ch.blackmilkmag.com
Neue Rezepte

Favabohnen-Fenchel-Salat mit Parmesan

Favabohnen-Fenchel-Salat mit Parmesan


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Frischer Favabohnensalat mit geschnittenem Fenchel, Minze, Frühlingszwiebeln und Parmesan.

Fotokredit: Elise Bauer

Favabohnen sind der Traum eines jeden Gärtners!

Sie kommen früh im Frühjahr auf, sind einfach zu züchten und ihre Wurzeln fixieren Stickstoff im Boden, was dazu beiträgt, den Boden für das später in der Saison gepflanzte Gemüse vorzubereiten.

Sie sind köstlich, auch wenn man dafür arbeiten muss. Wenn die Bohnen nicht sehr jung sind, müssen sie zweimal geschält werden, zuerst vor dem Kochen, um die Bohne aus der Schote zu nehmen, und dann nach dem Kochen, um die harte äußere Hülle von der Bohne zu entfernen.

Garrett war neulich unterwegs, um beim Pflücken zu helfen und wir haben diesen schönen Frühlingssalat mit Favabohnen aus meinem Garten gemacht. Fenchel und Parmesan sind eine dieser seltsamen, aber wunderbaren Geschmackskombinationen, die sich hervorragend mit Favabohnen und Minze kombinieren lassen.

In unserem Garten wachsen noch viele Favas. Hast du eine Lieblingsart, sie zuzubereiten? (Halten Sie das Zitat von Hannibal Lector, danke.) Wenn ja, lassen Sie es uns bitte in den Kommentaren wissen.

Fava-Bohnen-Fenchel-Salat mit Parmesan-Rezept

Zutaten

  • 2-3 Pfund frische Favabohnen (auch Saubohnen genannt), ergeben etwa 1 1/2 bis 2 Tassen geschälte Bohnen
  • Salz
  • 1 kleine Fenchelknolle, in dünne Scheiben geschnitten (Mandoline funktioniert gut dafür)
  • 2 Unzen Parmesankäse, in dünne Scheiben geschnitten
  • 10 frische Minzblätter, in dünne Scheiben geschnitten (Chiffonade durch Stapeln der Blätter und Rollen in eine Zigarrenform, am Ende dünne Scheiben schneiden)
  • 2 Frühlingszwiebeln (Frühlingszwiebeln), in Scheiben geschnitten
  • Natives Olivenöl extra
  • Zitronensaft
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Methode

1 Die äußere Schale der Favabohnen schälen: Favabohnen müssen zweimal geschält werden, zuerst vor dem Kochen, um die äußere Schote zu entfernen, dann nach dem Kochen, um die zähe Membran um die Bohne herum zu entfernen.

Um die äußere Schote zu entfernen, über einer großen Schüssel arbeiten und die Bohne mit den Fingern zusammendrücken, dabei die Schote so biegen, dass die innere Bohne beim Einrasten in die Schüssel herausschießt. Entfernen Sie alle Bohnen aus ihren Schoten.

2 Bohnen kochen: Fügen Sie die Bohnen zu 2 Liter kochendem, gesalzenem Wasser hinzu. Die Bohnen einige Minuten köcheln lassen, bis sie gerade zart sind.

3 Äußere Schale entfernen: Verwenden Sie einen Schaumlöffel, um die Bohnen aus der Pfanne zu nehmen und in eine Schüssel mit Eiswasser zu tauchen, um das Kochen zu stoppen und die Bohnen in eine hellgrüne Farbe zu bringen. Lassen Sie die Bohnen ein oder zwei Minuten im Eiswasser ruhen, lassen Sie sie dann abtropfen und entfernen Sie die äußere Schale.

4 Salatzutaten mischen: In einer Schüssel die frisch geschälten und gekochten Favabohnen, den in Scheiben geschnittenen Fenchel und die Zwiebeln vermischen.

Träufeln Sie natives Olivenöl extra über die Mischung, bestreuen Sie sie mit Salz und Pfeffer und werfen Sie sie zum Überziehen.

Etwas Zitronensaft über den Salat pressen (etwa einen Esslöffel), Parmesan und Minze dazugeben und vermengen.

Mit Fenchelwedeln und/oder Minzzweigen garnieren.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke!


Fava Fenchel-Minz-Salat


Dieser Salatschrei Feder! für mich wie kein anderer, obwohl es so perfekt für die heißen heißen Sommertage ist, an denen Sie keine Lust haben, etwas Warmes oder Schweres zu essen (für uns Bostoner ist das wie die letzten zwei Wochen!). Ich liebe diesen Salat, weil er eine so vielfältige und doch reichhaltige Geschmacksmischung hat. Duftende Fenchelwurzelscheiben, frische Minze, pikante Frühlingszwiebeln und nussige Favabohnen vereinen sich wunderbar, wenn sie mit etwas Parmesan, Salz und Pfeffer geworfen werden.

Dies war jedoch das erste Mal, dass ich Favabohnen zubereite, und es ist überraschend mühsamer, als Sie vielleicht denken! Ich hatte diesen Luxus nicht, aber wenn Sie ein paar Freunde dazu bringen können, vorbeizukommen und zu helfen, diese Bohnen zu schälen (zweimal!), wird die Erfahrung viel mehr Spaß machen.


Ja, du hast mich richtig gehört. Diese Bohnen müssen ZWEIMAL entschält werden. Zuerst müssen Sie die äußere Kapsel entfernen. Am einfachsten geht das, indem man das spitze Ende der Bohne (der Teil, der früher an der Pflanze befestigt war) und versuchen Sie, das fadenziehende Teil abzuziehen, das die beiden Hälften der Kapsel trennt. Öffnen Sie die Kapsel und entfernen Sie die inneren Kapseln.

Blanchieren Sie die Schoten kurz in kochendem Wasser (etwa 1 Minute) und schocken Sie sie dann in eiskaltem Wasser. Dadurch bleiben sie schön hellgrün. Nehmen Sie als nächstes jede kleine Schote und entfernen Sie die äußere Hülle, um die schöne, hellgrüne Ackerbohne zu enthüllen! Das Bild unten rechts zeigt den Verlauf aller drei Schritte.

Fava Fenchel-Minz-Salat
Angepasst von Simply Recipes

Zutaten
2-3 Pfund frische Favabohnen, (1 1/2 bis 2 Tassen geschält)
Salz
1 kleine Fenchelknolle, in dünne Scheiben geschnitten
2 Unzen Parmesankäse, rasiert
10 frische Minzblätter, in dünne Scheiben geschnitten
2 Frühlingszwiebeln, in Scheiben (Ich habe Purplette-Zwiebeln verwendet)
Natives Olivenöl extra
Zitronensaft (Ich habe Limettensaft verwendet)
Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Bereiten Sie Favabohnen wie oben beschrieben vor. Favabohnen, Fenchel und Frühlingszwiebeln vermischen. Mit Olivenöl extra vergine beträufeln, salzen und pfeffern und mischen. Mit Zitronensaft abschmecken (ich habe eine halbe kleine Limette ausgepresst). Parmesankäse und Minzeblätter untermischen und vermengen.


Favabohnen-Fenchel-Salat

Dieser Salat ist ein Frühlingsfavorit. Leicht und erfrischend macht es einen perfekten ersten Gang. Dieses Rezept ist sehr vielseitig – Sie können die Kräuterkombination gerne mischen oder dünn geschnittene Radieschen hinzufügen.

3 Tassen frisch geschälte Favabohnen (3 Pfund / 1,4 kg in der Schote)

2 Tassen frisch geschälte Zuckererbsen (2 Pfund / 910 g in der Schote)

Fruchtiges Olivenöl extra vergine, vorzugsweise französisch

1 Bund frischer Schnittlauch, fein gehackt

1 Handvoll frische Minzblätter

1 Handvoll frische glatte Petersilienblätter

1 Handvoll frische Kerbelblätter

Fleur de Sel und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Bringen Sie einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen und bereiten Sie eine Schüssel mit Eiswasser vor.

Die Favabohnen in das kochende Wasser geben und je nach Größe 3 bis 5 Minuten blanchieren, bis sie weich sind. Tauchen Sie die Favabohnen sofort in das Eiswasser, um das Kochen zu stoppen und ihre Farbe zu bewahren. Sobald die Favabohnen abgekühlt sind, schöpfen Sie sie mit einem Schaumlöffel aus dem Eiswasser und ziehen Sie dann ihre blassgrüne Schale ab, um die hellgrünen Bohnen freizugeben, die das Eiswasser aufbewahren. Die Bohnen beiseite stellen und die Häute entsorgen.

Füllen Sie den Topf mit frischem Wasser, fügen Sie Salz hinzu und bringen Sie es zum Kochen. Fügen Sie dem Eiswasser mehr Eis hinzu. Die Erbsen in das kochende Wasser geben und 2 bis 3 Minuten blanchieren, bis sie weich sind. Tauchen Sie die Erbsen sofort in das Eiswasser, um das Kochen zu stoppen und ihre Farbe zu erhalten. Sobald die Erbsen abgekühlt sind, abgießen und beiseite stellen.

Die Fenchelknollen putzen, die harte äußere Schicht entfernen, halbieren und die inneren Kerne entfernen. Fenchel mit einer Mandoline in dünne Scheiben schneiden.

Drücken Sie in einer großen Schüssel die Hälfte der Zitrone über den Fenchel, um seine Farbe zu erhalten. Großzügig mit dem Olivenöl beträufeln und zum Überziehen wenden. Erbsen, Schnittlauch, Minze, Petersilie und Kerbel hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Vorsichtig mischen, dann abschmecken und nach Bedarf mit zusätzlichem Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Auf einer großen Platte oder einzelnen Salattellern servieren und die zarten Favabohnen um den fertigen Salat arrangieren.


Ähnliches Video

Ich freue mich jedes Jahr darauf, dieses Gericht zuzubereiten, wenn frische Favabohnen verfügbar sind. Das Schälen, Blanchieren und Schälen frischer Favas ist sehr zeitaufwendig. Die komplexen Aromen in diesem Gericht sind jedoch die Mühe wert. Wie andere schon sagten, knusprigen Sie den Pancetta separat oder ersetzen Sie knusprigen Prosciutto. Das Fleisch verleiht dem Gericht eine schöne Textur und Salzigkeit, also lassen Sie es nicht weg, aber wenn Sie Pancetta verwenden, gehen Sie leicht, damit es das Gemüse nicht überwältigt.

Herzhaft und wunderbar. Zwei Änderungen - Braten Sie die Pancetta zuerst in etwas Olivenöl an, um sie knusprig zu machen, und legen Sie sie beiseite, bis sie in die Pfanne gegeben werden kann. Außerdem habe ich die Kochzeit nach dem Hinzufügen der Hühnerbrühe auf ein Drittel reduziert, damit die Bohnen nicht zu matschig werden.

Ein köstliches Gericht! Das einzige, was ich beim nächsten Mal anders machen würde, ist ein wirklich gutes Olivenöl zu verwenden, um die Beggies zu braten.

Dies war sehr angenehm! Ich habe noch nicht viel mit frischem Fenchel gekocht (ich weiß, was habe ich mir dabei gedacht?), also war dies ein kleines Experiment für meine Kochkünste. Ich habe den Pancetta gegen Prosciutto getauscht, nur um etwas gesünder zu sein und konnte leider entweder frische oder gefrorene Bohnen bekommen, also blieb mir die Dose übrig, aber es funktionierte gut und verkürzte die Kochzeit erheblich. Großer Hit bei meinem Mann, nicht so sehr bei meinem wählerischen Teenie-Esser. Werde ich auf jeden Fall wieder machen und freue mich auf alle frischen Zutaten.

Eine etwas zu schwere Behandlung für die frühlingsgrüne Schönheit der Fava-Bohnen. Der Fenchel wurde nach all dem Kochen ziemlich matschig, was für die Textur ein Daumen nach unten war, und der Pancetta verdunkelte die Helligkeit der Favas. Ich war überrascht zu hören, dass mein Freund, der ein großer Fan von Schweinefleisch ist, sagte, es sei "zu fleischig".

Dieses Gericht ist sehr lecker und einfach, wenn Sie gefrorene Limabohnen verwenden. Ich habe das Rezept wie beschrieben gemacht, aber den Pancetta vorher knusprig gemacht und das Öl wie vorgeschlagen reduziert. Das Gericht bestand hauptsächlich aus Limabohnen, was in Ordnung war, aber ich bin ein großer Fenchelfan, also werde ich das nächste Mal die Zwiebel, den Fenchel und den Zitronensaft verdoppeln, um die Aromen hervorzuheben, die mich an erster Stelle zu diesem Rezept geführt haben. Ich habe dies für einen Feinschmecker-Freund gemacht und es mit zitronenmariniertem BBQ-Hähnchen und sautiertem Grünkohl serviert. Es hat sehr gut geschmeckt!

all das funktionierte für die Favas, und die Pancetta stahl die Show.

Dies war mein erster Versuch, Favabohnen zuzubereiten. Ich blanchierte einen 2 Pfund Beutel Goya fava's und schälte ihn. Über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen. Der 2 lb-Beutel ergab etwa 4 Tassen geschälte Bohnen. Ich habe bei diesem Rezept nur die Hälfte verwendet, wenn man bedenkt, dass ich für 2 Erwachsene und 2 Kinder gekocht habe. Den Fenchel weggelassen, keinen Ventilator. Inklusive 1/2 C eines schönen Winterweißes von einem lokalen Weingut. Ersetzter Pancetta mit 2 Scheiben geräuchertem Bio-Truthahnspeck. Zuletzt habe ich das Olivenöl reduziert und drei Esslöffel gesalzene Butter hinzugefügt. Für einen kleinen Kick etwas weißen Pfeffer hinzugefügt. Insgesamt gab die leichte Variation der Sauce einen reicheren Geschmack. Serviert mit einem Filetbraten Medium Rare und Vollkorn-Penne. Absolut lecker! Kinder haben es geliebt!

Schöne Beilage und Kombination. Fenchelsamen, frischen Dill oder Bohnenkraut hatte ich nicht zur Hand und habe stattdessen frische Minze verwendet. Favabohnen und Minze passen hervorragend zusammen! Ich habe auch die Pancetta knusprig, bevor ich die Favabohnen hinzugefügt habe, was großartig funktioniert hat. Kochen Sie die Favabohnen nicht so lange wie im Rezept angegeben - sie werden matschig. Diese zarten Bohnen benötigen sehr wenig Kochzeit. Nachdem Sie die Bohnen aus den Schoten genommen haben, 2 Minuten blanchieren - in kaltem Wasser erfrischen und die äußere Schale entfernen. Erst dann müssen die Bohnen noch einige Minuten gekocht werden, was fertig ist, wenn sie der Zwiebel-Pancetta-Mischung hinzugefügt werden. Beim nächsten Mal werde ich auf jeden Fall Fenchelsamen/frischen Dill zur Hand haben.

Ich habe dieses Rezept als vagen Umriss für ein Rezept verwendet und ich liebe die Kombination von Aromen. Ich habe Vidalia-Zwiebeln verwendet und nach dem Kochen mit dem Fenchel einige dünn geschnittene Äpfel, wilde Erbsen und anstelle von Bohnen braunen Reis hinzugefügt, der gut war, al dente. Bockshornklee funktioniert auch als Zusatz zu den Gewürzen. Ich wünschte, ich hätte Pancetta im Kühlschrank!

Habe gefrorene Baby-Limabohnen verwendet und nicht gekocht. Ich sautierte zuerst den Pancetta und folgte dann dem Rezept, wobei ich erwartete, dass ich etwa 50% des Öls verwendet habe. Es war ein interessantes Gericht und ich würde es wieder machen.

Einfach und lecker, wenn Sie gefrorene Favas (manchmal bei Whole Foods erhältlich!) oder Limas anstelle von ungeschälten frischen verwenden. Ich habe Knoblauch-Hühnchen-Wurst für die Pancetta verwendet (Gefahr, nur das zu verwenden, was Sie zur Hand haben!) und getrocknet anstelle von frischem Dill, aber ansonsten dem Rezept gefolgt. Würde es wieder machen.

Ich habe dies letzte Nacht 2 Griechen, zwei anderen Freunden und meinem Mann serviert, der Limabohnen hasst. Jeder schwärmte und jeder hatte Sekunden. Ich habe die Pancetta wie empfohlen angebraten. Dies ist eine interessante und köstliche Beilage. Es war eine perfekte Ergänzung zu dem von mir zubereiteten Gericht aus gebratenem Lamm und Auberginen / Tomaten.

BEEINDRUCKEND! Das ist so gut. Ich habe gefrorene Baby-Limabohnen verwendet und hatte wenig Kräuter. Ich legte den Fenchel und die Bohnen auf ein Bett aus frischem Babyspinat, garniert mit Butter-Knoblauch-Garnelen und fertig mit Pfefferspeck. Sogar mein 6-jähriger hat es verschlungen! Hatte auch etwas knuspriges Knoblauchbutterbrot, um die Brühe aufzusaugen - so gut!

Meine CSA-Lieferung war Frühlingszwiebeln, Lauch, Fenchel und frische Favas! Eine einfache frische Kombination mit Flexibilität. Ich habe sowohl Lauch als auch Frühlingszwiebeln verwendet.

Dieses Rezept war perfekt für die Verwendung von Zutaten, die ich auf dem Bauernmarkt gekauft habe. Ich habe statt Pancetta lokalen Country Bacon verwendet und ihn mit einem großen Römersalat serviert. meine Freunde haben es geliebt.

Sehr gute Kombination. Ich liebe Favabohnen einfach! Werde das auf die Favoritenliste setzen.

Ich habe die Dinge in diesem Rezept erheblich ersetzt und es ist immer noch fabelhaft. Ich hatte keine Fava- oder Limabohnen, also habe ich Kichererbsen ersetzt. Ich habe Oregano als Bohnenkraut verwendet und den Dill weggelassen. Es war immer noch großartig! Ich kann es kaum erwarten, das echte Rezept auszuprobieren!

Ich kann anscheinend nie frische Favabohnen finden, also verwenden wir gefrorene Babylimabohne und es ist immer noch wunderbar.

Ausgezeichnete Aromen! Wir lieben Favabohnen und ich denke, sie sind die Mühe wert. Wie bei vielen Köchen habe ich dies ein wenig geändert und bis zum Ende gewartet, um die Favabohnen für ein zweites "Kochen" für nur wenige Minuten hinzuzufügen. wir mögen sie ala dente'. Probieren Sie dieses Rezept aus.

Dies ist wirklich ein elegantes Gericht. Die einfache Zubereitung des Gerichts täuscht über die lohnenden reichen und komplexen Aromen hinweg, die es bietet. Ich folgte dem Ansatz von A Cook, um zuerst die Pancetta zu braten und ihre Aromen hoffentlich besser zu nutzen. Jetzt zähle ich die Stunden bis zum Mittagessen herunter, damit ich die Reste aufwärmen kann!

Das Gericht war köstlich - sehr würzig und interessant. Es hat so viel Geschmack, dass es wahrscheinlich am besten zu einfach gegrilltem Fisch oder ähnlichem passt. Ich würde es auf jeden Fall wieder machen, aber versuchen, die Präsentation zu verbessern. Die Favabohnen wurden nach den ersten 2 Minuten gekocht und beim anschließenden Kochen zu Brei verarbeitet. Außerdem hinterlassen geschnittene Endivien große Ringe. Das nächste Mal würde ich die Endivie in viel kleinere Stücke schneiden und später die Favabohnen hinzufügen. Aber allein nach Geschmack/Interesse verdient das Rezept 4 Sterne.

Ein absolut geniales und fantasievolles Gericht. Ich habe es genau wie beschrieben gemacht und es mit einem griechischen Essen serviert - die 3 Käse-Phyllo-Dreiecke, Gurken-Joghurt-Dip und Orzo-Tomaten-Feta-Salat, alles von dieser Seite. Es waren keine Favabohnen verfügbar und ich habe stattdessen die vorgeschlagenen gefrorenen Baby-Limabohnen verwendet. Es hat sehr gut geschmeckt.

Fantastisch! Eine interessante Geschmacksmischung. Sicher, die Favabohnen sind ein bisschen mühsam, aber sie sind es definitiv wert. Ich habe frische Favabohnen verwendet, also habe ich den ersten Schritt übersprungen (sie 2 Minuten in Wasser kochen). Ich habe auch zuerst den Pancetta angebraten, dann die Zwiebel und den Fenchel usw. hinzugefügt, damit sie das Pancetta-Fett aufsaugen können.

In Australien ist es schwierig, frische Favabohnen zu bekommen, aber die gefrorenen sind ausgezeichnet. Jede Minute Anstrengung wert! Meine Familie fragt immer nach diesem Gericht.


Mittwoch, 16. Juni 2010

Fava Bohne mit Fenchelsalat

Zutaten
2-3 Pfund frische Favabohnen (auch Saubohnen genannt), ergeben etwa 1 1/2 bis 2 Tassen geschälte Bohnen
Salz
1 kleine Fenchelknolle, in dünne Scheiben geschnitten)
2 Unzen Parmesankäse, in dünne Scheiben geschnitten
10 frische Minzblätter, in dünne Scheiben geschnitten
2 Frühlingszwiebeln (Frühlingszwiebeln), in Scheiben geschnitten
Natives Olivenöl extra
Zitronensaft
Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1 Favabohnen müssen zweimal geschält werden, zuerst vor dem Kochen, um die äußere Schale zu entfernen, dann nach dem Kochen, um die zähe Membran um die Bohne herum zu entfernen. Um die äußere Schote zu entfernen, über einer großen Schüssel arbeiten und die Bohne mit den Fingern zusammendrücken, dabei die Schote so biegen, dass die innere Bohne beim Einrasten in die Schüssel herausschießt. Entfernen Sie alle Bohnen aus ihren Schoten.
2 Fügen Sie die Bohnen zu 2 Liter kochendem, gesalzenem Wasser hinzu. Die Bohnen einige Minuten köcheln lassen, bis sie gerade zart sind. Nimm die Bohnen mit einem Schaumlöffel aus der Pfanne und tauche sie in eine Schüssel mit Eiswasser, um das Kochen zu stoppen und die Bohnen in eine hellgrüne Farbe zu bringen. Lassen Sie die Bohnen ein oder zwei Minuten im Eiswasser ruhen, lassen Sie sie dann abtropfen und entfernen Sie die äußere Schale.
3 In einer Schüssel die frisch geschälten und gekochten Favabohnen, den in Scheiben geschnittenen Fenchel und die Zwiebeln mischen. Träufeln Sie natives Olivenöl extra über die Mischung, bestreuen Sie sie mit Salz und Pfeffer und werfen Sie sie zum Überziehen. Etwas Zitronensaft über den Salat pressen (etwa einen Esslöffel), Parmesan und Minze dazugeben und vermengen. Mit Fenchelwedeln und/oder Minzzweigen garnieren.


Rezeptzusammenfassung

  • 1/2 Tasse ganze Mandeln
  • 12 1/3 Zoll dicke Scheiben französisches Brot
  • 1/4 Tasse natives Olivenöl extra, plus mehr für Toast
  • Grobes Salz und frisch gemahlener Pfeffer
  • 3 Pfund frische Favabohnen, geschält
  • 2 EL frisch gepresster Zitronensaft
  • 2 Unzen Parmesankäse, in kleine Stücke geschnitten (1/2 Tasse)
  • 2 Esslöffel fein geraspelte frische Minze
  • 1 kleiner Kopf Fenchel, sehr dünn geschnitten, dann grob gehackt

Ofen vorheizen auf 350 Grad. Mandeln auf einem kleinen Backblech verteilen. Backen, bis sie goldbraun sind und duften, etwa 8 Minuten. Bis zum Abkühlen stehen lassen. Beiseite gelegt sehr grob hacken.

Broiler erhitzen. Brot auf dem Backblech anrichten. Leicht mit Öl bestreichen und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Grillen, bis die Ränder gerade anfangen zu bräunen, etwa 1 Minute pro Seite. Vom Grill beiseite stellen.

Bereiten Sie ein Eiswasserbad beiseite. Bringen Sie einen großen Topf mit Wasser zum Kochen. Favabohnen hinzufügen und 2 Minuten blanchieren. Verwenden Sie einen Schaumlöffel, um ihn in ein Eisbad zu geben, bis er abgekühlt ist. Aus der Haut springen.

In einer mittelgroßen Schüssel Olivenöl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer nach Geschmack mischen. Fügen Sie Mandeln, Favabohnen, Käse und Minze hinzu. Umrühren, um zu kombinieren. Abschmecken und zum Würzen anpassen.

Auf vier Teller je einen Haufen Fenchel legen und mit einem Viertel des Fava-Bohnen-Salats belegen. Mit 3 Toastscheiben servieren.


Süditalienisches Favabohnenpüree (Maccu)

Das Rezeptfoto kann Lebensmittel und Zutaten enthalten, die nicht Bestandteil dieses Rezepts und nicht in der Nährwertanalyse enthalten sind. Quelle: Das italienische Diabetes-Kochbuch. Rezept-Credit: Amy Riolo . Bildnachweis: Renee Comet.

Maccu ist ein beliebtes Gericht in Amy Riolos angestammter Heimat Kalabrien, Italien. Das Wort Kalabrien leitet sich von einem byzantinischen Begriff ab und bedeutet „fruchtbares Land“. Diese Region macht ihrem Namen alle Ehre mit reichen landwirtschaftlichen Traditionen, die bis heute andauern. Das Wort Maccu stammt aus dem Dialekt für „Püree“ und bezeichnet ein Püree, das aus Ackerbohnen, einer der ältesten landwirtschaftlichen Nutzpflanzen der Welt, hergestellt wird. Zum St. Joseph's Day werden in Kalabrien frische und getrocknete Favabohnen-Gerichte serviert. Servieren Sie diese Vorspeise allein, mit Olivenöl beträufelt als Beilage, oder mit Crackern, Fladenbrot oder Vollkorn-Crackerringen mit schwarzem Pfeffer und Fenchelsamen. Verwenden Sie nach Möglichkeit zuerst kaltgepresstes Olivenöl und Pecorino Crotonese – einen hochwertigen, gereiften Schafsmilchkäse aus Kalabrien. Dieses Gericht kann, wie viele beliebte italienische Vorspeisen, heiß oder bei Raumtemperatur serviert werden. Kichererbsen und Cannellini-Bohnen können die Fava-Bohnen ersetzen.


20 Fava-Bohnen-Rezepte (+ Produce Guide)

Wenn Sie sich jemals gefragt haben, was Sie mit Fava-Bohnen tun sollen, sind Sie bei dieser Zusammenfassung von 20 köstlichen Fava-Bohnen-Rezepten genau richtig! Sie finden Rezepte für Salat, Dips, Pasta und mehr sowie eine informative Anleitung zum Anbau von Favabohnen, deren Auswahl und Lagerung sowie Nährwertinformationen!

Der Sommer kommt schnell, aber ich bin noch lange nicht bereit, mich von Frühlingsprodukten zu verabschieden. Ich habe viele Favoriten, darunter Spargel, jede erdenkliche Erbsensorte, Lauch, Rhabarber, Radieschen und natürlich Ackerbohnen.

Bevor ich vor Jahren zur Kochschule ging, hatte ich noch nie Favabohnen probiert. Ich hatte sie in den Läden und auf Bauernmärkten gesehen, aber ich hatte wirklich keine Ahnung, wie man sie zubereitet oder was ich damit machen sollte.

Ich war überwältigt von der Textur und dem Geschmack dieser Bohnen. Sie ähneln Erbsen, sind aber viel zarter und noch nahrhafter.

Ich habe sie jedes Jahr angebaut, seit ich vor mehr als 5 Jahren meinen Garten angelegt habe, und sie sind ein Grundnahrungsmittel in Frühlingsgerichten wie Salaten, Risotto, Pasta und sogar Dip, wenn sie Saison haben.

Sie sind wirklich etwas Besonderes und der Inbegriff des Frühlings!

Favabohnen sind eine blühende Pflanzenart aus der Familie der Erbsen und Bohnen. Die Schoten sind mit 3-8 Bohnen pro Schote sehr groß.

Favabohnen wurden in alten Zivilisationen häufig angebaut und waren ein wichtiges Nahrungsmittel im Mittelmeerraum, insbesondere für die Griechen und Römer.

Die Pflanzen sind sehr robust und wachsen auch in rauen Klimazonen gut. Die Pflanzen werden oft als Zwischenfrucht verwendet, um Erosion zu verhindern, da sie Stickstoff im Boden fixieren. Dies macht sie zu einer großartigen Ergänzung für Ihren Garten!

Favabohnen sind zart und zart, ähnlich wie Erbsen, und eignen sich daher perfekt für Salate, Aufstriche, Pasta und vieles mehr!

Favabohnen sind auch bekannt als dicke Bohnen. Das italienische Wort für “fava” bedeutet Saubohne.

Der Anbau von Favabohnen ist ganz einfach! Ich züchte sie seit Jahren mit großem Erfolg in meinem Garten. Ich säe die Samen Ende September oder Oktober und ernte die Bohnen bereits von März bis Hochsommer.

Die Samen sollten in voller Sonne und in nährstoffreichem Boden gepflanzt werden. Ich pflanze meine Samen mit etwas Pflanzennahrung oder Gartenmischung in den Boden, etwa 1-2″ tief und etwa 6 Zoll auseinander. Bedecken Sie die Samen vollständig und gießen Sie sie gründlich.

Favabohnen-Pflanzen werden 2 bis 5 Fuß hoch und benötigen ein Spalier oder eine Art Unterstützung. Ich habe einen Zaun hinter den Pflanzen, mit dem ich die Pflanzen beim Wachsen festbinde oder mit Gartenklammern schneide. Die Pflanzen können auch in Hochbeeten angebaut werden, stellen Sie jedoch sicher, dass ein Spalier zur Unterstützung vorhanden ist.

Ich gieße die Pflanzen etwa jeden zweiten Tag für 10 Minuten pro Tag auf einem Tropfsystem. Alles in allem sind es sehr wartungsarme Pflanzen!

Favabohnen sollten geerntet werden, wenn die Schoten etwa 6-8 Zoll lang oder etwa 1″ breit sind.

Favabohnen sind nährstoffreiche Kraftpakete! Sie sind reich an Vitaminen und Mineralstoffen wie Magnesium, Eisen, Kalium, Kupfer, Phosphor und Vitamin B1.

Sie liefern eine magere Proteinquelle und enthalten kein gesättigtes Fett oder Cholesterin. Sie sind auch eine großartige Quelle für Folsäure und Ballaststoffe.

Achten Sie bei der Auswahl von Favabohnen darauf, dass die Schoten schwer, hellgrün und frei von Druckstellen sind. Die Bohnen sollten prall, aber nicht prall sein.

Die Bohnen sollten in der Schote in einer Plastiktüte im Crisper 5-7 Tage aufbewahrt werden. Sobald die Bohnen geschält sind, roh essen oder innerhalb von 3 Tagen kochen.

Ich habe meine Favabohnen ungekocht geschält und eingefroren, wobei die schützende Haut monatelang noch intakt war und sie immer noch erstaunlich sind! Sie sind nicht so hellgrün wie frisch, aber genauso lecker.

Ich habe sie auch gekocht und aus der Schutzhülle genommen und auch eingefroren. Einfach auftauen und zu Ihren Gerichten hinzufügen!

Die Zubereitung von Favabohnen ist eine Liebesarbeit, da es etwas zeitaufwändig ist, aber sie kochen sehr schnell. In meinem Beitrag zum Kochen von Fava-Bohnen finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung und ein praktisches Video, um das Zubereiten und Kochen von Fava-Bohnen noch einfacher zu machen.

Ja, Sie können frische Limabohnen anstelle von Favabohnen verwenden, wenn Sie sie in Ihrer Nähe nicht finden können. Erbsen und Edamame wären auch ein toller Ersatz


Gewärmter Spargel, Fenchel & Favabohnensalat mit Aprikosen & Feta

Diese Beilage ist vollgepackt mit allem, was im Frühling auf den Markt gekommen ist – Spargel, Fenchel, Favabohnen und Minze. Die Favabohnen verleihen diesem Salat einen tollen Geschmack und sind auch gut für Sie.

Zutaten

  • Frische Spargelspitzen, ab ca. 1 Pfund frischer Spargel, abgespült
  • 1 Fenchelknolle, ca. 8 Unzen, entkernt und in feine Scheiben geschnitten
  • 1 Tasse frische Favabohnen, geschält
  • 8 pralle getrocknete Aprikosen, grob gehackt
  • ½ Esslöffel Zitronenschale von etwa 1 mittelgroßen Zitrone
  • 3 Esslöffel frischer Zitronensaft von ca. 1 mittelgroßen Zitrone, geteilt
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • Prise Salz, optional
  • Frisch geknackter schwarzer Pfeffer, optional
  • ½ Esslöffel frische Minze, Chiffonade oder fein gehackt
  • Handvoll zerbröckelter Feta-Käse zum Garnieren, optional

Richtungen

Spargelspitzen, Fenchel, Favabohnen und Aprikosen in einen großen Bräter mit tiefen Seiten geben.

Zitronenschale, 2 EL Zitronensaft und Olivenöl in die Pfanne geben. Fügen Sie nach Belieben eine großzügige Menge Salz und gebrochenen schwarzen Pfeffer hinzu.

Alles in der Pfanne gründlich umrühren, damit das Gemüse gut vermischt und überzogen ist.

30-32 Minuten backen oder bis alles anfängt zu bräunen und leicht zu karamellisieren. Nicht rösten oder überbräunen.

Aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen. Den restlichen Esslöffel Zitronensaft über das Gemüse träufeln. Nach Belieben die Oberseite mit frischer Minze und Feta-Käsestreuseln bestreuen. Warm servieren.

Kochtipp: Wenn Sie keine Favabohnen finden können, ersetzen Sie Limabohnen.

Kochtipp: Um den frischesten Spargel zu erhalten, nehmen Sie jeden Speer und biegen Sie ihn in zwei Teile. Der Teil der Speerspitze, der bricht und abbricht, ist der frischeste und sollte verwendet werden. Entsorgen Sie den unteren Teil.


Favabohnensalat mit Rettich und rasiertem Fenchel

Favabohnen kombiniert mit geraspeltem Fenchel und Rettich ergeben einen köstlichen Salat für alle.

Zu Ehren des warmen Wetters teile ich ein köstliches Salatrezept mit hellen, grünen Ackerbohnen (auch als Saubohnen bekannt). Erbsenschoten und sehen aus wie riesige grüne Bohnen. Ähnlich wie bei englischen Erbsen müssen Sie sie schälen, bevor Sie sie zubereiten können.

Ein Haken: Sie müssen sie zweimal schälen! Sobald sie gekocht sind, müssen Sie die äußere Schicht entfernen, um die zarte, süße Fava-Bohne freizulegen. Eine einfache und einfache Anleitung zur Zubereitung von Favabohnen finden Sie in dieser leicht verständlichen Anleitung auf der Website von Tori Avri. .

Es ist die Zeit wert, versprochen. Beziehen Sie die Kinder mit ein! Es macht Spaß und es ist ein Zeichen für Frühling (und Sommer!)


Schau das Video: Fenchel Salat


Bemerkungen:

  1. Walfrid

    He is very grateful for the assistance in this matter, I would also like something you can help?

  2. Shakanris

    Ich trete bei. Es passiert. Lassen Sie uns dieses Problem diskutieren. Hier oder bei PM.

  3. Fegis

    Wieso den?



Eine Nachricht schreiben