Funktion dankbar sein werden. Lernen Sie, vegetarische Nudeln zu schlagen, aber auch mit Hanfsamen!

"Diese rohen Kürbisnudeln mit Alfredo Hanfsauce enthalten wichtige Nährstoffe und machen unglaublich viel Spaß." - Fröhliches Basilikum

7. Hanfherzbrett

Erfahren Sie, wie Sie einen traditionellen Snack kreieren, aber mit einem gesteigerten Gesundheitsbewusstsein. Servieren Sie dies mit etwas frischem und warmem Fladenbrot oder machen Sie knusprige Fladenchips, um die Arbeit zu erledigen.

"Dieses Hanfbrett ist eine lustige Abwechslung auf dem traditionellen Brett und ist mit frischen Kräutern, Gemüse und Proteinen gefüllt. Außerdem ist es vegan, getreidefrei und glutenfrei. ”- Vogelfutter essen

8. Ahorn-Dattel-Hanf-Granola

Dieses Müsli ist so vielseitig für Sie: Machen Sie hausgemachte Riegel zum Mitnehmen am Morgen oder zerkleinern Sie es, um Ihren Joghurt am Morgen aufzufüllen. Oder, wenn die späten Knabbereien Sie treffen, werfen Sie ein paar in eine Schüssel und gießen Sie etwas Hafermilch ein.

"Ein einfaches Rezept für Ahorn-Dattel-Granola, das Sie dazu bringt, für mehr zurückzukommen. Natürlich gesüßt mit Medjool-Ahorn und Dattelsirup und beladen mit Hafer, Mandeln, Hanfsamen und glutenfreien Leinsamen. Gluten- und veganfrei. "- Die salzigen Ebenen

9. Hanpus Hanch Ranch

Erwecken Sie Ihre Liebe zum Bauernhof mit diesem köstlichen und sättigenden Snack. Füllen Sie Ihre Wraps oder tränken Sie sie in diesem Farm-Hummus mit gewebten Hanfsamen.

"Hanf Ranch Hummus - Hanfsamen ersetzen das Öl in diesem Rezept für einen sehr cremigen Hummus, voller Protein und gesunder Omega-3-Fettsäuren. Weniger als 10 Zutaten zu machen! "Ich mache Thymian für meine Gesundheit

10. Schokoladen-Smoothie mit Hanf über Nacht

Ich fand ein weiteres leckeres Frühstück zum Zubereiten. Dieser Haferflocken-Smoothie über Nacht wird sich wie der ultimative Genuss anfühlen, aber ohne all die Schuldgefühle.

„Dieser gesunde Smoothie mit Haferhanf über Nacht schmeckt wie geschmolzenes Schokoladeneis, dabei enthält er beeindruckende 15 g pflanzliches Protein und enthält den minimalen Tagesbedarf an Omega-3! Vegan, glutenfrei und ohne raffinierten Zucker, ist ein perfektes Frühstück oder Snack für jeden Schokoladenliebhaber! "Laufen mit Löffeln."

11. Kleidung mit Hanfsamen pflanzen

Wie wäre es, einige Ihrer eigenen Home-Dressings zu kreieren? Dieser köstliche Hanfsamen wird Ihre Nudelsalate oder Ihr Gemüse sättigen, ohne dass alle Konservierungsstoffe enthalten sind, die die gekauften Mischungen enthalten.

12. Schokoladenproteinbissen aus Hanfsamen

Schauen Sie sich diese kleinen Proteinbissen an, da sie definitiv eine Faust wickeln. Nehmen Sie einige davon morgens ein oder wenn Sie nach einem langen Tag eine schnelle Abholung benötigen.

"Sie können gerne dunkle Schokoladen-Minichips oder gehackte dunkle Schokolade verwenden, wenn Sie es vorziehen. Die Reste stehen im Gefrierschrank für jede Snack-Attacke bereit und sind toll, wenn du morgens vor die Tür gehst! ”- Oh sie strahlt

13. Supersamen-Energieriegel mit Zimt-Zimt

In Form dieser köstlichen und nahrhaften Riegel gibt es mehrere Snack-Optionen. Schlagen Sie viele von ihnen an den Wochenenden und probieren Sie die ganze Woche.

"Viele gesunde Fette verpackt in diesen Energieriegeln Super-Zimtkerne mit Zimt, ohne zu backen. Weniger Kohlenhydrate und nur 5 Gramm Zucker pro Riegel! Vegan, glutenfrei und nussfreundlich. ”- Fit Fäustling Küche

14. Hanfkekse mit Haferschokolade

Sehen diese Haferflocken-Schokoladenkekse nicht unglaublich aus? Und sie haben alles, was Sie brauchen, um sicherzustellen, dass sogar Ihr Dessert Ihrem Körper gut tut.

„Da ist es uns einfach aufgefallen. Dies sind proteinreiche Kekse mit genügend Süße und einer wunderbaren Kombination aus gesunden Samen. ”- Melanerie

15. Cremiger Hanfpesto-Nudelsalat

Hier ist eine weitere Pasta-Kreation, die zum Mittag- oder Sommerabendessen geeignet ist. Wir lieben die Kombination von Pesto und Pasta - und wir lieben die Art und Weise, wie wir lernen, Hanfsamen zu allen Gerichten hinzuzufügen!

„Sahne-Hanf-Pesto-Nudelsalat – gekühlter Nudelsalat mit cremigem Basilikum-Hanf-Pesto, getrockneten Tomaten und Rucola. Vollgepackt mit Protein und Omega-6-Fettsäuren durch geschälte Hanfsamen. Vegan, keine Nüsse, kein Öl und kein Gluten. "Thymian für meine Gesundheit."

16. Hanf-Power-Smoothie

Hier ist ein weiteres Smoothie-Rezept, das Sie markieren müssen. Es ist eine schnelle und problemlose Möglichkeit, Ihren Tag mit zusätzlichem Protein zu füllen.

"In diesem Smoothie haben wir reife Bananen und Blaubeeren für Marmelade mitgebracht, zusammen mit Tahini und Flachs für eine extra starke Dosis an Protein, essentiellen Fetten, Antioxidantien und Geschmack. "Gutes Land."

17. Hanf-Rüben-Burger

Unsere Vegetarier werden dieses Burger-Rezept lieben! Rüben und Hanf passen ziemlich gut zusammen. Fügen Sie die Toppings hinzu, die Sie lieben, und servieren Sie sie mit frischen Kartoffelfedern.

"Ein köstlicher, sehr gesunder vegetarischer Burger, hergestellt aus Rüben, Hanfsamen und Sonnenblumenkernen. Einfach und schnell unter dem Grill zuzubereiten (Broiler). "Gutes Land."

18. Hanfkäse mit Knoblauch und Dill

Wie wäre es, einen neuen Weg zu finden, um Ihren Toast anzuheben? Dieser Hanfkäse mit Knoblauch und Dill wird zu einem leichten Favoriten, den Sie für ein paar Sekunden wollen!

"Dieser luxuriöse vegane Hanfkäse wird aus cremigen Hanfsamen hergestellt, die mit rohem Knoblauch und frischem Dill vermischt werden." - Kenner Gemüse

19. Hanfgranola mit Schokolade und unreifen Kirschen

Wir lieben alles an diesem Müsli und seiner Vielseitigkeit. Nochmals Joghurt auffüllen, ein wenig als Snack zu sich nehmen oder etwas Milch dazugießen. Der beste Teil? Es ist ein Rezept ohne Backen!

"Dieses Müsli erfüllt alle Anforderungen für einen hungrigen Camper, Wanderer, Fahrer oder Strandliebhaber, denn es hat knusprig, zäh, süß, salzig, Schokolade und viele Nährstoffe, an die Sie beim Genießen des Leckerbissens nicht denken müssen geht in deinem Mund vor. ”- Veganismus

20. Hanfbrei

Und schließlich gehen wir mit etwas Porridge mit einem hohen Proteingehalt! Füllen Sie Ihre Lieblingsstücke und Süßigkeiten für einen perfekten Morgenbiss auf.

"Fügen Sie beliebige Toppings hinzu und natürlich, wenn Sie keine sehr kohlenhydratarme oder zuckerfreie Diät einhalten, können Sie Stevia (weil manche Leute den Geschmack nicht mögen oder einen süßeren Snack wünschen) mit a Löffel Sirup nach Wahl." - Designed for Wellness


Salat mit Samenmischung und Vollkornnudeln mit Brokkoli

Essen kann man jederzeit ein leckeres und sehr gesundes Mittagessen. Heute präsentieren wir 2 Rezepte, die von Dr. Oana Dumitrache, Spezialistin für Diabetes, Ernährung und Stoffwechselkrankheiten an der Ponderas Academic Hospital Bukarest Clinic empfohlen wurden: Salat mit Samenmischung & # 038 Vollkornnudeln mit Brokkoli und Mandelflocken.

Ein leichter Snack voller Geschmackbetreffend
Für den Salat mit Samenmischung benötigen Sie vier Tomaten, zwei Gurken, eine Kapia-Pfeffer, eine kleine Zwiebel, ein paar Oliven, Sanovita-Samenmischung, mehrere Esslöffel gekochte Bohnen, zwei Esslöffel Olivenöl und Zitronensaft. Tomaten, Gurken und Paprika werden in Würfel geschnitten. Bohnen, Oliven und Samen hinzufügen. Jetzt müssen Sie nur noch das Dressing vorbereiten: Öl mit Zitronensaft und etwas Salz vermischen. Diese Mischung wird zu den restlichen Zutaten gegeben.

„Ich empfehle alle Samen, besonders die Mischungen. Sie sind äußerst vorteilhaft für den Körper aufgrund des Gehalts an pflanzlichen Proteinen, essentiellen Fettsäuren: Omega 3, Omega 6 und Omega 9 (diese Fettsäuren helfen, die Gesundheit von Gehirn, Herz und inneren Organen zu erhalten) und aufgrund der verschiedenen positiven Eigenschaften vom Körper. Mit Hilfe dieser Mischung erhalten Sie die Elastizität Ihrer Haut. Darüber hinaus schützt es Sie vor möglichen kardiovaskulären Risiken. Gut zu wissen, dass die Samenmischung auch zu einer normalen Darmpassage beiträgt. Ich empfehle die Samenmischung vor allem in Salaten und Suppen!“, so Dr. Oana Dumitrache.

Ein sättigendes und leckeres Gericht
Dr. Oana Dumitrache empfiehlt auch Vollkornnudeln mit Brokkoli und Mandelflocken.
Hier sind die Zutaten, die Sie brauchen: 2 rote Paprika, Knoblauch, 1 Brokkoli, 4 Esslöffel Öl, Vollkornnudeln, 25 g Mandelflocken, abgeriebene Zitronenschale. Die Zubereitung ist denkbar einfach: Die Nudeln werden nach Packungsanweisung gekocht. Das Öl erhitzen, dann den in Scheiben geschnittenen Knoblauch und den Pfeffer hinzufügen. Bei schwacher Hitze etwa 3-4 Minuten braten. Die Brokkoli-Bündel werden ca. 2 Minuten im Nudelwasser aufbewahrt, bevor sie fertig sind, dann abgießen und zusammen mit 6 EL Wasser über die Knoblauch-Pfeffer-Sauce geben. Nach 2 Minuten Nudeln, Mandelblättchen und abgeriebene Zitronenschale dazugeben.
Guten Appetit!


Dieses Nudelsalat-Rezept mit Pesto-Sauce hat kräftige Sommeraromen und wird mit Tomaten, Mais, schwarzen Bohnen und würzigem Pesto frisch zubereitet.

Es ist ein vegetarisches Gericht, das perfekt zu einem leichten Abendessen passt, aber auch als vegetarische Alternative zum Grillen angeboten werden kann. Die unten zubereiteten Zutaten reichen für etwa 4 Portionen, wenn sie als Hauptzubereitung verzehrt werden. Wenn Sie sie mit einem Steak begleiten, können die Portionen 4, 8 werden. Die Garzeit beträgt etwa 20 Minuten und die Garzeit beträgt 10 Minuten.

ZUTATEN

230 Gramm Nudeln
400 Gramm schwarze Bohnen, vorgegart
300 Gramm Kirschtomaten, in Scheiben geschnitten
1/2 Tasse Maiskörner
1/2 Tasse gehackter Feta oder fein gehackte Avocado

1 Tasse frische Petersilie
1 Tasse frisches Basilikum oder Koriander
1-2 Jalapenopfeffer, grob gehackt (ohne Kerne und Rippen)
Saft von 1 mittelgroßen Zitrone
1 zerdrückte Knoblauchzehe
1/2 Teelöffel Salz
1/2 Tasse Mandeln oder Kürbiskerne
1/2 Tasse Olivenöl
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1. Kochen Sie Wasser in einem großen Topf. Die Nudeln werden gemäß den Anweisungen auf der Packung al dente gekocht. Bewahren Sie vor dem Abgießen eine Tasse Wasser auf, in der die Nudeln gekocht wurden. Die Nudeln abgießen und zurück in den Topf geben. Sie treten beiseite.

2. Die Kürbiskerne in einer kleinen Pfanne bei mittlerer Hitze unter häufigem Rühren anbraten, bis sie an den Rändern leicht gebräunt sind. Zum Abkühlen beiseite stellen.

3. Für die Pesto-Sauce Kräuter, Peperoni, Zitrone, Knoblauch und Salz in einer Küchenmaschine vermischen. Kürbiskerne hinzufügen. Nochmals umrühren und nach und nach das Olivenöl hinzufügen.

4. Gießen Sie so viel über die Nudeln, dass sie vollständig bedeckt sind. Ein paar Tropfen Wasser über die Nudeln geben und gut vermischen. Die Nudeln in eine große Schüssel geben, die schwarzen Bohnen, Kirschtomatenscheiben, Maiskörner und Feta-Käse- oder Avocadostücke hinzufügen. Mischen Sie die Zusammensetzung gut. Dieser Salat schmeckt besser, wenn Sie ihn etwa 30 Minuten ein wenig marinieren lassen.

Wenn Sie diesen Artikel nützlich fanden, LIKEN Sie unsere Facebook-Seite, wo Sie mindestens andere ebenso interessante Artikel finden.


Video: Vaření s radostí - Těstovinový salát