Neue Rezepte

Shirataki-Nudeln mit roter Currybrühe

Shirataki-Nudeln mit roter Currybrühe


Zutaten

  • 1 Packung Shirataki Spaghetti Nudeln, z.B. Nasoya Pasta Zero
  • 8 frische Thai-Chilis
  • 8 Stängel Frühlingszwiebeln, gehackt, grüne und weiße Teile getrennt
  • 2 Knoblauchzehen, in Scheiben geschnitten
  • 4 EL heißes Sesamöl
  • 4 Tassen natriumreduzierte Gemüsebrühe
  • 3 Esslöffel rote Currypaste
  • 15 Blätter frisches chinesisches Basilikum oder italienisches Basilikum, gehackt
  • ½ dünn geschnittene Shiitake-Pilzkappen
  • Sojasauce

Richtungen

Den Grill vorheizen.

Die Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten und beiseite stellen.

Die Chilis auf Alufolie legen und mit 1 EL Sesamöl bestreichen. Folie locker schließen und weich braten, ca. 10 Minuten.

In einem Topf die Brühe zum Kochen bringen. Die grünen Teile der Frühlingszwiebeln und die Hälfte des Knoblauchs in die Brühe geben. Weiter köcheln lassen.

Die restlichen 3 Esslöffel Sesamöl in einem Wok oder einer großen gusseisernen Bratpfanne auf mittlerer Hitze erhitzen. Die Stiele der Chilis entfernen und mit dem restlichen Knoblauch, der Currypaste und den weißen Teilen der Frühlingszwiebeln, Basilikum und Champignons in die Pfanne geben. 8 bis 10 Minuten anbraten.

Fügen Sie die Nudeln hinzu und braten Sie sie weitere 3 Minuten lang an. Fügen Sie nach Belieben Sojasauce hinzu. Den Inhalt des Woks in vier Schüsseln geben. 2 Messlöffel Brühe in jede Schüssel geben. Mit frischen Basilikumblättern garnieren und servieren.


  • 1 (9-Unzen 255g) Packung Fadennudeln Reisnudeln
  • 2 Esslöffel (30 ml) Kokosöl (oder ein neutrales Öl)
  • 2 große Schalotten, in dünne Scheiben geschnitten (ca. 1/2 Tasse 75g)
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt (ca. 20g)
  • 2 bis 4 Esslöffel (30 bis 60 ml) thailändische rote Currypaste, je nach Geschmack
  • 1/2 Tasse (115 ml) trockener Weißwein oder leicht aromatisiertes Lager oder Ale
  • 1 (15-Unzen 450ml) Dose ungesüßte Kokosmilch
  • 2 Esslöffel (30 ml) Fischsauce, plus mehr nach Geschmack
  • 2 Esslöffel (30 ml) frischer Saft von 1 bis 2 Limetten, plus mehr nach Geschmack
  • 1 Teelöffel (5g) Palmzucker oder brauner Zucker, plus mehr nach Geschmack
  • 2 1/2 bis 3 Pfund (1,1 bis 1,35 kg) Muscheln, entbart und geschrubbt
  • Kleines Bund Korianderblätter und zarte Stängel, grob gehackt
  • Kleines Bündel süße oder thailändische Basilikumblätter, grob gehackt

Kochen Sie einen Wasserkocher (oder verwenden Sie sehr heißes Leitungswasser). Nudeln in eine große Schüssel geben und mit heißem Wasser übergießen, bis sie bedeckt sind. Fäden mit einer Gabel trennen und ca. 5 Minuten weich werden lassen. Abgießen und beiseite stellen.

Öl in einem schweren Schmortopf (oder einem schweren Topf mit aufgesetztem Deckel) bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen, bis es schimmert.

Schalotten und Knoblauch hinzufügen und etwa 3 Minuten kochen, bis sie weich und durchscheinend sind. Currypaste hinzufügen und unter Rühren etwa 30 Sekunden kochen, bis sie duftet. Wein oder Bier, Kokosmilch, Fischsauce, Limettensaft und Zucker dazugeben und unter Rühren zum Köcheln bringen.

Muscheln hinzufügen, Topf abdecken und dämpfen lassen, bis sich die Muscheln öffnen, etwa 5 Minuten. Sobald sich die Muscheln öffnen, fügen Sie Koriander und Basilikum hinzu. Brühe nach Belieben mit mehr Fischsauce, Limettensaft oder Zucker abschmecken. Nudeln in einzelne Schalen aufteilen, Muscheln und Brühe darüber geben und servieren.


Was ist eine Brühe?

Jede Brühe ist eine Suppe, aber nicht jede Suppe ist eine Brühe. (Wie ist das für ein mentales Rätsel?!)

Im Allgemeinen ist die Grundlage einer Brühe – wie es sich anhört – die Brühe. Es sollte wirklich gut sein, so dass man es aus der Schüssel schlürfen möchte.

Brühe-Bowl-Rezepte enthalten in der Regel auch eine Art Nudeln, sei es Reisnudeln, Soba-Nudeln, Ramen-Nudeln oder Gemüsenudeln. Einige Brühenschüsseln können damit durchkommen, die Nudeln wegzulassen – wie in einer japanischen Miso-Suppe – wenn die Brühe-Gemüse-Kombination wirklich lecker ist.

Abgesehen von diesen beiden Faktoren kann der Rest des Rezepts für die Brühe variieren – die meisten haben Gemüse und eine Art Protein (ob Hühnchen oder Tofu oder ein gekochtes Ei), aber hier gibt es Flexibilität zum Spaß.


Shirataki Nudeln Rezept Thai Curry Hühnersuppe

Dieses wärmende, mäßig scharfe Rezept für thailändische Curry-Hühnersuppe Shirataki-Nudeln begann als einfache alte Hausmannskost-Hühnersuppe. Es war ein regnerischer Tag und ich blieb drinnen und sehnte mich nach warmem Komfortessen. Hühnernudelsuppe klang jedoch so gut, dass ich gerade vom Whole Foods Markt mit einer Reihe exotischer Zutaten für thailändisches Essen zurückgekehrt war, darunter Kokosmilch, thailändisches gelbes Curry, thailändische Chilis und eine Fülle von frischem Bio-Gemüse. Ich beschloss zu experimentieren und zu sehen, welche Art von kohlenhydratarmen, zufriedenstellenden Shirataki-Nudeln ich mir einfallen lassen könnte.

Ich habe oft erzählt, dass ich gerne mit Zutaten koche und viele meiner einzigartigen Rezepte mit ein wenig „zufälliger Inspiration“ und dem Wunsch kreiert wurden, mein schönes Bio-Gemüse nicht zu verschwenden. Anstelle des häufiger verwendeten thailändischen Gemüses habe ich das verwendet, was ich im Kühlschrank hatte: Karotten, Blumenkohlröschen und Sellerie. Ich mag die Aromen in dieser Gemüsekombination wirklich und es hat wirklich gut für dieses Rezept funktioniert, aber Sie können gerne verschiedene Gemüse in Ihrer eigenen Kreation verwenden.

Einige willkommene Ergänzungen oder Gemüseersatz für Ihre Suppe können Sommerkürbis wie Zucchini, Tomaten oder sogar ein wenig gehackter Grünkohl sein. Zum Glück hatte ich Grundnahrungsmittel wie Ingwer, Hühnerbrühe und Knoblauch dabei. Ein Spritzer Limette und etwas frischer Koriander rundeten meine Thai Curry Chicken Suppe perfekt ab. Das Hinzufügen von Engelshaar (das ich lose in ein Fideo geschnitten habe) zur Suppe verwandelte sie in eine köstliche kohlenhydratarme Nudelsuppe und ein Rezept für Shirataki-Nudeln.

Sie werden feststellen, dass ich in diesem Rezept einige der Zutaten, die traditionell in der thailändischen Küche verwendet werden, als Ersatz anbiete. Ich tue dies, weil ich Ihnen ein traditionelles thailändisches Suppenrezept anbieten möchte, aber weiß, dass es den Aromen im Rezept nicht unbedingt schaden wird, wenn Sie einige der exotischeren Zutaten durch diejenigen ersetzen, die in Ihrem eigenen Lebensmittelgeschäft leichter erhältlich sind Geschäft. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass nicht jeder Lebensmittelladen Fischsauce oder Thai-Chilis auf Lager hat, aber wahrscheinlich Sojasauce und rote Paprikaflocken. Die besten Orte, um einige der exotischeren thailändischen Rezeptzutaten wie das in diesem Rezept verwendete thailändische gelbe Curry zu kaufen, ist Whole Foods, auf einem asiatischen Markt oder online, wenn Sie in einer Gegend leben, die nicht viel Auswahl hat oder Lebensmittelgeschäfte.

Ich hoffe, Ihnen gefällt mein neuestes Shirataki-Nudeln-Rezept Thai Curry Chicken Soup. Es ist Low Carb, Paleo und verwendet glutenfreie Zutaten. Shirataki-Nudeln-Rezepte sind köstlich als Teil jedes Gewichtsverlust- oder gesunden Ernährungsplans.

Thai Curry Hühnersuppe (Rezept für Shirataki-Nudeln)

1 Pfund Hühnchen (ich bevorzuge Hähnchenbrust), in kleine, dünne Scheiben geschnitten

1 Packung Shirataki-Reis oder Engelshaar

3 Tassen Hühnerbrühe (Reserve 1/4 Tasse zum Kochen mit dem Huhn)

3 Tassen Kokosmilch (normale Kokosmilch schmeckt tatsächlich cremiger und besser als die leichte Kokosmilch auf meinem Foto)

1 Esslöffel thailändisches gelbes Curry (Sie können gerne etwas mehr hinzufügen, wenn Sie möchten)

1/2 Tasse Blumenkohlröschen, klein geschnitten

2 Esslöffel frischer Koriander

1 Thai Chili (Ersatz Paprikaflocken) gehackt (Achtung, Thai Chilis sind HEISS)

2 Esslöffel Fischsauce (Ersatz Sojasauce oder Bragg’s flüssige Aminosäuren)

2 EL geröstetes Sesamöl

1 Esslöffel Ingwer, gehackt

3 Esslöffel Frühlingszwiebeln, gehackt

2 Knoblauchzehen, zerdrückt und gehackt

2 ein Zoll Stängel frisches Zitronengras oder 1/2 Teelöffel Zitronengraspaste

1/4 Teelöffel Stevia (oder nach Geschmack) für einen Hauch Süße

Limette nach Geschmack auspressen, als Garnitur servieren

Bereiten Sie Ihr Gemüse vor und spülen Sie die Shirataki-Nudeln trocken und rösten Sie sie. Denken Sie daran, nur 30 Sekunden oder weniger trocken zu rösten, um Ihre Nudeln nicht auszutrocknen. Trocken braten, bis sie beim Drücken in der Pfanne quietschen. Brühe verrühren ( 1/4 Tasse zum Kochen mit Hühnchen, Kokosmilch, Fischsauce, Thai-Curry-Paste und Gewürzen in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und 10 Minuten köcheln lassen. Während die Suppe auf ist, Hähnchen in Sesamöl leicht braun anbraten Die Pfanne mit 1/4 Tasse Hühnerbrühe ablöschen Hähnchen und Gemüse und 2 Esslöffel Frühlingszwiebeln zur Suppe geben und weitere 10-15 Minuten köcheln lassen. Mit einem Spritzer servieren kalken und mit frischem Koriander und Frühlingszwiebeln garnieren.


Ich bin ein Foodblog

Diese Schüssel Nudeln ist das, was Sie essen möchten, wenn Sie ein schnelles und gemütliches Abendessen suchen. Cremig, würzig, voller Gemüse, Hühnchen und Nudeln: perfekt zum Aufwärmen und Entspannen nach einem langen Tag in der Kälte.

Kommst du manchmal von der Arbeit (oder der Schule oder wo auch immer) nach Hause und bist einfach erschöpft? Der Gedanke ans Kochen ist absolut anstrengend und Sie möchten nur noch Ordnung schaffen? Ich muss zugeben, wenn ich Single wäre (Gott sei Dank bin ich nicht), wäre meine meistgenutzte App wahrscheinlich grubhub oder uber eats (oder postmates oder doordash). Es ist mir nicht peinlich – okay, mir ist es ein bisschen peinlich – zu sagen, dass ich tatsächlich schreckliche Essgewohnheiten habe. Ich lasse mich unglaublich hungrig werden, so sehr, dass ich nicht einmal daran denken kann, zu kochen. Manchmal, wenn ich alleine bin und selbst auf die Lieferung zu warten zu viel ist, esse ich eine Tüte Chips in Familiengröße und mache Schluss.

Zum Glück haben wir normalerweise viele Reste im Kühlschrank und das hilft, aber wenn nichts im Kühlschrank ist und ich praktisch sofort etwas zubereiten möchte, denke ich immer an Nudeln in Suppe. Ich weiß, was du denkst? Suppe?! Das dauert ewig. Ich denke, dass meine Suppen-Gewohnheit davon kommt, dass ich in der High School viele, viele Packungen Instant-Nudeln gegessen habe. Instant-Nudeln sind schnell – zum Teufel, sie werden sogar Instant-Nudeln genannt! Ich gebe zu, dass ich mir manchmal noch Instant-Nudeln gönne, aber wenn ich nach einer schnellen hausgemachten Alternative suche, ist dies das Richtige.

Im Ernst, Sie werfen einfach alles in Ihren Instant-Topf, warten darauf, dass er unter Druck kommt, lassen es 5 Minuten lang tun, während Sie kochen und ein paar Nudeln abgießen, und Sie haben das Abendessen. Dieses Rezept ist für zwei Personen und da nicht so viel Flüssigkeit in den Topf kommt, dauert es nicht einmal so lange, bis Druck entsteht.

Wenn die Garzeit abgelaufen ist, schnell lösen, das Hühnchen herausnehmen und zerkleinern und schon kann es losgehen. Apropos Hühnchen, ich denke, es ist verrückt, wie alle Online-Rezepte für Instant Pot-Hühnchenbrust sagen, dass sie 10 Minuten lang mit hohem Druck dringen müssen. Ich habe Hähnchenbrust seit 5 Minuten unter hohem Druck gekocht und sie sind großartig geworden – 10 Minuten wären definitiv trocken und strähnig. Ich denke, ich könnte das nächste Mal sogar für 3 oder 4 Minuten gehen. Ich werde es im Geiste der Wissenschaft tun und Ihnen berichten, wenn es funktioniert.

Auf jeden Fall hoffe ich, dass Sie die Gelegenheit haben, dieses Rezept auszuprobieren. Es ist eine würzige, cremige, nussige, nudelartige Schüssel mit Komfort. Es gibt ein wenig Würze aus der roten Currypaste, Fülle aus der Kokosmilch und eine befriedigende Tiefe aus dem Sesam. So so gut.


Diese Currynudeln sind ein tolles Gericht für die ganze Familie. Sie sind genauso einfach fettfrei und roh zuzubereiten wie mit etwas Kokosmilch und Meersalz zu kochen. Das Rezept enthält Anweisungen für beides und Sie können sogar halb roh und halb gekocht zubereiten, wenn Sie möchten! Die gekochte Version passt perfekt zu etwas gedämpftem Blumenkohlreis oder Kartoffeln und die rohe Version ist so lecker in Buttersalat. Dieses Rezept wird zu einem Favoriten, den die ganze Familie zusammen genießen kann. Viel Spaß beim Schlürfen!

ZUTATEN

  • 3 Zucchini, geschält
  • 1 Karotte
  • 1/4 Zwiebel
  • 1 rote Paprika
  • 3 Tassen Seetangnudeln
  • 1/4 Tasse rohe Sriracha-Sauce
  • 1/2 Esslöffel Knoblauchpulver
  • 1 Esslöffel Currypulver
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1/4 Tasse Medjool-Datteln
  • 1 Limette
  • 1/4 Tasse Basilikum
  • 1/4 Tasse Koriander
  • 1 1/2 Tassen Kokosmilch (optional)
  • 1/8 Teelöffel Meersalz (optional)

ANWEISUNGEN

1) Die Karotte, die Zwiebel, die rote Paprika in dünne Scheiben schneiden und 2 der Zucchini spiralisieren. In einer großen Schüssel beiseite stellen.

2) Die Seetangnudeln gut abspülen und zum geschnittenen Gemüse geben.

3) Mischen Sie die restliche Zucchini, Sriracha-Sauce, Knoblauchpulver, Currypulver, Knoblauchzehen, Datteln und den Saft einer Limette, bis sie glatt vermischt und leicht erwärmt sind. 1/2 bis 1 Tasse Wasser hinzufügen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

4) Gießen Sie erwärmte Currysauce über das Gemüse und die Nudeln. Mit Basilikum, Koriander und Limettensaft bestreut servieren.

FÜR DIE GEKOCHTE VERSION

5) Befolgen Sie für gekochte Curry-Nudeln die Schritte 1 bis 3 oben.

6) Kombinieren Sie das Gemüse, die Seetangnudeln und die Currysauce in einem Topf bei mittlerer Hitze.

7) Kokosmilch und Meersalz hinzufügen. Wenn Sie nur die Hälfte des Rezepts kochen, können Sie die Hälfte der Kokosmilch verwenden, wenn Sie möchten.

8) Bei mittlerer Hitze 10 bis 15 Minuten kochen, bis das Gemüse zart und durchgegart ist.

9) Mit Basilikum, Koriander und Limettensaft garniert servieren.

Dieser Artikel veröffentlicht: 19-Nov-2016

Anthony William, Inc. - Haftungsausschluss für medizinisches Medium Blog


Scharfe thailändische Nudelschalen

Thhhaaaiiiiii fooooodddd. ES IST SO GUT. Und so, so, so, soooo würzig. Sie werden nie eine langweilige Schüssel mit thailändischem Essen haben.

Und diese Spicy Thai Noodle Bowl könnte ich so ziemlich zu jeder Mahlzeit essen. Weißt du, als ich vor ein paar Tagen diese Single Serving Peanut Butter Hot Chocolate gepostet habe und darüber gesprochen habe, wie mein Kühlschrank immer mit Essen überfüllt? Da muss ich immer noch konsequent Blog-Rezepte nachkochen, aber mein Essenssauger aka Mann ist im Einsatz?

Nun, das war bei diesen thailändischen Nudelschalen kein Problem. Ich habe sie mindestens einmal am Tag, seit ich sie letzte Woche gemacht habe. Wenn ich sie bei der Arbeit nicht zum Mittagessen esse, esse ich sie zu Hause zum Abendessen. Und sooo manchmal beides. Mittagessen und Abendessen. Abwechslung ist nicht die Würze des Lebens, wenn es um dieses Rezept geht&8230. Diese thailändischen Nudeln sind die Würze des Lebens. Abwechslung, machen Sie eine Woche Urlaub.

Okay, lass mich das mal für dich aufschlüsseln. Die Gründe, warum diese Nudelschalen mich so glücklich machen.

  1. Die Brühe. Die Brühe. Es ist reiner Geschmack. Die perfekte Balance zwischen herzhaft, salzig, würzig und ein winziges bisschen süß. Als Aromastoffe für die Brühe werden Knoblauch, Frühlingszwiebeln, Ingwer sautiert. Etwas Currypaste und Hühnerbrühe hineingeben und alles eine halbe Stunde köcheln lassen. Fügen Sie einen Hauch von Fischsauce, braunem Zucker und Sojasauce hinzu und gehen Sie in den Himmel des thailändischen Essens.
  2. Die Reisnudeln! Ernsthaft Reisnudeln. Ich bin so besessen von Reisnudeln. Ich liebe alles an ihnen. Vor allem die Textur. Wenn Sie sie noch nie zuvor gegessen haben, unterscheiden sie sich von normalen Nudeln. Sie sind weicher, aber sie sind nicht matschig (es sei denn, Sie verkochen sie). Sie sind einfach wunderbar! Riesige Gabel voll Reisnudeln, gefolgt von ein paar undamenhaften Schlürfen Brühe = mein glücklicher Ort.
  3. Die Garnituren. Ich habe diese Nudelschalen ein paar Mal ohne Beilage gegessen und sie sind immer noch lecker, aber die Beilagen tragen so viel zum letzten Gericht bei. Meine beiden Lieblingsgarnituren sind Koriander und Sojasprossen. Koriander bringt Helligkeit und extra leckeren Geschmack in die Nudelschalen und die Sojasprossen sorgen für einen wunderbar frischen Crunch. Der zusätzliche Geschmack und die Textur, die diese beiden Garnierungen mit sich bringen, machen den Unterschied!

Lasst uns einfach aufhören, diesen Beitrag zu schreiben/zu lesen, unsere Sachen in einen Koffer werfen und sofort nach Thailand ziehen. Klingt gut? LASSEN SIE ES TUN.

Oder können wir für den Rest unseres Lebens einfach jeden Tag diese thailändischen Nudelschalen machen und so tun, als ob wir in Thailand leben? Ich bin auch gut mit diesem Plan.

Ich habe kurz erwähnt, dass ich diese köstliche Brühe in meiner Nr. 2 der Nudel-Großartigkeit oben schlürfe, aber ich denke, wir sollten ein wenig mehr darüber sprechen. Weißt du im College, als wir alle eine Milliarde Packungen Ramen-Nudeln gekauft und sie jeden Tag gegessen haben, weil wir pleite waren? Für mich gab es immer die Gabel-gegen-Löffel-Debatte, die ich jedes Mal durchlief, wenn ich eine Packung Ramen machte. Es sind eindeutig Nudeln, die nicht mit einem Löffel gegessen werden sollten, aber es gibt auch eindeutig Brühe, die nicht mit einer Gabel gegessen werden sollten.

Am Ende ging ich immer mit der Gabel und machte die Beiß- und Schlürfroutine. Ich finde, das funktioniert auch am besten mit diesen Nudelschalen. Es ist die gleiche Situation, viele Nudeln, viel Brühe. Wir müssen hier einen Spork implementieren und alle unsere Probleme werden gelöst.

Hier ist meine Verzehrempfehlung: Rühren Sie alle Beilagen in Ihre heißen, dampfenden, würzigen, würzigen Nudelschalen ein. Sammeln Sie eine große Gabel voller Nudeln, stecken Sie sie in den Mund, heben Sie die Schüssel kurzerhand an, schlürfen Sie mindestens einen Schluck Brühe – vielleicht zwei, fahren Sie fort, bis die Schüssel leer ist.

Es ist leicht möglich, dass ich gerade eine Schüssel mit diesen Nudeln beiße, während ich diesen Beitrag schreibe.


Keto-freundliche Shirataki-Nudelrezepte

Keto Kürbis Carbonara

Wenn Sie zu Ihren Nudeln cremige, herzhafte und käsige Köstlichkeiten suchen, dann ist dieses Keto-Rezept genau das Richtige für Sie. Es kombiniert Pancetta und Salbei, um Ihrem Gaumen verschiedene Geschmacksstufen zu verleihen, während der Kürbis eine cremige Textur mit einem Hauch von Süße hinzufügt.

Dieses Gericht schmeckt so gut, dass es eine meiner Lieblingsarten ist, Shirataki-Nudeln zuzubereiten. Was noch besser ist, ist, dass es auch viele gesundheitliche Vorteile bietet.

Das Kürbispüree allein deckt Ihren täglichen Bedarf an Vitamin A – einem Vitamin, das für die Gesundheit von Haut, Knochen und Augen unerlässlich ist. Das Eigelb versorgt uns außerdem mit dreizehn essentiellen Vitaminen und Mineralstoffen sowie den augenschützenden Antioxidantien Lutein und Zeaxanthin. Darüber hinaus enthalten Käse, Butter und Sahne in diesem Rezept eine Fettsäure namens konjugierte Linolsäure, die den Fettabbau fördert. Insgesamt ist dieses Rezept vollgepackt mit Geschmacks- und Gesundheitsvorteilen, die Sie in anderen Keto-Rezepten selten finden.

Dieses Rezept kann auch leicht an Ihren Makronährstoffbedarf angepasst werden. Wenn Sie beispielsweise mehr Fett und Protein benötigen, fügen Sie etwas mehr Parmesan und Pancetta hinzu. Um den Fettgehalt zu erhöhen, ohne den Proteingehalt zu stark zu erhöhen, sollten Sie ein zusätzliches Eigelb und/oder einen Esslöffel Butter oder MCT-Öl hinzufügen.

Keto Chicken Pad Thai

Thailändisches Essen ist eine Geschmacksreise, auf die sich jeder Gaumen begeben sollte. Die meisten thailändischen Spezialitäten basieren jedoch auf Kohlenhydraten. Was also tun, wenn Sie Ihre Geschmacksknospen ohne Kohlenhydrate verwöhnen möchten? Machen Sie es sich selbst, indem Sie Shirataki-Nudeln anstelle von Reis- oder Weizennudeln verwenden.

Mit den Shirataki-Nudeln können Sie dieses Gericht sogar noch gesünder zubereiten, ohne auf einen Ihrer thailändischen Lieblingsgeschmacksrichtungen zu verzichten.

Die keto-freundliche Pad-Thai-Sauce kombiniert die süß-sauren Aromen verschiedener Zitrussorten mit Knoblauch, Erdnussbutter und ein wenig Gewürzen. Diese Kombination mag für einen westlich geprägten Gaumen zunächst seltsam erscheinen, aber klopfen Sie nicht darauf, bevor Sie sie ausprobieren. Wenn Sie die Pad-Thai-Sauce mit Nudeln, Hühnchen, Eiern, Mungobohnensprossen und gehackten Erdnüssen haben, möchten Sie nach dem ersten Bissen mehr machen.

Als zusätzlichen Bonus erhalten Sie viele gesundheitliche Vorteile, wenn Sie sich auch diesen thailändischen Aromen hingeben. Der Knoblauch und die Frühlingszwiebeln zum Beispiel enthalten eine Verbindung namens Allicin, die entzündungshemmende und antioxidative Aktivitäten im ganzen Körper aktiviert, die uns vor Hirnschäden und Krankheiten schützen. Darüber hinaus werden Sie die Vorteile des Verzehrs von Hühnchen, Eiern und Mungobohnensprossen genießen, die alle ausgezeichnete Quellen für B-Vitamine, essentielle Mineralien und Protein sind.

Bei all diesen gesunden Zutaten ist es schwer zu sagen, was in diesem Keto-Pad-Thai-Gericht tiefer steckt – der Geschmack oder die gesundheitsfördernden Vorteile.

Das Anpassen dieses Rezepts an Ihre Makros ist ebenfalls einfach. Brauchen Sie mehr Protein? Kochen Sie etwas zusätzliches Hähnchenschenkelfleisch. Willst du extra Fett ohne Protein? Fügen Sie ein oder zwei Esslöffel Kokosöl oder MCT-Öl hinzu.


Jenseits von Ramen: 9 japanische Nudelrezepte, die Sie jetzt kennen sollten

Da das Coronavirus das Reisen in diesem Jahr zu einer schwierigen und sogar potenziell gefährlichen Aussicht macht, begrüßen wir den Sommeraufenthalt. Die ganze Woche (und den ganzen Sommer) lang bringen wir Ihnen transportierende Aromen und Reise-inspirierte Ideen aus der ganzen Welt, damit Sie Ihren Gaumen auf eine Reise mitnehmen und Ihrem Geist einen kleinen Urlaub gönnen können, während Sie noch zu Hause sind. Hier tauchen wir neben den beliebten Ramen in einige japanische Nudelgerichte ein.

Der Ramen-Wahn der letzten Jahre hat sicherlich viel bewirkt. Es hat Amerika nicht nur gezeigt, dass Ramen viel mehr ist als nur ein sprödes Zeug mit einer Gewürzpackung in einem Styroporbecher (oder in Plastik verpackte Nudelblöcke, die Justin Timberlakes Haaren aus den 90ern ähneln), es hat auch eine Ecke des Japanischen geöffnet Gastronomie, die an diesen Ufern bisher kaum bekannt war.

Und für jedes bedauerliche Gimmick, das aus der Ramen-Welle hervorgegangen ist (Ramen-Burger, Ramnuts), gab es Dutzende talentierter Köche, die die Idee der perfekten Schüssel noch ein bisschen weiter vorangetrieben haben.

Davon abgesehen haben wir definitiv den Höhepunkt der Ramen erreicht. Es ist unmöglich, einen Stein in ein mäßig angesagtes Viertel in einer mäßig angesagten Stadt zu werfen, ohne dass er in einer Pfütze mit Tonkotsu-Brühe landet. Die Chowhound-Community ist sogar so weit gegangen, zu fragen, ob der Wahnsinn allesamt ein großer Hype war.

Aber nur weil der Ramen-Moloch seinen Lauf genommen hat, heißt das nicht, dass es nicht noch Territorium zu pflügen gibt. Japan beheimatet einen Überschuss an großartigen Nudelgerichten, die keine Ramen sind. Zwischen Soba, Udon, Somen und Shirataki (die vier anderen großen japanischen Nudeln) gibt es viele ikonische, traditionelle Rezepte sowie obskure regionale Spezialitäten für jeden Nudelkomplettisten.

Eine japanische Nudelrevolution muss auch vor den Küsten des Inselstaates nicht Halt machen. Nudeln sind im Grunde nur Stärke, schließlich können sie problemlos eine ganze Reihe von Geschmacksrichtungen annehmen. Um die Führung zu übernehmen, hier sind neun japanische Nudelrezepte, die in einer Liga jenseits von Ramen spielen, von supertraditionell bis hin zu grenzenlos.


Jenseits von Ramen: 9 japanische Nudelrezepte, die Sie jetzt kennen sollten

Da das Coronavirus das Reisen in diesem Jahr zu einer schwierigen und sogar potenziell gefährlichen Aussicht macht, begrüßen wir den Sommeraufenthalt. Die ganze Woche (und den ganzen Sommer) lang bringen wir Ihnen transportierende Aromen und Reise-inspirierte Ideen aus der ganzen Welt, damit Sie Ihren Gaumen auf eine Reise mitnehmen und Ihrem Geist einen kleinen Urlaub gönnen können, während Sie noch zu Hause sind. Hier tauchen wir neben den beliebten Ramen in einige japanische Nudelgerichte ein.

Der Ramen-Wahn der letzten Jahre hat sicherlich viel bewirkt. Es hat Amerika nicht nur gezeigt, dass Ramen viel mehr ist als nur ein sprödes Zeug mit einer Gewürzpackung in einem Styroporbecher (oder in Plastik verpackte Nudelblöcke, die Justin Timberlakes Haaren aus den 90ern ähneln), es hat auch eine Ecke des Japanischen geöffnet Gastronomie, die an diesen Ufern bisher kaum bekannt war.

Und für jedes bedauerliche Gimmick, das aus der Ramen-Welle hervorgegangen ist (Ramen-Burger, Ramnuts), gab es Dutzende talentierter Köche, die die Idee der perfekten Schüssel noch ein Stückchen weiter vorangetrieben haben.

Davon abgesehen haben wir definitiv den Höhepunkt der Ramen erreicht. Es ist unmöglich, einen Stein in ein mäßig angesagtes Viertel in einer mäßig angesagten Stadt zu werfen, ohne dass er in einer Pfütze mit Tonkotsu-Brühe landet. Die Chowhound-Community ist sogar so weit gegangen, zu fragen, ob der Wahnsinn allesamt ein großer Hype war.

Aber nur weil der Ramen-Moloch seinen Lauf genommen hat, heißt das nicht, dass es nicht noch Territorium zu pflügen gibt. Japan beheimatet einen Überschuss an großartigen Nudelgerichten, die keine Ramen sind. Zwischen Soba, Udon, Somen und Shirataki (die vier anderen großen japanischen Nudeln) gibt es viele ikonische, traditionelle Rezepte sowie obskure regionale Spezialitäten für jeden Nudelkomplettisten.

Eine japanische Nudelrevolution muss auch vor den Küsten des Inselstaates nicht Halt machen. Nudeln sind im Grunde nur Stärke, schließlich können sie problemlos eine ganze Reihe von Geschmacksrichtungen annehmen. Um die Führung zu übernehmen, hier sind neun japanische Nudelrezepte, die in einer Liga jenseits von Ramen spielen, von supertraditionell bis hin zu grenzenlos.


Schau das Video: Konjak Shirataki Noodles Rindfleish Teriyaki Rezept - Low Carb 198kcal