Neue Rezepte

Rezept für Blumenkohl-Nuggets

Rezept für Blumenkohl-Nuggets


  • Rezepte
  • Zutaten
  • Gemüse

Blumenkohlreis, Eier, Semmelbrösel und Parmesankäse werden in diesem schnellen und einfachen vegetarischen Rezept zu mundgerechten Nuggets gerollt.

1 Person hat das gemacht

ZutatenPortionen: 6

  • 1 großer Blumenkohlkopf, in Röschen zerteilt
  • 60g Semmelbrösel
  • 40g geriebener Parmesankäse
  • 1 Ei
  • 1 Eiweiß
  • 1 Esslöffel gehackte Zwiebel
  • 1 Esslöffel getrocknete Petersilie
  • Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Öl oder Kochspray

MethodeVorbereitung:20min ›Kochen:24min ›Fertig in:44min

  1. Backofen auf 200 C / Gas vorheizen 6. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Setzen Sie einen Dampfgareinsatz in einen Topf und füllen Sie ihn bis knapp unter den Boden des Dampfgarers mit Wasser. Wasser zum Kochen bringen. Blumenkohl hinzufügen; abdecken und dämpfen, bis sie weich sind, etwa 3 Minuten. Abtropfen lassen und abkühlen, bis sie leicht zu handhaben sind.
  3. Blumenkohl fein hacken, bis er die Größe von Reiskörnern hat.
  4. Messen Sie 2 Tassen Blumenkohl-Reis in eine große Schüssel. Semmelbrösel, geriebenen Käse, Ei, Eiweiß, getrocknete Petersilie, gehackte Zwiebeln, Salz und schwarzen Pfeffer hinzufügen. 30 kleine Nuggets formen. Auf dem vorbereiteten Backblech anrichten; Mit etwas Öl beträufeln oder mit Kochspray einsprühen.
  5. Im vorgeheizten Ofen backen, bis der Boden leicht gebräunt ist, 8 bis 9 Minuten. Aus dem Ofen nehmen, umdrehen und weiterbacken, bis die andere Seite leicht gebräunt ist, 8 bis 9 Minuten mehr.

Tipp zum Einfrieren:

Sie können die Nuggets auf einem Backblech einfrieren, bis sie fest sind, in einen Gefrierbeutel geben und bis zum Backen aufbewahren.

Parmesan Käse:

Parmesankäse ist nicht wirklich vegetarisch, da er tierisches Lab enthält. Um dieses Gericht zu 100% vegetarisch zu machen, lassen Sie den Käse weg oder finden Sie einen geeigneten vegetarischen Ersatz, der ohne tierisches Lab hergestellt wird. Suchen Sie in Supermärkten nach Hartkäsen nach Parmesanart, die für Vegetarier geeignet sind.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(27)

Bewertungen auf Englisch (18)

von Soup Loving Nicole

Hergestellt wie auf die Kochzeit geschrieben und diese sind perfekt geworden. Ausgezeichnetes Rezept! Ich kann es kaum erwarten, sie wieder mit mexikanischen Aromen zu probieren. Danke fürs Teilen!-02. Juli 2016

von LindaJ

Exzellent. Ich habe sie mehrmals zum Glück gemacht und alle haben sie geliebt. Sie können sie auch als Beilage zu Patties formen.-13.02.2019

von Holly Weaver-Webster

Das ist nicht so geworden, wie ich gehofft hatte, ich denke, wenn Sie nur das Eiweiß und nicht das ganze Ei hinzufügen, denke ich, dass es in Ordnung wäre, meins wurde etwas matschig, abgesehen davon, dass wir Blumenkohlpastetchen hatten-23. Januar 2019


Knusprig gebackene Blumenkohl-Nuggets (vegan)

Ich bekomme oft Nachrichten darüber, wie man Gemüse schmackhafter macht oder wie man es macht Gemüse lecker zubereiten. Um ehrlich zu sein, Gemüse immer wieder auf die gleiche Weise zuzubereiten, wäre mit der Zeit langweilig, oder? Und ich glaube, wir wollen kein langweiliges Essen!

Daher möchte ich ein Rezept für teilen knusprig gebackener Blumenkohl heute mit dir. Eine tolle Ergänzung zu verschiedenen Speisen und durch die Zubereitung im Backofen sind diese Blumenkohl-Nuggets innen weich und außen knusprig. Glauben Sie mir, diese Nuggets haben das Potenzial, selbst Gemüsehasser vom absoluten Gegenteil zu überzeugen!

BLUMENBLUMENFLÜGEL / NUGGETS ALS VEGANE ALTERNATIVE

Vielleicht kennst du schon mein Rezept für “Barbecue Blumenkohlflügel“. Ich habe vor, sie so zuzubereiten, dass sie sogar an eine vegane und gesunde Alternative zum traditionellen Hühnchen erinnern Flügel. Sie sind nicht nur vegan, sondern auch glutenfrei und fast ölfrei – einfach mit ein paar einfachen Zutaten gebacken und anschließend in eine süß-scharfe, hausgemachte BBQ-Sauce getaucht.
Aber ich finde auch, dass das neue Rezept von heute eine tolle gesunde Alternative ist, die eher an erinnert Nuggets. Sie können sie nicht nur als Beilage zu einer Mahlzeit servieren, sondern auch als leckerer Snack zwischendurch oder auf einer Party. Ich mag den gebackenen Blumenkohl sehr gerne mit meinem “Cashew-Kräuter-Dip” oder mit meinem “Tahini-Erdnusssauce“. Aber auch pur oder nur mit Ketchup schmeckt er sehr lecker.

KNUSPRIG GEBACKENER BLUMENKOHL MIT NUR WENIGEN ZUTATEN

Für dieses Rezept benötigst du nur wenige Zutaten und dann kann es losgehen. Ich habe eine Mischung aus verwendet Mehl und Semmelbrösel für meinen gebackenen Blumenkohl, du kannst aber auch andere Semmelbrösel verwenden. Mittlerweile gibt es schon verschiedene glutenfreie Sorten zur Verfügung, wie zum Beispiel Maisbrösel. Ich würde dir auch raten, beim Kauf von Produkten die Zutatenliste zu lesen, damit du sicher gehen kannst, dass nur Semmelbrösel und keine weiteren Zusatzstoffe enthalten sind. Optional, man kann Paniermehl auch ganz einfach selber machen, indem man altes Brot zerbröselt.

BACKEN ODER Braten?!

In diesem Rezept habe ich die Blumenkohl-Nuggets gebacken für eine gesündere Variante im Backofen. Optional können Sie die panierten Blumenkohlröschen auch im vorgeheizten Fritteuse bei 150 Grad Celsius für ca. 5-8 Minuten. Das habe ich schon probiert und schmeckt natürlich auch sehr lecker und ist auch etwas schneller fertig.

Also, schreib den guten alten Blumenkohl auf die nächste Einkaufsliste und probiere dieses Gericht aus! Ich bin sicher, Sie werden es nicht bereuen.

Du kannst mir gerne einen Kommentar hinterlassen, wenn du dieses knusprig gebackene Blumenkohl-Rezept probiert hast. Du kannst auch ein Bild auf Instagram posten und mit @biancazapatka verlinken, damit ich deinen Beitrag sehen und einen Kommentar bei dir hinterlassen kann.


Blumenkohl-Käse-Nuggets

  • Autor: Ciara Attwell @ My Fussy Eater
  • Vorbereitungszeit: 5 Minuten
  • Kochzeit: 17 Minuten
  • Gesamtzeit: 22 Minuten
  • Ausbeute: 3 – 4 1 x
  • Kategorie: Hauptmahlzeit
  • Küche: Europäisch

Beschreibung

Köstliche vegetarische Nuggets für Kinder mit super nahrhaftem Blumenkohl!

Zutaten

  • 350 g Blumenkohl
  • 50 g / 1 Tasse frische Semmelbrösel
  • 100 g / 1 Tasse geriebener Cheddar-Käse
  • 1 mittelgroßes Ei
  • 1/4 TL Knoblauchpulver
  • 1/2 TL gemischte getrocknete Kräuter

Anweisungen

  1. Heizen Sie den Backofen auf 200 ° C / 390 ° F vor und legen Sie ein Backblech mit Pergamentpapier oder einer Silikon-Antihaftmatte aus.
  2. Schneiden Sie den Blumenkohl in kleine Stücke und kochen Sie ihn, indem Sie ihn entweder kochen oder dämpfen, je nachdem, was Sie bevorzugen.
  3. Sobald der Blumenkohl gekocht ist, geben Sie ihn in eine Küchenmaschine und zerkleinern Sie ihn, bis er in kleine Stücke zerfallen ist. Fügen Sie den Rest der Zutaten hinzu und blitzen Sie noch einmal gerade so viel, bis alle kombiniert sind. Sie möchten die Mischung nicht überblitzen!
  4. Jeweils einen großen Löffel der Mischung auf das Backblech geben und zu einer runden Form formen. Ich mache ungefähr 12 Nuggets daraus, aber es hängt davon ab, wie groß sie sein sollen.
  5. Im Ofen 12-14 Minuten goldbraun backen. Vor dem Servieren 5 Minuten abkühlen lassen, damit sie ihre Form behalten.
  6. Sofort servieren oder in einem luftdichten Behälter bis zu 48 Stunden im Kühlschrank aufbewahren.

Wenn Ihnen dieses Rezept gefallen hat, können Sie auch genießen:


Knusprige Blumenkohl-Nuggets mit einfacher Barbecue-Sauce

Knusprige vegetarische Blumenkohl-Nuggets, serviert mit einer hausgemachten BBQ-Sauce, perfekt für die Unterhaltung und ohne Hühnchen!

Vorbereitung

Kochen

Fähigkeits Level

Zutaten

  • 1 Blumenkohlkopf, in mundgerechte Röschen geschnitten
  • Kokos-, Avocado- oder Macadamiaöl oder Ölspray, zum Überziehen
  • Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 100 g (1 Tasse) Mandelmehl
  • 2 TL Chilipulver
  • 1 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 2 TL geräucherte Paprika
  • 2 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 2 TL gemahlene Kurkuma
  • 750 ml (3 Tassen) Kokoscreme
  • 120 g (1 Tasse) Pfeilwurz- oder Tapiokamehl

Einfache Barbecue-Sauce

  • 3 EL geschältes Tahin
  • 75 g Tomatenmark
  • 1 Teelöffel Ahornsirup
  • Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1½ TL Apfelessig
  • 1½ TL Melasse
  • 3 Tropfen Flüssigrauch oder nach Geschmack (siehe Hinweis)
  • Meersalz, nach Geschmack
  • ½ TL Chilipulver, optional
  • 3 EL gefiltertes Wasser, plus zusätzliches bei Bedarf

Notizen des Kochs

Ofentemperaturen sind für konventionell, bei Verwendung von Gebläse (Konvektion), reduzieren Sie die Temperatur um 20˚C. | Wir verwenden australische Esslöffel und Tassen: 1 Teelöffel entspricht 5 ml 1 Esslöffel entspricht 20 ml 1 Tasse entspricht 250 ml. | Alle Kräuter sind frisch (sofern nicht anders angegeben) und die Tassen sind leicht verpackt. | Alle Gemüse sind mittelgroß und geschält, sofern nicht anders angegeben. | Alle Eier sind 55-60 g, sofern nicht anders angegeben.

Anweisungen

1. Den Backofen auf 180°C vorheizen und zwei große Backbleche mit Backpapier auslegen.

2. Für die Krume Mandelmehl, Chilipulver, Knoblauchpulver, Paprika, Kreuzkümmel und Kurkuma in einer großen Schüssel vermengen. In einer separaten großen Schüssel Kokoscreme und Pfeilwurz- oder Tapiokamehl zu einem dicken Teig vermischen.

3. Ein Blumenkohlröschen nacheinander kurz in den Kokoscreme-Teig tauchen, um es gleichmäßig zu bestreichen, überschüssigen Teig abklopfen und dann in die Mandelmehl-Mischung werfen. Auf ein vorbereitetes Blech geben und mit den restlichen Röschen wiederholen.

4. Wenn alle Röschen fertig sind, mit etwas Öl beträufeln oder besprühen. 15-25 Minuten backen, nach der Hälfte der Garzeit wenden und nach Belieben mit Öl beträufeln oder erneut besprühen, bis es goldbraun und knusprig ist.

5. In der Zwischenzeit für die Barbecue-Sauce alle Zutaten in einer Küchenmaschine oder einem Hochgeschwindigkeitsmixer pürieren, bis sie wirklich glatt sind. Wenn die Sauce etwas dickflüssig ist, fügen Sie einen zusätzlichen Spritzer Wasser hinzu.

6. Die knusprigen Blumenkohl-Nuggets aus dem Ofen nehmen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zusammen mit der Barbecue-Sauce servieren.

Flüssigrauch ist in Lebensmittel- und Grillgeschäften erhältlich. Es besteht aus Hickory-, Apfel- oder Mesquiteholz, das in einer Kammer gebrannt wird. Wenn der Rauch aufsteigt, wird er in einem Kondensator aufgefangen und dieser abgekühlte Flüssigrauch wird dann gesammelt und gefiltert. Die Zugabe von sehr kleinen Mengen zu Rezepten verleiht ihnen einen wunderbaren rauchigen Geschmack, aber seien Sie gewarnt, ein wenig reicht viel - der Unterschied zwischen einer kleinen Menge davon und dem Übertreiben ist der Unterschied zwischen einem sonnigen Grill und einem Gesicht voller Rauch, wenn der Wind dreht.

In der brandneuen ersten Serie von Loving Gluten Free on SBS und SBS On Demand können Sie Helen Tzouganatos dabei erleben, wie sie zusammen mit den Gästen üppige glutenfreie Mahlzeiten zubereitet.


Blumenkohl-Nuggets

Wir gaben Blumenkohlröschen die echte Brathähnchen-Behandlung, komplett mit Gurkenlake, veganer Buttermilch und einem doppelten Dredge. Diese Methode hat so viele Variationen, dass wir bereits darüber nachdenken, es auszuprobieren – zwicken Sie einige Gewürze und es könnte alles von Büffelart bis hin zu orangefarbenem „Huhn“ sein.

1 Kopf Blumenkohl, in Röschen zerteilt

vegane Dip-Saucen (Die Paleo-BBQ-Saucen von Primal Kitchen und diese vegane Ranch sind großartige Ausgangspunkte)

1 Teelöffel scharfe Sauce (dafür mögen wir Crystal)

für die Baggermischung:
1½ Tassen Mehl (oder für eine glutenfreie Baggermischung ¼ Tasse Pfeilwurzelstärke, ½ Tasse Kartoffelstärke und ¾ Tasse Reismehl probieren)

1. Bringen Sie einen Topf mit Wasser zum Kochen. Fügen Sie die Röschen hinzu und kochen Sie sie etwa 5 Minuten lang, bis sie nur noch gabelzart sind (je nach Größe Ihres Topfes müssen Sie dies möglicherweise in mehreren Chargen tun). Heben Sie die Röschen vorsichtig mit einem Schaumlöffel aus dem Topf und geben Sie sie mit einigen Eiswürfeln in eine Schüssel mit Gurkenlake, um das Kochen zu stoppen und den Blumenkohl zu salzen.

2. Während der Blumenkohl in der Salzlake liegt, bereiten Sie die vegane Buttermilch zu. Kombinieren Sie die Mandelmilch, den Zitronensaft und die scharfe Sauce in einem Einmachglas mit Deckel und schütteln Sie es kräftig – dies wird dazu beitragen, dass es sich gut verbindet und flauschig und reichhaltig wird, anstatt sich zu trennen. Dann die “Buttermilch” in eine flache Schüssel geben. Bereiten Sie eine weitere flache Schüssel mit der Baggermischung vor.

3. Vor dem Ausbaggern das Frittieröl vorheizen. Gießen Sie etwa ½ Zoll neutrales Frittieröl in eine tiefe Pfanne mit schwerem Boden bei mittlerer Hitze.

4. Während das Öl erhitzt wird, die Blumenkohlröschen ausbaggern. Zuerst die überschüssige Salzlake abschütteln und in der Mehlmischung dredge. Dann schnell in die Buttermilch eintauchen, dann zurück in die Mehlmischung. Wiederholen Sie dies mit ein paar weiteren Röschen, und wenn das Öl heiß genug ist (Sie können es testen, indem Sie eine kleine Prise Mehl in das Öl geben – wenn es brutzelt, ist es fertig), legen Sie den ausgebaggerten Blumenkohl vorsichtig in das Öl. Die Röschen sollten auf jeder Seite etwa 5 Minuten garen. Wenn sie von allen Seiten goldbraun sind, auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller geben und sofort mit einer Prise Salzflocken würzen. Arbeiten Sie in Chargen und baggern Sie die nächste Runde Blumenkohl aus, während die aktuellen fertig garen. Wiederholen Sie dies, bis Sie den gesamten Blumenkohl gekocht haben. Servieren Sie die fertigen Nuggets mit Ihrer Lieblings-Dip-Sauce.


Gebackene Blumenkohl-Nuggets mit Dip

1 Blumenkohl, mundgerechte Röschen
¼ Tasse vegane Mayonnaise
2 EL Olivenöl extra vergine
2 EL Quinoamehl
1 EL Hanfmehl
1 EL Nährhefeflocken
½ TL Kurkuma
½ TL Paprika
1 TL Zwiebelpulver
½ TL Knoblauchpulver
1 TL getrockneter Oregano
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Bund frische Petersilie, garnieren

Soße
1 Tasse Cashewkerne, über Nacht oder 2 Stunden in heißem Wasser eingeweicht
2 EL Apfelessig
¼ TL Salz
1 Knoblauchzehe
1 EL Zitronensaft
1 getrocknete Chipotle-Pfeffer, eingeweicht und entkernt
1 Tasse Wasser

Methode

Backofen auf 180°C vorheizen.
Ein großes Backblech mit Backpapier auslegen.
In einer großen Schüssel vegane Mayonnaise und natives Olivenöl extra mischen. Blumenkohlröschen mit veganer Mayonnaise vermischen.
In einer anderen Schüssel Reismehl, Hefeflocken, Kurkuma, Paprika, Zwiebelpulver, Knoblauchpulver, Oregano, Salz und Pfeffer vermischen.
Röschen in die Krümelmischung tauchen und auf das Backblech legen. Wiederholen, bis alle Röschen bedeckt sind.
Die Röschen 25-30 Minuten backen, dabei darauf achten, dass sie halb gewendet werden.
Für die Sauce alle Zutaten für die Dip-Sauce in einen Mixer geben und glatt rühren, dann nach und nach Wasser hinzufügen (jeweils eine viertel Tasse), da Sie möglicherweise nicht die volle Tasse benötigen.
Zusammen mit frischer Petersilie servieren.


Ähnliches Video

Seien Sie der Erste, der dieses Rezept rezensiert

Sie können dieses Rezept bewerten, indem Sie ihm eine Punktzahl von eins, zwei, drei oder vier Gabeln geben, die mit den Bewertungen anderer Köche gemittelt werden. Wenn Sie möchten, können Sie auch Ihre spezifischen Kommentare, positiv oder negativ, sowie Tipps oder Ersetzungen im Bereich für schriftliche Bewertungen teilen.

Epische Links

Conde nast

Impressum

© 2021 Condé Nast. Alle Rechte vorbehalten.

Die Nutzung und/oder Registrierung auf einem beliebigen Teil dieser Website stellt die Annahme unserer Nutzungsbedingungen (aktualisiert am 1.1.21) und der Datenschutzrichtlinie und Cookie-Erklärung (aktualisiert am 1.1.1) dar.

Das Material auf dieser Website darf ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Condé Nast nicht reproduziert, verteilt, übertragen, zwischengespeichert oder anderweitig verwendet werden.


Mögen Sie Mandelmehl-Rezepte?

Die Blumenkohlröschen sollten dann mit Mandelbutter umhüllt und auf ein Backblech gelegt werden. 15-20 Minuten erhitzen, oder bis es fantastisch ist, während die Nektar-Knoblauch-Sauce zubereitet wird. Die Sauce mit einer Behandlungsbürste einstreichen und dann für 5 Minuten in den Grill zurückgeben.

Diese zweistufige Zubereitungsmethode ermöglicht es der Sauce, sich mit der Hülle zu vermischen und ihr Geschmack zu verleihen. Servieren Sie es als heiße Vorspeise mit aufgeschnittenen Frühlingszwiebeln und Sesam oder machen Sie es mit Zucchininudeln zu einem wahren Festschmaus.

Anstatt durch die Durchfahrt zu gehen, probieren Sie diese Honig-Blumenkohl-Nuggets.

Klebrige und süße Blumenkohl-Nuggets werden in einer rohen Nektar-Knoblauch-Sauce für eine sättigende Schüssel umhüllt.


19 gesunde und einfache Blumenkohlrezepte zum Abendessen

Einfache und gesunde Blumenkohlrezepte zum Abendessen, die Sie lieben werden. Ideal für proteinreiche Mahlzeiten. Wenn Sie noch nie verschiedene Blumenkohlrezepte probiert haben, ist es an der Zeit, es auszuprobieren.

Vergessen Sie nicht, sich unsere anderen gesunden Rezepte anzusehen:

#19. Blumenkohl-Kartoffel-Salat

Dieses schnelle und einfache Rezept für Blumenkohl-Mock-Kartoffelsalat ist kohlenhydratarm, keto, paläo, glutenfrei, ganze 30 und gesund. Es ist auch ein Publikumsmagnet für alle!

#18. Blumenkohl-Nuggets

Diese Blumenkohl-Nuggets sind so ein fantastischer Leckerbissen. Blumenkohlröschen werden paniert und im Ofen perfekt gebacken. Der Geschmack ist fantastisch und sie eignen sich ideal als Vorspeise oder als Hauptgericht mit Ihrer Lieblingssauce!

#17. Blumenkohl-Tortillas

Blumenkohl-Tortillas schmecken überhaupt nicht wie Ihre typischen Mais- oder Mehl-Tortillas. Sie sind ein einfacher Ersatz für die Verwendung von Getreide und sie funktionieren vollständig.

# 16. Blumenkohl Grissini

Diese Blumenkohl-Brotsticks sind eine kohlenhydratarme, glutenfreie Alternative zu normalen Brotsticks. Dieses einfache Rezept kann sogar als Pizzaboden verwendet werden.

#fünfzehn. Blumenkohlkasserole

Loaded Cauliflower Casserole ist gedämpfter Blumenkohl in Kombination mit Frischkäse, Sauerrahm, scharfem Cheddar, Monterey Jack, Speck und Schnittlauch. Blumenkohl hat noch nie so gut geschmeckt!

#14. Cremige Blumenkohlsuppe (vegan)

Eine super cremige Blumenkohlsuppe, reich an Geschmack und voller pflegender pflanzlicher Zutaten! Diese Suppe wird mit einer geheimen Zutat für die Speisekammer zubereitet, die sie so cremig macht und genau die richtige Menge an Protein hinzufügt.

#13. Blumenkohlkrapfen

Einfach und sehr lecker, dieses kinderfreundliche Grundrezept für Blumenkohl-Krapfen ist ein Muss für jeden. Sie werden nicht bei einem aufhören können!

#12. Käsiger Blumenkohl-Nachos

Diese kohlenhydratarmen Blumenkohl-Nachos sind käsig, lecker und mit zusätzlichem Gemüse wie Tomaten, Jalapeño-Paprika, Zwiebeln und Avocado beladen.

#11. Pürierter Blumenkohl

Blumenkohlpüree ist eine gesunde, kohlenhydratarme Alternative zu Kartoffelpüree. Sie sind auch eine großartige Möglichkeit, mehr Gemüse in Ihre Mahlzeit zu schmuggeln. Fügen Sie frischen Knoblauch und Kräuter für den besten Geschmack hinzu!

#10. Büffelblumenkohlflügel

Diese süchtig machenden knusprig gebackenen Büffelblumenkohlflügel sind sowohl bei Veganern als auch bei Fleischessern ein Hit!

#09. Sheet-Pan Veggie Shawarma Bowls mit geröstetem Blumenkohl und Süßkartoffel

Blechpfannen-Gemüse-Döner-Schalen mit geröstetem Blumenkohl und Süßkartoffel – dieses einfache und gesunde Gemüse-Döner-Rezept ist das ultimative Blechpfannen-Gemüse-Döner-Abendessen!

#08. Klebriger Sesam-Blumenkohl

Dieser klebrige Sesamblumenkohl ist wie Ihr chinesisches Lieblingsessen, aber besser. Es ist einfach zuzubereiten, glutenfrei, vegan und perfekt als einfache Vorspeise oder Vorspeise für eine Menge.

#07. Knoblauch-Pilze-Blumenkohl-Pfanne

Dieses Rezept für Knoblauchpilze und Blumenkohl ist super nahrhaft und einfach zuzubereiten!

#05. Blumenkohl Parmesan

Hühnchen-Parmesan ist absolut unglaublich, aber es kann Sie viele Kalorien kosten. Wenn Sie versuchen, gesund zu sein, aber wirklich Lust auf gutes italienisches Essen haben, machen Sie diesen vegetarischen Cauli Parm. Sie werden nicht enttäuscht sein.

#04. Blumenkohl-Crack

Dieser Perfect Roast Cauliflower hat karamellisierte Ränder, die mit einem super herzhaften Rub überzogen sind.

#03. Brokkoli-Blumenkohl-Reis-Hähnchen-Auflauf

Dieses kohlenhydratarme und käsige Rezept für Brokkoli-Blumenkohl-Reis-Hühnchen-Auflauf ist perfekt zum Abendessen und macht tolle Reste. Es ist auch glutenfrei!

#02. Blumenkohl süß & sauer

Für dieses Rezept gibt es einfache Zutaten, die Sie wahrscheinlich bereits in Ihrer Küche haben – Mehl, Sojasauce, Reisessig, Sesamöl und mehr.

#01. Hühnerblumenkohl „Gebratener Reis“

Eine neue Hühnchen-Version und es ist wirklich ganz einfach, mit der Zugabe von Hähnchenbrust.


Käsige Blumenkohl-Nuggets

Diese Käsige Blumenkohl-Nuggets sind lecker, einfach zuzubereiten und Kinder lieben sie! Die perfekte Mischung aus Reis, Käse und Unmengen Blumenkohl sind von Natur aus glutenfrei und das perfekte Fingerfood für jede Mahlzeit!

Zum Rezept springen

Ich bin mir ziemlich sicher, dass es automatisch besser und aufregender schmeckt, wenn ich etwas zu einem Nugget mache.

Und wie ich erfahren habe, gehört dazu auch Blumenkohl. Vor allem, wenn Sie Käse in die Mischung werfen! Käse macht in meinem Buch alles Gemüse ein bisschen besser.

Siehst du, ich bin kein großer Fan von Blumenkohl. Wie überhaupt. Meine Familie auch nicht. Und obwohl ich nicht daran glaube, mich dazu zu zwingen, Essen herunterzuschlucken, das ich nicht mag (ich liebe Essen zu sehr, um es zu hassen) oder meine Familie über dem Esstisch anzustarren, bis sie gegessen haben, was ich gemacht habe, tue ich es wissen, dass Blumenkohl unsere Zeit wert ist, um es zu VERSUCHEN und einen Weg zu finden, ihn zu genießen, da er mit so viel Güte beladen ist!

Aus solchen Gründen und Gemüse wie Blumenkohl wurde der veggie-beladene Ansatz geboren. Um das Essen von Gemüse (vor allem das, von dem wir wissen, dass es gut für uns ist, aber das wir nicht gerne essen) aufregend, lecker und eine Freude über etwas zu machen, müssen wir nur am Esstisch durchkommen.

Diese Cheesy Cauliflower Nuggets sind also meine neueste Art, dieses ach so gesunde Cauli auf eine köstliche und unterhaltsame Weise zu essen, die meiner Familie genauso gut gefällt wie mir! So viel Gewinn mit diesem Rezept, TNNers.

Gesundheitliche Vorteile von Blumenkohl

Blumenkohl ist ein ziemlich tolles Gemüse, das Sie Ihrem Leben und Ihrer Ernährung hinzufügen können.

Wieso den? Da es reich an Ballaststoffen ist, eine großartige Quelle für Antioxidantien ist, ist es reich an Cholin (ein Nährstoff, an dem viele Menschen wenig haben und der für die Aufrechterhaltung der Integrität der Zellmembranen und der Gehirnentwicklung wichtig ist (Quelle)) und ist eine reichhaltige Quelle von Vitamin K, Thiamin, Riboflavin, Magnesium, Phosphor, Vitamin B6, Folsäure, Kalium und Mangan.

Können diese Blumenkohl-Nuggets auf dem Herd gekocht statt gebacken werden?

Ich habe das getestet und sie haben für mich nicht gut zusammengehalten. Das Backen war jedoch erfolgreich und es wird dringend empfohlen, bei dieser Methode zum Kochen dieser Blumenkohl-Nuggets zu bleiben.

Können diese Blumenkohl-Nuggets vegan zubereitet werden?

Nein. Entschuldigung, Freunde! Leider hielten diese ohne Eier nicht gut zusammen.

Sie *könnten* mit veganem Käse für eine milchfreie Option arbeiten. Meiner Erfahrung nach schmilzt jede Marke von pflanzlichem “Käse” jedoch sehr unterschiedlich, daher hängt es davon ab, ob Sie einen veganen Käse haben, den Sie lieben und der im Ofen gut schmilzt.

Empfohlene Anpassungen für die Herstellung von Blumenkohl-Nuggets

  • Verwendet 3 1/2 Tassen Blumenkohlreis anstelle von Röschen. Kochen Sie nach Anweisung, aber achten Sie darauf, dass Sie so viel Wasser wie möglich aus dem Blumenkohlreis herausdrücken, damit Ihre Nuggets nicht matschig werden.
  • Ersetzen Sie 1/2 oder den gesamten Blumenkohl durch Brokkoli.
  • Verwenden Sie braunen Reis anstelle von weißem.
  • Passen Sie die Würze Ihrem persönlichen Geschmack an. Fügen Sie mehr hinzu. Lass etwas weg. Fügen Sie etwas anderes hinzu! Machen Sie sie zu Ihren eigenen!
  • Machen Sie sie besonders käsig! Ich habe diese eines Tages in einer Pfanne aufgewärmt und etwas zusätzlichen Käse darauf geworfen, um diese Blumenkohl-Nuggets für meine blumenkohl-zweifelhafte Tochter besonders faszinierend zu machen. Sie liebte dieses kleine Extra-Topping und verschlang diese. Nachdem Sie sie also das zweite Mal umgedreht haben, fügen Sie für die Käseliebhaber in Ihrem Leben ein wenig Bonuskäse hinzu.

Andere Blumenkohlrezepte, die Ihre Familie lieben wird.

Wenn Blumenkohl etwas ist, mit dem Sie kreativ werden müssen, um Ihrer Familie beim Essen zu helfen, hier sind einige andere gesunde, mit Blumenkohl beladene Rezepte, die in unserem Haus immer die Gewinner sind!


Schau das Video: Recepty sk: Karfiol ako mozoček