Neue Rezepte

Leser bevorzugen gebratene Türkei

Leser bevorzugen gebratene Türkei


In einer Umfrage wählten die Leser gebratenen Truthahn gegenüber frittiertem, gegrilltem und geräuchertem

Letzte Woche haben wir festgestellt, dass keiner unserer Leser mag Grüne Bohnen Auflauf, und diese Woche haben unsere Leser über ihre bevorzugte Zubereitungsart von Truthahn abgestimmt.

Die meisten unserer Leser (63 Prozent) bevorzugen ihren Truthahn gebraten; 13 Prozent unserer Leser bevorzugen die Reste in einem Sandwich.

Frittierter Truthahn erhielt nur 12 Prozent der Stimmen, vielleicht wegen der potenziell gefährlichen Methode (wie diskutiert von William Shatner). Geräucherter Truthahn erhielt 8 Prozent der Stimmen; gegrillt erhielt 4 Prozent.

Warum also Truthahnbraten? Mütter bevorzugen diese Methode möglicherweise, weil sie die sicherste ist (obwohl sie am meisten Zeit in Anspruch nimmt). Es ist auch die traditionellste Zubereitungsmethode; braten Truthahn könnte für die meisten Leser nur Heimat bedeuten. Für erstmalige Thanksgiving-Gastgeber hier ein Putenbratenrezept, das noch nie versagt hat. Und wenn Sie vorhaben, die frittierte Methode zu wählen, tun Sie nicht das, was Shatner und dieser Typ Tat.

Der Daily Byte ist eine regelmäßige Kolumne, die sich mit interessanten Nachrichten und Trends über das Essen im ganzen Land befasst. Klicken Sie hier für vorherige Spalten.


Kräuterbutter-Truthenbraten-Rezept

Sie können ein Rezept für gebratenen Truthahn zu jeder Jahreszeit genießen, nicht nur zu Thanksgiving oder Weihnachten. Ich liebe es, Weihnachten im Juli zu feiern, da es in Australien Winter ist, eine perfekte Ausrede, um Truthahn zu essen! Ein köstlich knuspriger, mit Butter bestrichener Truthahn mit frischem Thymian und Knoblauch, serviert mit hausgemachter Cranberry-Sauce.

Gebratener Truthahn ist hier in Australien nicht so beliebt wie in Nordamerika. Für den Anfang ist unser Weihnachten mitten in unserem heißen Sommer auf der südlichen Hemisphäre, und viele Aussies lieben es, zur Weihnachtszeit kühle frische Meeresfrüchte zu genießen. Ich liebe die Tradition, Truthahn für die Feiertage zu essen.

Wie man einen Truthahn röstet

Da die meisten Puten gefroren verkauft werden, tauen Sie die Pute einige Tage vorher im Kühlschrank auf. Es muss im Kühlschrank zum Auftauen sein, um sicherzustellen, dass Sie keine Salmonellen bekommen. Normalerweise dauert es 24 Stunden, um alle 5 Pfund Truthahn aufzutauen. Je nach Größe des Truthahns kann dies Tage dauern. Die Truthähne, die sie in Australien verkaufen, sind in der Regel klein, etwa 10 Pfund, was eine schnellere Kochzeit gewährleistet und weniger Zeit für das Abarbeiten über einem heißen Herd hat!

Manche Leute lieben es, einen Truthahn zu salzen. Dadurch wird der Prozess um einen weiteren Tag verlängert. Durch das Salzen wird der Truthahn zarter und saftiger. Meine würzige Salzlösung enthält Zwiebeln, Knoblauch und Gewürze, die in den Truthahn aufgenommen werden. Dies fügt Geschmack hinzu und stellt sicher, dass der Truthahn nicht austrocknet. Sehen Sie sich das Video unten an, um zu erfahren, wie Sie eine Sole herstellen.

Als nächstes wähle ich meine Kräuter und Gewürze aus, die ich in die Butter mische. Standardmäßig kombiniere ich frischen Knoblauch, getrockneten Thymian, Salz und Pfeffer mit der Butter, aber wähle deine Lieblingskräuter und Gewürze. Sie müssen die Putenhaut vorsichtig von der Putenbrust lösen und trennen, ohne die Haut zu zerreißen. Die ganze Pute mit der Kräuterbutter, auch unter der Haut, direkt auf der Putenbrust einreiben. Denken Sie daran, Ihren Truthahn mit einem Papiertuch trocken zu tupfen, bevor Sie ihn mit Butter einreiben. Die Butter auf der Putenhaut sorgt dafür, dass sie schön knusprig gart. Ich füge in den letzten 45 Minuten des Garens zusätzliche Butter auf den Truthahn und begieße ihn immer wieder mit Pfannensaft.

Wie lange kochen Sie einen Truthahn?

Bei größeren Vögeln einfach die Garzeit anpassen. Dieses Rezept unten verwendet einen 4 kg schweren Truthahn, der etwa 2 bis 2 ½ Stunden dauert, um bei 180 ° C in einem Umluftofen zu garen. Die allgemeine Faustregel lautet, den aufgetauten Truthahn etwa 15 Minuten pro Pfund oder 30 Minuten pro Kilogramm zu braten. Ich decke es zunächst wie ein Zelt mit Folie ab und entferne die Folie, wenn es vom Kochen ist.

Verwenden Sie immer ein Thermometer, um die Innentemperatur zu überprüfen, um sicherzustellen, dass der Truthahn gar ist. Sonde in die dickste Stelle des Fleisches, wie Brust oder Oberschenkel, ohne den Knochen zu berühren. Die Innentemperatur sollte bei 165 °F oder 75 °C liegen. Der Truthahn gart weiter, wenn Sie ihn um einige weitere Grad aus dem Ofen nehmen, aber seien Sie nicht zu eifrig und nehmen Sie ihn zu früh heraus. Ich habe mein Rezept für frittierten Truthahn unten geteilt, wenn Sie an Thanksgiving oder Weihnachten Truthahn auf andere Weise genießen möchten.

Putenbraten Rezept ohne Füllung?

Wenn ich ein Putenbratenrezept mache, lege ich keine Füllung hinein, da ich keine ungekochte Füllung riskieren möchte und bevorzuge es, eine einfache Herdplattenfüllung zuzubereiten. Sie können Soße aus dem Pfannensaft zubereiten oder eine leckere Wacholderbeeren-Soße zubereiten. Wenn Sie es eilig haben, können Sie auch Deep Fried Turkey machen, was immer ein Hingucker ist! Wenn Sie den ganzen Tag Zeit haben, probieren Sie mein Rezept für geräucherte ganze Türkei für einen saftigen und rauchigen Truthahn.

Dieses mit Butter bestrichene Putenrezept hat Kräuterbutter unter der Haut, die den Truthahn besonders lecker macht. Außerdem röste ich den Truthahnhals nicht. Ich werfe es in den Gefrierschrank, wenn ich Truthahnbrühe aus dem Truthahnkadaver und den Resten mache.

Ich liebe dieses Rezept für gebratenen Truthahn mit frischen Kräutern und Knoblauch. Ein einfacher Klassiker, der zu jeder Jahreszeit genossen wird. Guten Appetit! риятного аппетита!


Kräuterbutter-Truthenbraten-Rezept

Sie können ein Rezept für gebratenen Truthahn zu jeder Jahreszeit genießen, nicht nur zu Thanksgiving oder Weihnachten. Ich liebe es, Weihnachten im Juli zu feiern, da es in Australien Winter ist, eine perfekte Ausrede, um Truthahn zu essen! Ein köstlich knuspriger, mit Butter bestrichener Truthahn mit frischem Thymian und Knoblauch, serviert mit hausgemachter Cranberry-Sauce.

Gebratener Truthahn ist hier in Australien nicht so beliebt wie in Nordamerika. Für den Anfang ist unser Weihnachten mitten in unserem heißen Sommer auf der südlichen Hemisphäre, und viele Aussies lieben es, zur Weihnachtszeit kühle frische Meeresfrüchte zu genießen. Ich liebe die Tradition, Truthahn für die Feiertage zu essen.

Wie man einen Truthahn röstet

Da die meisten Puten gefroren verkauft werden, tauen Sie die Pute einige Tage vorher im Kühlschrank auf. Zum Auftauen muss es im Kühlschrank sein, damit Sie keine Salmonellen bekommen. Normalerweise dauert es 24 Stunden, um alle 5 Pfund Truthahn aufzutauen. Je nach Größe des Truthahns kann dies Tage dauern. Die Truthähne, die sie in Australien verkaufen, sind in der Regel klein, etwa 10 Pfund, was eine schnellere Garzeit gewährleistet und weniger Zeit für das Abarbeiten über einem heißen Herd hat!

Manche Leute lieben es, einen Truthahn zu salzen. Dadurch wird der Prozess um einen weiteren Tag verlängert. Durch das Salzen wird der Truthahn zarter und saftiger. Meine würzige Salzlösung enthält Zwiebeln, Knoblauch und Gewürze, die in den Truthahn aufgenommen werden. Dies fügt Geschmack hinzu und stellt sicher, dass der Truthahn nicht austrocknet. Sehen Sie sich das Video unten an, um zu erfahren, wie Sie eine Sole herstellen.

Als nächstes wähle ich meine Kräuter und Gewürze aus, die ich in die Butter mische. Standardmäßig kombiniere ich frischen Knoblauch, getrockneten Thymian, Salz und Pfeffer mit der Butter, aber wähle deine Lieblingskräuter und Gewürze. Sie müssen die Putenhaut vorsichtig von der Putenbrust lösen und trennen, ohne die Haut zu zerreißen. Die ganze Pute mit der Kräuterbutter, auch unter der Haut, direkt auf der Putenbrust einreiben. Denken Sie daran, Ihren Truthahn mit einem Papiertuch trocken zu tupfen, bevor Sie ihn mit Butter einreiben. Die Butter auf der Putenhaut sorgt dafür, dass sie schön knusprig gart. Ich füge in den letzten 45 Minuten des Garens zusätzliche Butter auf den Truthahn und begieße ihn immer wieder mit Pfannensäften.

Wie lange kochen Sie einen Truthahn?

Bei größeren Vögeln einfach die Garzeit anpassen. Dieses Rezept unten verwendet einen 4 kg schweren Truthahn, der etwa 2 bis 2 ½ Stunden dauert, um bei 180 ° C in einem Umluftofen zu garen. Die allgemeine Faustregel lautet, den aufgetauten Truthahn etwa 15 Minuten pro Pfund oder 30 Minuten pro Kilogramm zu braten. Ich decke es zunächst wie ein Zelt mit Folie ab und entferne die Folie, wenn es vom Kochen ist.

Verwenden Sie immer ein Thermometer, um die Innentemperatur zu überprüfen, um sicherzustellen, dass der Truthahn gar ist. Sonde in die dickste Stelle des Fleisches, wie Brust oder Oberschenkel, ohne den Knochen zu berühren. Die Innentemperatur sollte bei 165 °F oder 75 °C liegen. Der Truthahn gart weiter, wenn Sie ihn um einige weitere Grad aus dem Ofen nehmen, aber seien Sie nicht zu eifrig und nehmen Sie ihn zu früh heraus. Ich habe mein Rezept für frittierten Truthahn unten geteilt, wenn Sie an Thanksgiving oder Weihnachten Truthahn auf andere Weise genießen möchten.

Putenbraten Rezept ohne Füllung?

Wenn ich ein Putenbratenrezept mache, lege ich keine Füllung hinein, da ich keine ungekochte Füllung riskieren möchte und bevorzuge es, eine einfache Herdplattenfüllung zuzubereiten. Sie können Soße aus dem Pfannensaft zubereiten oder eine leckere Wacholderbeeren-Soße zubereiten. Wenn Sie es eilig haben, können Sie auch Deep Fried Turkey machen, was immer ein Hingucker ist! Wenn Sie den ganzen Tag Zeit haben, probieren Sie mein Rezept für geräucherte ganze Türkei für einen saftigen und rauchigen Truthahn.

Dieses mit Butter bestrichene Putenrezept hat Kräuterbutter unter der Haut, was den Truthahn besonders lecker macht. Außerdem röste ich den Putenhals nicht. Ich werfe es in den Gefrierschrank, wenn ich aus Truthahnkadaver und Resten Truthahnbrühe mache.

Ich liebe dieses Rezept für gebratenen Truthahn mit frischen Kräutern und Knoblauch. Ein einfacher Klassiker, der zu jeder Jahreszeit genossen wird. Guten Appetit! риятного аппетита!


Kräuterbutter-Truthenbraten-Rezept

Sie können ein Rezept für gebratenen Truthahn zu jeder Jahreszeit genießen, nicht nur zu Thanksgiving oder Weihnachten. Ich liebe es, Weihnachten im Juli zu feiern, da es in Australien Winter ist, eine perfekte Ausrede, um Truthahn zu essen! Ein köstlich knuspriger, mit Butter bestrichener Truthahn mit frischem Thymian und Knoblauch, serviert mit hausgemachter Cranberry-Sauce.

Gebratener Truthahn ist hier in Australien nicht so beliebt wie in Nordamerika. Für den Anfang ist unser Weihnachten mitten in unserem heißen Sommer auf der südlichen Hemisphäre, und viele Aussies lieben es, zur Weihnachtszeit kühle frische Meeresfrüchte zu genießen. Ich liebe die Tradition, Truthahn zu den Feiertagen zu essen.

Wie man einen Truthahn röstet

Da die meisten Puten gefroren verkauft werden, tauen Sie die Pute einige Tage vorher im Kühlschrank auf. Es muss im Kühlschrank zum Auftauen sein, um sicherzustellen, dass Sie keine Salmonellen bekommen. Normalerweise dauert es 24 Stunden, um alle 5 Pfund Truthahn aufzutauen. Je nach Größe des Truthahns kann dies Tage dauern. Die Truthähne, die sie in Australien verkaufen, sind in der Regel klein, etwa 10 Pfund, was eine schnellere Garzeit gewährleistet und weniger Zeit für das Abarbeiten über einem heißen Herd hat!

Manche Leute lieben es, einen Truthahn zu salzen. Dadurch wird der Prozess um einen weiteren Tag verlängert. Durch das Salzen wird der Truthahn zarter und saftiger. Meine würzige Salzlösung enthält Zwiebeln, Knoblauch und Gewürze, die in den Truthahn aufgenommen werden. Dies fügt Geschmack hinzu und stellt sicher, dass der Truthahn nicht austrocknet. Sehen Sie sich das Video unten an, um zu erfahren, wie man eine Sole herstellt.

Als nächstes wähle ich meine Kräuter und Gewürze aus, die ich in die Butter mische. Standardmäßig kombiniere ich frischen Knoblauch, getrockneten Thymian, Salz und Pfeffer mit der Butter, aber wähle deine Lieblingskräuter und Gewürze. Sie müssen die Putenhaut vorsichtig von der Putenbrust lösen und trennen, ohne die Haut zu zerreißen. Die ganze Pute mit der Kräuterbutter, auch unter der Haut, direkt auf der Putenbrust einreiben. Denken Sie daran, Ihren Truthahn mit einem Papiertuch trocken zu tupfen, bevor Sie ihn mit Butter einreiben. Die Butter auf der Putenhaut sorgt dafür, dass sie schön knusprig gart. Ich füge in den letzten 45 Minuten des Garens zusätzliche Butter auf den Truthahn und begieße ihn immer wieder mit Pfannensäften.

Wie lange kochen Sie einen Truthahn?

Bei größeren Vögeln einfach die Garzeit anpassen. Dieses Rezept unten verwendet einen 4 kg schweren Truthahn, der etwa 2 bis 2 ½ Stunden dauert, um bei 180 ° C in einem Umluftofen zu garen. Die allgemeine Faustregel lautet, den aufgetauten Truthahn etwa 15 Minuten pro Pfund oder 30 Minuten pro Kilogramm zu braten. Ich decke es zunächst wie ein Zelt mit Folie ab und entferne die Folie, wenn es vom Kochen ist.

Verwenden Sie immer ein Thermometer, um die Innentemperatur zu überprüfen, um sicherzustellen, dass der Truthahn gar ist. Sonde in die dickste Stelle des Fleisches, wie Brust oder Oberschenkel, ohne den Knochen zu berühren. Die Innentemperatur sollte bei 165 °F oder 75 °C liegen. Der Truthahn gart weiter, wenn Sie ihn um einige weitere Grad aus dem Ofen nehmen, aber seien Sie nicht zu eifrig und nehmen Sie ihn zu früh heraus. Ich habe mein Rezept für frittierten Truthahn unten geteilt, wenn Sie an Thanksgiving oder Weihnachten Truthahn auf andere Weise genießen möchten.

Putenbraten Rezept ohne Füllung?

Wenn ich ein Putenbratenrezept mache, lege ich keine Füllung hinein, da ich keine ungekochte Füllung riskieren möchte und bevorzuge es, eine einfache Herdplattenfüllung zuzubereiten. Sie können Soße aus dem Pfannensaft zubereiten oder eine leckere Wacholderbeeren-Soße zubereiten. Wenn Sie es eilig haben, können Sie auch Deep Fried Turkey machen, was immer ein Hingucker ist! Wenn Sie den ganzen Tag Zeit haben, probieren Sie mein Rezept für geräucherte ganze Türkei für einen saftigen und rauchigen Truthahn.

Dieses mit Butter bestrichene Putenrezept hat Kräuterbutter unter der Haut, was den Truthahn besonders lecker macht. Außerdem röste ich den Truthahnhals nicht. Ich werfe es in den Gefrierschrank, wenn ich aus Truthahnkadaver und Resten Truthahnbrühe mache.

Ich liebe dieses Rezept für gebratenen Truthahn mit frischen Kräutern und Knoblauch. Ein einfacher Klassiker, der zu jeder Jahreszeit genossen wird. Guten Appetit! риятного аппетита!


Kräuterbutter-Truthenbraten-Rezept

Sie können ein Rezept für gebratenen Truthahn zu jeder Jahreszeit genießen, nicht nur zu Thanksgiving oder Weihnachten. Ich liebe es, Weihnachten im Juli zu feiern, da es in Australien Winter ist, eine perfekte Ausrede, um Truthahn zu essen! Ein köstlich knuspriger, mit Butter bestrichener Truthahn mit frischem Thymian und Knoblauch, serviert mit hausgemachter Cranberry-Sauce.

Truthahnbraten ist hier in Australien nicht so beliebt wie in Nordamerika. Für den Anfang ist unser Weihnachten mitten in unserem heißen Sommer auf der südlichen Hemisphäre, und viele Aussies lieben es, zur Weihnachtszeit kühle frische Meeresfrüchte zu genießen. Ich liebe die Tradition, Truthahn für die Feiertage zu essen.

Wie man einen Truthahn röstet

Da die meisten Puten gefroren verkauft werden, tauen Sie die Pute einige Tage vorher im Kühlschrank auf. Es muss im Kühlschrank zum Auftauen sein, um sicherzustellen, dass Sie keine Salmonellen bekommen. Normalerweise dauert es 24 Stunden, um alle 5 Pfund Truthahn aufzutauen. Je nach Größe des Truthahns kann dies Tage dauern. Die Truthähne, die sie in Australien verkaufen, sind in der Regel klein, etwa 10 Pfund, was eine schnellere Garzeit gewährleistet und weniger Zeit für das Abarbeiten über einem heißen Herd hat!

Manche Leute lieben es, einen Truthahn zu salzen. Dadurch wird der Prozess um einen weiteren Tag verlängert. Durch das Salzen wird der Truthahn zarter und saftiger. Meine würzige Salzlösung enthält Zwiebeln, Knoblauch und Gewürze, die in den Truthahn aufgenommen werden. Dies fügt Geschmack hinzu und stellt sicher, dass der Truthahn nicht austrocknet. Sehen Sie sich das Video unten an, um zu erfahren, wie Sie eine Sole herstellen.

Als nächstes wähle ich meine Kräuter und Gewürze aus, die ich in die Butter mische. Standardmäßig kombiniere ich frischen Knoblauch, getrockneten Thymian, Salz und Pfeffer mit der Butter, aber wähle deine Lieblingskräuter und Gewürze. Sie müssen die Putenhaut vorsichtig von der Putenbrust lösen und trennen, ohne die Haut zu zerreißen. Die ganze Pute mit der Kräuterbutter, auch unter der Haut, direkt auf der Putenbrust einreiben. Denken Sie daran, Ihren Truthahn mit einem Papiertuch trocken zu tupfen, bevor Sie ihn mit Butter einreiben. Die Butter auf der Putenhaut sorgt dafür, dass sie schön knusprig gart. Ich füge in den letzten 45 Minuten des Garens zusätzliche Butter auf den Truthahn und begieße ihn immer wieder mit Pfannensäften.

Wie lange kochen Sie einen Truthahn?

Bei größeren Vögeln einfach die Garzeit anpassen. Dieses Rezept unten verwendet einen 4 kg schweren Truthahn, der etwa 2 bis 2 ½ Stunden dauert, um bei 180 ° C in einem Umluftofen zu garen. Die allgemeine Faustregel lautet, den aufgetauten Truthahn etwa 15 Minuten pro Pfund oder 30 Minuten pro Kilogramm zu braten. Ich decke es zunächst wie ein Zelt mit Folie ab und entferne die Folie, wenn es vom Kochen ist.

Verwenden Sie immer ein Thermometer, um die Innentemperatur zu überprüfen, um sicherzustellen, dass der Truthahn gar ist. Sonde in die dickste Stelle des Fleisches, wie Brust oder Oberschenkel, ohne den Knochen zu berühren. Die Innentemperatur sollte bei 165 °F oder 75 °C liegen. Der Truthahn gart weiter, wenn Sie ihn um einige weitere Grad aus dem Ofen nehmen, aber seien Sie nicht zu eifrig und nehmen Sie ihn zu früh heraus. Ich habe mein Rezept für frittierten Truthahn unten geteilt, wenn Sie an Thanksgiving oder Weihnachten Truthahn auf andere Weise genießen möchten.

Putenbraten Rezept ohne Füllung?

Wenn ich ein Putenbratenrezept mache, lege ich keine Füllung hinein, da ich keine ungekochte Füllung riskieren möchte und bevorzuge es, eine einfache Herdplattenfüllung zuzubereiten. Sie können Soße aus dem Pfannensaft zubereiten oder eine leckere Wacholderbeeren-Soße zubereiten. Wenn Sie es eilig haben, können Sie auch Deep Fried Turkey machen, was immer ein Hingucker ist! Wenn Sie den ganzen Tag Zeit haben, probieren Sie mein Rezept für geräucherte ganze Türkei für einen saftigen und rauchigen Truthahn.

Dieses mit Butter bestrichene Putenrezept hat Kräuterbutter unter der Haut, die den Truthahn besonders lecker macht. Außerdem röste ich den Putenhals nicht. Ich werfe es in den Gefrierschrank, wenn ich aus Truthahnkadaver und Resten Truthahnbrühe mache.

Ich liebe dieses Rezept für gebratenen Truthahn mit frischen Kräutern und Knoblauch. Ein einfacher Klassiker, der zu jeder Jahreszeit genossen wird. Guten Appetit! риятного аппетита!


Kräuterbutter-Truthenbraten-Rezept

Sie können ein Rezept für gebratenen Truthahn zu jeder Jahreszeit genießen, nicht nur zu Thanksgiving oder Weihnachten. Ich liebe es, Weihnachten im Juli zu feiern, da es in Australien Winter ist, eine perfekte Ausrede, um Truthahn zu essen! Ein köstlich knuspriger, mit Butter bestrichener Truthahn mit frischem Thymian und Knoblauch, serviert mit hausgemachter Cranberry-Sauce.

Truthahnbraten ist hier in Australien nicht so beliebt wie in Nordamerika. Für den Anfang ist unser Weihnachten mitten in unserem heißen Sommer auf der südlichen Hemisphäre, und viele Aussies lieben es, zur Weihnachtszeit kühle frische Meeresfrüchte zu genießen. Ich liebe die Tradition, Truthahn für die Feiertage zu essen.

Wie man einen Truthahn röstet

Da die meisten Puten gefroren verkauft werden, tauen Sie die Pute einige Tage vorher im Kühlschrank auf. Zum Auftauen muss es im Kühlschrank sein, damit Sie keine Salmonellen bekommen. Normalerweise dauert es 24 Stunden, um alle 5 Pfund Truthahn aufzutauen. Je nach Größe des Truthahns kann dies Tage dauern. Die Truthähne, die sie in Australien verkaufen, sind in der Regel klein, etwa 10 Pfund, was eine schnellere Kochzeit gewährleistet und weniger Zeit für das Abarbeiten über einem heißen Herd hat!

Manche Leute lieben es, einen Truthahn zu salzen. Dadurch wird der Prozess um einen weiteren Tag verlängert. Durch das Salzen wird der Truthahn zarter und saftiger. Meine würzige Salzlösung enthält Zwiebeln, Knoblauch und Gewürze, die in den Truthahn aufgenommen werden. Dies fügt Geschmack hinzu und stellt sicher, dass der Truthahn nicht austrocknet. Sehen Sie sich das Video unten an, um zu erfahren, wie man eine Sole herstellt.

Als nächstes wähle ich meine Kräuter und Gewürze aus, die ich in die Butter mische. Standardmäßig kombiniere ich frischen Knoblauch, getrockneten Thymian, Salz und Pfeffer mit der Butter, aber wähle deine Lieblingskräuter und Gewürze. Sie müssen die Putenhaut vorsichtig von der Putenbrust lösen und trennen, ohne die Haut zu zerreißen. Die ganze Pute mit der Kräuterbutter, auch unter der Haut, direkt auf der Putenbrust einreiben. Denken Sie daran, Ihren Truthahn mit einem Papiertuch trocken zu tupfen, bevor Sie ihn mit Butter einreiben. Die Butter auf der Putenhaut sorgt dafür, dass sie schön knusprig gart. Ich füge in den letzten 45 Minuten des Garens zusätzliche Butter auf den Truthahn und begieße ihn immer wieder mit Pfannensaft.

Wie lange kochen Sie einen Truthahn?

Bei größeren Vögeln einfach die Garzeit anpassen. Dieses Rezept unten verwendet einen 4 kg schweren Truthahn, der etwa 2 bis 2 ½ Stunden dauert, um bei 180 ° C in einem Umluftofen zu garen. Die allgemeine Faustregel lautet, den aufgetauten Truthahn etwa 15 Minuten pro Pfund oder 30 Minuten pro Kilogramm zu braten. Ich decke es zunächst wie ein Zelt mit Folie ab und entferne die Folie, wenn es vom Kochen ist.

Verwenden Sie immer ein Thermometer, um die Innentemperatur zu überprüfen, um sicherzustellen, dass der Truthahn gar ist. Sonde in die dickste Stelle des Fleisches, wie Brust oder Oberschenkel, ohne den Knochen zu berühren. Die Innentemperatur sollte bei 165 °F oder 75 °C liegen. Der Truthahn gart weiter, wenn Sie ihn um einige weitere Grad aus dem Ofen nehmen, aber seien Sie nicht zu eifrig und nehmen Sie ihn zu früh heraus. Ich habe mein Rezept für frittierten Truthahn unten geteilt, wenn Sie an Thanksgiving oder Weihnachten Truthahn auf andere Weise genießen möchten.

Putenbraten Rezept ohne Füllung?

Wenn ich ein Putenbratenrezept mache, lege ich keine Füllung hinein, da ich keine ungekochte Füllung riskieren möchte und bevorzuge es, eine einfache Herdplattenfüllung zuzubereiten. Sie können Soße aus dem Pfannensaft zubereiten oder eine leckere Wacholderbeeren-Soße zubereiten. Wenn Sie es eilig haben, können Sie auch Deep Fried Turkey machen, was immer ein Hingucker ist! Wenn Sie den ganzen Tag Zeit haben, probieren Sie mein Rezept für geräucherte ganze Türkei für einen saftigen und rauchigen Truthahn.

Dieses mit Butter bestrichene Putenrezept hat Kräuterbutter unter der Haut, was den Truthahn besonders lecker macht. Außerdem röste ich den Putenhals nicht. Ich werfe es in den Gefrierschrank, wenn ich aus Truthahnkadaver und Resten Truthahnbrühe mache.

Ich liebe dieses Rezept für gebratenen Truthahn mit frischen Kräutern und Knoblauch. Ein einfacher Klassiker, der zu jeder Jahreszeit genossen wird. Guten Appetit! риятного аппетита!


Kräuterbutter-Truthenbraten-Rezept

Sie können ein Rezept für gebratenen Truthahn zu jeder Jahreszeit genießen, nicht nur zu Thanksgiving oder Weihnachten. Ich liebe es, Weihnachten im Juli zu feiern, da es in Australien Winter ist, eine perfekte Ausrede, um Truthahn zu essen! Ein köstlich knuspriger, mit Butter bestrichener Truthahn mit frischem Thymian und Knoblauch, serviert mit hausgemachter Cranberry-Sauce.

Gebratener Truthahn ist hier in Australien nicht so beliebt wie in Nordamerika. Für den Anfang ist unser Weihnachten mitten in unserem heißen Sommer auf der südlichen Hemisphäre, und viele Aussies lieben es, zur Weihnachtszeit kühle frische Meeresfrüchte zu genießen. Ich liebe die Tradition, Truthahn für die Feiertage zu essen.

Wie man einen Truthahn röstet

Da die meisten Puten gefroren verkauft werden, tauen Sie die Pute einige Tage vorher im Kühlschrank auf. Es muss im Kühlschrank zum Auftauen sein, um sicherzustellen, dass Sie keine Salmonellen bekommen. Normalerweise dauert es 24 Stunden, um alle 5 Pfund Truthahn aufzutauen. Je nach Größe des Truthahns kann dies Tage dauern. Die Truthähne, die sie in Australien verkaufen, sind in der Regel klein, etwa 10 Pfund, was eine schnellere Kochzeit gewährleistet und weniger Zeit für das Abarbeiten über einem heißen Herd hat!

Manche Leute lieben es, einen Truthahn zu salzen. Dadurch wird der Prozess um einen weiteren Tag verlängert. Durch das Salzen wird der Truthahn zarter und saftiger. Meine würzige Salzlösung enthält Zwiebeln, Knoblauch und Gewürze, die in den Truthahn aufgenommen werden. Dies fügt Geschmack hinzu und stellt sicher, dass der Truthahn nicht austrocknet. Sehen Sie sich das Video unten an, um zu erfahren, wie man eine Sole herstellt.

Als nächstes wähle ich meine Kräuter und Gewürze aus, die ich in die Butter mische. Standardmäßig kombiniere ich frischen Knoblauch, getrockneten Thymian, Salz und Pfeffer mit der Butter, aber wähle deine Lieblingskräuter und Gewürze. Sie müssen die Putenhaut vorsichtig von der Putenbrust lösen und trennen, ohne die Haut zu zerreißen. Die ganze Pute mit der Kräuterbutter, auch unter der Haut, direkt auf der Putenbrust einreiben. Denken Sie daran, Ihren Truthahn mit einem Papiertuch trocken zu tupfen, bevor Sie ihn mit Butter einreiben. Die Butter auf der Putenhaut sorgt dafür, dass sie schön knusprig gart. Ich füge in den letzten 45 Minuten des Garens zusätzliche Butter auf den Truthahn und begieße ihn immer wieder mit Pfannensäften.

Wie lange kochen Sie einen Truthahn?

Bei größeren Vögeln einfach die Garzeit anpassen. Dieses Rezept unten verwendet einen 4 kg schweren Truthahn, der etwa 2 bis 2 ½ Stunden dauert, um bei 180 ° C in einem Umluftofen zu garen. Die allgemeine Faustregel lautet, den aufgetauten Truthahn etwa 15 Minuten pro Pfund oder 30 Minuten pro Kilogramm zu braten. Ich decke es zunächst wie ein Zelt mit Folie ab und entferne die Folie, wenn es vom Kochen ist.

Verwenden Sie immer ein Thermometer, um die Innentemperatur zu überprüfen, um sicherzustellen, dass der Truthahn gar ist. Sonde in die dickste Stelle des Fleisches, wie Brust oder Oberschenkel, ohne den Knochen zu berühren. Die Innentemperatur sollte bei 165 °F oder 75 °C liegen. Der Truthahn gart weiter, wenn Sie ihn um einige weitere Grad aus dem Ofen nehmen, aber seien Sie nicht zu eifrig und nehmen Sie ihn zu früh heraus. Ich habe mein Rezept für frittierten Truthahn unten geteilt, wenn Sie an Thanksgiving oder Weihnachten Truthahn auf eine andere Art genießen möchten.

Putenbraten Rezept ohne Füllung?

Wenn ich ein Putenbratenrezept mache, lege ich keine Füllung hinein, da ich keine ungekochte Füllung riskieren möchte und bevorzuge es, eine einfache Herdplattenfüllung zuzubereiten. Sie können Soße aus dem Pfannensaft zubereiten oder eine leckere Wacholderbeeren-Soße zubereiten. Wenn Sie es eilig haben, können Sie auch Deep Fried Turkey machen, was immer ein Hingucker ist! Wenn Sie den ganzen Tag Zeit haben, probieren Sie mein Rezept für geräucherte ganze Türkei für einen saftigen und rauchigen Truthahn.

Dieses mit Butter bestrichene Putenrezept hat Kräuterbutter unter der Haut, die den Truthahn besonders lecker macht. Außerdem röste ich den Truthahnhals nicht. Ich werfe es in den Gefrierschrank, wenn ich aus Truthahnkadaver und Resten Truthahnbrühe mache.

Ich liebe dieses Rezept für gebratenen Truthahn mit frischen Kräutern und Knoblauch. Ein einfacher Klassiker, der zu jeder Jahreszeit genossen wird. Guten Appetit! риятного аппетита!


Kräuterbutter-Truthenbraten-Rezept

Sie können ein Rezept für gebratenen Truthahn zu jeder Jahreszeit genießen, nicht nur zu Thanksgiving oder Weihnachten. Ich liebe es, Weihnachten im Juli zu feiern, da es in Australien Winter ist, eine perfekte Ausrede, um Truthahn zu essen! Ein köstlich knuspriger, mit Butter bestrichener Truthahn mit frischem Thymian und Knoblauch, serviert mit hausgemachter Cranberry-Sauce.

Truthahnbraten ist hier in Australien nicht so beliebt wie in Nordamerika. Für den Anfang ist unser Weihnachten mitten in unserem heißen Sommer auf der südlichen Hemisphäre, und viele Aussies lieben es, zur Weihnachtszeit kühle frische Meeresfrüchte zu genießen. Ich liebe die Tradition, Truthahn für die Feiertage zu essen.

Wie man einen Truthahn röstet

Da die meisten Puten gefroren verkauft werden, tauen Sie die Pute einige Tage vorher im Kühlschrank auf. Zum Auftauen muss es im Kühlschrank sein, damit Sie keine Salmonellen bekommen. Normalerweise dauert es 24 Stunden, um alle 5 Pfund Truthahn aufzutauen. Je nach Größe des Truthahns kann dies Tage dauern. Die Truthähne, die sie in Australien verkaufen, sind in der Regel klein, etwa 10 Pfund, was eine schnellere Kochzeit gewährleistet und weniger Zeit für das Abarbeiten über einem heißen Herd hat!

Manche Leute lieben es, einen Truthahn zu salzen. Dadurch wird der Prozess um einen weiteren Tag verlängert. Durch das Salzen wird der Truthahn zarter und saftiger. Meine würzige Salzlösung enthält Zwiebeln, Knoblauch und Gewürze, die in den Truthahn aufgenommen werden. Dies fügt Geschmack hinzu und stellt sicher, dass der Truthahn nicht austrocknet. Sehen Sie sich das Video unten an, um zu erfahren, wie man eine Sole herstellt.

Als nächstes wähle ich meine Kräuter und Gewürze aus, die ich in die Butter mische. Standardmäßig kombiniere ich frischen Knoblauch, getrockneten Thymian, Salz und Pfeffer mit der Butter, aber wähle deine Lieblingskräuter und Gewürze. Sie müssen die Putenhaut vorsichtig von der Putenbrust lösen und trennen, ohne die Haut zu zerreißen. Die ganze Pute mit der Kräuterbutter, auch unter der Haut, direkt auf der Putenbrust einreiben. Denken Sie daran, Ihren Truthahn mit einem Papiertuch trocken zu tupfen, bevor Sie ihn mit Butter einreiben. Die Butter auf der Putenhaut sorgt dafür, dass sie schön knusprig gart. Ich füge in den letzten 45 Minuten des Garens zusätzliche Butter auf den Truthahn und begieße ihn immer wieder mit Pfannensaft.

Wie lange kochen Sie einen Truthahn?

Bei größeren Vögeln einfach die Garzeit anpassen. Dieses Rezept unten verwendet einen 4 kg schweren Truthahn, der etwa 2 bis 2 ½ Stunden dauert, um bei 180 ° C in einem Umluftofen zu garen. Als allgemeine Faustregel gilt, den aufgetauten Truthahn etwa 15 Minuten pro Pfund oder 30 Minuten pro Kilogramm zu braten. Ich decke es zunächst wie ein Zelt mit Folie ab und entferne die Folie, wenn es vom Kochen ist.

Verwenden Sie immer ein Thermometer, um die Innentemperatur zu überprüfen, um sicherzustellen, dass der Truthahn gar ist. Sonde in die dickste Stelle des Fleisches, wie Brust oder Oberschenkel, ohne den Knochen zu berühren. Die Innentemperatur sollte bei 165 °F oder 75 °C liegen. Der Truthahn gart weiter, wenn Sie ihn um einige weitere Grad aus dem Ofen nehmen, aber seien Sie nicht zu eifrig und nehmen Sie ihn zu früh heraus. Ich habe mein Rezept für frittierten Truthahn unten geteilt, wenn Sie an Thanksgiving oder Weihnachten Truthahn auf andere Weise genießen möchten.

Putenbraten Rezept ohne Füllung?

Wenn ich ein Putenbratenrezept mache, lege ich keine Füllung hinein, da ich keine ungekochte Füllung riskieren möchte und bevorzuge es, eine einfache Herdplattenfüllung zuzubereiten. Sie können Soße aus dem Pfannensaft zubereiten oder eine leckere Wacholderbeeren-Soße zubereiten. Wenn Sie es eilig haben, können Sie auch Deep Fried Turkey machen, was immer ein Hingucker ist! Wenn Sie den ganzen Tag Zeit haben, probieren Sie mein Rezept für geräucherte ganze Türkei für einen saftigen und rauchigen Truthahn.

Dieses mit Butter bestrichene Putenrezept hat Kräuterbutter unter der Haut, die den Truthahn besonders lecker macht. Außerdem röste ich den Putenhals nicht. Ich werfe es in den Gefrierschrank, wenn ich Truthahnbrühe aus dem Truthahnkadaver und den Resten mache.

Ich liebe dieses Rezept für gebratenen Truthahn mit frischen Kräutern und Knoblauch. Ein einfacher Klassiker, der zu jeder Jahreszeit genossen wird. Guten Appetit! риятного аппетита!


Kräuterbutter-Truthenbraten-Rezept

Sie können ein Rezept für gebratenen Truthahn zu jeder Jahreszeit genießen, nicht nur zu Thanksgiving oder Weihnachten. Ich liebe es, Weihnachten im Juli zu feiern, da es in Australien Winter ist, eine perfekte Ausrede, um Truthahn zu essen! Ein köstlich knuspriger, mit Butter bestrichener Truthahn mit frischem Thymian und Knoblauch, serviert mit hausgemachter Cranberry-Sauce.

Truthahnbraten ist hier in Australien nicht so beliebt wie in Nordamerika. Für den Anfang ist unser Weihnachten mitten in unserem heißen Sommer auf der südlichen Hemisphäre, und viele Aussies lieben es, zur Weihnachtszeit kühle frische Meeresfrüchte zu genießen. Ich liebe die Tradition, Truthahn für die Feiertage zu essen.

Wie man einen Truthahn röstet

Da die meisten Puten gefroren verkauft werden, tauen Sie die Pute einige Tage vorher im Kühlschrank auf. Zum Auftauen muss es im Kühlschrank sein, damit Sie keine Salmonellen bekommen. Normalerweise dauert es 24 Stunden, um alle 5 Pfund Truthahn aufzutauen. Je nach Größe des Truthahns kann dies Tage dauern. Die Truthähne, die sie in Australien verkaufen, sind in der Regel klein, etwa 10 Pfund, was eine schnellere Kochzeit gewährleistet und weniger Zeit für das Abarbeiten über einem heißen Herd hat!

Manche Leute lieben es, einen Truthahn zu salzen. Dadurch wird der Prozess um einen weiteren Tag verlängert. Durch das Salzen wird der Truthahn zarter und saftiger. Meine würzige Salzlösung enthält Zwiebeln, Knoblauch und Gewürze, die in den Truthahn aufgenommen werden. Dies fügt Geschmack hinzu und stellt sicher, dass der Truthahn nicht austrocknet. Sehen Sie sich das Video unten an, um zu erfahren, wie Sie eine Sole herstellen.

Als nächstes wähle ich meine Kräuter und Gewürze aus, die ich in die Butter mische. Standardmäßig kombiniere ich frischen Knoblauch, getrockneten Thymian, Salz und Pfeffer mit der Butter, aber wähle deine Lieblingskräuter und Gewürze. Sie müssen die Putenhaut vorsichtig von der Putenbrust lösen und trennen, ohne die Haut zu zerreißen. Die ganze Pute mit der Kräuterbutter, auch unter der Haut, direkt auf der Putenbrust einreiben. Denken Sie daran, Ihren Truthahn mit einem Papiertuch trocken zu tupfen, bevor Sie ihn mit Butter einreiben. Die Butter auf der Putenhaut sorgt dafür, dass sie schön knusprig gart. Ich füge in den letzten 45 Minuten des Garens zusätzliche Butter auf den Truthahn und begieße ihn immer wieder mit Pfannensäften.

Wie lange kochen Sie einen Truthahn?

Bei größeren Vögeln einfach die Garzeit anpassen. Dieses Rezept unten verwendet einen 4 kg schweren Truthahn, der etwa 2 bis 2 ½ Stunden dauert, um bei 180 ° C in einem Umluftofen zu garen. Die allgemeine Faustregel lautet, den aufgetauten Truthahn etwa 15 Minuten pro Pfund oder 30 Minuten pro Kilogramm zu braten. Ich decke es zunächst wie ein Zelt mit Folie ab und entferne die Folie, wenn es vom Kochen ist.

Verwenden Sie immer ein Thermometer, um die Innentemperatur zu überprüfen, um sicherzustellen, dass der Truthahn gar ist. Sonde in die dickste Stelle des Fleisches, wie Brust oder Oberschenkel, ohne den Knochen zu berühren. Die Innentemperatur sollte bei 165 °F oder 75 °C liegen. Der Truthahn gart weiter, wenn Sie ihn um einige weitere Grad aus dem Ofen nehmen, aber seien Sie nicht zu eifrig und nehmen Sie ihn zu früh heraus. Ich habe mein Rezept für frittierten Truthahn unten geteilt, wenn Sie an Thanksgiving oder Weihnachten Truthahn auf eine andere Art genießen möchten.

Roast Turkey Recipe without Stuffing?

When making a roast turkey recipe, I dont put stuffing inside as I don't want to risk uncooked stuffing, and prefer to make an easy Stovetop Stuffing. You can make gravy from the pan juices, or make a tasty Juniper Berry Gravy. If you're in a hurry, you can also make Deep Fried Turkey, which is always a show stopper! If you have all day, then try my Smoked Whole Turkey recipe for a juicy and smokey turkey.

This butter basted turkey recipe has herb butter under skin, which makes the turkey extra tasty. Also I don't roast the turkey neck. I throw it into the freezer for when I make Turkey Stock from the turkey carcass and leftovers.

I love this Roast Turkey recipe, with fresh herbs and garlic. A simple classic enjoyed anytime of year. Guten Appetit! Приятного аппетита!


Herb Butter Roast Turkey Recipe

You can enjoy a Roast Turkey recipe anytime of year, not just at Thanksgiving or Christmas. I love having Christmas in July as it's winter in Australia, a perfect excuse to eat turkey! A deliciously crispy butter basted turkey with fresh thyme and garlic, served with homemade Cranberry Sauce.

Roast Turkey isn't as popular here in Australia as it is in North America. For starters, our Christmas is right in the middle of our hot summer in the Southern Hemisphere, and many Aussies love to enjoy cool fresh seafood at Christmastime. I love the tradition of eating turkey for the holidays.

How to Roast a Turkey

As most turkeys are sold frozen, start by defrosting the turkey a few days before in the fridge. It has to be in the fridge to defrost to ensure that you don't get salmonella. Typically it takes 24 hours to defrost every 5 pounds of turkey. Depending on the size of the turkey, this can take days. The turkeys they sell in Australia tend to be small in size, around the 10 pound range, ensuring a quicker cooking time, less time slaving away over a hot stove!

Some people love to brine a turkey. This will add another day to the process. Brining makes the turkey more tender and juicy. My flavorful brining solution has onions, garlic and spices, which is absorbed into the turkey. This adds flavor and ensures the turkey doesn't dry out. Check out the video below to learn how to make a brine.

Next I choose my herbs and spices that I mix into the butter. I default to fresh garlic, dried thyme, salt and pepper to be combined with the butter, but choose your favorite herbs and spices. You need to carefully loosen and separate the turkey skin away from the turkey breast, without tearing the skin. Rub the whole turkey with the herb butter, including underneath the skin, directly on the turkey breast. Remember to pat your turkey dry with a paper towel before you rub with butter. The butter on the turkey skin will ensure it cooks nice and crispy skinned. I add extra butter on the turkey in the last 45 minutes of cooking, and keep basting it with pan juices.

How Long Do You Cook a Turkey?

For larger birds, just adjust the cooking time. This recipe below uses a 9 lb/4kg turkey, which takes about 2-2½ hours to cook at 350°F/180°C in a fan forced oven. The general rule of thumb is to roast the defrosted turkey for about 15 minutes per pound, or 30 minutes per kilogram. I initially cover it with foil like a tent and remove foil when it's ⅔'s of the way done cooking.

Always use a thermometer to check the internal temperature to ensure the turkey is cooked. Probe into the thickest part of the meat, like the breast or thighs without touching the bone. The internal temp should be at 165°F or 75°C. The turkey will continue to cook when you take it out of the oven by several more degrees, but don't be too eager and take it out too early. I have shared my recipe for Deep Fried Turkey below, if you want a different way to enjoy turkey this Thanksgiving or Christmas.

Roast Turkey Recipe without Stuffing?

When making a roast turkey recipe, I dont put stuffing inside as I don't want to risk uncooked stuffing, and prefer to make an easy Stovetop Stuffing. You can make gravy from the pan juices, or make a tasty Juniper Berry Gravy. If you're in a hurry, you can also make Deep Fried Turkey, which is always a show stopper! If you have all day, then try my Smoked Whole Turkey recipe for a juicy and smokey turkey.

This butter basted turkey recipe has herb butter under skin, which makes the turkey extra tasty. Also I don't roast the turkey neck. I throw it into the freezer for when I make Turkey Stock from the turkey carcass and leftovers.

I love this Roast Turkey recipe, with fresh herbs and garlic. A simple classic enjoyed anytime of year. Guten Appetit! Приятного аппетита!


Herb Butter Roast Turkey Recipe

You can enjoy a Roast Turkey recipe anytime of year, not just at Thanksgiving or Christmas. I love having Christmas in July as it's winter in Australia, a perfect excuse to eat turkey! A deliciously crispy butter basted turkey with fresh thyme and garlic, served with homemade Cranberry Sauce.

Roast Turkey isn't as popular here in Australia as it is in North America. For starters, our Christmas is right in the middle of our hot summer in the Southern Hemisphere, and many Aussies love to enjoy cool fresh seafood at Christmastime. I love the tradition of eating turkey for the holidays.

How to Roast a Turkey

As most turkeys are sold frozen, start by defrosting the turkey a few days before in the fridge. It has to be in the fridge to defrost to ensure that you don't get salmonella. Typically it takes 24 hours to defrost every 5 pounds of turkey. Depending on the size of the turkey, this can take days. The turkeys they sell in Australia tend to be small in size, around the 10 pound range, ensuring a quicker cooking time, less time slaving away over a hot stove!

Some people love to brine a turkey. This will add another day to the process. Brining makes the turkey more tender and juicy. My flavorful brining solution has onions, garlic and spices, which is absorbed into the turkey. This adds flavor and ensures the turkey doesn't dry out. Check out the video below to learn how to make a brine.

Next I choose my herbs and spices that I mix into the butter. I default to fresh garlic, dried thyme, salt and pepper to be combined with the butter, but choose your favorite herbs and spices. You need to carefully loosen and separate the turkey skin away from the turkey breast, without tearing the skin. Rub the whole turkey with the herb butter, including underneath the skin, directly on the turkey breast. Remember to pat your turkey dry with a paper towel before you rub with butter. The butter on the turkey skin will ensure it cooks nice and crispy skinned. I add extra butter on the turkey in the last 45 minutes of cooking, and keep basting it with pan juices.

How Long Do You Cook a Turkey?

For larger birds, just adjust the cooking time. This recipe below uses a 9 lb/4kg turkey, which takes about 2-2½ hours to cook at 350°F/180°C in a fan forced oven. The general rule of thumb is to roast the defrosted turkey for about 15 minutes per pound, or 30 minutes per kilogram. I initially cover it with foil like a tent and remove foil when it's ⅔'s of the way done cooking.

Always use a thermometer to check the internal temperature to ensure the turkey is cooked. Probe into the thickest part of the meat, like the breast or thighs without touching the bone. The internal temp should be at 165°F or 75°C. The turkey will continue to cook when you take it out of the oven by several more degrees, but don't be too eager and take it out too early. I have shared my recipe for Deep Fried Turkey below, if you want a different way to enjoy turkey this Thanksgiving or Christmas.

Roast Turkey Recipe without Stuffing?

When making a roast turkey recipe, I dont put stuffing inside as I don't want to risk uncooked stuffing, and prefer to make an easy Stovetop Stuffing. You can make gravy from the pan juices, or make a tasty Juniper Berry Gravy. If you're in a hurry, you can also make Deep Fried Turkey, which is always a show stopper! If you have all day, then try my Smoked Whole Turkey recipe for a juicy and smokey turkey.

This butter basted turkey recipe has herb butter under skin, which makes the turkey extra tasty. Also I don't roast the turkey neck. I throw it into the freezer for when I make Turkey Stock from the turkey carcass and leftovers.

I love this Roast Turkey recipe, with fresh herbs and garlic. A simple classic enjoyed anytime of year. Guten Appetit! Приятного аппетита!